Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing most liked content since 12/02/2019 in Posts

  1. 5 likes
  2. 4 likes
    Moin, der Nikolaus und Weihnachten waren gerade da: neuer Faltenbalg ET: 7E 887 5059C UV8 (alpin-grey), an den Ecken vorsichtshalber geklebt, die gelegentliche Problematik war der Werkstatt bekannt. Die Dachschale wurde zur Montage nicht demontiert. Ob ich den Gummistraps lasse, werde ich sehen. Saubere Arbeit vom "Kompetenzzentrum" S.u.H Kiel. Preis: 813,96 €. Ein Pferd oder Segelboot sind teuerer im Unterhalt, außerdem hatte ich bei diesem Umbau mal die volle Unterstützung der besseren Hälfte. Der Sommer kann kommen! Grüße von der Ostseeküste Axel
  3. 4 likes
    Servus an alle Freunde des Wintercampings!  Für die erfolglosen Nachrücker anbei ein Zufallsfund im heutigen DerStandard.at: Wintercampingplätze in den Alpen. Natürlich inklusive Zugspitz Resort, aber zusätzlich auch  Caravan Park Sexten am Dolomiti Superski-Karussel  Camping Vidor am Dolomiti Superski-Karussel  Camping Seiser Alm Ferienparadies Natterer See Camping Eienwäldli am Skigebiet Engelberg-Titlis  Campingplatz Koren am Kanin-Massiv in Slowenien  Hells Ferienresort bei der Zillertal Arena  Huttopia in Bourg St. Maurice (Paradiski)  Schluga Camping Hermagor am Nassfeld  Vielleicht ist für die eine oder den anderen etwas dabei? Ich bekomme selber richtig Lust... Ich hoffe Ihr verzeiht mir die Platzierung hier - bitte ggf. gerne verschieben - aber die sonstigen Campingplatzempfehlungen im Forum sind ja national, nicht thematisch sortiert. Ich war mir also nicht sicher...  Liebe Grüße,  Martin
  4. 3 likes
    Bei fritz berger online bestellt. Ja, ist nicht zu dick aber dennoch sehr stabil. 1,60m breit, Länge ist per laufmeter.
  5. 3 likes
    Also die Bereifung ist schon ein Stück lauter als die Serien Sommerbereifung. In dem Fall ist der Wechsel aber eben auch extrem, von einem ultra harten Van Sommerreifen zu einem Ganzjahresrreifen mit ordentlich Profil. Es kommt auf jeden Fall sehr auf den Reifendruck an, hatte ursprünglich nur 2,6Bar das war viel zu wenig und der Wagen auch sehr laut. Nun bin ich bei 3,2 werde noch 3,5 Testen. Im Sprinterforum wird teilweise sogar mit 3,8-4 Bar gefahren. TÜV erfordert eben etwas wohlwollen. Technisch ist das absolut OK, Tacho stimmt, es ist alles freigängig usw. Aber du brauchst eine Einzelabnahme. Das kann nicht jeder TÜV Bzw Dekra Prüfer. Am besten Unterlagen zusammenstellen, Abrollradius ausrechnen, Gutachten für Felgen etc besorgen und vorher schon mal den Dialog suchen. Traglast gibts Tabellen für. https://de.m.wikipedia.org/wiki/Tragfähigkeitsindex Achs Last steht in den Papieren, GC600 hat 2100Kg die Hälfte davon wären 1050 also laut Tabelle min. 110 Traglast. Der BFG hat 111. Dabei gilt der höhere Wert für Einzel Bereifung der niedrigere bei Zwillingsbereifung, wegen der Walkarbeit. hoffe das hilft dir weiter. Gruß Habe Iglhaut angefragt, die bauen nur den Heckantrieb auf Allrad um, ist für unsere GC also völlig uninteressant. 😔
  6. 3 likes
    Unserer ist auch fertig.... Vor Weihnachten wird es aber eng mit den Terminen. Ich muss noch mal drüber schlafen.... Eine 2020 Zulassung hat ja auch was.
