Jump to content
Bub

Gummidichtung an der Trittstufe

Recommended Posts

Hallo alle zusammen,

 

ich habe neulich gemerkt dass die Gummidichtung an der Fahrerseite weghängt und nicht mehr fest ist, man steigt ja des öfteren über die Schiebetür ein.

 

Nun ist die Frage wie kann ich dies kitten, einfach kleben ? Dann die Frage mit was ? oder braucht man gleich einen ganzen Gummi für die Tür. Ich habe gelesen dass hier der Einstieg nicht richtig konstruiert wurde oder kommt dies von der Kälte wenn die Tür zugefroren ist ?

 

Anbei noch ein paar Bilder

 

IMG_0958[1].jpg

Gruss Uli

IMG_0955[1].jpg

IMG_0955[1].jpg

IMG_0958[1].jpg

Share this post


Link to post

Hallo Uli,

bei uns ist auch bei schwerem Frost die Dichtung im Bereich des Kotflügels von der Tür abgerissen. Wird morgen beim Freundlichen bestellt.

 

Gruß, Ecki

Share this post


Link to post
Hallo Uli,

bei uns ist auch bei schwerem Frost die Dichtung im Bereich des Kotflügels von der Tür abgerissen. Wird morgen beim Freundlichen bestellt.

 

Gruß, Ecki

 

Hallo Ecki,

Danke und was kostet der Spaß ? Muss die ganze Dichtung ersetzt werden ?

 

Uli

Share this post


Link to post

Türdichtung (aber die zum Kotflügel hin) kostet irgendwas um 6 EUR...

Share this post


Link to post
Hallo Uli,

bei uns ist auch bei schwerem Frost die Dichtung im Bereich des Kotflügels von der Tür abgerissen. Wird morgen beim Freundlichen bestellt.

 

Gruß, Ecki

 

Wenn es die kurze Dichtung an der Türe ist, kannst du auch nur die Clips die gebrochen sind einzeln Bestellen.

 

uploadfromtaptalk1424101573522.jpg

 

Gesendet von meinem HTC mit Tapatalk 2

Share this post


Link to post

Danke, muss ich morgen schauen, aber ich glaube dies ist der Gummi der am Rahmen entlang geht. Solche Clips habe ich nicht gesehen.

 

Gruss

Share this post


Link to post
Hallo alle zusammen,

 

ich habe neulich gemerkt dass die Gummidichtung an der Fahrerseite weghängt und nicht mehr fest ist, man steigt ja des öfteren über die Schiebetür ein.

 

Gruss Uli

 

Hallo Uli,

da ist das Gummi vom Träger abgerissen, kleben hält nicht da man beim Einsteigen immer wieder an die Dichtung kommt. Abhilfe Türdichtung ersetzen. Das Erneuern kann man leicht selbst machen.

Gruß

Armin

Share this post


Link to post
Hallo Uli,

da ist das Gummi vom Träger abgerissen, kleben hält nicht da man beim Einsteigen immer wieder an die Dichtung kommt. Abhilfe Türdichtung ersetzen. Das Erneuern kann man leicht selbst machen.

Gruß

Armin

 

Hallo Armin, Danke. Muss die Türdichtung eingeklebt werden oder nur durch Druck ? Müsste ja dann ein Dauerproblem sein weil beim Einstieg ist die Dichtung irgendwie immer betroffen.

 

Gruss

Share this post


Link to post

Das Tragerprofil ist ein umgedrehtes U. Das Profil wird auf die Karosseriekante mit leichten klopfen per Hand aufgepresst. Die Trittstufenverkleidung must Du vorher ausbauen, ist aber auch nur gesteckt.

Share this post


Link to post

Hallo zusammen,

 

so wie ich das Bild interpretiere, ist der komplette umlaufende Dichtungsgummi fällig.

 

Den habe ich mal für die linke Seite benötigt (7E0 837 911B bei meinem T5.1) - kostete 43,75€ netto. Dazu benötigst Du noch den Kleber um die Stoßenden zusammen zu kleben. (AMV 195 KD1 01 - 7,05€ netto). Vorsicht - das Zeug pappt wie Sau.

 

Bei der Trittstufe ist unten ein ziemlich scharfer Grat, der direkt auf den Gummi drückt - mit jedem Tritt umso mehr :crying: Den habe ich abgeschliffen. Wird glaub' ich auch im Nachbarforum beschrieben.

 

Noch ein Tipp für den Einbau: Bevor der alte Gummi rausgerupft wird, die ungefähre Stelle der Stoßenden markieren. Dann tut man sich mit den Rundungen leichter. Erst wenn der Gummi richtig sitzt, dann die Stoßenden nochmal leicht rausziehen und verkleben.

 

Viele Grüße,

Thomas

Share this post


Link to post

Hallo Thomas,

Super vielen Dank.

Gruß

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post

Die Dichtung war bei mir auch nach 2 Jahren defekt und wurde auf Garantie getauscht. Ist eine eher unglückliche Konstruktion.

Share this post


Link to post

Bei uns auch (schon vom Vorbesitzer). Lohnen die 50e oder treten die Kinder die ohne hin schnell wieder in diesen Zustand?

 

Müsste der oben genannte VAG Stoßstellenkleber nicht auch die bestehende Dichtung wieder flicken können? Ist eine saubere Trennnaht zwischen äusserer Gummilippe und dem aufgesteckten Rest der Dichtung.

 

Bucky

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.