Jump to content
Tom50354

Erste Erfahrungen mit Eberspächer

Recommended Posts

Tom50354

Traumhaft wäre ein externer Fühler.

 

Mal Eberspächer befragen ob das möglich ist.

Share this post


Link to post
Onk
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Das wäre so eine Umrüstaktion, da wäre ich sofort wieder dabei.

Wenn man eine bessere Führung der Heizung mit weniger On/Off hinbekommen könnte wäre das super.

 

Gruß

 

Gunther

Share this post


Link to post
maxwen0

Hi

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Na sicher kann man einen externen Fuehler anschliessen

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Findet man alles in den Eberspaecher Anleitungen bei den SLPs

 

Ich hab z.B. ein Bedienlement von Eberspaecher wo ein Fuehler

mit eingebaut ist. Ich stell da auch direkt eine Temperatur ein und keine

"Stufe" Am Heizgeraete Stecker gibt es auch entsprechende

Eingaenge fuer den Soll/Ist-Temperaturwert.

 

Soweit die "Theorie" so wie auch bei dr obigen Diskussion mit dem

Einschaltsignal ist die Frage wo man in der "VW" Version an diesen

"Eingang" rankommt und ob z.B. ein Original Eberspaecher Sensor

verbaut werden kann

 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

Im VW SLP ist so wie Original gr/rt der Temperatur Sollwert

br/sw ist IMHO der Istwert. Diese Leitung geht aber auch in die CU

 

Gruss max

Share this post


Link to post
JoJoM
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Da wäre ich wohl auch dabei.

 

Der externe Fühler, den Tom seinerzeit im T5.1 verbaut hat, hatte eine super Regelung.

Share this post


Link to post
Radfahrer

Hallo Max,

 

der Temperatursensor scheint im Kalli 5.2 im Ansaugbereich zu liegen.

 

Ich habe gerade mal 2 Stunden lang herumprobiert. Wenn ich die Beifahrertür bei mittlerweile 6° Außentemperatur etwas öffne steigt die Drehzahl des Lüftermotors deutlich und die Brennstoffpumpe klackert wesentlich öfter.

 

Ich werde zukünftig wohl so vorgehen, daß ich die Heizung so einstelle, daß sie durchläuft und wenn es mir zu warm oder zu kalt wird die Anzahl meiner Zwiebelschalen vermindere oder erhöhe.

 

Zum Schrauben habe ich keine Lust.

 

Bin aber gespannt auf weitere Infos.

Share this post


Link to post
maxwen0

Hi

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Das ist korrekt. Das ist der in der Airtronic "eingebaute" Fuehler

schaetze der ist an aehnlicher Stelle wie bei der Webasto auch.

So wie auch bei Webasto kann dieser durch einen "externen" ersetzt werden

 

Gruss max

Share this post


Link to post
Radfahrer

Hallo Max,

 

wenn der Stau von Bonn nach Wietze deutlich länger ist als der aus der Mozartstadt, reden wir nochmal darüber.

Share this post


Link to post
maxwen0

Hi

 

Hier hab ich grade gute Bilder davon gefunden

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

Da sieht man auch den Sensor in der Airtronic sowie den externen Sensor

 

Gruss max

Share this post


Link to post
Uwe Steger

Alsoooooo.....guten Morgen....die erste Nacht bei Frost haben wir hinter uns...leben tuen wir auch noch...

Nach circa zwei Stunden laufender Heizung schaltete ich das Ding wieder ab...ich fand einfach den Gestang der Abgase zu heftig...ich hatte die Heizung vorher schon mehrfach länger laufen...also dürfte der Gestank des Neuen nicht mehr das Thema sein...nun ja die Heizintervallen sind schon seltsam...aber darüber mach ich mir jetzt mal erst keine Gedanken....über die Abgase schon etwas mehr...

 

Um ca. 3 Uhr morgens erinnerte ich mich an meine alte aber bewährte...BWÜblebserT. = Bundeswehr Überlebensselbsterhaltungstechnik)

 

Soll heißen ...Kopf in den Schlafsack und die selbstproduzierte Eigenwärme ( und alles was sonst noch dazu beiträgt) wärmetechnisch gewinnbringend Auszunutzen...und JA...ich habe überlebt.

 

Meiner lieben Freundin war diese Technik leider nicht bekannt.... :]

 

So...nun ist Kaffee gemacht...und die Sonne geht langsam über dem See auf...

 

So Easy...@ll

 

Cu Uwe

Share this post


Link to post
Tom50354

ich bin mir sicher, dass ich vor ca. zwei Jahren (und da gabs das Caliboard schon) mal eine Zerlegeanleitung für die Eberspächer erstellt habe.

 

Findet die noch jemand?

Share this post


Link to post
dedetto
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hallo Uwe.

 

Eine der wichtigsten Regeln beim Cali:

Immer mit dem Heck in den Wind und den

Heizungsauspuff zur windabgewandten Seite.

:D

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Share this post


Link to post
Uwe Steger

 

jajajaja.....

 

weisst doch....ich kümmer mich eher um den Fluchtweg...