  7. 2 likes
    Hej, vielen Dank für euer lob 😁. die Maße sollten noch daheim aufgeschrieben sein, sobald wir daheim sind mache ich davon ein Foto für das forum. Als tipp, das köpperband sollte breiter als 2 cm sein, so geht das nähen sicher einfacher. Nein, mit den matten kann man das Dach bestimmt nicht schließen, aber das ist okay für uns. Die Dinger kommen zusammengefaltet ins heck. Wir haben dafür die project campermatten im Dach oben liegen. Propangasflasche ist auch erstmals mit. Zur befestigung, eigentlich wollten wir dieses we im hotel schlafen, haben uns jedoch ganz spontan 1 Tag vorher umentschieden u das hotel storniert. Jetzt gabs aber noch keine probate Lösung für die befestigung. Die Frontmatte hielt eine teleskopstange, garnicht so schlecht die Idee um zus. das Dach bei schneefall zu unterstützen. Im vorderen seitenbereich (dachkunststoff) nahm ich 3M klett, den superstarken. Bei den Latten möchte ich klammern stecken, die habe ich aber noch nicht. Jetzt kam einfach improvisiert gaffaband zum Einsatz.
  8. 2 likes
    Wir benutzen den Osram LEDstixx, der passt von der Größe genau in die Halterung des Rollos der Heckklappe.
  9. 2 likes
    Ich hab die früher ins Brötchen gesteckt, aber ok die Welt verändert sich.
  10. 2 likes
    Bei Tom im Shop findet sich eine ABE für T5 und T6 mit den korrekten Nachtrags-Nummern (T6 ab *25)...
  11. 2 likes
    Danke für den Link. Interessant ist auch, was dort zur "Einzelabnahme" steht. Zitat: "Der Paragraph 19 Absatz 2 in Verbindung mit Paragraph 21 der StVZO ebnet den Weg in den nationalen Rechtsbereich. Die EU-Verordnung zum Nutzlastbedarf ist dabei nicht bindend." So kenne ich das auch. Es gab vor einigen Jahren ein Urteil (ich meine OLG München, ich finde es leider gerade nicht mehr) zu einem ähnlichen Fall: Der Inhaber eines normalen PKW-Führerscheine war in seinem Kleinbus mit 9 weiteren Fahrgästen unterwegs. Der Vorwurf lautete zunächst u.a.: Fahren ohne Führerschein der Klasse D1 bzw. D und Fahren ohne Personenbeförderungsschein. In erster Instanz wurde er dafür verurteilt. Diese Punkte hat das OLG aber kassiert: Die zusätzliche Person ändert nichts an der Zulassungsart des Fahrzeugs. Und nur die ist für führerscheinrechtliche Fragen maßgebend.
  12. 2 likes
    Reisephilosoph ... 😊 Gefällt mir sehr gut. 😂 Gute Frage. Man selber denkt ja immer, man sei die Mitte der Vernunft und des rechten Maßes. Naturgemäß sehen dies andere Leute anders. Die Hauptbedenkenträger sind, glaube ich, über ihre Schatten gesprungen. Alle, die uns noch zu Caddyzeiten vor einer längeren Autoreise mit Kleinkind gewarnt hatten, sind mittlerweile entzückt von der Offenherzigkeit und Kontaktfreudigkeit unserer Kurzen. Ich im Übrigen auch. Es gibt keinen anderen Menschen, der mein Leben in so kurzer Zeit derart neu aufgeschichtet hat. Und ja: Einschulfähig wird Nele wohl sein. 😄 Wir hatten vergangene Woche die Vorschuluntersuchung und sie wurde als "top fit, sehr neugierig und wissbegierig" eingestuft. Sollte passen... Die Haare hatte ich mir tatsächlich die kompletten drei Monate nicht schneiden lassen 😂, rasieren war aber leider alle paar Tage ein Muss. Grüße Robert
  13. 2 likes
    War nur am Rande, der Verbrauch...Zuletzt ging es darum ob der 4motion den stärksten Motor braucht, das würde ich verneinen. 4motion kostet 2/10 sec 0-100 km/h und 4 km/h Endgeschwindigkeit, das ist wirklich marginal.
  14. 1 like
    Wir erfreuen uns noch immer an dem damals von uns ausgesuchten hellen Wohnraum. Ich weiß nicht, ob das neue Design unser Ding werden könnte...
