Jump to content
Dreamcar13

Verwirrung bei Liegefläche im Fahrgastraum

Recommended Posts

Dreamcar13

Hallo!

 

Ich bin neu hier und habe vor mir eine California Beach Edition für meine 4-köpfige Familie zu kaufen.

Da mein Ansprechpartner beim Händler gerade in Urlaub ist und ihr ja mehr Ahnung habt, stelle ich hier einfach mal meine Frage:

 

Wie groß ist die Liegefläche bei einer Kombi mit 3er Rückbank und zusätzlicher Bettverlängerung?

 

Ich stelle mir die Frage, da bei einer 2er Sitzbank laut Prospekt 1,55 m x 2,01 m Liegefläche zur Verfügung stehen. Bei der 3er Bank mit Multiflexboard aber nur 1,50 x 1,88! Da ich aber schon 1,86 m groß bin wären 13 cm Gewinn schon von Vorteil.

 

Zusätzlich verwirrend ist auch, das die Bettverlängerung für die Beach Edition laut California Prospekt nicht als Sonderaustattung erhältlich ist aber in der Preisliste des Beach Edition als erhältlich auftaucht!

 

Über Infos und eine Aufklärung wäre ich euch dankbar!

 

Gruß

Tobias

Share this post


Link to post
rolvos

Hi Tobias

Bei meiner 2er Liegefläche habe ich 114 cm Breite, also scheint der Prospekt da einen Zahlenfehler zu haben, die meinten wohl 1,15 m?

HG

Roland

Share this post


Link to post
tour9799

Hi,

 

da ihr 4 seit würde ich die 2er Bank nehmen, die ergibt eine gerade Fläche wenn die Bank umgeklappt ist. Die 3er Bank hat Sitzmulden.

 

Ohne es genau zu wissen behaupte ich jetzt mal dass bei der 2er Bank die Sitzfläche etwas länger ist als bei der 3er. Daher kommen, glaube ich, die 13 cm.

Share this post


Link to post
lonsito

Der Beach mit 2 er bank hat ja noch die Staubox. Die hat auch ein Poster...

Also sind beide Liegeflächen ca. gleich breit. Die 2er Bank ist etwas bequemer, und man kann noch aufrecht darauf sitzen, wenn das Dach nicht hochgeklappt ist.

Die 3er Bank Liegefläche ist genauso lang, wenn man das Multiflexboard hochklappt. ( nach meinem Empfinden).

Habe auch zwei Kinder und ich habe gerade die 3er in die 2er getauscht.

Da ist man variabler....siehe auch Maxxcamp

Share this post


Link to post
Dreamcar13

Danke für Eure Antworten!

Aufgrund des schlechten Wetters in D'Dorf, habe ich mir die Kinder und Frau geschnappt und bin schon heute zur Caravan gegangen!

Am VW Stand wurde mir dann so einiges erklärt und gezeigt! (soweit es ging, es war rappelvoll am Stand von VW)

 

@Roland: 1,55m breite ist als serienmäßige Breite für 2er Bank Beach angegeben!

 

@tour9799: Sie haben Recht, aufgrund der Sitzflächentiefe der 3er Bank ist die Liegefläche 13 cm kürzer!

 

Die Bettverlängerung ist auch bei einer 3er Bank als Sonderausstattung möglich, wirkt sich aber nicht auf die Bettlänge aus. Mir wurde am Stand bestätigt das der Name "Bettverlängerung" sehr irreführend ist. Verlängern tut sich nämlich gar nichts!

 

Zum Thema Stoffbezug-Design: Momentan wird noch das aktuelle Takato-Deign angeboten, ab KW 45 kann aber auch ein dezenteres/edleres hellgrau-anthrazit Design gewählt werden.

 

Gibt es noch mehr Befürworter für die 2er Bank in punkto Comfort und Bequemlichkeit?

 

Danke!

 

Viele Grüße

Tobias

Share this post


Link to post
wenzi

Hallo,

 

also ich kenne beides aus der Praxis:

 

Die 3er Bank bieten einen Sitzplatz mehr! Nicht unwichtig. Die Liegefläche ist sehr unbequem, die Bank ist sehr schwer umzulegen. Es gibt von Brandrup eine Schlafauflage, die den Komfort verbessern wird, die kenne ich aber nicht. Die 3er Bank kommt sehr viel höher raus, so dass man (also ich) nicht mehr auf der Liegefläche sitzen kann, ohne an das obere Bett zu stossen.

 

Der 2er Bank fehlt naturgemäß ein Sitzplatz (und ihr werdet einen weiteren Sitzplatz recht bald vermissen, jedenfalls geht das uns so). Die Bank ist auch nicht so bequem, als dass man ohne eine Schlafauflage auskommen könnte, wir benutzen immer eine, wie viele andere auch. Die Bank ist nicht so hoch, man kann gut sitzen, wenn die Betten oben und unten gemacht sind (große Menschen werden so oder so nicht drauf sitzen können, ohne den Kopf einziehen zu müssen).

