Jump to content
themaiday

Elternzeit - Miete vs. Kauf

Recommended Posts

themaiday
Posted (edited)

Hallo again!

Sobald es dann mit der Elternzeit soweit ist steht folgendes für uns schon fest: wir wollen dann zu zweit mit dem Neuzugang für ca. 2 Monate mit einem California unterwegs sein.

Diesen Sommer leihen wir uns unseren ersten Cali bei Roadsurfer. Bei zwei Monaten Miete wäre man mit Rabatt bei ca. 6000€, wow.

Jetzt mein Gedanke, den ihr bitte mal gegenprüfen sollt: Ist es nicht sogar günstiger einen vergleichbaren Cali für einigen Monate zu kaufen und wieder zu verkaufen?

 

Liebe Grüße!

Edited by themaiday

Share this post


Link to post
Knox16
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Wahrscheinlich ist das günstiger. Es birgt aber diverse Risiken. Das größte und teuerste Risiko ist, dass euch der Cali so gut gefällt, dass ihr ihn nicht mehr verkaufen wollt 😉

Share this post


Link to post
SuS
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Volle Zustimmung!

Wer erst einmal Blut geleckt hat, will ihn nicht mehr loswerden. Der Calivirus ist ein unheilbare Krankheit!

 

Was haltet ihr denn von der Variante: Mieten mit gleichzeitiger Kaufoption. Da wird praktisch die Miete mit dem Kaufpreis verrechnet.  

 

Share this post


Link to post
hangloose69

Hallo,

 

ich stimme da meinen Vorrednern voll zu...einmal damit unetrwegs...und man ist infiziert. Warum muss es den ein Neuer sein. Es gibt wirklich viele gute gebrauchte und solltet Ihr Euch nicht infizieren...dann ist der Wertverlust nicht so hoch wie bei einem Neufahrzeug.

 

Uebrigens ein NL ist vielleicht noch Wertstabiler...zumindest macht es den Anschein. Zwei sind derzeit auf dem Markt angeboten...

 

Gruss

Thomas

Share this post


Link to post
Griffon13

Vielleicht findet ihr ja 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
 euer passendes Model.

 

Hier haben wir öfter gemietet und jetzt auch unseren Cali gekauft.

Mit der Abwicklung waren wir immer sehr zufrieden.

Share this post


Link to post
Raptural
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 Da musste ich gerade etwas schmunzeln, wir haben uns letztes Jahr mit 2 Kindern, Elternzeit und 2monatiger Reise durch Schweden genau die selber Frage gestellt. Im Endeffekt haben wir uns den Bus gekauft - und wollen ihn auch nicht wieder hergeben :) Davor hatten wir uns einen Cali mal für ne Woche ziemlich vollausgestattet ausgeliehen um zu entscheiden was uns taugt und was weniger an den ganzen Features.

Share this post


Link to post
themaiday
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Was genau ist ein NL?!

Auch wenn ich jetzt schon Bedenken habe wegen der folgenden Zeilen:

Wir haben für uns beschlossen, aufgrund der Verbrenner/NO2/Feinstaub-Thematik nicht das ganze Jahr mit einem Cali rumfahren zu wollen. Ziel wäre für den Alltag ein kleines Elektroauto und für den Urlaub einen Cali leihen.

Von daher soll der Cali nach der Elternzeit wieder weg..

Share this post


Link to post
Hendrixx

Ein NL steht für No Limit. War ein Sondermodell des T5 California, mit allen Raffinessen. Immer noch ne coole Karre, wobei der California T5.1, T5.2, T6 (aka T5.3) und zukünftig T6.1 (=T5.4) alle auf einer Karosserie von vor 16 Jahren basieren.

Also keine Panik bezüglich gebrauchten.

Viele Grüße

Hendrik

Share this post


Link to post
ommelt

Finanziell ist das günstigste wahrscheinlich, sich einen gebrauchten T5.1 zu holen und den nach der Reise wieder zu verkaufen. Grundsätzlich hat sich am Innenausbau die letzten 16 Jahre nichts geändert. Da unterscheidet sich der T5.1 nicht wesentlich vom T6. Bei einem dann 10-15 Jahre alten Auto sollte der Wertverlust in einer Sommerperiode deutlich unter 3.500€ liegen (500€ Puffer solltet ihr bei dem Szenario für Kosten im Kaufprozess (Fahrtkosten etc), Zulassungsgebühren, Steuer & Versicherung einplanen). 