  15. 1 like
    Hallo Lupus, Interessantes Thema, das du hier ins Spiel bringst. Ich bin als Ausbilder in der Internationalen Luftfahrt oft auf der ganzen Welt unterwegs und mache mir oft über solche Dinge Gedanken. Mein CO2 Fussabdruck ist logischerweise desaströs und ich versuche, wenigstens wenn ich zu Hause bin, bewusst etwas dagegen zu tun. Wenn man anschaut, welchen Anteil die Fahrzeuge am gesamten CO2 Austoss der Welt haben, gibt es da aus meiner Sicht grössere Baustellen, was natürlich nicht heisst, dass man nicht trotzdem genau in diesem Bereich etwas tun kann oder sollte. Nur ist meine Beobachtung die Folgende: Solange der Mensch es nicht schafft, endlich die sinnlose Lebensmittelverschwendung in den Griff zu kriegen wir die Fahzeugindustrie oder auch die Luftfahrt unnötig verteufelt. Die gesamte Nahrungsproduktion trägt zwischen 21 und 37 Prozent der von Menschen verursachten Treibhausgasemissionen bei. 25 - 30% der Lebensmittel landen im Abfall. Ich denke, wenn wir HIER alle besser ansetzen, brauchen wir kein schlechtes Gewissen zu haben, einen California zu bewegen. Wenn es in einem Luxushotel als "guten Service" angesehen wird, eine halb leere Wasserflasche zu entsorgen und eine Volle hinzustellen, haben wir nach wie vor ein Problem. Wenn Leute an irgendwelchen Buffets einfach mal Brotkörbe und Teller füllen, um dann 10% davon zu essen, machen wir uns am falschen Ort ein schlechtes Gewissen, finde ich. Solange in Megastädten wie Bangkok die permanenten Staus uf 6 Spuren pro Richtung dafür sogen, dass in dieser Strasse die Temperatur wegen der laufenden Motoren um 4 Grad höher ist als in der verkehrsarmen Seitenstrasse (ist kein Witz), dürften wir weit grössere Baustellen haben, als Calis. Zudem attestiere ich dem "Duchschnittscalifahrer" jetzt einfach mal eine gewisse Sensibilität was die Natur anbetrifft und er und sie tatsächlich die Natur mit entsprechendem Respekt behandelt und zum Beispiel keinen Abfall irgendo in der Natur zurück lässt. Ohne jetzt all zu langfädig zu werden: Klar, man soll immer bei sich selber beginnen und nicht darauf warten, dass auch andere etwas tun. Ich bin aber überzeugt, dass wenn du konsequent darauf achtest, Nahrungsmittelverschwendung einzudämmen und auch deine Freunde sensibilisierst, wirst du die grössere Wirkung erzeugen, als wenn du schweren Herzens auf den Cali verzichtest. Meine fünf Cents.... Gewissensbissefreie Grüsse, Beat
  16. 1 like
    Neues Armaturenbrett (Schalttafel) habe ich mir gestern beim 😊 im direkten Vergleich angeschaut, Multivan und Transporter 6.1 vs. Beach 6.0 mit Komfortschalttafel. Die Funktionalität beim 6.1 gefällt mir besser, keine hochgezogenen Rundinstrumente mehr, immer eine 12V-Dose und Getränkehalter oben auf dem Armaturenbrett (so wie auch im T6.0 Transporter-Cockpit) und das flache, offene Fach oben, das man in Fahrerposition gar nicht sieht. Leider auch nicht gegen Aufpreis mit Klappe. Das untere Handschuhfach (mit Klappe) ist leider nach wie vor nur für Handschuhe und ein Taschenmesser geeignet. Das Fach darüber und dessen Ausführung ist wohl der größte Streitpunkt. An den fehlenden Klappen der Komfortausführung scheiden sich die Geister, gerade bei den mehrfarbigen T6.0 sah das von der Optik schon gut aus, war allerdings Hochglanz und somit fettfingeranfällig. Ich finde es gerade so ok, allerdings nur mit den Komfort-Applikationen, beim Transporter sieht es wirklich primitiv aus. In der Mitte ist es auch viel offener, da kein geschlossenens Flaschenfach mehr lieferbar. Die Türverkleidungen waren ja früher beim Coast/Ocean teilweise mit Stoff bezogen, das ist