Jump to content
Gerri

Zuheizer im neuen T 6.1 Österreich

Recommended Posts

Gerri

Ein Frage an die Spezialisten hier im Forum.

 

In der Konfiguration in Österreich lässt sich die Warmwasser-Zusatzheizung gar nicht mehr konfigurieren.

Der Grund hierfür entzieht sich meiner Kenntnis.

 

Kann es sein, dass jeder T6.1 insbesondere aber der Ocean, serienmäßig zumindest einen Zuheizer eingebaut hat?

 

Gruß aus Tirol.

Share this post


Link to post
Berkano
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ja den Zuheizer haben alle T6.1-Modelle serienmäßig.

Die Warmwasser-Standheizung nutzt diesen Zuheizer ebenfalls, sofern diese konfiguriert wurde.

Die Luftstandheizung funktioniert ohne diesen Zuheizer.

Share this post


Link to post
Gerri
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

OK.

Komisch ist, dass man in Österreich die WWZ gar nicht konfigurieren kann. Hast du dafür eine Erklärung?

Share this post


Link to post
Berkano
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Doch man kann diese konfigurieren!

Die Warmwasserstandheizung nennt sich Standheizung im FH (Fahrerhaus), die Luftstandheizung nennt sich Standheizung im Wohnraum.

Share this post


Link to post
Gerri
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Das muss eine deutsche Spezifikation sein.

Im österreichischen Konfigurator gibt's beim OCEAN keine Standheizung FH ?

Share this post


Link to post
Berkano
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Keine Ahnung, beim Beach gibts die Option jedenfalls.

Share this post


Link to post
Flo83

Hi zusammen, 

 

ich hätte es jetzt so verstanden, dass der "aufgebohrte" Zuheizer in allen Ö-California immer Serie ist. D.h. die 120 Minuten heizen kann jeder. 

Wenn man dann die Luftstandheizung dazu nimmt hat man beide Systeme und die LSH kann auch durchheizen. 
In Deutschland ist das ja nicht der Fall, da muss man auch die WWZH als Extra bezahlen. 

 

Zumindest steht es so im Katalog, und der Ö-Händler hat mir das auch bestätigt. 

 

Auch der Konfigurations-Text beschreibt das ja so:

Standheizung Fahrerhaus/Wohnraum + FFB (7VF) €

- mit Funkfernbedienung - Warmluftausströmung im Fahrgastraum - Umluftheizung mit Zeitschaltuhr (max. Laufzeit 120 min., Leis- tung in kW: 3 kW) - Kühlkreislauf wird nicht erwärmt - Ausströmer an der B-Säule rechts unten - Ausströmung nach hinten in den Fahrgastraum sowie seitlich in das Fahrerhaus Bitte beachten Sie, dass trotz getrennt regelbarer Heizung in jedem Fall sowohl das Fahrerhaus als auch der Fahrgastraum beheizt werden!

 

Es handelt sich wenn man die LSH nimmt um zwei getrennt regelbare Heizungen!

 

 

Edited by Flo83

Share this post


Link to post
Knox16
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Laut Erläuterungen im Konfigurator ist das nicht so. 

Share this post


Link to post
Flo83

Puh dann wäre die Frage was in Österreich Zusatzheizung mit Standheizfunktion bedeutet. Ich hätte es jetzt so verstanden, dass der Zuheizer dann mehr wie 120 Minuten kann? Könnte natürlich auch bedeuten, dass der Zuheizer überhaupt die 120 Minuten kann.

Zumindest gibt es den Zuheizer als Funktion alleine sowie in Deutschland in Österreich nicht, jetzt wäre die Frage was kann der Zuheizer in Österreich?

Share this post


Link to post
Knox16

Schau mal im österreichischen Konfigurator beim Beach. Da gibt es die LSH (gleiche Erläuterungen wie beim Coast) und die WWZH (5 kW, Ausströhmer am Armarturenbrett, Kühlkreislauf wird erwärmt!)...

Share this post


Link to post
Flo83

ja habs gerade gefunden.

Ich bin bei den 120 Minuten hängen geblieben. Ich dachte das bezieht sich auf die WWZH, dabei bezieht sich das auf den Timer. 

 

MfG

Edited by Flo83

Share this post


Link to post
Berkano

Ich hab das Gefühl, dass man von verschiedenen Dingen spricht...

 

Der Zuheizer ist in allen T6.1-Modellen Serie (war glaub ich auch beim T6 schon so). Diesen Zuheizer kann man nicht manuell steuern, sondern er wird automatisch bei einer bestimmten Außentemperatur vom Steuergerät aktiviert.

 

Wählt man die optionale Warmwasserstandheizung, so kann man den Zuheizer ohne laufenden Motor aktivieren um damit das Fahrerhaus vorzuwärmen. Die Wärme kommt über die Luftauslässe im Fahrerhaus.

 

Unabhängig davon kann man auch eine Luftstandheizung wählen, welche den Wohnraum heizt. Diese beiden Standheizungen haben überhaupt nichts miteinander zu tun.

