Jump to content

General

Sign in to follow this  

6 files

  1. Dachhydraulik

    Eine Beschreibung der Dachhydraulikanlage.
     
    Das Caliboard übernimmt keine Haftung für irgendwelche unmittelbaren, zufälligen oder mittelbaren Schäden jeglicher Art oder Verluste oder Aufwendungen die aus dem Gebrauch dieser Dokumentation entstanden sind oder entstehen.
     
     

    83 downloads

       (0 reviews)

    0 comments

    Updated

  2. Sicherungsbelegung T5.1

    Die Sicherungen der Camperausstattung sind unter dem Fahrersitz untergebracht. Außer das die Dinger da unten nur für Kinderhände zu erreichen sind, stimmt die Belegung laut Bordbuch (Stand Mai 2004) auch nicht. 

    Aber es gibt ein neues Bordbuch (Stand 09.2005) Die Sicherungsblöcke werden in einen Rahmen gesteckt. Die Reihenfolge ist nicht immer gleich! Je nach Ausstattung kann es in der Anordnung der Blöcke unterschiede geben. Durch die Farbliche Markierung kann man die Verbraucher jedoch eindeutig zuordnen!
     
    Mit der großen 80A Sicherung bin ich anderer Meinung wie das Bordbuch. Meiner Meinung nach liegt diese Sicherung zwischen den beiden 12V Stromkreisläufen "Zusatzbatterien" und Starterbatterie. Und zwar von den Zusatzbatterien aus gesehen noch vor dem Trennrelais. In meinem 2006 Modell ist die Anordnung wie folgt. Wie ihr sehen könnt, kann man mit der Abbildung im Bordbuch recht schnell die Verbraucher finden, denn die Farbkennung ist eindeutig! 
     
    Es sind nur die großen Sicherungen (40A und 80A) vertauscht und der Block von links unten ist nach oben in die rechte Mitte gerückt! Bei meinem 05er Modell war sogar noch links unten Mitte nach oben rechts gerückt! So... das haben wir damit für allezeit geregelt! Danke VWN für das neue Bordbuch!
     

    49 downloads

       (0 reviews)

    0 comments

    Submitted

  3. Sicherungsbelegung T5.1 hinter Flaschenhalter

    Die Sicherungen der Camperausstattung sind unter dem Fahrersitz untergebracht. Außer das die Dinger da unten nur für Kinderhände zu erreichen sind, stimmt die Belegung laut Bordbuch (Stand Mai 2004) auch nicht. 

    Aber es gibt ein neues Bordbuch (Stand 09.2005) Die Sicherungsblöcke werden in einen Rahmen gesteckt. Die Reihenfolge ist nicht immer gleich! Je nach Ausstattung kann es in der Anordnung der Blöcke unterschiede geben. Durch die Farbliche Markierung kann man die Verbraucher jedoch eindeutig zuordnen!
     
    Mit der großen 80A Sicherung bin ich anderer Meinung wie das Bordbuch. Meiner Meinung nach liegt diese Sicherung zwischen den beiden 12V Stromkreisläufen "Zusatzbatterien" und Starterbatterie. Und zwar von den Zusatzbatterien aus gesehen noch vor dem Trennrelais. In meinem 2006 Modell ist die Anordnung wie folgt. Wie ihr sehen könnt, kann man mit der Abbildung im Bordbuch recht schnell die Verbraucher finden, denn die Farbkennung ist eindeutig! 
     
    Es sind nur die großen Sicherungen (40A und 80A) vertauscht und der Block von links unten ist nach oben in die rechte Mitte gerückt! Bei meinem 05er Modell war sogar noch links unten Mitte nach oben rechts gerückt! So... das haben wir damit für allezeit geregelt! Danke VWN für das neue Bordbuch!
     

    36 downloads

       (0 reviews)

    0 comments

    Submitted

  4. Manuelles Aufstelldach schließen

    Moin!
     
    Wie ich erst letztens miterleben durfte, wissen selbts die Mitarbeiter in den sogenannten "Kompetenzzentren" nicht, wie man das manuelle Aufstelldach richtig schließt. Gerade die Benutzung der kurzen Gurte ist denen wohl nicht bekannt. Da demnächst (mal wieder...) ein Besuch in so einem Kompetenzzentrum wegen einer erneuten Nachbesserung am Aufstelldach ansteht, habe ich eine kleine Anleitung geschrieben.
     
    Natürlich garantiert diese Anleitung keinen 100%igen Erfolg...
     
    Verbesserungsvorschläge? Änderungswünsche? Kommentare?
     
     
    Gruß
     
    Tm

    207 downloads

       (0 reviews)

    2 comments

    Updated

  5. Sicherungsbelegung T5.2 California

    Die Sicherungsbelegung in einem T5.2 California aus dem Beitrag
     
     
     

    339 downloads

       (0 reviews)

    0 comments

    Updated

  6. Service-Intervalle T5.1 und T5.2

    Übersicht der Service-Intervalle für den T5.1 und T5.2 aus dem Beitrag
     
     
     

    142 downloads

       (0 reviews)

    0 comments

    Updated

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.