nun ersatzlos weggefallen und sieht bei den dunklen Multivanverkleidungen wirklich billig aus. Leider kann man das California-Palladium noch nicht im Showroom bewundern. Was ein bisschen verbessert wurde, ist die Raumaufteilung der großen Ablagen in der Fahrer-/Beifahrertür. Desweiteren wurde die Trittstufenbeleuchtung im Fahrerhaus wegrationalisiert, dafür gibt es jetzt eine kleine Leuchte beiderseits unter der Schalttafel, sowas wie im Kofferraum bei Kleinwagen verbaut ist. Auf alle Fälle sieht man an vielen Details deutlich, dass der Produktentwickler gegen die Kostenschraube antreten musste. VG Hendrik
  17. 1 like
    Müssen sie auch und nicht zu knapp. Hängt viel dran, auch viele Arbeitsplätze...... Kann ich verstehen. Ist oft auch mal besser kein Geschäft zu machen, als ein schlechtes...... schliesse mich dem an. verhandeln muss man - kein thema sonst wir das leben teuer - aber "leben und leben lassen" gehört auch dazu. wenn man zuerst das weisse aus den augen rausverhandelt ist halt hinten nach schwer noch flexiblilät im service vorrauszusetzen. es gab bei uns auch schon mit dem künftigen vorgänger - einem sharan - genug fälle wo wir kulanz und guten willen bekommen haben. wenn man natürlich einen importeur hat, den man nach dem kauf nicht mehr sieht, mag das anders sein - wenn es aber der partner für künftige service, rep etc.. ist kann man das durchaus im hinterkopf haben und fährt auch nicht schlecht damit.
  18. 1 like
    Wir sind mit unserem Freundlichen seit 3 Jahren überaus zufrieden. Eher winziger „Familienbetrieb“ mit 50 Mitarbeitern, verkauft nur sehr wenige Calis. Hat aber die Technik trotzdem im Griff, extrem professionelle Abwicklung aller bisherigen Servicetermine, Reparaturaufträge und problemloses Entgegenkommen (z.B. eigenes Öl zum Wechsel mitbringen). Der Nutzfahrzeug-Verkäufer erkundigt sich immer noch persönlich jährlich, ob mit dem Auto alles ok ist und welche Reiseerfahrungen wir damit machten. Dass die Firma noch dazu nur zwei UBahn-Stationen entfernt ist, ist ein zusätzlicher toller Bonus. 😉
  19. 1 like
    Bei unserem T5.2 Beach Edition (Bj.2015) sind Dach und RCBR Modul mit schwarzer Folie beklebt. Im Edition-Prospekt für das Modelljahr 2015 steht jedoch unter Serienausstattung Karosserie : "Dach in Schwarz matt lackiert“. Vielleicht gibt es beim Dach zwischen Beach und Comfortline/Coast/Ocean Unterschiede?
  20. 1 like
    Soweit ich weiß gibt es keine Reifen für Felgen größer 18“, die den Seriendurchmesser (71 cm) und ausreichend Tragfähigkeit haben. Daher gibt es auch keine entsprechenden Felgen größer 18“. Wobei das ja auch Unsinn wäre, insbesondere bei Geländereifen.
  21. 1 like
    Nein, das dach ist lackiert. Ich habe einen edition. Lg
  22. 1 like
    Hallo Sybille, wenn du in den großen Servicezentren deinen Serviceberater hast, hätte das schon hin gehauen. Man meint jedoch bei den großen Ketten, nicht nur bei VW oder anderen großen Herstellern und den Serviceketten, dass ein, sagen wir mal, persönlicher Kontakt, nicht nötig ist. Man hat dort nicht begriffen, dass es eigentlich nicht um die 4rädigen Kisten geht, sondern um den Menschen der hinter dem Steuer sitzt. Das ist ein "aufregendes Thema". Gruß Charly
  23. 1 like
    Hallo Dirk, hatte ich so an dem gleichen Fahrzeug geklebt u genietet. Ebenso die Seitenschweller. Falls du Fragen hast - gerne . Meine Telefonnummer hast du ja ev. 😉 noch. lieber Gruss Günther
  24. 1 like
    Hallo zusammen, heute habe ich auch den neuen 6.1 Beach Edition aus AT mit 4Mottion 150 PS Schalter, bestellt 😀😀 jetzt bin ich auch gespannt wie lange ich da warten darf.
