Jump to content
Wayalife

Ab-/Wassertank Anzeige Cali BJ18

Recommended Posts

Wayalife

Hallo,

 

ich habe heute erstmals den Wassertank gefüllt und auch alles gespült in den Abwassertank. Sozusagen eine Systemspülung.

 

Dabei ist mir aufgefallen, dass in der Anzeige des Frischwassers nur 2 ( anstatt 3) Füllstandsbalken leuchteten bei vollem Tank. Beim Abwasser gab es nur die Anzeige leer und voll, jedoch nicht halbvoll.

 

Laut Beschreibung soll es 3 Stufen beim Frischwasser und 2 Stufen beim Abwasser geben.

 

Ist das ein Fehler bei mir? Sind evtl. die Sensoren kaputt?

 

 

Bitte informiert mich wie es bei euch ist. Danke.

 

Gruß Marc

Share this post


Link to post
virtulex

Hallo Marc

 

Ich habe es gemacht wie du, am Wochenende das erste Mal befüllt und richtig gespült.

Beim 2018 Modell, so auch bei meinem scheint es so zu sein, dass das Abwasser entweder leer oder voll angezeigt, was IMHO 2 Stufen sind. (Im Grunde braucht es auch nicht mehr)

Beim Frischwasser bin ich mir jetzt nicht mehr sicher wie viele Stufen es waren, 3 könnte aber gut möglich sein.

 

In den nächsten Tagen werde ich nochmal Wasser einfüllen und Reiniger rein kippen, anschliessend nochmal gründlich spülen, dann werde ich nochmal berichten.

 

Gruss

Virtulex

Share this post


Link to post
Andre65

Hallo Mac,

 

wenn dein Frischwassertank voll ist, das heißt am Füllstutzen kommt dir das Wasser wieder entgegengelaufen, sollte das Symbol mit drei Balken komplett gefüllt sein. Du hast vier Anzeigezustände: leer, ein Balken, zwei Balken und voll mit drei Balken.

Du kannst den Sensor auch selbst überprüfen. Im Kleiderschrank befindet sich unten ein runder Deckel. Darunter ist der Servicedeckel des Wassertankes mit dem Sensor. Du musst das Kabel an der Steckverbindung abziehen, den Deckel aufschrauben. Dann steckst du den Sensor wieder an und resetest die CU, indem du die Zurück-Taste lange drückst. Am Sensor ist ein Schwimmer, der den Füllstand bestimmt.

Um eine bessere Anzeige zu bekommen, habe ich, wie einige andere, ein Stück Styropor zurecht geschnitten, ein Loch in die Mitte und zusätzlich unter den Schwimmer geschoben, damit der etwas höher gehoben wird.

Der Schraubdeckel kann anfangs schwer aufgehen. Man kann sich leicht ein Werkzeug dafür bauen, braucht man aber nur ein Mal. Der Deckel muss nur leicht handfest angezogen werden, dann geht er auch mit der Hand wieder auf.

 

Der Abwassertank kennt nur voll oder nicht voll. Wenn bei mir die Anzeige kommt, gehen noch 3 Liter rein, dann läuft es über und das Wasser kommt unter dem Auto aus dem Schlauch gelaufen.

Share this post


Link to post
Wayalife

Danke für Eure Antwort, daß mit dem Abwassertank beruhigt mich schon mal. Evtl. war dann der Frischwassertank doch nicht ganz voll. Ich teste es auch nochmal und dann melde ich mich nochmals in den nächsten Tagen.

Share this post


Link to post
Havelock

Moin,

 

nur zur Bestätigung: Der Frischwassertank hat auch bei mir definitiv drei Balken.

Habe ich am Sonntag ausprobiert.

Share this post


Link to post
SuS

Hallo zusamen,

beim T5.2 wurde der Frischwasserschwimmer geändert von Kunststoff auf Edelstahl, da immer wieder Fehlanzeigen auftraten. Jetzt habe ich noch nicht nachgesehen, aber wenn ihr ohnehin dabei seid..

Welches Material ist denn jetzt beim T6 verbaut? Bei meinem ist die Anzeige auch entweder 3 Balken oder 1 Balken. Habe dann bei 1 Balken Wasser nachgefüllt, musste aber feststellen, dass nur ca. 8L 'reingingen. Folglich wird falsch angezeigt.

Share this post


Link to post
Ritzel_

Hallo, ich bin bis jetzt stiller Leser gewesen und möchte das hier und jetzt ändern [emoji16]

 

Ich bin Marc, 30 Jahre und komme aus Wolfsburg.

