Jump to content
DerSalzmann

Vorhang für unauffälliges übernachten

Recommended Posts

Tymmi

Guten Morgen Ihr alle!

Auch ich habe nun 2 Stück fertig. Mein Prototyp habe ich mit einer Gardinenstangenverlängerung ( Ikea, diese günstige, die auf 2,80 m verlängerbar ist ;-) ) versorgt, die oben in die Führungsschiene eingeklemmt wird. Das passende Maß nämlich an Alustange konnte ich nirgendwo finden, denn die sind alle auf 1 m, was dann nicht hielt, da zu kurz.

Ich hatte auch kurz überlegt, ob ich da mit Kletts an der Stirnseite der Matratze arbeite, aber dann erwies sich die Stange als prima Utensilohalter für allerlei ( Geschirrtuch, Taschenlampe, Toilettentasche, Kleiderbügel, ....).

Am Wochenende hatten wir es zum ersten Mal im Einsatz, wenn auch ein wenig unnütz, da im Standrandbezirk von Leipzip eh keiner nach uns guckte.... Aber schön sah es aus!

Meinen Vorhang habe ich extra so mit Kletts an der Seite befestigt, dass der Stoff hinter der Belüftung entlang fällt.

Und: ich habe vor lauter schnell einpacken die so toll klebende Kletts auf einer Seite der Säule abgerupft, die jetzt nimmer hält! Mist! Und ich dachte, dass dieses M3 Dingsbums so bombig hält! Grrrrr.....!

 

Wenn Du Maße brauchst, ist das nicht einfach zu realisieren, da jeder Stoff etwas anders fällt.

Nimm genügend Stoff in der Breite und Länge, was einfach nachzumessen ist und fange mit der Haltestange oben an. So habe ich es gemacht und habe mich mit Stecknadeln und Schere bewaffnet eine Weile im Bus aufgehalten.

Stück für Stück eben. Ansonsten kann ich Dir meinen mal ausborgen..... gebe aber keine Gewähr für Passgenauigkeit.

Die Kletts an den Säulen verlaufen direkt hinter der Gurtaussparung. Bild folgt noch, wenn Du brauchst.

Neugierige Grüße

Tymmi

Share this post


Link to post
erwin68

Guten Morgen,

 

ist der Vorhang über die Stange einzuziehen (Schlaufe) oder über Klettverschluß befestigt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Servus

Erwin

Share this post


Link to post
Tymmi

Hallo Erwin,

ich habe eine Schlaufe genäht, großzügig, damit das Einfädeln leicht geht.

 

Mich würde interessieren, wie Du, Maximator den Klett an die Matratze angebracht hast. Wohl mit der Hand genäht?

 

Gruß

Tymmi

Share this post


Link to post
erwin68

oh weh,

 

Schlaufe wirds ja sowieso, dacht fest Vernäht oder Klettverschluß

Share this post


Link to post
Tymmi

Ah!

Jetzt hab' ich es verstanden! Ne, ich habe alles festgenäht.

Lass mich mal Bilder machen und hochladen. Dann kannste Dir ein Bild machen.

Okay?

Gruß

Tymmi, noch keinen 2. Kaffee intus ;-)

 

Hier ein paar aus meinem morgentlichem "ichschlafnochhalbmodus":

 

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Share this post


Link to post
Tymmi

 

So ist die Stange im aufgebautem Zustand.

 

 

Da räume ich sie auf und der Rolladen hält seitdem auch auf holperiger Straßen ( Pflaster in Leipzig ;-) )

 

 

Hier sieht man den Vorhang hinter der Lüftung liegen. Vorne soll ja auch ein wenig beheizt werden, sonst tränen die Scheiben...

 

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Hier die Stange im Stoff. Selbsterklärend.

Gruß,

Tymmi

PS: unbedingt das Klebeband an den Klett festnähen! Ich tu das jetzt, denn an der Säule klebt das M3 nur nicht am Klett...

 

 

HEY MAXIMATOR!!!!! Du hast ja nen grünen BUS!!!!! denhättichauchgerngehabt.... schnief! TOLLE FARBE!

Share this post


Link to post
erwin68

Tymmi,

 

danke,für die Antwort/Fotos

 

Allein Lagerplatz für augeräumten Zustand, toll Idee ,dachte schon nach wo ich die Stange aufbewahren soll.

 

 

 

 

 

 

 

 

Servus

Erwin

Share this post


Link to post
Dirk KG

Sehr schön, Tümmi, Kompliment.

 

Dirk

Share this post


Link to post
Pedde

Ich habe eine ganz ähnliche Lösung. Eine Blackoutgardine von Ikea umgenäht und mit Klettgegenstücken versehen. Bei VW Flauschband in Innenraumfarbe besorgt und an die entsprechenden Stellen geklebt. Eine kleine Alustange passend gesägt, in die ich die Gardine einfädeln kann. Dauert keine Minute alles aufzubauen.

 

(Sorry für die Füsse im Bild

You do not have the required permissions to view the image content in this post.
)

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
MAXimator
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Ja, komplett ohne Stange oder Winkel.

Stirnseitig auf der Matratzenunterseite durchgehend ein flauschiges Klett (siehe Foto).

 

An der Oberseite des Vorhangs (Foto am boden liegend) hab ich 3 (je 20 cm lange) Stück Klett angenäht - an der rechten Seite des Fotos sieht man auch die Rundung die ich abgenäht habe, die linke Seite sieht so ähnlich aus.

