Jump to content
zzrtreiber

Stauraum unter Beifahrersitz

Recommended Posts

zzrtreiber

Hallo,

 

bei der„Ursachenforschung“ meines losen Hebels für die Sitzverstellung amBeifahrersitz habe ich festgestellt, dass unter dem Sitz eine Art „Stauraum“ist bzw. wäre (habe den Wagen noch nicht lange).

Nunkönnte man da ja das ein oder andere verstauen. Leider ist dort keine ArtBehälter oder ähnliches. Die Stecker und Kabel da unten liegen frei, sodassverstaute Sachen dort Schaden anrichten könnten.

Deshalbmeine Frage:

Ist beieuch eine Art Behälter oder Wanne oder wie auch immer vorhanden oder habt ihrdas auf eine andere Art und Weise gelöst?

In derAnlage mal ein Bild.

zzrtreiber

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
DerSalzmann

Hallo,

 

ich habe dort die zwei Endstufen meiner Musikanlage 'reingehängt. Passt super. Sonst ist dort z.B. auch die DVB-T Kiste werkseitig verbaut. Die Kabel, die du dort siehst, sind u.a. auch Airbagkabel. Von daher rate ich dringend davon ab, diesen "Stauraum" für nicht fest verbaute Dinge zu nutzen. Auf keinen Fall würde ich dort Dinge verstauen, die man häufiger braucht und entsprechend oft bewegt. Viele nutzen den Platz für feste Einbauten (z.B. Subwoofer, oder Endstufen wie ich), oder aber für selten benötigte Dinge (Warnwesten, Verbandszeug).

 

Gruß Christian

Share this post


Link to post
Spassreisender

Hallo,

 

bei mir sind unter dem Beifahrersitz die 3. Batterie und der Wechselrichter (1000W) verbaut.

 

Das hat den Vorteil, dass die Kabelstrecke zur 2. Batterie nicht so lang ist, und die Steckdosen (220V und 2 X 12V) an der Rückseite der Beifahrersitzkonsole gut platziert sind (und ebenfalls nur kurze Kabel notwendig sind).

 

 

Gruß Joe

Share this post


Link to post
macsteven

Auch ich habe hier einen Wechselrichter verbaut. Es wurde aber der ganze Raum benötigt.

 

Gruß Stefan

Share this post


Link to post
callivan

Hallo zzrtreiber,

auch wir freuten uns zunächst über den Stauraum. Schon zu Zeltzeiten befanden sich in den Vorgängerautos unter dem Sitz diverse Schuhe, vor allem Badelatschen. Das haben wir dann beim Calli auch probiert ... und aus Fehlern gelernt. Es löste sich durch das Rein und Raus das Kabel vom Airbag. Die Warnlampe kann dann nur die Werkstatt zurücksetzen. Das hatte 3 Werkstattbesuche zur Folge: in Italien (die haben das Kabel nur unzureichend gesichert, es löste sich wieder, auch ohne Schuhe), auf Korsika (die konnten den Fehler nicht finden und beheben, hätten das Auto dort über Nacht und WE abgeben sollen) und zuletzt daheim in unserer Werkstatt (die hat den Fehler sofort erkannt und behoben und uns in Korsika - bei unserem Anruf -beruhigt). Seitdem steht dort unverrückbar eine flache, offene Futterkiste für den Hund und liegen dort Beutel für die Hinterlassenschaften unseres vierbeinigen Begleiters. Als variable Staumöglichkeit nutzen wir den Platz nicht mehr.

 

Viele Grüße von Heike aus dem callivan.

Share this post


Link to post
wirali

Hallo, danke für die Tipps. Da werd ich mal in Zukunft etwas vorsichtiger mit umgehen. Im Moment lagere ich dort mein Notebook. Aber damit stoße ich schon hin und wieder an die Kabel.

 

VG,

Rainer

Share this post


Link to post
dedetto

Hallo.

Ich wollte mir da mal ein Schutzgitter reinbauen, beim "wollte" ist es aber geblieben.

Da drin sind Warnwesten, Verbandskasten und Serviceheft. Man beachte die Reihenfolge von hinten nach vorne. Nix hartes, oft zu nutzendes, an die Kabel, dann geht da schon etwas rein.

 

Bloß nicht pressen.

Share this post


Link to post
toeggel

Hallo!