Wenn es ein T6 sein soll, solltet ihr euch das gut überlegen. Es sind eben nicht nur 2 Monate, in denen das Auto Wert verliert sondern eine Jahreshauptnutzungsperiode. Erfahrungsgemäß sind Calis mit vergleichbaren Daten im Frühjahr/Frühsommer teurer als im Herbst. Da kann es schon gut passieren, dass ihr nach der Reise ein paar Tausend Euro weniger für das Auto bekommt, weil im Herbst der Käufermarkt nicht so groß ist. Grundsätzlich hat man beim Kauf immer das Problem, wenn dann auf der Reise was mit dem Auto ist, ist man auf sich allein gestellt. Bei der Miete zahlt man auch für Sicherheit. Wenn da was mit dem Auto ist, muss sich der Vermieter kümmern. 

 

Wenn ihr wirklich nur den Elternzeitripp machen wollt und nicht auch davor oder danach ein Auto haben wollt, mit dem ihr auch spontan mal ein Wochenende raus wollt, würde ich euch die Miete empfehlen. Klar ist das wahnsinnig viel Geld, dass ihr da zahlt, ihr spart euch aber auch viel (vor allem zeitlichen) Aufwand für die Fahrzeugsuche und den - kauf und später beim Wiederverkauf. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass man mit einem kleinen Baby nicht einfach mal so jedes Wochenende sich 1-2 Autos anschaut und quer durch die Gegend reist, auf der Suche nach einem Auto.

Bei der Miete bekommt ihr das Rundumsorglospaket. Ihr klickt alles im Internet zusammen, bekommt ein ziemlich neues Fahrzeug, gereinigt und vorbereitet an einem festen Termin übergeben und gebt es danach einfach wieder ab. Kein Stress mit Nachbereitung (Reinigung etc) und Wiederverkauf. 

 

Die größte Gefahr dabei ist, wie ein paar andere ja auch schon geschrieben haben, dass ihr den Cali danach nicht mehr abgeben wollt 😁

 

Beste Grüße aus Köln 

Dirk 

Share this post


Link to post
themaiday

Erst einmal Danke für die Antworten.

Wenn man sich die Preise der Jahreswagen anschaut, sehe ich allerdings kaum einen Unterschied zum Kaufpreis eines Re-Imports. Klar bekommt der Händler noch etwas, aber damit könnte ich leben..

Share this post


Link to post
Andreas Garmisch
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Wo wollt ihr dann eigentlich hin??? In den Süden, also Mittelmeer? Und zu welcher Zeit?

Das ist schon a heftiger Betrag für eine Miete... Dann kommen noch die Fahrtkosten, Fähren, Campingplätze dazu...

Ich würd da glaub ich Alternativen vorziehen: z.B. Wohnwagen kaufen? Ferienwohnung(en) oder Privatzimmer nehmen, usw...

Share this post


Link to post
hangloose69

Hallo,

 

Danke an Hendrik bzgl. Erlauetrung zu NL...haette ich vielleicht auch erklaeren koennen. 

 

Nun viel ist ja bereits geschrieben, aber der entscheidende Punkt ist, ob das mit dem Cali Euer Ding wird...vor allem und besonders mit "Neuzugang=Sauegling". Da Ihr ja sowieso einen Cali bei Raodsurfer zum ausprobieren mieten werdet, findet Ihr dann schnell raus ob der Platz und die Moeglichkeiten mit Saeugling im Cali fuer 2 Monate klappen koennte. Ich denke, dass ausschliesslich auf CP's nicht das Ziel ist, deshalb empfehle ich Euch bzgl. Wasser, Toilette, Unterbringunsgmoeglichkeiten der Klamotten (Saeugling) und und und nachzudenken und dann mal die Moeglichkeiten anschaut. Hier haette ich dann einen Vorschlag bzgl. Fahrzeug:

T4 Westfalia Exclusive (neben Kueche Kuehlschrank, ist Toilette und Waschbecken an Board) und als Gebrauchtfahrzeug um die 20.000,- zu haben. Es gibt das gleiche Konzept mit T5/T6 als Club Joker von Westfalia. Die Preise fuer den T5/T6 sind im Bereich eines gut ausgestatten T6 California und dann sind wir wieder bei dem Spiel bzgl. Wertverlust usw. !!!! T5 Club Joker gibt es so gut wie keine auf dem Markt und deshalb wuerde dann nur ein neuer T6 Club Joker gegeben sein.

 

Alle drei.... T4, T5, T6 sind m.E. eine gute Moeglichkeit und fuer Eure Anspruech mit Saeugling das bessere Konzept..... denke ich?! Der T4 hat das vielleicht beste Preis- Leistungsverhaeltnis.

 

VG

Thomas

Share this post


Link to post
Chribee

Hallo themaiday, 

 

wir standen vor 3 Jahren vor einer ähnlichen Situation, waren allerdings zuvor 5 Jahre mit einem T2b unterwegs.