 

Der neue Tankgeber im T6 ist aus Edelstahl. Meiner wurde heute auf Garantie getauscht. Der alte hat immer nur einen Balken angezeigt, egal wie der Füllstand war.

 

Gruß Marc

Share this post


Link to post
Wayalife

So, das Ganze hat mir keine Ruhe gelassen. Eben nochmals getestet bis das Wasser mir entgegen kam = 3 Balken beim Frischwasser. Alles ok.

 

Danke für Eure Hilfe.

Share this post


Link to post
Andre65

Ja, de letzte Balken kommt erst kurz bevor der Tank voll ist oder anders herum gesehen: kaum hast du einen Liter entnommen, ist der erste Balken weg und wenn der Tank leer anzeigt, ist er noch halb voll. Durch den zusätzlichen Styropor-Klotz ist das bei mir jetzt günstiger verteilt bei 18, 11 und 3 Liter. Im vollen Tank sind 25 Liter.

https://www.caliboard.de/showthread.php?6464-Anzeige-der-Wasserst%E4nde&p=73187&viewfull=1#post73187

Share this post


Link to post
Bernd1000

Hallo Wassertank und Elektronik Erfahrene!

 

Ist mein Wassertank-Füllstandsanzeiger noch zu retten?

In der CU blinkt die Balkenanzeige nur noch, so als wenn man den Sensor abgesteckt hätte. Reset der CU hilft auch nicht. Am Sensor ist eines der beiden Kabel beschädigt, aber noch nicht ganz durchgetrennt. Ich habe mit einem Multimeter mal geprüft, ob da noch Kontakt ist. Scheint noch zu sein. Wenn ich den Wiederstand messe, messe ich ca. 600 Ohm, wenn der Schwimmer an einem Ende ist und 6 kOhm, wenn er ans andere Ende geschoben wird. Scheint also noch zu funktionieren. Aber wieso blinkt es in der CU? Kann es sein, dass sich die Wiederstandswerte durch das beschädigte Kabel verschoben haben und deshalb die Fehlermeldung kommt?

Seht ihr ne Chance, das zu reparieren? Weis jemand, was das Teil kostet?

 

Danke vorab schon einmal für Eure Ratschläge!

 

Beste Grüsse, Bernd

 

Hier noch Fotos

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
Andre65

Du hast noch die alte Kunststoffversion verbaut. Das Rohr hat sicherlich Risse, durch die Wasser eintritt. Kaufe dir einen neuen Sensor. Der hat ein Edelstahl-Rohr.

Share this post


Link to post
Bernd1000
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Danke Andre. Hast Du ne Teilenummer? Oder ist das dem Händler eindeutig, welcher es ist?

Share this post


Link to post
Die 3T

Hi 

 

ich glaube:

 

Füllstandsensor: 7E7.068.257.A

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

 

Hatte vor einem Jahr schon die Hilfe von André in Anspruch genommen 😜😂

VG

Laurent

Share this post


Link to post
hangloose69

Hallo,

 

ist auch hier behandelt.

 

 

Ich habe auf diesen Thread hin auch sofort gewechselt.

 

Gruss

Share this post


Link to post
Bernd1000

Vielen lieben Dank Andre, Laurent und Hangloose69!!

 

Jetzt kämpfe ich damit den alten Sensor aus dem Tankdeckel rauszukriegen. Diese grosse Mutter sitzt total fest....muss mir wohl irgendein Tool dafür bauen...

 

Vielen Dank für eure wertvollen  Tipps. Es war ganz an mir vorbei gegangen, dass es da so einen schicken Metallsensor gibt. Mein alter Kunststoffsensor hat zwei kleine Risse, aber trotzdem immer gut gearbeitet, über neun Jahre lang...

 

Danke nochmal!!

Share this post


Link to post
tonitest
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hi,

Das Teil brauchst du doch eh nicht mehr, also kann das bei der Demontage auch komplett zerstört werden.

Also, Wasserpumpenzange angesetzt und weg damit!

 

VG

Jörg

Share this post


Link to post
Bernd1000
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

:kopfpatsch:  Danke Jörg...habe jetzt erst realisiert, dass diese grosse Mutter beim neuen Sensor ja mitgeliefert wird...