 

Wir haben unter dem Sitz auch Erste Hilfe Sachen, Warnwesten und einen kleinen Feuerlöscher untergebracht. Im Kofferraum kommt man dort etwas schwer dran, wenn dieser voll ist und auch noch Fahrräder hinten drauf sind. Eigentlich wärs gut wenn der Wagenheber und das Warndreieck auch nach vorne wandern würden, aber mehr Platz war nicht! Vielleicht habt ihr ja noch ein paar Tipps für diese Sachen...

 

Grüße

 

toeggel

Share this post


Link to post
fuzzy-baer

Hallo,

 

ich hab mir einen Safe der Firma Mobil-Safe unter dem Sitz geschraubt.

Hab das Modell "Sitzsockelsafe für VW T4 / T5" genommen und ein wenig anpassen lassen, so dass der Kabelbaum aus dem Boden nicht zwerquetscht wird.

Nachdem das eh eine Art Manufaktur ist, können Länge , Breite und Höhe von Safe bei der Bestellung individuell festgelegt werden.

Schade eigentlich wäre noch in jeder Richtung mehr Platz gewesen.

Für 70€ Aufpreis gibt es ein Elektronik-Schloss.

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

mfg

Sepp

Share this post


Link to post
schwarzblau

Cooler Platz fuer einen Safe.

 

Wir haben uns jedoch fuer einen Kompressor

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
entschieden. Passt genau rein.

 

Chris

Share this post


Link to post
zzrtreiber

Hallo,

 

vielen Dank für die vielen Tipps und Ideen.

 

Ist schon genial, was ihr da so alles verstaut.

 

zzrtreiber

Share this post


Link to post
KPT

Hallo,

 

beim T5.2 Cali ist da nicht viel Platz. Ich habe da den Kompressor und die Füllflasche vom Reifen-Notfallset untergebracht (Tipp hier aus dem Board), um eine kleine Schublade neben die große unter der Sitzbank anzubauen, wo bisher dieses Set verstaut war. Letzteres habe ich aber noch nicht geschafft.

Wird es eigentlich unter dem Sitz heiß von der Sitzheizung?

Share this post


Link to post
Bernd s

Hallo Klaus - Peter,

sollte eigentlich nicht heiß werden, da die Sitzheizungsmatte oben auf dem Schaumstoffkern liegt, und somit der Raum unterhalb doch einigermaßen isoliert ist.

Share this post


Link to post
KPT

Hallo Bernd,

 

Sehe ich auch so. Danke.

Share this post


Link to post
Hanery

Dies ist für mich der Platz meiner Schmutzwäsche.

Share this post


Link to post
CaliPilot
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

*LOL*

 

Nach 3 Wochen im Süden bleiben dann wahrscheinlich auch die Mücken draussen ;-)

 

Chris

Share this post


Link to post
SuS
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Und bei entsprechender Standzeit kommen die Ameisen

You do not have the required permissions to view the image content in this post.
.

Allerdings ist bei uns das Hundefutter und der Napf dort untergebracht...

Share this post


Link to post
Martin1967
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hallo Joe,

ich möchte eine zweite Bordbatterie unter dem Beifahrersitz unterbringen - und bei dieser Gelegenheit eine 12V Steckdose evtl. mit Schalter an der Rückseite einbauen (lassen).

Wie hast Du denn das mit Deinen Steckdosen gelöst? Welche 12V Steckdose hast Du verbaut? Ist der Einbau im Kunststoffteil nicht zu „ wackelig“? Hast Du eine Verstärkung innen angebracht?

Freue mich auf Deine Hilfe.

Share this post


Link to post
Spassreisender

Hallo Martin,

entschuldige, dass ich erst jetzt antworte, aber ich war längere Zeit hier nicht aktiv.

Da ich ja keinen original-Cali habe, ist bei mir natürlich einiges anders. Meine Sitzkonsole hat keine Kunststoffverkleidung, sondern ein "Dekorbrett" zur Küche passend an der Rückseite. An diesem habe ich die 220 V Steckdose (v. Reimo mit Klappdeckel) vom Wechselrichter und meinen Gaswarner. Ans Blech der Sitzkonsole habe ich eine doppelte 12V Steckdose (mit je 16 A belastbar) gebastelt. Also zum Einbau in die Kunststoffverkleidung sollte man diese bestimmt verstärken. Für die 220 V Steckdose solltest Du eine "Hohlraumdose" als Gehäuse mit einbauen, schon als Berührungsschutz für die Anschlüsse.

