Jump to content
truebulli

Sanitär-Modul + Schubladen-Modul 1.1

Recommended Posts

truebulli

Sanitär-Modul + Schubladen-Modul 1.1

 

Nachdem mein Projekt jetzt weitestgehend fertiggestellt ist, möchte ich es in einem eigenen Thread vorstellen.

Wer schon mal den Dehler VW Bus, mit seinem Konzept aus dem Yachtbau kennengelernt hat mit seinem wandlungsfähigen Innenausbau, Küchenschrank sehr ähnlich dem California, Sitze auf Bodenschienen zur Schlafgelegenheit wandelbar und dem einzigartigen Waschschrank mit Waschbecken, Spiegel, Wanne für Spritzwasser, Zahnputzbecher mit Halterung und PP, der vermisst bei den heutigen Bus Konzepten den sanitären Bereich.(Bei Reimo MultiStyle nicht wirklich schön umgesetzt)

 

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Da wir meistens mit dem neuen Cali nur zu zweit unterwegs sind, können wir auf die Zweisitzer Bank verzichten und so kann der neue Raum für ein Sanitär-Modul genutzt werden. Zusammen mit einem Einzelsitz habe ich ein Konzept umgesetzt um auf dem zur Verfügung stehendem Raumangenbot auch den Luxus den sanitären Bereich nutzen zu können.

Umgesetzt habe ich das Sanitär-Modul und das Schubladen-Modul aus folgenden Materialien:

 

-        Aluprofile 30mm (Item)

-        Alu DIBOND® 3mm + 6mm

-        Hartschaumplatten Integralschaum weiß 19mm

-        HPL-Platten 12 mm, 6mm

-        Alu-Platten 3mm +4mm

-        Diverse Aluwinkel

-        Thetford Cassettentoilette C262-CWE

-        Dometic SNG 4237 Waschbecken

-        Reich Einhebelmischer Keramik Samba

-        Schubladen Vollauszüge und sämtliche Schrauben, Muttern, Scheiben, Scharniere, Rastbolzen mit   

         Rastsperre usw. aus Edelstahl.

-        Bösenberg Universaladapter für VW Multivan Schienensystem mit 10 mm Befestigungsschrauben.

-        Und viele, viele Einzelteile, Kleinteile

 

So, nun muss alles auf Reisen noch getestet werden, Änderungen und Ergänzungen folgen.

 

 

 

 

 

 

 

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

 

 

Details zu Konstruktion und Materialauswahl folgen die nächsten Tage.

Share this post


Link to post
truebulli

Sanitär-Modul

 

Konstruktionsprofile 30 mm Nut 6mm, nach selbst durchgeführter Konstruktionszeichnung zugeschnitten.

 

 

Verschraubte Profile mit Aluminiumboden 4mm. Alu DIBOND® Platte 6mm mit Silikon in der Nut befestigt, stabilisiert die Profile zusätzlich.

 

 

Ausschnitt für Entlüftungsschlauch.

 

 

 

Entlüftung mit Ventilator.

 

 

Entlüftungsschlauch am Boden der Toilette montiert.

 

 

 

Entlüftungsschlauch nach außen.

 

 

Entlüftung führt hinter rechtem Hinterrad, nahe am hinteren Heizlüfter nach außen. Gummi Tülle 25 mm für Schlauchanschluss.

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
truebulli

„Tankdurchführung“

 

 

Abwasserkanister (12 L) deckt Öffnung für Fäkalientank ab.

 

 

Zugang zum Fäkalientank bei hochgeschobenem Abwasserkanister.

 

 

Halter Kanister mit Gleitführung und Sterngriffschraube.

 

 

Das Dometic-sng-4237-Waschbecken lässt sich nach lösen der Kugelschnäpper hochklappen und mit den oberen Profilen über die Gleitführung nach Hinten in die Nische verschieben. Die Scharniere aus Kunststoff, mit einstellbarer Friktion halten das Waschbecken in senkrechter Position.

In der Nische über dem Radkasten sind folgende Teile Untergebracht:

·         Box mit Kugelkopf und Wagenheber

·         Frischwasserkanister (12L)

·         Kurbel Markise

·         6-Fach Sicherungshalter als Verdrahtungsbox.

·         Luftdichte Box für WC-Chemikalien.

 

 

 

Box mit Kugelkopf und Wagenheber ist genauso einfach zu entfernen und anzubringen wie an der Zweiersitzbank.

 

 

Befestigungsvorrichtung mit Nietmutter für Sterngriffschraube auf Edelstahlplatte.

 

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

 

 

 

 

Share this post


Link to post
truebulli

Nur durch zurückschieben des Waschbeckens in die Nische über dem Radkasten ist genügend Platz um den WC-Deckel hochzuklappen.

 

 

Dometic SNG 4237 Waschbecken mit Reich Einhebelmischer Keramik Samba. Tür Alu-Platte 3mm.

 

 

 

Schubladen-Modul

 

 

 

Verschraubte Profile mit Edelstahl Vollauszug (Vollauszug Accuride DH3832 wetterfest)

 

 

Zylinderkopf Schrauben M6 zum verschrauben mit Sani-Modul und Edelstahl Rastbolzen mit Rastsperre.

 

 

Schubladen (Größe: 45x37x26) Seitenteile und Front HPL-Platten 6mm, Boden Siebdruckplatte 12mm.