 

Wenn ich nur wüsste, das meine blinkende Anzeige wirklich vom Sensor kommt, würde ich sofort den neuen kaufen. Ich glaube aber, das der Sensor funktioniert, hab das angekratzte Kabel repariert. Risse hat der Sensor auch nicht, auch keine winzigen.  Ich habe den Wiederstand des Sensors gemessen und der scheint okay zu sein. 540 Ohm, wenn der Schwimmer ganz oben ist und 6,2 kOhm, wenn er ganz unten ist. Das deckt sich mit den Daten, die hier im Forum in diesem Thread in Beitrag Nr. 50 berichtet wurden.

Beitrag Nr. 50:

Moi'n ihr Frischwassertankforscher

ich habe heute meinen neuen Schwimmer beim Freundlichen abholen dürfen und hab dann gleich die Widerstandswerte in den folgenden Schwimmerstellungen ausgemessen.

>Schwimmer ganz oben (Tank voll) 460 Ohm

>Schwimmer 3/4-Stellung 850 Ohm

>Schwimmer 1/2-Stellung 2,0 KOhm

>Schwimmer 1/4-Stellung (Tank leer) 6,18 KOhm

 

Wieso bekomme ich aber in der CU das Blinken nicht weg? Reset der CU hilft auch nicht...

1) Kann eine Sicherung defekt sein? - ich habe in den Plänen keine Sicherung gefunden, die in Verbindung mit dem Wassersensor steht...
2) Habe ich einen Defekt vom Stecker hin zur CU? Wie kann ich das erkennen (ich bin kein Elektroniker)?

3) Ist meine Reset Funktion defekt??

 

Habt ihr ne Idee??

 

Danke und Gruss

Bernd

Share this post


Link to post
tonitest

Hi Bernd,

Läuft die Pumpe denn?

Ich vermute mal, dass Pumpe und Geber an einer Sicherung hängen.

Wenn die Pumpe auch nicht funzt,  Schau mal nach deren Sicherung.

 

VG

Jörg 

Share this post


Link to post
Bernd1000
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Jörg

Danke für den Tipp. Ja, die Pumpe läuft, auch sonst ist überall alles gut, nur das blinkende Frischwassersymbol in der bekomme ich nicht weg, obwohl beim Wasser Sensor die Widerstandswerte ja okay sein sollten...

Share this post


Link to post
Bernd1000

So............... jetzt hatte ich mal Zeit uns habe den Fehler gefunden und beheben können 🙂. Das defekte Kabel am Sensor (siehe Bild Beitrag 10) hat mich in die Irre geleitet. Ich war mir sicher, das dort der Fehler liegt. Dabei war das Kabel hinter der Gegenseite des Steckers abgetrennt, also am Kabel das zur CU geht. Das ist jetzt repariert und alles geht wieder. Ich habe dabei den Stecker geändert. Siehe Foto. Nach JEDER Fahrt entlehre ich immer den Wassertank und nehme den Tankdeckel ab, damit der Tank entlüften kann und Restwasser nicht vergammeln kann. Deshalb stecke ich jedes Mal den Tankdeckel ab. Das geht jetzt mit dem neuen Stecker viel leichter 🙂

 

An dieser Stelle nochmals Danke für Eure Tipps und Ratschläge dazu.

 

Beste Grüsse, Bernd

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    245 members have viewed this topic:
    mattimatzen  TEESECHS88  spieler101  Michdi  fendrichm  camperfan  FOE  Rentner1988  Andre65  BusleBeni  karmantx  Bernd1000  ErKo  T3-4-5  Arkon  Forestier  frank779  cyberosti  mmhirsch  klar2226  toffifex  k-b-r  SOS  ddolezal  SambaOnTheBeach  Huey  T2-Fahrer  exCEer  Andy1983  mcbn  stiptec  ProjektBodo  Mike10  chruesi  tonitest  _Neo_  Alexis  Thomas.jochum1  Emmental  radrenner  piitsch  ASI  Whaki  Jupp  fritzmchn  JTT  Tom50354  mysti  calimerlin  Keinbaum  Gustaf  T68  Migue  mhone  Malarjen  Nordbulli  Tiefi  uenue  Duesselchris  Rucksachse  Pinski  Konnoo  Sidenote  fumus  schmidiegloff  MartinaBa  chris  Thomas-der  Stefan63  roger80  horusfelix  Franz56  CaliCoaster3107  vongbeachher  Gerhard_Wien  e-deprie  Butcherbird190  GIWELI  leror  Samp  Freddy_B  Globi  Linne  h_roellin  SvenHL  Jupp_DE  bayerflyer  Fulehung  Zwackel  doom  EwaldTx  bioprentraeger  Startlinetdi  LutzU  abbyhund  Mar-kus  hotlegs  Friesenfrauke  danigoes4cali  Raptural 
    and 145 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.