Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo miteinander

 

Kürzlich habe ich die die Innendimensionen der Schränke unter der Spüle ausgemessen, die sind etwa 40 cm breit und 35 - 37 cm tief. Natürlich könnte ich einfach irgendwelche (zu) kleine Plastikkisten kaufen, ich bin jedoch zum Schluss gekommen, dass Kisten mit der Aussendimension (BxTxH) 35x35x26 cm die ideale Grösse ist, ohne zu viel Platz zu verschenken.

Da ich aber lieber ein fertiges Produkt kaufen möchte, als 1,5 Quadratmeter Sperrholz zu Kisten zusammenzuleimen, frage ich so ins Forum, ob jemand unter Euch das Ei des Kolumbus gefunden hat und eine "Kistenquelle" empfehlen kann. Herzlichen Dank für Eure Ideen.

(Mein alter Camper hatte weniger Platz, im Cali (Ankunft Juni 15) möchte ich den Raum optimal nutzen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

moin aus dem norden :-),

 

wir haben vom dänischen bettenlager die rel. elastischen körbe mit der dicken kordel vorne als griff. in zwei größen. im calli haben wir sie in beige hell (passt pferfekt) und im womo in hellgrün. foto habe ich leider keines - gleichwohl sind die körbe aber im standardprogramm. kein klappern wie bei kunststoffkisten oder holz - sind sehr zufrieden.

 

beste grüße annan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hab bild im netz gefunden (material elastisch und doch formstabil - nichts verkratzt !) :

192581_Korb-Riva-schwarz_xxl.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

moinmoin annan,

 

Vielen herzlichen Dank für die Antworten. Sieht gut, aber etwas klein aus! Ich werde das mal genauer anschauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Frau hat sich der Sache angenommen und aus dickem Filz in jeden Schrank genau passende "Boxen" genäht...

Hab leider kein Bild davon, aber jetzt sind je Fachboden zwei dieser Filzkisten drin, die sind so stabil, dass man sie rausnehmen kann.

Nix scheppert, nix verkrazt....

Hat sie gut gemacht, meine Frau, ich bin zufrieden :danke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Super Idee! Geht nichts über eine gute Frau! Ich werde mich mal in der Politik umschauen, da gibt es Filz in allen Schattierungen! icon12.png

Werde gleich mal meine Frau fragen, was sie dazu meint.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

o m g ... willkommen im jahr 2014 ;-)...lg a.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Mars

Wir lagern und transportieren unsere Ausrüstung in den grauen Rako Kisten. Dazu gibt es auch passende Innenbehälter und die passen gut in den vorderen Schrank. So haben wir immer alles zusammen. Nach einer Tour wird alles wieder in die Innenbehälter gepackt und dann in einer Rako Box im Keller verstaut. So ist für die nächste Tour schon alles gerichtet.

 

Gruss, Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wir lagern und transportieren unsere Ausrüstung in den grauen Rako Kisten. Dazu gibt es auch passende Innenbehälter und die passen gut in den vorderen Schrank. So haben wir immer alles zusammen. Nach einer Tour wird alles wieder in die Innenbehälter gepackt und dann in einer Rako Box im Keller verstaut. So ist für die nächste Tour schon alles gerichtet.

 

Gruss, Martin

 

Hallo Martin

 

Welche Rakoboxen benutzt Ihr denn - BxHxT ?

Und was meinst Du mit "Nach einer Tour wird alles wieder in die Innenbehälter gepackt", was sind das für Innenbehälter wie sehen die denn aus?

 

Vielleicht hast Du ein paar Fotos, das wäre toll.

 

Die Rakoboxen schweben mir auch vor, ich hatte diese Lösung im VW Caddy Eigenausbau. Praktisch zum ein- und ausräumen zwischen Aussen- und Inneneinsatz oder wenn man wieder daheim ist.

 

Ich habe noch zwei Boxen mit den Massen BxHxT 40x17x30 cm, aber ich glaube das wird von der Breite her knapp im Cali-Küchenschrank. Und dass Gescheppere während der Fahrt bei knappen Abmessungen ist wohl vorprogrammiert - es sei denn, es hat noch Platz um etwas Schaumstoff anzuklepen - als Schepperschutz.

 

Gruss Pilatus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Mars

Wir sind gerade unterwegs. Ich kann aber gerne nach meiner Rückkehr ein paar Bilder machen.

Gruss, Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, wir habe jeweils unten in den Schränken rechts und links folgende Box von rotho:

 

ImageUploadedByTapatalk1432586285.897850.jpg

 

Ich wollte damals auch nicht basteln, aber trotzdem Schubladen haben!

 

Vielleicht hilft dem ein oder anderen!

 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Euch allen vielen Dank für die guten Ideen. Es scheint mit aber , dass hier doch ziemlich Platz verschenkt wird. Schade in Anbetracht des schmalen Betts.

