Zum Inhalt springen

Schraube Gasdruckdämpfer am Kühlschrank abgefallen - wie selbst reparieren?


CaliMUC

Empfohlene Beiträge

Servus zusammen,

 

leider hat auf der ersten etwas längeren Urlaubsfahrt unseren neuen MJ2013 der Defektteufel eingeholt.

 

Im Detail ist die Schraube, die den Gasdruckdämpfer für die Kühlbox am Deckel der Kühlbox befestigt, herausgefallen und damit der Dämpfer abgefallen.

Also unten hängt das Teil noch ganz normal an der Befestigung am Schrank, nur das Gegenstück am Kühlboxdeckel ist dort weg.

 

Abgesehen vom Ärger - ich wusste bisher gar nicht, wie wichtig eine offen stehende Kühlbox ist - stellt sich mir die Frage, wie ich die Schraube wieder selbst hineinbekomme?

Klar, ich hab' Garantie, aber deswegen in die Werkstatt mit Termin und Gedöns?

 

Das Problem ist, dass ich es im Urlaub in gefühlten 10 Anläufen nicht geschafft habe, die Schraube auch nur eine halbe Umdrehung in das Gewinde zu bringen.

Das Dumme ist aus meiner Sicht nämlich, dass hier kaum Abstand zum Schrank ist um die Schraube anzusetzen, geschweige denn mit einem Schraubenzieher hineinzudrehen.

 

Ach ja, und wo gehört die kleine Plastikscheibe denn hin? Zwischen Schraube und Dämpfer oder zwischen Dämpfer und Halterung?

 

Wenn hier jemand einen Plan hat, ich wäre über Tipps sehr dankbar ...

 

Bilder kann ich evtl. morgen nachreichen, hier regnet's mir nur im Moment zu viel.

 

VG

 

CaliMUC

Link zu diesem Kommentar
  • Antworten 18
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

  • CaliMUC

    3

  • cornetto

    3

  • exCEer

    2

  • LouCypher

    2

Top-Benutzer in diesem Thema

Veröffentlichte Bilder

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hallo CaliMuc,

 

die Scheibe gehört ganz an diese am Kühlschrankdeckel geklebte Halterung mit dem Einschraubgewinde.

 

Zur Montage sehe ich keine Alternative als zunächst den ganzen Deckel und den Dämpfer am Schrank abzuschrauben.

Dann erst den Dämpfer am Deckel festmachen und dann den Deckel wieder festschrauben.

Vorsicht mit den Gewinden bei der Deckelbefestigung!

M3 in dem recht dünnen Aluprofil verträgt keine großen Anzugsmomente.

 

Gegen das Scheißwetter habe ich aber auch keine Tipps... :(

 

Viele Grüße,

 

Gunther

Link zu diesem Kommentar

Servus,

 

Danke für den Tipp!

Manchmal ist man echt zu blockiert ...

Vermutlich hätte ich mit meinem Leatherman inkl. Bits sogar im Urlaub alles dabei gehabt.

 

Aber egal, dann sicher ich den Kram gleich mit Loctite, dann fällt da hoffentlich nichts mehr ab.

 

VG

 

CaliMUC

Link zu diesem Kommentar

Servus,

 

hier nun die Rückmeldung ...

Dank des Tipps von Gunther hat das einwandfrei funktioniert.

Das Ergebnis sieht man als Anhang inkl. der Position der Plastikscheibe.

Noch ein Tipp, falls es jemanden erwischt. Die jeweils äußeren Schrauben sind bei der Verwendung von Bits ein bisserl schlecht zu erreichen, ich habe deshalb ein wenig Papier in meinen Griff gesteckt, damit der Bit etwas weiter draussen bleibt. Dann kann man auch gerade ansetzen und der Rest ist ein Kinderspiel.

 

Viele Grüße

 

CaliMUC

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Link zu diesem Kommentar

Ist bei mir auf den Lofoten auch beim MJ 2013 passiert. Deckel mit den 4 Schrauben ganz abnehmen, nach hinten halten, Gasdruckdämpferschraube wieder rein und Deckel wieder festschrauben.

 

Ist für unterwegs die praktikabelste Lösung.

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Zur Sammlung;

 

Ist bei uns auch passiert.... :/

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Jahr später...

Hatte das Problem mit der Gasdruckfeder nach weniger als einem Jahr auch.

Zudem saß eine der Deckelschrauben so fest, dass ich sie mit meinem Werkzeug nicht lösen konnte.

Also musste die Schraube anders rein. Fehlanzeige mit sämtlichen Zangen und Pinzetten. Dann die Lösung:

Deckel mit Klebband so fixieren, dass die Schraube am entsprechenden Gewinde im Kühlschrankdeckel anliegt.

Die Schraube zuvor im Kopfbereich ca 5 mal mit Zahnseide umwickeln. Beim Abziehen der Zahnseide dreht sich die Schraube zumindest soweit in das entsprechende Deckelgewinde, dass sie sich von Hand gut festdrehen lässt.