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

cu uwe

 

PS: letzte Nacht ging es doch dann auch mal ohne Abgase...konnte trotzdem net schlafen, weil zu heiss war....boheh... ;(

 

cu uwe

Share this post


Link to post
maxwen0

Hi Tom

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hier gibts eine Reparaturanleitung fuer die Airtronic

http://www.esparofmichigan.com/techsupport/pdfs/AIRTRONIC%202-4/Airtronic%202-4%20TS%2006-2008%20EN.pdf'>http://www.esparofmichigan.com/techsupport/pdfs/AIRTRONIC%202-4/Airtronic%202-4%20TS%2006-2008%20EN.pdf

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

Im Verzeichnis

http://www.esparofmichigan.com/techsupport/pdfs/AIRTRONIC%202-4/

gibt es auch noch andere hilfreiche Dokumente dazu

 

Gruss max

Share this post


Link to post
Tom50354
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Repleitfaden

Share this post


Link to post
larry

Hallo Leute,

 

wir haben ja gestern unseren ersten Cali bekommen. Heute wollen wir mal ne Nacht drinnen Schlafen.

 

Wie kann ich die Luftstandheizung auf Dauerbetrieb stellen?? Der Verkäufer meinte das es nicht gehen würde. Aber es kann doch nicht sein, dass ich immer wieder neu einschalten muss.

 

Ich bin über jeden Tip in Moment dankbar.

 

MfG

larry

 

ps: muss jetzt mal ne Runde drehen.

Share this post


Link to post
carsystem

hallo larry,

natürlich kann das nicht sein!

Die normale Luftstadheizung wird einfach nur eingeschaltet und bleibt solage an bist du sie wieder abschaltest, oder die Batterie bzw. dein Tank leer ist.

Gruß Daniel

Share this post


Link to post
die52

Hi Larry,

 

kannst Du mal im Türeinstieg auf der Fahrerseite nach Aufklebern mit Hinweisen zu Standheizungen suchen?

Gibt es da einen oder zwei Stück?

 

Sollte einer von Webasto und einer von Eberspächer sein.

Richtig?

 

Gruß

Christian

Share this post


Link to post
larry
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hallo,

 

ja da sind 2 Aufkleber drinnen und wie beschrieben einer von Webasto und einer von Ebersbächer.

 

Gruß

larry

Share this post


Link to post
die52

Hi Larry,

 

alles gut.

Schalt sie einfach ein. Sollte eigentlich nicht von selber ausgehen.

Ausser - wie beschrieben - kein Strom mehr, oder kein SPrit mehr.

 

Gruß

Christian

Share this post


Link to post
larry

Hallo,

 

wir haben die Standheizung jetzt schon ein paarmal laufen lassen. Aber heute habe ich mal etwas Ärger von meiner Frau bekommen. Sie hat die Standheizung in der Arbeit an geschalten um ein warmes Auto zu haben und es ist auch warm gewesen. Aber leider hat Sie es im Auto nicht vor Gestank ausgehalten. Es muss wohl fürchterlich nach Abgasen gestunken haben. Wir haben es schon die letzten male bemerkt aber heute muss es extrem schlimm gewesen sein und meine Frau musste mit offenem Fenster nach Hause fahren.

 

Was kann man da machen???

 

MfG

larry

Share this post


Link to post
wobeheda

Hallo larry,

 

ich habe zwar eine WWZH, Symptome klingen aber ähnlich.

 

zur WWZH ->

 

ciao

wobe

Share this post


Link to post
maxwen0

Hi

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Also eigentlich ist das ein "geschlossenes" System d.h. Umluft

es wird keine Luft von aussen angesaugt

 

Wenn also wirklich Abgase in den Innenraum gelangen ist das

NICHT ok und ev. sogar toedlich ;(

 

Erste Erfahrungen mit Eberspächer

 

Wenn also sonst keine Moeglichket bestanden hat das die Abgase

von aussen irgendwie ins Auto kommen (Fenster, Lueftung)

kann theoretisch am "Ansaugtrakt" irgendwas undicht/locker sein so das

Luft von aussen angesaugt wird.

 

Gruss max

Share this post


Link to post
die52
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

 

8o

Da MUSS man was machen!

Auf keinen Fall, darf es im Fahrzeug nach Abgasen stinken.

Das muss unbedingt untersucht werden bevor ihr die Heizung wieder benutzt.

 

Noch schlimmer ist es bei der WWZH.

Da kann man gar nicht verhindern, das diese Ihren dienst als ZH während der Kaltstartphase verrichtet.

Aber auch hier: Abgasgeruch im Auto ist ein absolutes "No-Go"!

 

Gruß

CHristian

Share this post


Link to post
larry

Guten Morgen,

 

ich muss gleich los zum Scheibentönen und werde jetzt noch mal die Ebersbächer einschalten. Sollte es wieder im auto stinken, muss ich dringend mal zu VW. Kann es sein, dass die einfach die ersten male extrem stinkt?

 

MfG

lary

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    12 members have viewed this topic:
    Stefan63  vfunny  Keinbaum  freightdog  Caliplü  WoRoHoCa  bluestar  Bulligonzo  maxxcamper  T5CH  Elliotgamer  Radkäppchen 
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.