  25. 1 like
    Mein Freundlicher hat mich letzte Woche zur Zahnriemen-Inspektion eingeladen und unser Cali (6.0 Ocean) steht heute zur Überprüfung dort. Anscheinend haben die seitens des Werks ganz simpel den Auftrag, "den Hersteller festzustellen und gegebenenfalls sofort zu wechseln". Gates hat schon kein gscheites Windows fertiggebracht, einen ungleich weniger komplexen Zahnriemen offenbar auch nicht. 😎
  26. 1 like
    Ja, das ist die Nummer. Dass Dein Händler im System nichts finden konnte ist mehr als seltsam, selbst ich als Noob konnte es in erwin finden. Ich hab meine Fin eingegeben und mir alles anzeigen lassen. Gruß Markus
  27. 1 like
    Seite 98 Aufbaurichtlinie: Batterie mit Zweitbatterieüberwachung: - Steuerung der Versorgung / Zweitbatterieladung ist abhängig von Zweitbatterieladezustand (Generatorspannung, Leerlaufdrehzahlanhebung, Motor Start Stopp Veto) - Intelligente Fremdladungssteuerung (Ladung beider Batterien über ein Ladegerät möglich durch Schließen des Batterietrennrelais) Klingt so als müsste nur das kfg (genau Funktionssteuergerät) korrekt eingestellt sein?
  28. 1 like
    Also wir haben noch Post aus Hannover bekommen. Ich glaube, das waren ca 4 Wochen bevor er eigentlich fertig sein sollte. Aber wir haben den Termin ja nach hinten geschoben.
  29. 1 like
    Wenn ich so die Beiträge lese spricht ja anscheinend nichts dafür es nicht zu nehmen. Wobei bei den zahlreichen Mücken in unseren letzten Urlauben ist an das öffnen nicht zu denken. Bleibt also das dritte Fenster mit Mückennetz wie an der Seite. Ich bestelle es noch nach, vielleicht auch für einen besseren Weiterverkauf nicht unwichtig.
  30. 1 like
    Wir haben unsere Beach Edition Mitte November bestellt. Zuerst hiess es, er werde Ende Mai/Anfangs Juni 2020 geliefert. Eine Woche später hiess es plötzlich, er werde im Dezember gefertigt und Ende Dezember / Anfangs Januar ausgeliefert....
  31. 1 like
    Dann freuen wir uns auf baldige Erfahrungsberichte.
  32. 1 like
  33. 1 like
    Und ich denke, Du meinst Einstein!😁 Grüsse Nicole
  34. 1 like
    Die sitzt in einem verschlossenen Flaschenfach hinter dem Fahrersitz, dort wo derzeit eine Ablage in der Seite zwischen B und C Säule ist. Das Fach ist mit einer Plastikabdeckung verschlossen. Da kann man das abgedeckte Fach sehen. Direkt unter der 230 V Dose https://cdn.motor1.com/images/mgl/kJ6rP/s1/volkswagen-california-6-1-beach.jpg
  35. 1 like
    Ich sichere jedes Rad mit einem Abus-Gliederkettenschloss mit dem Level 8 bis 10, und dann nochmals beide Räder gemeinsam am Träger mit einem Stahlseil und Bügelschloss. Den Heckträger an der Abschleppöse zu sichern hab ich noch nicht getan. Ist aber eine Übrlegung wert.
  36. 1 like
    Manche sehen die optimale Länge auch darin, wenn gängige Euro-Boxen die Fläche am besten ausfüllen. Da können wenige fehlende cm entscheiden.
  37. 1 like
    Der Allrad läuft auch fast immer mit und stabilisiert das Fahrzeug. Wenn man das mal mitlogt ist man erstaunt wieviel die Hinterachse mit antreibt. Nicht nur im Gelände und auf der nassen Wiese. Verbrauchssteigerung ist marginal, Schlupf kostet auch Wirkungsgrad, Untersteuern ebenfalls. Durchdrehende Antriebsräder sind auch ineffektiv, das Fahreug ist einsatzklar sehr hecklastig. Fahrleistungen sind auch nur marginal schlechter, es gibt auch einige verbessernde Aspekte. Allrad bedingt nicht den stärkeren Motor.
  38. 1 like
    Schau mal unter jumpinoo. Da haben sich hier einige ihre Matratze nach ihren individuellen Vorstellungen zuschneiden lassen. Ich im uebrigen auch und bin seit Jahren damit super zu Frieden.