Ich vermute, dass die Sitzkonsole selbst auch von der des Cali abweicht, da ich keine Platzprobleme mit 80 Ah Batterie + 1000 W Sinuswechselrichter habe - musste nur das Anschlussgedöns für die Sitzheizung und Crashsensor verlegen. Bei mir ist auch keine Schublade unter dem Sitz.

Edited by Spassreisender

Share this post


Link to post
FreeDriver

Hallo,

ich hatte bisher Kleinteile unter dem Sitz liegen. Wegen der Kabel ist mir das jetzt doch zu Riskant. Erste Hilfe-Kasten (im Coast von Werk im Küchenschrank versteckt) und Warnwesten dort zu verstauen finde ich eine gute Idee. Sicherheitshalber stelle ich einen passenden Karton rein.

Share this post


Link to post
paolaMTB
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Wo hat der coast einen verstecken verbandskasten im Schrank? 

Da ich einen coast habe, würde mich das interessieren! 

 

Liebe Grüße 

Share this post


Link to post
GER193

… versteckt nicht, aber halt schlecht zugänglich. Vor allem wenn der Schrank voll eingeräumt ist. Im hinteren Geschirrschrank, unter dem Gasherd.

Wo ist der Verbandskasten bei Dir untergebracht?

 

Gruß, Bernd

Share this post


Link to post
gegentakt
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ich habe in unserem Beach auch nachträglich eine 2. Bordbatterie unter dem Beifahrersitz verbaut und rückseitig in die Kunststoffverkleidung die Steckdosen. Wenn man das vernünftig einsetzt und verschraubt, braucht es da keine Verstärkung. Durch ihre tiefgezogene Form sind die Verkleidungen ziemlich stabil.
Da die Sitzkonsole hinten praktischer Weise genau in der Mitte eine Aussparung hat, bietet es sich geradezu an, dort die Elt-Anschlüsse zu verbauen.

Beim Einbau der Batterie sollte man allerdings natürlich darauf achten, dass hinten genug Platz für die Anschlüsse bleibt. Ich habe die Wibutec-Batterie-Konsole (

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
) etwas modifiziert und um 180 Grad gedreht verbaut, weil vorne vor der Batterie u. a. noch das Steuergerät für die RFK verbleiben sollte. Dafür musste ich die Konsole dann doch noch wenig mit Distanzstücken nach vorn versetzen, weil es sonst zu eng für die Anschlüsse geworden wäre. Wenn man die Batterie allerdings (wie von Wibutec vorgesehen) vorne unter dem Sitz verbaut, dürfte das mit den Platz für die Anschlüsse kein Problem sein.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    502 members have viewed this topic:
    lxpro  vorstadtcowboy  jokerit  VorFun  T5jo  Travelah  DieRei  climber_bs  Maple  Skep  Lydia  Friesenfrauke  goldkind  T5CH  thd63  Bulli4861  Rollerpilot  Monkxx  Forestier  Forthradler  wenbenz  leeroii  Modeset  karmantx  Bulli!  Tymmi  Outdoorfamily  Franz56  bali  mopedjunkie  Paulchen  Peter1975  MrBIG  Flexi  th1wob  cruiseTian  chiller53  cali_pilot  rso4x4  Go321  Römu  crossbiker  Thomas-der  caliguso  bebbi1971  Whaki  Thomas59  Borni1977  ce_mammi  Maroni  Fram  Andi84  wunderwuzi  andre1601  Beachen  maj0  Bulligonzo  v__k  Almroad  GER193  maduixa  Floffrob  camperfan  vieuxmotard  Martin1967  Bulliolli  _michi  T2-Fahrer  Cali-Franky  gegentakt  Samp  T68  Dan74  jerondil  _Neo_  krümmel  Ancelotta  Emmental  tonitest  Griffon13  StevenBlack  SOS  Häuptling  Alcali  radlrob  n.d.u.  Krzys  chruesi  firefly_t5  Stoni  smilyman  MatthiasR  mb0610  mitgenuss  Pjotre  aderci  redone  bayerflyer  Andy1983  Propellerklause 
    and 402 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.