Jump to content

Andreas Garmisch

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    468
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

11 Neutral

Über Andreas Garmisch

  • Rang
    Experte

Persoenlich

  • Biografie
    Da war mal ein T3 Multivan Whitestar, zuletzt Renault Espace JK, jetzt kommt der California Edition...
  • Wohnort
    Garmisch-Partenkirchen
  • Interessen
    Bergsport, Wintersport, Mountainbiken,...
  • Beruf
    Skifahren... *g*
  • Stellplatz
    NEIN

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T5.2 California
  • Erstzulassung
    Februar 2014
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline
  • Farbe
    Candy-Weiss
  • Getriebe
    6 Gang Frontantrieb
  • Motor
    R4 2.0 CR 103 KW BMT
  • Zugelassen als
    Wohnmobil
  • Extras
    Dies und das... Und natürlich der Heckträger für unsere Mountainbikes!

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Andreas Garmisch

    Welcher Kinderwagen/Buggy mit Liegeposition

    Jep...- bin aber noch ned weiter... Also ich meine jetzt wegen dem passenden "Standort" für das Bettchen in welcher Form auch immer. Die Babywanne hatten wir jetzt immer auf oder vor der Rückbank stehen. Nimmt halt wertvollen Platz am Abend weg...
  2. Andreas Garmisch

    Welcher Kinderwagen/Buggy mit Liegeposition

    Hallo zusammen, Hallo Robert, eine Frage: wo schläft euer Kind im Bus? Wir hatten jetzt im Urlaub unseren TFK Joggster Adventure (mit MultiX-Wanne) dabei... Zwar echt gross das Teil, aber dafür voll geländetauglich und die Wanne ist so riesig, da kann der Kleine noch super drinnen schlafen! Im Moment also auch noch sein Bettchen auf Reisen... Grüsse, Andreas
  3. Andreas Garmisch

    Wo schläft das Baby?

    Hallo zusammen, wir möchten mittelfristig unseren Kleinen vorne, auf einem Bett über / auf den Sitzen schlafen lassen... Da gibt es ja diverse Anbieter und Varianten oder auch Eigenbauten. Meine Frage nun an euch: wer hat welche Variante im Einsatz und kann was dazu sagen? Ausserdem würden wir gerne unsere MaxxCamp-Leiter für oben weiter verwenden... Grüsse aus Garmisch, Andreas
  4. Hallo zusammen, unser Cali war letztens bei der 3. Inspektion... - danach in Urlaub und leider erst im Süden festgestellt, dass die Klimaanlage nicht geht / nicht kühlt! Na toll... Gehört zumindest der Check nicht zur Inspektion dazu!? Bezahlen muss man den Klima-Service vermutlich extra, oder? Und wo soll ich jetzt den Klima-Check machen lassen? Da fehlt ja scheinbar das Kältemittel... Und ist das nach vier Jahren normal? Grüsse aus Garmisch, Andreas
  5. Super Tipp! Danke! (Hab mich den Urlaub gerade wieder über das Wasser / Eis unten geärgert... - bisher hatte ich immer ein Küchentuch unten drinnen...)
  6. Andreas Garmisch

    Gas Prüfungs Aufkleber

    Jep, auch beim GTÜ ohne Probleme nach innen an Schrank...
  7. Andreas Garmisch

    Fahrwerksfedern hinten gebrochen...

    Hallo zusammen, Hallo Martin! Ja, ganz genau so haben bei mir beide Federn bzw. die gebrochenen Teile ausgesehen! Bei der einen Feder war der Riss alt / schon länger, bei der anderen erst wenige Tage neu! Noch ganz blank / sauber... Kulanzanfrage wurde abgelehnt. Kosten mit Einbau knapp 300,- Euro... Tja... Grüsse, Andreas
  8. Andreas Garmisch

    Fahrwerksfedern hinten gebrochen...

    ...keine Angst, ich werd mir die Federn schon zeigen lassen! Aber ich denke mal das hat schon seine Richtigkeit. Ich werd mal bei VW wegen Kulanz anklopfen...
  9. Hallo zusammen, mein Bus steht gerade zum normalen Service (4 Jahre / 62.000 km) beim VW-Händler... ...und jetzt kam gerade der Anruf: beide Federn hinten gebrochen!!! (das sei bei uns in den Bergen öfters der Fall, wegen Rollsplit und Salz...) Na super... - mehr dazu später...
  10. Andreas Garmisch

    Wo schläft das Baby?

