Jump to content

last5cali

Members
  • Content Count

    12
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

11 Neutral

About last5cali

  • Rank
    Newbie

Persoenlich

  • Wohnort
    Franken
  • Stellplatz
    -

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T5.2 California
  • Erstzulassung
    11.08.2015
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline
  • Farbe
    Natural Grey
  • Getriebe
    5 Gang Frontantrieb
  • Motor
    R4 2.0L CR 84 KW BMT
  • Zugelassen als
    Wohnmobil

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Also ich denke fünf zehntel Millimeter ist Messtoleranz 😉
  2. ... ich war grad dabei zu schreiben 😊 Also ich bin damit zufrieden. Bisher ist mir damit nichts passiert, also rausgerutscht oder so. Grüße Wolfgang
  3. last5cali

    Cali-Dusche für 15�

    Hi, also ich bin beim Gardenasystem geblieben. Also zum einen hab ich so eine "Gardena Gartendusche " und wenn's mal fix gehen soll eine " Gardena Classic Multibrause". Die Gartendusche passt auseinandergenommen mit zu den Klappstühlen in der Heckklappe. Grüße Wolfgang
  4. ... nach dann auch noch mal mein Senf! Wir haben das "TOPSAIL" eines bekannten Zubehörherstellers zum neuen Bus geordert. Das Teil hatte die Doppelkeder mit - ich glaube - 1x6mm und 1x7mm. Die Montage - also das einziehen in die Schiene - ging nur mit zwei Mann und viel Kraft. Nach vier, fünfmaliger Nutzung hat man dann schon Auflösungserscheinungen an der Textilummantelung der Keder gesehen Lapidarer Kommentar des bekannten Zubehörherstellers war, dass das an der Fahrzeugschiene liegen muss (ich hab aber nix derartiges gesehen). Also bin ich zum Autosattler meines Vertrauens und hab ein paar Kerderdurchmesser durchprobiert. Jetzt hab ich die Doppelkeder abgeschnitten und 1x8mm ansetzen lassen. Das funktioniert wunderbar:) Grüße Wolfgang
  5. last5cali

    Cali-Dusche für 15�

    ... also wir haben dann auch die entsprechend Brause von Gardena ( http://www.gardena.com/de/bewasserung/spritzen-und-brausen/gartendusche-solo/ ) dran gemacht - geht! Grüße Wolfgang
  6. last5cali

    Calicap & Sonnensegel

    ... ah, jetzt hab ich's erst erkannt wie das funktionieren soll! Alles durchdacht - fein! Danke für den Tipp. Grüße Wolfgang
  7. last5cali

    Calicap & Sonnensegel

    Hallo zusammen, wie wird eigentlich das Calicap bei der Verwendung eines Sonnensegels - das ja die Kederleiste vollständig einnimmt - befestigt? Bleibt das dann auf der Beifahrerseite einfach lose? Fährt vielleicht jemand mit so einer Kombination und kann seine Lösung zeigen? Grüße Wolfgang
  8. Hallo zusammen, wir haben im Sommer zu unserem neuen T5 California Comfortline ein (Top-)Sonnensegel gekauft. ... passt ja auch soweit . Leider hat sich das Anbringen des Sonnenensegels am Fahrzeug als extrem kraftaufwändig dargestellt. Es ist so, dass die Doppelkeder in der Serien-Aluleiste der VW T5 California sehr stramm sitzt und das Einziehen ab der halben Dachlänge nur noch sehr mühsam geht - obwohl wir darauf geachtet haben das die Keder nicht geknickt wird und die Aluleiste keine Kanten oder Verschmutzung aufweist (ist ja alles noch neu). Auch haben sich nach zweimaligen Gebrauch schon Abriebsstellen in der Ummantelung der Keder gebildet. Hat noch jemand so ein Problem (gehabt)? Bei unserem T4 mit einer einfachen Keder ging das alles RatzFatz. Grüße Wolfgang
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.