 

Maße habe ich keine, habe mir ein 2m x 1,5m (=Bahnbreite des Stoffes) Stück gekauft und erst mal damit begonnen den Flauschklett anzubringen, die Oberseite des Vorhangs um- und die 3 Klett daraufgenäht.

Dann habe ich das Stück mal probeweise im Auto befestigt und mit Schneiderkreide die rundung auf der linken Seite angezeichnet, ab- und Klett angenäht. Wieder ins Auto und Oberseite und linke Seite angeklettet und die rechte Seite mit Kreide angezeichnet,usw....

Nachdem die 3 Seiten gut gepasst haben, hab ich mich um die unterseite gekümmert, wieder mit Kreide angezeichnet & abgenäht.

 

P.S.: sehr schade finde ich dass das rauhe Klettband vom Stoff immer ganz leicht Fäden zieht wenn man den Vorhang zur Aufbewahrung zusammenlegt. Man sieht das ein Stück unter dem mittleren Klett, am Foto wo der Vorhang am Boden liegt.

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
MAXimator

Das Flauschige Klettband an der Stirnseite der Matratze (Lackiertes Metall) wurde geklebt.

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Oh ja! Da hatte ich Glück beim Gebrauchtkauf, denn diese Farbe gefällt mir auch besonders!

Share this post


Link to post
MAXimator

Noch ein kleiner Nachtrag um Missverständnisse zu vermeiden: Der Flauschklett wurde nicht an der Matratze selbst, sondern an der Stirnseite des Blechs (unter der Matratze) angeklebt.

Share this post


Link to post
Breitler

Um einen alten Thread wieder hervorzuholen... das mit dem Vorhang für unauffälligeres Übernachten war für uns schon immer ein Thema. Der Vorhang selbst ist ja nicht so sehr das Problem, aber die subjektiv optimale Befestigung von ebendiesem ein ganz anderes.

 

 

Nachdem wir Klettverschlüsse nicht so mögen (Klebzeugs kann nervig sein) und eine Stange zu umständlich schien, haben wir es vorerst mit simplen Ösen in den beiden oberen Ecken des Vorhangs gelöst - diese wurden in den bereits vorhandenen fahrerseitigen Haken (zumindest hat der T6 Ocean so einen, mir fehlt mangels Erfahrung der Vergleich) und einem zusätzlich angebrachten (ächz) geklebten Haken auf der Beifahrerseite gehängt.

 

Diese Ösen-Lösung war praktikabel, aber zuwenig "stabil", weil sich der Vorhang zu leicht selbst bei Berührung aus den Haken bugsierte. Also auf zu Version 2.0...

 

Wir verwenden jetzt 4 Neodym-Magneten. Zwei davon (1x2x3cm) sind dauerhaft in der "runden Ecke" der Fahrer- und Beifahrertür platziert und die beiden anderen (1x1x2cm) sind in den oberen Ecken des Vorhangs eingenäht. Wenn man mittelstark am Vorhang zieht, lösen sich die kleineren Magneten in den Ecken ganz wunderbar von den großen - trotzdem hält es sehr sicher, wenn man unter dem Vorhang noch irgendetwas auf den beiden Sitzen herumzufuhrwerken hat. Wir sind soweit äußerst zufrieden: die Lösung benötigt extrem wenig Stauraum (einen zusammengefalteten Vorhang bringt man im Cali überall unter), hinterlässt keinerlei Spuren und der Auf- und Abbau geht binnen 3 Sekunden.

 

Für jene, die Fotos brauchen, um sich etwas besser vorstellen zu können, hier ein paar miese schnelle Shots mit der Telefonkamera. Die Magneten habe ich übrigens über Aliexpress zum Spottpreis in China bestellt.

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
uskoeln

Coole Idee, einfach und gut. Danke 😄

 

Grüße

 

Uwe

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
HaLa

Anbei das Ergebnis jahrelanger Vorhangsaufhängungsforschung

Die Kurzbezeichnung lautet: Hosenklammergardinenbefestigungsvariante:

Die mittig geteilte Gardine in Originalfarbton gabs in der Bucht speziell für den VW Bus für ca 30€

Suchbegriff: FAHRERHAUS ABTRENNUNG

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Edited by HaLa

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    322 members have viewed this topic:
    rudow  borz300  Johndonspumovy  SvenHL  Spatz-30  Bullizwei  el_kuno  schuetzenkoenig  wenbenz  MatthiasBrandt  Dagobert_14  keksi151280  flosi79  ChrisE  benikrama  Martin01  LutzU  Aufschlagbrand  schusta  Andi84  abbyhund  Cora  CaliLight  karmantx  kolabub  soeren1507  FOE  derwolf  crossbiker  Bulliolli  Bulli!  chruesi  dufu75  2bas  itsme  toffifex  henning-g  Schattenpark3r  andre1601  tonitest  Rikus  marchugo  hoddel2000  Xaversonne  ELO-ALLY  gbcse  Seltsamkeit  chris82  Baci  Bulligonzo  Bksocke  Bushaltestelle  matti2903  bioprentraeger  Bulli53  hjd  VitaFlix  fercher  RogerRoger  Arkon  Rollerpilot  Luzifer  tour9799  conzel  miq  toribike  MicDet  Kristoffer71  Binou  mex(r)ico  radrenner  mysti  DerSeb  malder  hopuschmidt  Keinbaum  rolvos  MarBo  Nordkapradler  nf805  immi  Cali-Franky  Hendrixx  Wudoc  Die 3T  DieRei  Axl_f  Friesenfrauke  sangerma  n.d.u.  Bryan  smilyman  Surflurch  Barry  v__k  Lukas720  Mick77  Jim  Breitler  Leo 
    and 222 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.