 

 

 

Verschraubung an Sani-Modul.

 

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

 

 

 

 

Share this post


Link to post
cabj4

Hallo,

ein toller und mutiger Umbau. Gefällt mir gut. Also ihr schlaft dann also immer im Oberstübchen.

Grüsse

Share this post


Link to post
truebulli

Es folgen die letzten Bilder.

 

Verschraubung an Bodenschiene mit Zylinderkopf Schrauben M10 und Bösenberg Universaladapter.

 

 

Arretierungssachraube M12 in der seitlichen Aufnahme für den Bolzen des Gitters.

 

 

Schubladensicherung mit Edelstahl Rastbolzen mit Rastsperre.

 

 

Das Bettzeug wird im Packsack / Ortlieb X-Tremer XXL (150 L) aufbewahrt.

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

 

 

 

Kritische und konstruktive Anmerkungen sowie neue Ideen zu diesem Thema werden gerne gesehen. 😁

 

Share this post


Link to post
truebulli
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo,

ja wir schlafen im Oberstübchen oder wenn  sich die Gelegenheit ergibt, in einem schönen Hotel. Der Cali ist als Reise und Campermobil konzipiert, den Komfort den wir im Dehler Profi /T4 mit eingauter Nasszelle über mehrere Jahre genießen konten, möchten wir nicht mehr missen. Wenn man autark unterwegs sein kann, hat schon gewisse Vorteile.

 

Grüsse Jürgen

Share this post


Link to post
nana

Hallo,

ich frage mich, ob ihr da nun ein zweites Waschbecken habt? Und wenn ja, warum eigentlich?

 

Viele Grüße

Nana

Share this post


Link to post
cabj4

Ja - der Dehler war schon eine klasse für sich.

Grüsse

Share this post


Link to post
truebulli
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Platz für ein Waschbecken ist über der Toilette ausreichend vorhanden und bietet auch mehr Comfort im Vergleich zum kleinen Spülbecken.

Share this post


Link to post
nana

So unterschiedlich sind die Ansprüche... Mir reicht ein kleines, ungern würde ich dafür aufs Bett unten verzichten wollen.

Share this post


Link to post
Knox16

Hallo truebulli,

 

Respekt für deine Arbeiten! Sieht sehr gut aus, und ich denke, ich kann ganz gut einschätzen, wie viel Planungsaufwand und Arbeit dahinter steckt.

 

Aber eine Frage: Hattet ihr mal überlegt, einen "Heckküchen-Bulli" zu kaufen. Also Werz Exclusive, Westfalia Club Joker oder

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
? Die wären meiner Meinung nach dem Konzept von T3 und T4 Dehler näher gekommen, als ein Cali...

 

Gruß

Mark

Share this post


Link to post
truebulli

Hallo Mark,

 

Danke.

So fertige Lösungen sind doch für einen richtigen Bastler langweilig.😀

Nächste Projekte sind Solaranlage und Heckbox, da gefällt mir deine Lösung sehr gut.

 

Der Cali ist ja eigentlich recht gut gelungen ( Möbelbau, Materialien, Designe usw.), es fehlt halt für autarkes Reisen und etwas Komfort der sanitäre Bereich. Wichtig war mir auch die modulare Bauweise, um flexibel zu sein bei Bedarf die zweier Bank wieder einbauen zu können. Große Küche brauchen wir nicht, da wir die lokale Gastronomie kennenlernen und genießen möchten. Was bei meinem Konzept am meisten schmerzt ist das wegen den drei Bodenschienen 4Motion nicht möglich ist.

Wichtig war uns auch PKW artiges fahrverhalten, ohne Hochdach oder langem Radstand. Dehler hatte im T4mit einem recht flachem Hochdach und einem zusätzlichen Hubdach für den Stehbereich im Heck, einen guten Kompromiss gefunden. Club Joker City wäre evt. noch eine Alternative.

 

Gruss Jürgen

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    329 members have viewed this topic:
    truebulli  marcinson  BUSSMUSS  Fible  Krokodil12  DrBensch  2bas  beachbullirc22  dol_  Calinoob  Laer79  rotscherr  Chipperfield  Sepp62  Claudioskis  Dennis88  infonaut  last5cali  kaka  Tom_Sch  davem85  matthiast  Ruediger  CaliConnection  peet2  volcom_casi  heibru  fumus  andre1601  RCO1  eifelt6  FreeDriver  henning8579  Fornia  Buero-Bus  Orson  Franz56  Raxon  mopedjunkie  t6calicoast  Lefty75  Rollerpilot  Ancelotta  piitsch  SOS  StevenBlack  Peterbetty  Tilfred  rabauke  Flexi  Maxfly  Mario5317  pssimon  clausb1200  Makiley  chekev89  Orion  polachris  ronald66  Calitalia  t3-Alex  maj0  Jupp_DE  andi  CaliWalter  chris82  Samp  Bulli!  calieber  aderci  pucmattes  JTT  Thomas.jochum1  T3-4-5  7thsky  gekatx  wenbenz  th1wob  Friesenfrauke  zdaniel  krümmel  Windguru  cadburgdw  Joern  1philipp  schwabenwut  Fabulon  jerondil  GerhardFH  qp_ch  arta  Knox16  flomarpen  LutzU  Piero  bioprentraeger  Arkon  MarBo  ttbs  CaliMel 
    and 229 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.