Wir haben das Campen also in engerem Radius ausgiebig testen können und haben vorher 4 Wochen T5 gemietet. 

 

Heutiges Fazit. Der California ist ein tolles Auto, aber ich würde mir jetzt keinen mehr kaufen, sondern nur noch mieten. Das Teil ist unterm Strich zu teuer, selbst die Gebrauchten. Das Bullifeeling war im T2 noch da und lebt sicher im Tx weiter, aber die Qualität ist mir leider „ abhanden“ gekommen.  

 

Mein Rat: Probiere es daher erst mal ausgiebig mit Mieten aus, fahre zur Messe und teste Alternativen ( Spacecamper, Tonke, Flow, Fischer uns wie sie alle heißen... ) oder sogar Marco Polo und Kastenwagen.

 

Liebe Grüße 

chribee

 

 

Share this post


Link to post
Hank1978

Hallo zusammen, bin neu hier im Forum und lese fleißig mit.

Dieses Thema kommt mir extrem bekannt vor, deswegen mein erster Beitrag...

Wir haben letztes Jahr eine ähnliche Tour gemacht, 2 Monate entlang der Küste der iberischen Halbinsel.

Wir sind quasi einmal die komplette Küstenlinie abgefahren. Nordspanien, Portugal, Südspanien und dann die Mittelmeerküste bis Barcelona wieder rauf... Wir sind zu dritt gewesen, meine Frau und ich und unsere (zu Start) 10 Monate alte Tochter.

wir sind nicht im Cali gefahren sondern haben uns ein 7,5m Wohnmobil auf Ducato Basis gemietet. Mietkosten waren ungefähr so wie bei Euch. Wir haben in den 8 Wochen auf kleinen und großen Campingplätzen, auf WoMo Stellplätzen und auch frei gestanden. Incl. Benzin, Maut, Stellplätzen kam an Kosten nochmal die Hälfte drauf.

wir hatten auch überlegt ein WoMo zu kaufen und zu verkaufen, haben aber davon abgesehen weil wir uns den Stress nicht antun wollten das Ding am Ende verkaufen zu müssen und niemanden zu finden. Unfälle und Beschädigungen ganz außer Acht gelassen.

Ich muss sagen dass uns das WoMo zu groß war, wir haben den Platz nicht gebraucht, wir haben Unmengen an unnützem Zeug mit durch die Gegend gefahren und letztlich sind uns sogar tolle Plätze durch die Lappen gegangen weil wir oft erlebt haben dass Parkplätze und Zufahrten für WoMo (Höhenbeschränkung) gesperrt waren, selbst tagsüber. Wir konnten nichtmal die Strände besuchen. Die Dusche haben wir 3x benutzt und dass eher weil sie halt da war und wir frei standen und nicht weil wir duschen mussten. Wir hatten ein paar ziemlich kalte Tage, es war WM, da war der Fernseher witzig aber völlig überflüssig und das nicht nur wegen der schlechten Performance unserer Mannschaft. Heilig im WoMo war mir allerdings die Toilette, ich bin da pingelig und habe in zwei Monaten mein großes Geschäft nicht einmal auf dem Campingplatz erledigen müssen. Aber eins war klar, wir waren Camping infiziert...

Unserer kleinen war das WoMo völlig egal, für sie hat es keinen Unterschied gemacht, praktisch war an den kalten Tagen die Zwischentüre zwischen Esszimmer und Schlafzimmer, so haben wir sie nicht gestört.

Naja, deswegen treibe ich mich hier rum, ich denke ein Cali ist die ideale Lösung für uns. Wir werden jetzt nochmal einen mieten und wenn es uns taugt auch einen kaufen. Ich denke Ihr solltet mal ein bisschen probieren und bis dahin lieber mieten. Wenn Ihr das richtige Konzept gefunden habt, werdet ihr eh zuschlagen...

 

Bin ein bisschen abgedriftet... Sorry, also mein Tip zusammengefasst: Noch nicht kaufen, zu viel Stress, erstmal probieren. Aber eins ist sicher, wenn es Euch fesselt, kauft Ihr zwangsläufig...

 

Share this post


Link to post
ibgmg

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Das ist natürlich ein problematischer Punkt über den du dir grundsätzlich im klaren sein musst, dass der Cali das so nicht bieten kann. 

Share this post


Link to post
Hsk2000
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hallo, sehr schöner Beitrag. 

Genau die eich Tour habe ich gerade gefahren.... 

schau mal hier....