 

Edited by Berkano

Share this post


Link to post
Flo83

Hallo, 

 

die grundlegende Funktion eines Zuheizers ist mit bekannt. Und ein Zuheizer funktioniert genauso wie die Wasserzusatzheizung (abgesehen von Steuerung und Ventile im Kühlkreislauf), man kann den Zuheizer ja zur Standheizung aufbohren wenn man eine Steuerung ergänzt. Was VW ja auch macht, wenn man die Warmwasserzusatzheizung kauft. Da die CamperUnit ja jetzt mehrere Heizungen steuern kann, gibt es ja im T6.1 die WWZH zur LSH parallel. Aber eben nur in D.

Nur beschreibt VW im Deutschen und Österreichischen Katalog/Konfigurator/Preisliste die Funktionen zum Teil unterschiedlich. 

Im Deutschen wird zwischen Wasser und Luftstandheizung unterschieden im österreichischen wird zwischen Fahrerhaus- und Wohnraumheizung unterschieden 

Und dann gibt es noch eine Zusatzheizung für den Wohn- und Schlafraum welche in allen Deutschen California Serie ist. 

Wenn man dann nicht ganz genau liest, dann kann man schon mal das ein oder andere Detail überlesen. 

Dann beschreibt auch VW dass bei der Luftstandheizung nur eine Betriebsdauer von 120 Minuten möglich ist im Timerbetrieb. Diese 120 Minuten sind aber wiederum das Maximum bei der Wasserstandheizung. Und dann gibt es auch noch eine Wasserzusatzheizung mit Standheizfunktion. 

Eine Kombination von Wasser- und Luftheizung wie es im dt. Konfigurator gibt, wird in Österreich nicht angeboten, war ja auch weiter oben gefragt wurde.

Ich hatte behauptet das geht schon, aber nur weil ich nicht genau genug gelesen habe. 

 

Ich bin ja mal gespannt war ich jetzt bekomm, ich ging nämlich auch davon aus - wie Berkano auch beschreibt - dass Fahrerhaus = WWZH, und Wohnraum = LSH ist. Dann wäre ja nach dieser Theorie die österreichische Beschreibung "Standheizung Fahrerhaus/Wohnraum" beides, was ich vor einer Stunde noch dachte aber mittlerweile nicht mehr glaube :(

 

Jetzt weiß ich auch warum der Österreichische Händler gesagt hat der verwendet keine Deutschen Konfigurations-Codes. Er will dann nicht schuld sein, wenn was anders ist. 

 

mfG

 

 

 

Edited by Flo83

Share this post


Link to post
Knox16
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

So hieß das in Österreich schon immer (= beim T6) und umschreibt nur die LSH. Da die Luft aus der B Säule kommt, verirrt sich ein Teil der warmen Luft auch ins Fahrerhaus. Die Bezeichnung passt somit einigermaßen...

Share this post


Link to post
Flo83

Wenn ich nicht extra gefragt hätte... aber halt nur am Telefon... 

naja gibt Schlimmeres, solange die Heizung nicht nach 120 Minuten ausschaltet. 

Edited by Flo83

Share this post


Link to post
derkuurt
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Die LSH läuft solange man will (bzw. bis der Diesel aus ist oder der Akku leer).

Share this post


Link to post
Flo83

Es sei denn man startet sie mit Timer dann läuft sie nur 120 Minuten. 

 

MfG

Edited by Flo83

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    212 members have viewed this topic:
    Calle1  davem85  smartandem  nirosta33  chipie20  Bullifan seit Kindertagen  Lobster11  WildCalPhoto  WOTAN71  Semmi  Jimbo  BulliWien  benikrama  HHinBY  StephHae  Fenris82  Hakicgn  avanti180  Mr_Nobody  dioniso  muhaoschmipo  dschl  unserwilly  goblin  Bus123  BennyBulli  ISbaer  Norbert54  yellow5  Ancelotta  Siggi  Kaasaa  mctwo  Sss75  MM15  baccalaureus  Calibus24  abrem  calatin  peterboy  ravekini  Klaus9999  littlefoot  ilada  BMW69  Majogo  littlefoot  Flo83  frenchcleaner  ali4020  Dieselschnüffler  smuch  ahahb  Bulliolli  Daniel-Tim  exdent  Homer2505  Nicali  Apollo7  g1ocke  Alfi  gordon  Tim_Jochen  touraner  marten71  wunderwuzi  quas  RioRisk  berto80  Watschlaf  FOE  Joehlh  tank  Baci  scratchmo  Cali1809  mordor  Neroshan  Almroad  Caliogo  gdholm  Rhensch  quitschibo  moehn  Netpirate  Warsteiner  SHue  Joergxxx  jimmirain  andreolpe  Wurstblinker  Axei  hans_771  Petromax1965  Sone  Rollerpilot  derkuurt  Bus-Fan  Samp  alpglider 
    and 112 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.