  39. 1 like
    Hier ein rasches Garagenfoto von den neuen Rädern, ronal 56. Ursprünglich wollte ich die schwarzen Felgen, jedoch fand meine Freundin diese proletenhaft 🙄, was ich nicht nachvollziehen kann, und so einigten wir uns auf die frontkopierten. Mittlerweile befinde ich diese als sehr gute Wahl, befürchtete sie zuvor als etwas bieder, und optisch sehr gut passend für den weißen edition bus. Lg, Paola
  40. 1 like
    Im 6.1 dem Multimediawunder kann man jetzt sicherlich eine Textnachricht diktieren und nach hinten senden. Was am Restauranttisch klappt, sollte auch im Auto möglich sein.
  41. 1 like
    Vielen Dank fürs mitnehmen und die Mühe, welche Du Dir gemacht hast. Sehr toller Bericht! Gruß Jean
  42. 1 like
  43. 1 like
    Genau ! Wenn jemand gefragt hätte, ob jemand einen Campingplatz kennt, auf dem ausschließlich einbeinige Briefmarkensammler mit Sprachfehler aufgenommen werden, wäre das genauso subjektiv gerechtfertigt und ok. Ich verstehe nicht, warum jemand ein Problem damit hat, dass andere Menschen eben andere persönliche Präferenzen haben. Viele fahren nur auf Plätze, an denen Hunde erlaubt sind, andere filtern diese explizit weg, weil sie Ruhe haben wollen. Mancher steht auf Luxusplätze mit Hochglanzkeramik und volle Animation, andere wollen kleine und persönliche Plätze. Nicht wenige Freisteh-Fans halten Campingplätze ohnehin für des Teufels, andere brauchen aus medizinischen Gründen einen Stromanschluss. Ist doch schön, dass wir so unterschiedlich sind. Sonst wären alle Plätze noch mehr überfüllt als sie es schon sind.
  44. 1 like
    Ich hätte da auch noch eins von unserer Norwegenreise. Alleine auf einer Hochebene.....ohne 4WD☺️ oder hier
  45. 1 like
    Entschuldigt bitte meine saublöde Frage, aber wieso nutzt man nicht einfach die gängigen Propangasflaschen mit 5kg bzw. 11kg? Die kann man doch zur Not auch mit einem entsprechenden Befüllset füllen lassen. Und ansonsten kommt man mit 11kg schon ziemlich lange aus... Ist das dem vorgesehenen Platz im Cali für die Gasflasche geschuldet, welcher keinen größeren Flaschen Platz bietet oder hat das mit irgendwelchen rechtlichen Dingen zu tun?
  46. 1 like
    Hallo Zusammen, habe nun den Umbau von H4 zu LED Scheinwerfer hinter mir bei meinem T6, funktioniert alles tadellos. Kann gerne auch meine selbst gezeichneten Kabelbäume bei Interesse hochladen. Grüße Lukas
  47. 1 like
    Mittlwerweile gibt es ein paar Impressionen der Tour auch als Filmchen zum zurücklehnen und gerne genießen... Noch einen schönen Sonntag, Martin
  48. 1 like
    Hallo, mit 2 von diesen Batterien und einem geeigneten Ladebooster könnte man eigentlich auf Solar verzichten ? http://greenakku.de/Batterien/Lithium-Batterien/LIONTRON-12-8V-100Ah-Lithium-LiFePO4-mit-BMS::1686.html?MODsid=9tchse4svscd4d5rgm7l8a0ov1 Gruß Slide
  49. 1 like
    Hi Virtulex, das Steuergerät befindet sich am linken Radhaus. Es ist durch das Lösen der Blende im Kleiderschrank zugänglich, die mit den drei grauen Schraubclipsen unterhalb vom Lokführerfenster. Für geübte Hände keine große Sache, nur muss der Freundliche auch wissen , wo es verbaut ist und wie er daran kommt. 🤪 Ich konnte bei der einem zerlegten Fahrzeug das mal sehen, siehe Foto. Es ist die kleine schwarze Kiste mit dem kleinen weißen Aufkleber an der senkrechten Strebe. Gruß Regencamper
  50. 1 like
    Guckste hier: https://www.calisolar.ch/produkte-für-vw/heckauszüge/calixtension-maxx/
This leaderboard is set to Berlin/GMT+01:00
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.