 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

LG

 

 

Share this post


Link to post
radlrob
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Genau. Evtl wäre der Nugget Plus eine Überlegung wert, wenn eine Toilette mit dabei sein soll. Den gibt's auch zu mieten mit Kaufoption:

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

Grüße

Robert

(Der mit Weib und Kind seine Elternzeit im Caddy maxi verbracht hat) 

Share this post


Link to post
Cannelloni
Posted (edited)

Wer weiß, dass er das Ding definitiv wieder verkaufen will, dem würde ich auch zur Miete raten. 

Gebrauchte suchen, Anmelden, Versicherung, Ausstattung, Verkauf … wäre mir alles zu stressig.

 

Und im Hinblick auf das Baby: da würde ich mich tatsächlich nach einen Wohnmobil zur Miete umsehen.

Wir haben das auch damals mit Baby im T5 gemacht, geht alles und ging gut. Aber das war/ist auch unser Alltagsfahrzeug und Wochenendcamper. Insofern - so toll er ist der Bulli - nur ein Kompromiss. Für reines Camping, noch dazu mit Baby, würde ich mir was Größeres suchen - noch dazu, wenn es eh nur Übergangsweise ist. 

Edited by Cannelloni

Share this post


Link to post
Hank1978
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Danke für den Tip aber wenn ich das richtig sehe hat der Nugget auch nur ein Porta Potti (oder ähnliches WC), das könnte ich auch im Cali haben... Oder habe ich da was falsch gesehen...

Share this post


Link to post
Hank1978
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ja, deswegen habe ich Eure Berichte über Porta Potti fleißig studiert. Ich habe den Eindruck die meisten von Euch nutzen es als Notfall-Lösung, speziell für Nachts und eigentlich niemand für das große Geschäft...

Grundsätzlich könnte ich mit einem Porta Potti Leben, es ist halt nur unpraktisch, alle raus aus dem Cali, abdunkeln, danach durchlüften...

Ich denke ich weiß mehr wenn ich mir mal einen geliehen und ein Wochenende damit verbracht habe...

Share this post


Link to post
Hank1978
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Sehr cool, vor allem weil ich mir gerade denke ich kann sie nochmal fahren, wir hatten wenige Überschneidungen... 

Share this post


Link to post
Hsk2000

ja, das ist eine Strecke die man immer wieder mal fahren kann. ich hab das schon mal in 2011 mit einem Kombi gemacht.

Cali ist aber viel cooler... Teil 5 ist schon in Arbeit ....

 

LG

 

 

Share this post


Link to post
Andreas Garmisch
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Mieten - Testen - Kaufen... Kennt des auch jemand für Wohnwagen?

Oder macht das eh jeder Händler?

 

 

Share this post


Link to post
SuS
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hey Andreas, 

wenn du Interesse am WW hast, ich habe noch einen vollausgestatteten Fendt, mit Miet-Kaufoption. Bitte PN

Share this post


Link to post
grueni

Zur Ausgangsfrage nochmal:

Meine Freundin und ich haben schon zweimal bei Roadsurfer gemietet und ärgern uns jetzt das wir die 3000,-€ nicht in die, demnächst anstehende, Neuanschaffung gesteckt haben 😅

Da wird man schon ziemlich dolle angefixt, so viel ist klar, auch wenn ich Bedenken zwecks Kosten, Nutzung, etc. nachvollziehen kann.

 

 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    398 members have viewed this topic:
    Toblakai  Cora  flow2013  jakobus  Martin73  cali_pilot  meisteryoda  climber_bs  pipophil  Gerhard_Wien  maxsz  Rikus  Roadie  abbyhund  PaulSHH  Randy  noatakriver  Bourbon305  Forthradler  Kallifornia  Dagobert_14  Sidenote  karmantx  Monkxx  Keinbaum  lupo24  vongbeachher  Iarexx  Schmurrmi  fritzmchn  Cali-Franky  -Lotta-  MobWorld  BlubbBlubb  Bulli!  Knox16  BuCH  Epitax  Whaki  Borni1977  lonsito  Dini  Butcherbird190  DerSeb  Schattenpark3r  e-deprie  Goscamper  lan2711  Christina  tkuehler  st.germain  Berke90  Naimed  paolaMTB  Griffon13  Luomen  hoddel2000  caliguso  rolvos  marrlo  CaliPilot  Pedde  piitsch  malle  PaddyKN  klar2226  Friesenfrauke  Leo  wickwicky  Zalgam  MrHomn  Cali0115  Dominikus  wenbenz  Horst_Beach  4cheers  Hyperion  Emmental  Andre  Numinis  fred120253  tonitest  deggendorfer  SOS  Cali1957  Segelsonne  wyssurs  v__k  Cylli81  nana  aderci  Hermann_D  wirklich_rainer_zufall  Mainline  Tilfred  ger1028  bugmenot  HParschau  redone  Barny 
    and 298 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.