Zum Inhalt springen

Kann man LSH und WWZH parallel laufen lassen?


futurum

Empfohlene Beiträge

Kann man LSH und WWZH parallel laufen lassen, wenn der Bus beide Heizungen verbaut hat? 

Also idealerweise würde ich gern die LSH auf Dauerbetrieb haben und außerdem zusätzlich für 120min die WWZH parallel zuschalten können wollen. 

Geht das irgendwie?

Vielen Dank und viele Grüße

Link zu diesem Kommentar
  • Antworten 12
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

  • futurum

    3

  • Martin01

    2

  • GruenNdB

    2

  • FlyingT

    1

Aktive Tage

Gehört für mich jetzt tatsächlich zu den eher theoretischen Problemen, für die ich keinen praktischen Nutzen finde.

Deswegen weiß ich auch keine Lösung.

Zudem müßte die WWZH ja von der reinen Zuheiz-Funktion aus aufgerüstet sein, daß sie überhaupt eigenständig laufen kann ohne Motorlauf - und das ist in den wenigsten Fahrzeugen so umgesetzt.

 

Siehe zum Grundthema auch:

oder gerne auch die Suche rechts oben bemühen 😉 

Link zu diesem Kommentar

Danke für die Antwort. Sorry, ich hab das falsch geschrieben leider. Ich versuch es nochmal zu korrigieren. 

 

Ich habe sowohl die LSH (Luftstandheizung) als auch die WSH (Wasserstandheizung) verbaut. Ich kann über die CU nur entweder die LSH anschalten (hinten kommt warme Luft raus) ODER die WSH (im Fahrerhaus kommt warme Luft raus). 

 

Die Frage ist, ob jemand ggf einen Trick kennt (ggf. auch über separate GSM Empfänger), dass man die LSH z.B. auf Dauer laufen haben kann und zusätzlich auch noch die WSH dazuschalten kann und dann (temporär) beide parallel laufen. 

 

Die Suche oben rechts und auch über Google hab ich schon bemüht ;)

 

 

Link zu diesem Kommentar

Da die WWZH über die Starterbatterie gespeist wird,sind 120 Minuten Laufzeit bei knackigen Minustemperaturen für die Spannungsstärke der Starterbatterie schon recht bedenklich.Die Frontscheibenheizung,welche viele hier im Board verbaut haben,macht eine beschlagene Windschutzscheibe auch in wenigen Sekunden wieder klar.

 

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hab ich einen Denkfehler? Die eine geht über die CU, die andere hat eine Fernbedienung. Eigentlich sollte sich das doch relativ einfach ausprobieren lassen...!? 

 

Gruß Thomas 

Bearbeitet von FlyingT
Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Stimmt so nicht unbedingt 😉 

Bei mir geht die mitgelieferte Fernbedienung auf die eingebaute LSH. Die CU kann auch nur die LSH bedienen.

Eine evtl. zur WSH aufgerüstete WWZH hätte dann eine 2. Fernbedienung zur Folge. Dazu steht aber ja auch schon einiges im eingebetteten Link von

 

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

"Irgendwie" geht es bestimmt, aber um dein Anliegen konkret beantworten zu können musst du ein klein wenig in Vorleistung gehen: Profil ausfüllen! Ansonsten wird der Spekulatius-Level auch in allen weiteren Antworten im Bereich um die 100% liegen.

 

Und speziell zu deiner Frage: Welche PR-Nummern bzgl. der Heizungen sind (bei deinem T6.1? Lt. "Profil" hast du einen T6?) verbaut? Dazu bitte die Ausstattungsliste deines Fahrzeugs (gibt es beim ausliefernden Händler, jeder anderen freundlichen VW-Werkstatt oder bei Erwin.de gegen Einwurf überschaubaren Kleingelds) anschauen, da sollte dazu was drinstehen. 

 

Erwartungsvolle Grüße

Jochen

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ich habe bei mir die CU auf WWZH gestellt.

Wenn ich morgens aufstehe mache ich die per Fernbedienung an und habe immer einen warmen Bus mit klarer Scheibe.

Im Camping Betrieb schalte ich an der CU Dauerheizen an und die LSH läuft.

Wenn ich in der CU umschalten von WWZH auf LSH kann ich die zwar fernbedienen aber trotzdem schaltet sie dann aus "Sicherheitsgründen" nach 120 Minuten ab.

Das macht bei der LSH keinen Sinn also bleibt es bei mir so das ich WWZH per Fernbedienung an und aus mache und die LSH an der CU.

Beides gleichzeitig habe ich noch nie benötigt.

Aber so hat jeder seine eigenen Ansprüche.

 

Magst du kurz erläutern wann du das benötigts, nur mal so aus Interesse.

