Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'startfähigkeit'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • VWCAMPER Board
    • Announcements
    • Forum guidance
    • Error reports
    • Praise and criticism
    • Questions and updates around the store
  • VW California Spezial
    • VW California Diskussionen, Infos und Lösungen
    • VW California Zubehör
    • VW California Möbel und Ausbau
    • VW California Aufstelldach
    • VW California Hochdach
    • VW California Betten
    • VW California Elektrik
    • Cali-Kids
    • Kochen im Cali
    • VW California Dokumentationen
    • Der robuste Off - Road - Cali
    • Fahrzeugpflege
  • VWCAMPER Events
    • Camper Treffen
    • Basteltreffen
  • Camping und Reisen
    • Reisevorhaben
    • Reiseberichte
    • Camping- und Stellplatztipps
    • Maps
  • T5.1
    • T5.1 Diskussionen, Infos und Lösungen
    • T5.1 OBD
    • T5.1 Bordelektrik
    • T5.1 Multimedia
    • T5.1 Luftstandheizung
    • T5.1 Wasserzusatzheizung - Zuheizer
  • T5.2
    • T5.2 Diskussionen, Infos und Lösungen
    • T5.2 Multimedia
    • T5.2 OBD
    • T5.2 Bordelektrik
    • T5.2 Luftstandheizung
    • T5.2 Wasserzusatzheizung - Zuheizer
  • T6
    • T6 Diskussionen, Infos und Lösungen
    • T6 OBD
    • T6 Bordelektrik
    • T6 Multimedia
    • T6 Luftstandheizung
    • T6 Wasserzusatzheizung - Zuheizer
  • T6.1
    • T6.1 Diskussionen, Infos und Lösungen
    • T6.1 Infotainment
    • T6.1 We Connect
    • T6.1 Bordelektrik
    • T6.1 OBD
    • T6.1 Luftstandheizung
    • T6.1 Wasserzusatzheizung - Zuheizer
  • Grand California
    • GC - General discussions, information and solutions
    • GC - Bordelektrik
    • GC - Möbel
    • GC - Multimedia
    • GC - OBD
    • Crafter allgemein
    • GC - Heizung
    • GC - Zubehör
  • International Zone
    • General VW California Chat
  • Marktplatz
    • Private Marketplace
    • Commercial Marketplace
  • Sonstiges

Categories

  • Files
  • Manuals for Boardsoftware
  • Modifications
  • POI
  • General
  • Travelling

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Calendars

  • Cali Club Meets
  • Regular Tables
  • Fairs
  • Festivals
  • Miscellaneous

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 1 result

  1. Auf dem Treffen in Dömitz kam die Frage auf ob es Sinn macht oder nicht den Cali vom Strom zu trennen wenn er länger steht bzw. wie lange er denn wirklich startfähig ist mit angeschlossener Batterie. Nun muss ich vorweg sagen das mir beim Cali die Erfahrungswerte fehlen denn er stand bisher nie lang genug, bei meinen bisherigen Fahrzeugen war meist spätestens nach 6-8 Wochen Schluss und es machte nach dem drehen des Zündschlüssels nur noch "klack klack". Eine mögliche Lösung um nicht immer mit großem Werkzeug zu hantieren ist ein Batterie-Trennschalter, damit ist allerdings bei direktem Einbau erst einmal alles stromlos. Ich hab so ein Ding bei uns im Oldie, aber da ist eben auch kein Steuergerät drin das irgendwelche Lernwerte verlieren könnte. Wer den Luxus besitzt in seiner Garage/Scheune 230V anliegen zu haben kann das Problem natürlich sehr einfach umgehen, entweder den Cali über die Außensteckdose an den Landstrom oder eben ein externes Erhaltungsladegerät anhängen. Da weder die eine noch die andere Variante jedoch ab Werk zur Verfügung stehen und VW(N) die Fahrzeuge ja zum Endkunden bringen muss hat man sich etwas einfallen lassen, das Ganze nennt sich Transportmodus und ist ein spezieller Modus in den man die Fahrzeugelektronik versetzen kann damit diese alle nicht relevanten (Ruhestrom-)Verbraucher runter fährt bzw. eben nicht mehr nutzt. Konkret bedeutet dies das z.B. Funkfernbedienung, Alarmanlage, Radio/Navi, Fensterheber (ggf. exkl. Fahrerseite), el. Schiebetür und noch einiges mehr abgeschaltet werden. So erhöht sich die Startfähigkeit von garantierten 4-6 Wochen auf i.d.R. 3-4 Monaten. Der Transportmodus muss mittels Diagnosegerät (z.B. VCDS) aktiviert werden und kann wahlweise darüber deaktiviert werden bzw. wird nach einer gewissen Laufleistung (z.B. 50-150 km) auch automatisch deaktiviert. Für den Fahrer sichtbar wird das ganze durch die im Schalttafeleinsatz eingeblendete Information TRA (siehe Bild 1), je nach Fahrzeugmodell wird auch die aktuelle Batteriespannung (so auch im Cali) bzw. der Batteriestatus (in Prozent, z.B. bei Audi) mit angezeigt. Sollte die Spannungsanzeige bei eurem Bus ggf. nicht erscheinen kann sie über die Codierung des Bordnetzsteuergerätes bzw. Body Control Modules (BCM) - Adresse 09 - nachträglich freigeschaltet werden. Vielleicht hat der ein oder andere ja Verwendung dafür und will sich das abklemmen der Batterie sparen bzw. die "mühsam" erarbeiteten Lernwerte behalten. Kurzfassung: VCDS > Anwendungen > Transportmodus aktivieren/deaktivieren VCDS > Auswahl > 09 - Bordnetz > Codierung - 07 > Assistent für Codierung > "Funktion Ruhespannungsanzeige bei aktivem Transportmodus (TRA) aktiv"
  • Member Statistics

    42,879
    Total Members
    2,314
    Most Online
    trioball
    Newest Member
    trioball
    Joined
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.