Jump to content
exCEer

VOTEX-Fahrradträger bei HoDa Cali

Recommended Posts

exCEer

Im Marktplatz suchen schon so viele

 

Und InBus ist eindeutig norddeutsch - wird aber gerne mit dicken Fingern dann doch mit m geschrieben

You do not have the required permissions to view the image content in this post.
:D

 

Insidergeschäftige Grüße (endet hoffentlich nicht wie bei WW)

Jochen

Share this post


Link to post
malle

Hallo Achim, hallo Jochen,

 

vielleicht helfen Euch ja diese Bildchen etwas weiter...

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
LLE0900

hallo Malle,

ja , so in etwa....

 

ne , genau das wars.

 

die detail Bilder liefere ich noch nach.

 

nur warum die oberen Halter weiter nach aussen verlegt wurden, darüber sind Jochen und ich nicht einig geworden.

 

sie liegen nicht mehr schön an und der Dichtungswulst verhindert ein flächiges anliegen.

 

grüße

Achim

Share this post


Link to post
Lubeca

Hat das einer von Euch schon selber umgebaut ?

Ist es wirklich "nur" das Versetzen um 30mm nach unten ?

 

Also nur 6 neue Löcher bohren ?

Tut mir ja schon weh an dem ar***teurem Träger zu werkeln.

Aber dafür extra zu Polyroof fahren ?

Share this post


Link to post
Lubeca

So. Ich habe mich heute, bei dem schönen Wetter, mal an den Träger gewagt und umgebaut.

Das ist alles gar nicht so schlimm, wenn man sich n bisschen Zeit nimmt.

 

Die genannten 30mm für das tiefer setzen ergeben sich quasi von alleine aus einem Loch, was schon vorhanden ist aufgrund der länglichen Abdeckung

der Schrauben von diesen schwarzen "Stoppern" (Bild 1 roter Pfeil)

Die länglichen Abdeckungen hab ich nicht heil ab bekommen, wobei jetzt kommt mir eine Idee. Da ist ein dünner schwarzer Stift (2-3mm)

Wenn man den vielleicht rein drückt, könnte es klappen und diese Abdeckungen abnehmen, der schwarze Stift fällt vielleicht irgendwo heraus, sodass man die wieder montieren kann.

Bei mir zu spät, ist aber nicht so wild.

 

Diese schwarzen Stopper haben eine Führung mit 16mm dicke, d.h. man muß innenseitig 2 neue 16mm Löcher bohren, ich mußte mir dafür leider einen entsprechenden Bohrer kaufen.

(Bild 2 roter Pfeil ist eines zu sehen)

 

Ansonsten hat alles einwandfrei geklappt und ich kann den Heckdeckel nun ganz öffnen, viel Luft ist nicht (Bild 3/4)

 

Was ich noch nicht getan habe, ein Fahrrad drauf gestellt. Ich weiß nicht, ob das noch passt mit den Pedalen in Richtung Heckscheibe.

Das probiere ich eventl. morgen mal aus.

 

Gruß Andreas

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
exCEer

Hallo Andreas,

kurze Frage: Hast du den Fahrradträger während der Umbauaktion am Fahrzeug gelassen oder hast du ihn dafür abgenommen und in seine Bestandteile zerlegt?

 

Gruss

Jochen

Share this post


Link to post
Tom50354

Ich hab ihn komplett zerlegt, weil er noch gepulvert werden muss.

 

Das untere Loch übrigens MUSS "schief" gebohrt werden.

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
Lubeca
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Entschuldige, dass habe ich nicht mitbekommen.

Ich hatte den Träger abgebaut und auf dem Boden liegen.

 

Und stimmt Tom, das muß schief gebohrt werden. Hatte ich leider versäumt zu erwähnen.

Danke!

Share this post


Link to post
Tom50354

Habt jetzt mal angebaut. Die neuen Löcher 30mm versetzt sind leider auch beim T6 erforderlich.

 

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
Tom50354

Hat eigentlich mal jemand den neuen nicht ganz so hübschen Träger probiert?  

Share this post


Link to post
hannesjo

Hi,

 

Frage an alle Hochdach Fahrradträger Experten.

Ich würde auch gern ein Polyroof Hochdach montieren lassen.

 

Aktuell habe ich am Träger ein Heckbox montiert.

Die Heckbox ist etwa 2cm unter dem oberen Ende des Bügels befestigt.

 

Was meint ihr geht sich das aus mit dem HD, oder eher nicht?

Kann es auf dem Bildern leider nicht wirklich beurteilen, wird wohl eine knappe Geschichte.

Was wahrscheinlich helfen würde wäre ein Bild von einem umgebauten, zusammengeklappten Träger wo man den nötigen vertikalen Abstand zwischen Grundräger- Bügel und Klapp-Bügel sieht.

 

Vielen Dank, lg

Hannes

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
whiskykanzler

Die Frage können Dir die Leute von Polyroof sicher am besten beantworten. Einfachmal anrufen, die nehmen sich auch dann Zeit, wenn viel zu tun ist.

Share this post


Link to post
Truempie

Das passt nicht. Schau Dir mal ein Profil vom HD an. Das ist nur über der Klappe ausgespart. Danach zieht sich das in Richtung Heck

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.