 

Herzl. Grüsse

 

howdy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich komme mit den Behältnissen von Lock & Lock 10 l sehr gut zurecht. Der Deckel hat einen Tragegriffe und läßt sich gut im Schrank unter der Spüle,

oder aber im hinteren Heckfach mitte, verstauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe auch lange nach passenden Boxen gesucht. Jetzt verwende ich die Rotho Country 18l. Die Box passt längs stramm hinter die Kante des Zwischenbodens. Links daneben bleibt noch ca. 12 cm Platz. Dort hat z.B. genau ein Sixpack 0,33er Flaschen gepasst. Gerade bei oberer Position des MFB (wegen Schlafauflage) geht die Bank weit genug zurückzuschieben, sodass die linke Schiebetür teilweise abgedeckt ist. Diese Boxen kann ich trotzdem noch entnehmen.

 

20150527_121704.jpg

20150527_121650.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Mars
Hallo Martin

 

Welche Rakoboxen benutzt Ihr denn - BxHxT ?

Und was meinst Du mit "Nach einer Tour wird alles wieder in die Innenbehälter gepackt", was sind das für Innenbehälter wie sehen die denn aus?

 

Vielleicht hast Du ein paar Fotos, das wäre toll.

 

Die Rakoboxen schweben mir auch vor, ich hatte diese Lösung im VW Caddy Eigenausbau. Praktisch zum ein- und ausräumen zwischen Aussen- und Inneneinsatz oder wenn man wieder daheim ist.

 

Ich habe noch zwei Boxen mit den Massen BxHxT 40x17x30 cm, aber ich glaube das wird von der Breite her knapp im Cali-Küchenschrank. Und dass Gescheppere während der Fahrt bei knappen Abmessungen ist wohl vorprogrammiert - es sei denn, es hat noch Platz um etwas Schaumstoff anzuklepen - als Schepperschutz.

 

Gruss Pilatus

 

Also,

 

wir haben einige Rako-Boxen im Keller. In der Regel die 60x40cm mit Deckel in verschiedenen Höhen für die gesamte Ausrüstung als Lagerkisten. Unterwegs nutzen wir im Heck unter unter der Bettplatte entweder zwei 60x40x28 (auf Kurztripps mit Bettplatte unten und der Matratze) oder zwei 60x40x32 mit Bettplatte oben und dann zwei Isomatten als Betten.

 

In diese Kisten passen die Standard-Einlageboxen von Rako; wir nutzen hier die mit der "halben" Grösse. Davon passen je zwei übereinander in das linke Schrankfach im Küchenschrank.

 

Anbei noch zwei Bilder der Kisten.

 

Gruss, Martin

Stapelkiste_01.JPG

Stapelkiste_02.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Mars
Euch allen vielen Dank für die guten Ideen. Es scheint mit aber , dass hier doch ziemlich Platz verschenkt wird. Schade in Anbetracht des schmalen Betts.

 

Herzl. Grüsse

 

howdy

 

Hy Howdy,

 

vielleicht ist es eher so, dass Platz dadurch verschenkt wird, weil ich etwas mitnehme und weniger dadurch, wie ich es mitnehme...

 

Gruss, Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lieber Martin

 

Das stimmt natürlich. Ich meine aber, dass es durchaus toll wäre, wenn das untere Bett 120cm wäre. Vielleicht beim T7?

 

Danke für die Bilder!

 

howdy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallöchen

Kornelia, hättest du ein Foto und genauere Angaben welche Box es ist?!

Merciiii 😊

Lg

 

 

Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo zusammen,

ich hab auch gerade eine Lösung für die Küchenschränke gefunden. Aktuell gibt's bei Lidl für 1,50 € pro Kiste kleine Falte Boxen. In jedes Fach passen vier Kisten jeweils zwei übereinander.

Also kann in jeder Seite mit acht Kisten gearbeitet werden. Ich finde für den Preis kann man nichts falsch machen. Vielleicht ist das ja etwas für euch.

 

lieben Gruß

 

Hubert

image.jpg

image.jpg

image.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/60192633/ Skubb Boxen vom Schweden sind sehr praktisch und klappern und scheuern nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich verwende schlichte Pappkartons, z.B. Schuhkartons, Amazon-Kartons, ... was so da ist. Da gibt's immer wieder welche, deren Grundfläche prima paßt. Notfalls einfach auf passende Höhe zugeschnitten. Dünnwandig -> wenig Platzverlust, weich -> kein Geklapper (und verschrammen nicht die Regalböden), notfalls verformbar, und kosten nix. Allenfalls die Idee mit dem Filz wäre für mich eine Alternative.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

Wir haben die Faltschüsseln von Ortlieb, sehr praktisch auch zum spülen gehen und geben keine Kratzer.

Gruß

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich sag nur Ikea! Hab gerade ´nen Beitrag dazu reingestellt...

 

Grüsse!

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallöchen

Kornelia, hättest du ein Foto und genauere Angaben welche Box es ist?!

Merciiii 😊

Lg

 

 

Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

 

Eine verspätete Antwort: schau einmal hier: Lock Haushalt

Ist teuer, aber wir verwahren zum Teil auch Lebensmittel darin.

Grüße Kornelia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.