 

Beide Bänke (Liegeflächen) sind gleich breit (die 2er durch dieses Staufach beim Beach an der Fahrerseite). Die fehlenden 13 cm gegenüber der 2er-Bank könnten (!) durch einen 3. Sitz ausgeglichen werden, die umgeklappte Bank reicht genau bis an den evtl. vorhandene 2. Sitzreihe im Fahrgastraum.

Share this post


Link to post
patrick@calibeach

Servus hallo,

 

ich plane einen neuen Cali Beach zu kaufen... Meine Frage,

 

Hat jemand Erfahrung mit 3er Sitzbank + Bettverlängerung mit Komfort-Schlafauflage?

 

text aus Prospekt:

Die Komfort-Schlafauflage überdeckt Spalten, gleicht Unebenheiten aus und erhöht so deutlich den Liegekomfort. Die Auflage ist im Handumdrehen zusammengepackt und beansprucht nur äußerst wenig Stauraum.

Die Abbildung ist eine exemplarische Darstellung der ausgewählten Ausstattung und zeigt einen California Comfortline.

 

Das bild im Prospekt zeigt nur die 2er Sitzbank! geht die Komfort-Schlafauflage auch komplett über die 3er Sitzgruppe?

Hat jemand ein Bild?

 

Gruß

Patrick

Share this post


Link to post
Otto Mayer
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hallo !

 

Wir haben die 3er Sitzbank im Beach, weil wir den 3. Platz ab- und an brauchen.

Man sollte sich paar Markierungen am Boden machen, wie weit die Bank beim Ausklappen vorgezogen, bzw. beim Zurückklappen zurückgeschoben werden muss. Diese Merkierungen erleichtern zwar nicht das Prozetere, man trifft aber auf Anhieb die richtige Stellung.

Wir schlafen mitunder "verkehrt herum", also den Kopf in Fahrtrichtung, da liegt es sich bedeutend bequemer - auch ohne Auflage.

Meistens haben wir aber

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
unterlegt und schlafen königlich.

 

Gruß

Otto

Share this post


Link to post
dedetto

Hallo.

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Beim Comfortline gibt es Anschläge für die Schiene.

Kosten so um 3 € nochwas und sind mit 5 mm Schrauben

beliebig anzubringen.

Share this post


Link to post
Otto Mayer
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Kenn ich nicht, muss ich mir aber mal angucken, müßte doch auch beim Beach funktionieren - oder !?

 

Gruß

Otto

Share this post


Link to post
Tom50354

Die werden auch beim Beach verbaut!!!

Es sind M6 Schrauben!

7H7067207

ca. 3,50 EUR Stck! (ohne die M6 Schraube)

Share this post


Link to post
toeggel

Hallo zusammen,

 

Ich packe meine Frage mal hierhin, könnte passen! Von wegen Verwirrung und so...

Ich meine mal gelesen zu haben, dass man die Dreierbank im Beach nicht mit dem Multiflexboard zu einem Bett umbauen kann, wenn auch zwei zusätzliche Sitze im Fahrgastraum stehen. Fehlen da ein paar Zemtimeter? Ist das so? Kann mir das jemand bestätigen ohne dass ich raus in den Regen und alles ausbauen muss?

 

Vielen Dank für eine kurze Info!

 

Toeggel

Share this post


Link to post
MoR

Aus meinen Erfahrungen mit dem Multivan und dem Beach würde ich sagen ja.

 

Beim Multivan hatte ich zwei Einzelsitze. Da ging das nur, wenn man die Sitze ganz nach vorne schob und den hinteren Teil des Multiflexboards umklappte. Da war dann zwischen 3er-Bank und Einzelsitzen nur noch eine Hand breit Platz.

 

Beim Beach wird das wahrscheinlich auch nur so gehen, da die Länge durch die Stuhltasche in der Heckklappe verkürzt wird. Bei mir sind etwa 57 cm Platz zwischen 3er-Sitzbank und Fahrersitz, wenn ich das Bett gebaut habe. Das Multiflexboard ist gerade so weit hinten, dass man die Verzurrösen am Ende der Schiene so gerade noch hochklappen kann.

 

Ich kenne jetzt die Maße der Einzelsitze nicht, aber nach meinen Erfahrungen mit dem Multivan wird das eher knapp.

Share this post


Link to post
Duke

Heyho,

 

wenn ich mich recht an die Übergabe in Hannover erinnere klappt das. Einfach das Multiflexboard kurz nehmen und dann passt es.

Vielleicht geht es auch, wenn man die beiden Einzelsitze um 90° dreht.

Share this post


Link to post
rabotje

Habe gerade dieses Problem als Mangel deklariert, scheint aber so als ob das Auto nicht nur bei mir zu kurz ist. Sitze drehen geht auf keinen Fall. Einziger Trick: Bord lösen, ankippen, hochklappen, zurückkippen und anschrauben. Laut der Anleitung sollte es aber ohne diese Prozedur funktionieren. Es fehlen in der Tat 2cm! Aber wer fährt schon mit 7Sitzen zum campen, nur würde ich mich freuen wenn Sachen so funktionieren wie angegeben.

LG André

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.