Zugegeben, das hat auch erst beim dritten Versuch geklappt, ging dann aber...

 

Die Deckelbefestigungen benötigen wohl eine ständige Überwachung...

 

 

Gruß

 

calijj

Link zu diesem Kommentar

Hatte ich letzte Woche am Lago auch:(

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Jahr später...

So, mich hat's vor 'nem halben Jahr auch erwischt (ebenfalls MJ 2013) und heute fand ich mal die Zeit um den Dämpfer wieder zu montieren. Abschrauben des Deckels ging relativ einfach. Dann mittels Schlitzschraube den Gasdruckdämpfer wieder angeschraubt und ... zack ... brach die Schraube ab :(

Jetzt habe ich einen abgebrochenen Schraubenkopf, ein verstopftes Gewinde, einen weiterhin nicht voll funktionsfähigen Kühlboxdeckel und ca. 1 Stunde Zeit verballert. Weiß einer, ob ich das Problem jetzt noch alleine lösen kann, oder muss/sollte ich jetzt über 'ne Werkstatt gehen?

 

Grüße

Link zu diesem Kommentar

Ich gehe davon aus, dass die Schraube im Deckel abgerissen ist?

Zur Beantwortung und Hilfe bei der Entscheidungsfindung zunächst die Fakten:

 

Der Deckel müsste evtl. erneuert werden und ist zweiteilig. Im Rep.-fall müssen gem. Rep.-anleitung beide Teile erneuert und mit Sikaflex verklebt werden. Es fallen also zu den Ersatzteilpreisen auch noch zusätzliche Lohnkosten an.

 

Im Falle dessen, dass das Gewinde im Deckel mit vertretbarem Lohnaufwand nicht zu reparieren ist, hier die Ersatzteilpreise:

 

7H7068405D - Deckel für Kühlbox (Oberteil) - ca. 162 Euro

7H7068473B -Deckel für Kühlbox (Unterteil) - ca. 80 Euro

7H7098385B - Befestigungssatz Gasdruckfeder (Schrauben, Kleinteile) - ca. 19 Euro

Sikaflex -

 

Lohnkosten: Aus- und Einbau des Kühlboxdeckels = 30 ZE

Kühlboxdeckel ersetzen (Verklebung der beiden neuen Deckel) = 30 ZE

---------------

= 60 ZE (ca. 60 -80 Euro Lohnkosten)

 

Hinweis: Nach der Verklebung der neuen Deckel muss das Sikaflex ca. 30 Minuten aushärten. Der Deckel darf erst nach weiteren 24 Stunden Ruhezeit verbaut werden.

 

Fazit:

 

Angesichts der eventuell zu erwartenden hohen Ersatzteil- und Lohnkosten würde ich zumindest prüfen, ob eine Bastellösung machbar ist. Zuvor sollte man natürlich versuchen, den abgerissen Teil der Schraube zu entfernen. Falls das abgerissene Teil der Schraube tatsächlich nicht entfernbar und der Deckel somit dauerhaft beschädigt sein sollte, würde ich zumindest versuchen, eine kleine Gewindehülse ("Helicoil", Blindniet) einzukleben.

 

Gruß

Link zu diesem Kommentar

Ja, die Schraube ist im Deckel abgerissen und ich kann mir nicht vorstellen, dass man den verbleibenden Teil dort rausfummeln kann. Dann habe ich wohl Pech gehabt und muss in die Tasche greifen :( Basteln kann ich leider nicht so gut.

 

Danke für die ausführliche Antwort.

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Jahre später...

Mich hats jetzt auch erwischt, und zwar ist die Befestigung des unteren Endes des Gasdruckdämpfers bei der Kühlbox abgefallen. Gibt es hier ein entsprechendes Ersatzteil? Danke.

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Link zu diesem Kommentar

Hallo Cornetto,

es gibt einen RepSatz dafür:

Position 5 😉

 

Gruß

Jochen

Link zu diesem Kommentar

Hallo,

 

Ist der Sicherungsring/ scheibe abgegangen oder ist der Daempfer aus der Seitwand der Kuehlbox ausgerissen? Es passiert entweder and er Seitenwand der Kuehlbox oder am Deckel. So wie ich es erkennen kann, fehlt nur der Sicherungscheibe. Die Sicherungsscheibe  ist DIN6799 nur den Wellendurchmesser muesste ich jetzt nachmessen.

 

Gruss

Thomas


Link zu diesem Kommentar

Dämper ausgerissen? Nein, ich kann ihn aber "abnehmen", weil die Kopfmutter oder ähnliches fehlt. Keine Ahnung wie das ursprünglich ausgeschaut hat. Darauf habe ich nie meinen Blick geworfen. Und das fehlende Teil habe ich auch nirgends gefunden...spurlos verschwunden.

Brauche ich da den Rep.satz von Jochen (Danke!!) oder genügt die Sicherungsscheibe, was ich bezweifle.

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Link zu diesem Kommentar

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Von 1 Mitglied gesehen

    Vampilein

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.