Jump to content
last5cali

Kederschiene und Sonnensegel

Recommended Posts

Hallo zusammen,

wir haben im Sommer zu unserem neuen T5 California Comfortline ein (Top-)Sonnensegel gekauft.

... passt ja auch soweit :).

IMG-20150813-WA0017.jpg

Leider hat sich das Anbringen des Sonnenensegels am Fahrzeug als extrem kraftaufwändig dargestellt. Es ist so, dass die Doppelkeder in der Serien-Aluleiste der VW T5 California sehr stramm sitzt und das Einziehen ab der halben Dachlänge nur noch sehr mühsam geht - obwohl wir darauf geachtet haben das die Keder nicht geknickt wird und die Aluleiste keine Kanten oder Verschmutzung aufweist (ist ja alles noch neu).

Auch haben sich nach zweimaligen Gebrauch schon Abriebsstellen in der Ummantelung der Keder gebildet.

DSCF6588.JPG

 

Hat noch jemand so ein Problem (gehabt)?

Bei unserem T4 mit einer einfachen Keder ging das alles RatzFatz.

 

Grüße

Wolfgang

DSCF6586.JPG

DSCF6587.JPG

Share this post


Link to post

Hi Wolfgang,

 

ich kenne das Problem und habe damals einen dünneren Keder als Meterware gekauft und diesen annähen lassen.

Schon lief es "wie geschmiert" ;-)

 

Alternativ gibt es auch "Kederadapter" mit denen man auf einen schmaleren Keder adaptieren kann.

 

Grüße

Mario

Share this post


Link to post

Die Kederschiene meines Wohnwagens bekam einmal jährlich eine Behandlung mit Silikon, was das aufstellen des Vorzeltes wesentlich vereinfachte.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.