    Hallo Robert, okay... - puh... - also wir könnten sicher auch noch ein paar Sachen weniger mitnehmen, aber allein die Neopren zum Kiten, die Radlklamotten zum Biken und jetzt noch das ganze Zeugs für den Kleinen!? Uiii... - da möchte ich auf meine Boxen hinten glaub ich ned verzichten. Grüsse aus Garmisch, Andreas
  11. Andreas Garmisch

    Wo schläft das Baby?

    Hallo Robert! Das mit dem Bett da hinten ist ja keine schlechte Idee... Aber a.) dürfte das Rollo der Heckscheibe dann bald mal kaputt sein, oder!? Und b.) wo habt ihr euer Gepäck!? Wir haben bei zwei bis fünf Wochen Urlaub immer alle Klamoo Klamotten
  12. Andreas Garmisch

    Wo schläft das Baby?

    Hallo Robert! Die Idee mit dem Bett hinten ist ja ganz gut... Aber: a.) ist da ned bald mal das Heckrollo kaputt!? Und b.) wo habt ihr euer Gepäck!? Bei Touren von zwei bis fünf Wochen haben wir da immer unsere Klamotten in so Ikea-Boxen. Das möchte ich ned missen! Hmm... Grüsse aus Garmisch, Andreas
  13. Andreas Garmisch

    Gummimatten im Cali

    Hallo zusammen, ich hab im Winter auch die Original-VW-HD-Matten drinnen - "die haben eine leichte Wannenfunktion" steht weiter oben... Ja, sehr leicht... Bei mir läuft ständig das Wasser vom (nur wenig!) reingetragenen Schnee unten / aussen an der Ecke raus, der Teppich saugt sich voll und es läuft a dunkle Dreckbrühe den Tritt an der Tür runter... Die letzten Tage mit der grossen Kälte war der nasse Teppich dann auch noch gefroren! Schöner Sch...!!! Weiss jemand Abhilfe? A Zeitung drunter tun kann es ja wohl ned sein, oder? Grüsse aus Garmisch, Andreas
  14. Andreas Garmisch

    Kinderwagen bei der Schiebetür rein...

    Hallo zusammen, wir würden unseren Kinderwagen eigentlich gerne im Innenraum transportieren ohne ihn zu zerlegen... Ein TFK Joggster Adventure... - der ist recht gross, aber er passt rein! Nur...: ich möchte verhindern, dass er weder Schranktüre noch (den Tisch in der) Schiebetüre kaputt / schmutzig macht. Ausserdem sollte er natürlich bei Kurvenfahrten und Bremsungen sicher stehen... Also meine Problemlösung sieht im Moment so aus...: Bremse vom Kinderwagen anziehen und mit einem Gurt an der Kopfstütze vom Beifahrersitz fest machen... Ist bisher nur ein Provisorium... Wer hat da schon eine gute Idee? Und was als Schutz für Boden, Schrank und Schiebetür machen? Grüsse aus Garmisch! Andreas
  15. Hallo zusammen, das Thema taucht zwar schon unter dem T6... auf, aber ne richtige Antwort hab ich leider ned bekommen... Daher kopiere ich das nochmals hierher...: nach 60.000 km sehen meine 17" Bremsen vorne noch immer gut aus, die Scheiben hinten dagegen... - naja... Klar, ab und an die Handbremse schleifen lassen sonst würden sie noch schlimmer aussehen... Gemessen hab ich noch ned, muss ich mal die Tage machen. Sind die Angaben hier richtig? - für 17' Fahrwerk - VA 2E4: 29,5mm (neu 32,5mm) - Bremsscheibe HA: 19,5mm (neu 22mm) - die Verschleißgrenze der Beläge liegt bei 2mm Restbelagdicke. Und ich dachte eigentlich der Bus hat natürlich eine Verschleissanzeige für die Beläge... - aber laut meinem Handbuch nur für die Vorderachse!? Kann das sein ??? Grüsse aus Garmisch, Andreas
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.