Bearbeitet von MM15
Link zu diesem Kommentar

Hi,
ich kann beide Heizungen mit der Fernbedienung (je nach dem welche ich dafür an der CU ausgewählt habe) oder an der CU steuern. Beide gleichzeitig funktioniert nicht. Zumindest kenne ich auch keinen Trick dafür.
Für was man das brauchen kann, weiß ich auch nicht, denn die LSH auf Stufe 10 im Dauerbetrieb gestellt bringt unerträgliche Temperaturen in den Wohnraum. 

Was mich persönlich viel mehr interessieren würde, ist, warum man während der Fahrt die LSH nicht mehr benutzen kann. Das ging bei unserem T6 noch. Jetzt beim T6.1 geht das nicht mehr. Denn hinten wird es durch das "Schuhregal" nicht wirklich mollig im Winter. Zudem wird die Luft dort nach vorne geblasen und nicht nach hinten wie bei der LSH. Oder wer kennt hierfür den Trick?

VG MARKUS 

Link zu diesem Kommentar

Hallo, wenn ich mich nicht irre arbeitet "sofort heizen" mit laufenden Motor!

Link zu diesem Kommentar
Geschrieben (bearbeitet)

Hello und danke für das Feedback. Ja also soweit ich das sehe und probiert habe (gerade gelieferter 2024er 6.1. mit LSH und WWSH), stellt man an der CU ein, welche Heizung laufen soll und dann kann man nur die SH, die voreingestellt ist, über die CU oder über die FB starten. Und die andere kann man dann nicht mehr parallel dazu starten. 


Dachte vielleicht kennt jemand einen Trick, wie man doch beide gleichzeitig anbekommt, z.B. über diese externen FB mit APP/GSM die es gibt/gab (Danhag oder diese andere APP Steuerung die eingestellt wird 2026).

 

Aber klar, wenn keiner den Bedarf sieht ;) 

 

Mein Bedarf wäre, dass bei uns im Wohnraum = hinten unten 3 Hunde "pennen" und denen ist es ab Stufe 3 zu warm. Uns oben zumindest zum Einschlafen dann aber oft zu kalt. Wir haben auch ein Caliheat, das wird aber von den Hunden oft runtergerissen. Daher hab ich eigentlich jetzt beim "Neuen" beide SH bestellt, weil ich dachte, ich kann dann unten/hinten für die Hunde es bei Stufe 3 so laufen lassen nicht zu warm und vorne im Fahrerhaus dann zumindest für die ersten 2 Stunden etwas wärmer und da steigt die Luft (die ja direkt unter dem Einstieg nach oben rauskommt) dann ohne Caliheat auch nach oben. Naja. Ist auch nicht so wild. Aber wenn noch wer eine Idee hat...

Bearbeitet von futurum
Link zu diesem Kommentar

Würde mir eine Art Gitterzaun konstruieren(lassen)und damit das Caliheat absichern,an denen deine wilden Hunde🤣 nicht mehr so schnell ihre reisserischen Fähigkeiten ausprobieren können.

Bearbeitet von Martin01
Link zu diesem Kommentar

Vielleicht wäre ein iso-top (für die Isolierung des Aufstelldaches, Anbringung innen) oder ein Calicap (Isolierung von aussen, auch Regenschutz) ein Überlegung wert.
Dazu gibt's hier im Forum genügend Lesestoff.
Grüße 

Michael 

Link zu diesem Kommentar

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Von 102 Mitgliedern gesehen

    ktmchris Brummelbaer72 Feliheli prong Frank_L crossbiker SWIMS EHarry jons MM15 Canislupus bin_ford4000 solarsolar thstorm Radioactive classicline2009 Goeran Lidlroadtrain nicb6 931_2 Eckrimi Archi Franz T. Imbax Nanu magicrunman TDE-Udo freeeze Wuestinger werblatt p.eter calichiller Haa2ee pseudonym T3-4-5 futurum seviola vx220gt Semmi CherryBuzz krueschan76 Hyperion tonitest idid ailenrocrelseah GruenNdB GerSchi fritzmchn Joe Schuli MrHomn shot59 msk Emmental exCEer Lukas720 Sofasurfer Michelle-Elke Christoph1234 sunshower Calumbus Mitmog Dieselschnüffler Bulli-Bike-Boulder-Beer bonanzarad Lynn Lienad Zille Thosch Bertram-der-Bulli FlyingT toulouse hoddel2000 EwaldTx Kermit72 Atze chris2008 Rockiebal ommelt fkreuzer Cadde FrankB Kramer1 Tiatia GECO gngn Callinichda Floo JoFe alexo basti11 chillo Sandraeb Portnoy talonmies golf62 AP2020 Calimichl Palmer01 MoR +2 Mehr
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.