Jump to content
cosimo

Markise defekt (Hilfe!)

Recommended Posts

2ndreality

Nein, ohne abnehmen des Gehäuses wird das nicht schadensfrei an Mensch oder Auto funktionieren. Die Markise abzunehmen ist kein Ding. Markise herauskurbeln, die Torxschraube jeweils neben dem Arm vorne und hinten herausdrehen. Die Markise fällt nicht herunter. Markise wieder aufrollen und dann zu Zweit nach oben aus den Hakenblechen nehmen.

Jetzt kann man sie ordentlich zerlegen. Vorsicht, auf den Armen ist Federkraft die frei wird, wenn man dss Tuch herauszieht. Da bewähren sich z.B. zwei Spanngurte zur Sicherung und Entlastung desnTuches.

Das neue Tuch würde ich mir sparen. Doppelt genäht hält das alte Tuch einwandfrei. Vorher habe ich die Überlappung mit Planenkleber geklebt, was an sich wohl schon gereicht hätte. Wer Angst hat, dass es bei Regen Wasser durch die Naht drückt, kurbelt die letzten 20cm bis zur Naht ein und gut ist es.

Edited by 2ndreality

Share this post


Link to post
Stevethetiroler

Hallo zusammen, 

Ich habe heute die reparatur der aufgelösten klebestelle durchgezogen. 

Nach recherche im boot shop habe ich zum verkleben das reparaturset vom standup paddle board verwendet. 

Markise demontiert, wie oben von 2ndreality beschrieben. Danke dafür! 

In der garage wieder ausgekurbelt, klebeflächen leicht angeschmirgelt und den kontaktkleber 2-fach aufgetragen. 

Jetzt ist das teil mit holzleisten verpresst und darf 48 stunden ruhen. 

Auf jeder seite wird noch eine blindniete in die naht kommen, dann gehts am donnerstag nach sardinien. 😎

Ich bin guter dinge, dass es jetzt mal hält. 

Sg aus Innsbruck 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Edited by Stevethetiroler

Share this post


Link to post
BusleBeni

Hallo Steve,

 

kannst Du bitte mal das Set verlinken? Ich bekomme hoffentlich bald eine neue Markise, aber bei meinem Freund am T5 löst sich auch das zweiteilige Tuch. (wann wurde das eigentlich auf einteilig umgestellt ?)

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hast Du da etwas mit Gurten gesichert wie oben geschrieben wurde ?

Bzw. war ich als Problem gesehen habe, wenn man es einfach rauskurbelt, egal ob am Bus oder am Boden, dann steht das Tuch doch weiterhin unter Spannung ?

 

VG Beni

 

Edited by BusleBeni

Share this post


Link to post
Stevethetiroler
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Beni, 

Zuerst ausgekurbelt, und dann mit 2 gurten wieder etwas zusammenspannen. Dann wird das tuch locker. Den einen gurt sieht man eh oben am bild. 

Das reparaturset war bei meinem SUP dabei inkl kleber. Es sollte jedenfalls ein dauerelastischer kleber sein, bestenfalls ein kontaktkleber. Es werden beide klebeflächen dünn bestrichen, antrocknen lassen, etc. Dann fügen und verpressen. Bootsshops kennen sich da aus. 

Am mittwoch werde ich die markise abholen und wieder montieren. Dann sehen wir... 

Sg, stefan

 

Share this post


Link to post
BusleBeni

Vielen Dank Stefan! Berichte mal nach dem Urlaub wie's gehalten hat. Wobei ja eher der Langzeittest entscheidend ist.

 

Viele Glück und VG,

Beni

Edited by BusleBeni

Share this post


Link to post
primavictrix

So, heute die Markise, die VW nicht reparieren konnte/wollte, vom Sattler abgeholt. Nun mit genähten Rändern und damit gesicherter Verklebung. Leichter ist der Stoff auch. Hoffen wir mal, dass es hält. Original würde ich, glaube ich, nie wieder kaufen ...

Share this post


Link to post
Stevethetiroler

Bei mir hat die verklebung übrigens gehalten. Nur zieht die markise beim aufrollen natürlich immer noch falten, was gefühlt immer schlimmer wird. Am liebsten würde ich das tuch ganz tauschen... 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo, 

Hast du das markisentuch direkt vom sattler genommen, oder von einem der bekannten lieferanten aus dem netz (abdeckhauben shop!?). 

Sg, stefan

Share this post


Link to post
primavictrix

Direkt vom Sattler, der viel Bootsplanen näht. War auch nicht billig (495 € komplett), macht aber einen guten Eindruck.

Share this post


Link to post
schweiger

Nach euren Tipps, liebe Gemeinde, habe ich bei einem Händler ein Thule-Tuch gekauft, dort abgeholt und letzte Woche montiert. Ging eigentlich gar nicht schwer. Jeder der etwas Geschick und ausreichend Platz im Garten hat kann das machen. Hab's mal etwas dokumentiert, ihr könnt es hier anschauen:

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

Share this post


Link to post
habu01

Sehr gute Dokumentation, vielen Dank dafür.

Share this post


Link to post
crumpi
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Klasse! Respekt für deine Dokumentation.

Share this post


Link to post
Stevethetiroler
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Vielen dank für die super doku! Darf ich fragen, wieviel das neue tuch gekostet hat? 

Ist es einteilig? Dieselbe stoffqualität, oder was anderes? 

Sg, stefan 

Share this post


Link to post
schweiger
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Das Tuch habe ich Mitte Oktober 2020 bestellt, damals hat es ca. 240€ gekostet. Die Qualität ist die selbe, es ist - und das ist wichtig - ohne Schweißnaht.

Und diese Info hatte ich eben von diesem Forum, deshalb habe ich mich an's Austauschen gemacht. Kleben kam für mich nicht in Frage. In dem Video sieht man kurz, dass ich die offene Stelle des alten Tuches mit einer Klebefolie (auch Original Thule) zusammengepappt habe, was aber alles andere als schön aussah.

Das neue Tuch hat ein Muster, gut - daran werden wir uns gewöhnen  😄.

Das wichtigste ist, dass du einen Händler in deiner Nähe findest. Um den Versand zu sparen, habe ich das Tuch vor Ort abgeholt. Es war in einer gigantischen Pappröhre verpackt, die so grade in meinen Bulli passte. Die Schublade in der Rückbank hatte ich im Winter sowieso ausgebaut, da konnte ich nach vorne durchladen. Die Pappröhre ging von der Heckklappe bis vor die Vordersitze. So einen Versand machen Paketdienste nicht, das musst du per Spedition liefern lassen - und da legst du wahrscheinlich noch mal 50€ drauf...

Die Lieferung hat sich zweimal verzögert, so dass ich in Summe ca. 3 Monate darauf gewartet habe. Machte aber nix, war ja eh' Winter.

Sonnige Grüße,

Manfred

Share this post


Link to post
Breitler

So, jetzt ist unsere originale "zweiteilige" T6.0 Ocean Markise nach 4.7 Jahren ebenfalls an der Klebenaht aufgerissen. Der Schuldgedanke an Hochtemperaturen liegt nahe.

 

Lesson learned: NICHT versuchen temporär zu reparieren (Gaffer Tape oder was auch immer). SOFORT einkurbeln und den Rest des Urlaubs halt ohne Markise leben. Immer noch besser als ein Gesamtriss ein paar Stunden später, denn dann hat man wirklich ein Problem.

 

Wenigstens haben wir die Garantieverlängerung auf 5 Jahre. Mal sehen...

Share this post


Link to post
4cheers
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Punktlandung ...

 

Grüße,

Erik

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.