Zum Inhalt springen

Solaranlage installieren - Richtige Kabelgröße


RedWhiteMonkey

Empfohlene Beiträge

Maybe it was my German but this is new install, no existing panel. I have a Beach and only want to extend the off grid running time of a Dometic compressor fridge. I'm going for one 130w panel, that is probably fine for my needs. I was thinking of building in capacity into the system to allow a second 130w panel to added later if desired, but I think I'll stick with one panel. I would go series if I did wire in a second panel.

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hi,

Ich spiele in meinem Kopf gerade auch diverse Möglichkeiten durch, meinen neuen (gebrauchten) Cali Ocean mit Solar aufzurüsten. Die Hess Products base plate finde ich interessant. Mit 500 Euro zwar nen Happen, aber besser als direkt auf den Cali kleben. Allerdings finde ich keine passenden Solar Module dafür. Darf ich fragen welche Du da verwendet hast?

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Wenn du nicht grenznah wohnst und die Montageplatte selbst abholen kannst, würde ich von deiner Produktwahl abstand nehmen. Der Versand und Zoll macht das Ganze deutlich teurer als 500€. Hast du dir die Lösung aus dem vwcamper Shop angeschaut? 

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hi, Solar Module sind "Phaesun Mare Flex 155" und Träger ist 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

Träger habe ich abgeholt und vor ort montiert - es gibt ein kleine Mauer beim Eingang und es war ganz einfach zu montieren - 15 Minuten. Habe auch ein WE hier  verbracht, kann ich definitive empfehlen.  

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Danke für den Tipp, kannte ich tatsächlich noch nicht. 

Ich wohne nicht unbedingt in Grenznähe (Wiesbaden actually). Aber die Schweiz ist ja schön, kann man ja hinfahren und das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden. 😇

In dem VW Campershop müsste man ja ansonsten 700,- (auch zumindest plus Porto, bei den Abmessungen bestimmt Sonderversand und entsprechend teuer) für 2 Panels ausgeben. 

Eine Alternative wäre halt noch eine Maßanfertigung in nem "Abkant-/Alublech-Shop". Das würde 280,- plus Versand kosten. 

Da hab ich jetzt erst mal Abmessungen einfach geschätzt, müsste da nochmal auf dem Dach nachmessen. 

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Falls du auch noch keine Module und Laderegler hast, wären auch diverse Komplettangebote wie bei califaktur.de interessant. Unterschätze nicht, was der ganze Kleinkram kostet 😉

 

VG, Kai

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Nee, ich hab mir noch nix zugelegt. Hab grade erst meinen T6 Cali Ocean Edition bekommen. 

Ich will jetzt auch den Thread hier nicht kidnappen, mache wohl zu meinem Stromversorgung-Projekt mal nen eigenen auf. 

Nur soviel zu Califaktur, ich finde halt 1500,- für zwei 130 Watt Module auf nem Alublech mit nem 100,- MPPT und bissl Kleinkram einfach gnadenlos überteuert. 🤷🏻‍♂️ 

Link zu diesem Kommentar

Das zeigt ja schon, dass AV Engineering ein Drittel mehr Wp fürs gleiche Geld anbietet (und die wollen ja auch noch Geld verdienen). In Summe kommt man immer deutlich günstiger zum Ziel, wenn man es selbst zusammenstellt. Die riesige Lernkurve dabei ist zudem toll und macht Spaß. 
Liebe Grüße 

Butschi

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hmja. Auf die Lernkurve hoffe ich auch. 🤪😇😎👍

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Moin, 

 

ja. Gerade eben. 🤪

 

Preislich (in der unbehandelten Alu-Version) auf jeden Fall akzeptabel. Etwas teurer als Maßanfertigung. 

Was mich verblüfft, ich muss das nochmal ausmessen, es sieht auf den Fotos von der Halterung auf der Grünthal Homepage so aus, als ob das Dach, zwischen den C-Schienen (oder wie man die nennt), gar nicht viel mehr Platz als die 1,10 m hat. 😳

 

Ich hatte gehofft entweder zwei Renogy 175 Watt parallel zur Fahrtrichtung anbringen zu können (die sind 1,50 m x 0,67 m) oder zwei Firefly 180 Watt quer zur Fahrtrichtung (die sind 1,26 m x 0,71 m). Das hieße, die Dachbreite muss mindestens 1,30 m -1,40 m sein, damit das klappen würde. 🤔

 

Da werd ich wohl morgen mal ne Stehleiter leihen, und nachmessen müssen. 🤷🏻‍♂️ 

 

 

Link zu diesem Kommentar

Ich habe auch die Bleche vom Grünthal bestellt. 

Sehr gute Verarbeitung und die Rückseite ist auch schon mit Schaumstoff ausgestattet, damit nichts kratzt und scheppert.  Montagematerial ist auch dabei! Dieses ist einzeln nicht für ein paar Euro zu kriegen. 

Bleche waren jedoch vor 2 Monaten noch mit einem Rabatt versehen. 

Die Solarmodule hab ich selbst geklebt. 

2x 130W Module von GreenAkku in Serie geschaltet. 

 

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Link zu diesem Kommentar

Die Grünthal sind maßgeschneidert für die 130 Wp von Greenakku. Ich bin sehr zufrieden damit , nur die Beklebung der EPDM Streifen unter dem Träger ist quer zur Fahrtrichtung, was natürlich kontraproduktiv ist. Ich hatte auch zuerst überlegt mehr Wp durch den Hess Träger aufs Dach zu bekommen. Dort hat man mir aber mitgeteilt, dass der silberne Träger mittelfristig nicht verfügbar ist. Wenn ich jetzt merke, dass ich bei meinem Nutzungsverhalten mehr als 260 Wp brauche, würde ich wahrscheinlich erst einmal mit einer Solartasche ergänzen, weil dies Schattenparken und einfaches Laden auch der Starterbatterie erlaubt. Zur Not käme ein drittes Grünthal/ Greenakku aufs Dach. 
Liebe Grüße 

Butschi

PS. Ich hab auch selbst geklebt, allerdings mit Klebeband (so installiert auch Wattstunde, damit das Modul „arbeiten“ kann und es keine Zellrisse gibt, weil die Greenakku Module keine eingearbeitete Aluplatte haben. Hat auch den Vorteil der zusätzlichen Unterlüftung. Ich hab die Module nicht geschraubt, sondern mit Kabelbinder gesichert.

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Sieht klasse aus. Gefällt mir gut. 

Aber je mehr Bilder ich von den montierten Panels auf der 1,10 m Platte sehe, desto mehr schwindet meine Hoffnung, dass ich auf dem Dach auch 1,30 m unterbringen kann. 

Naja. Ich bestelle mir jetzt erst mal die Ecoflow Delta 2 und eine 140 Watt Tasche von Wattstunde. 

Die passt beim T6 hinter (oder vor) die Windschutzscheibe, und hat den Vorteil, dass ich sie zuhause auch als Balkonkraftwerk einsetzen kann. Für diese Anwendung gibt's die beiden nämlich Mehrwertsteuerfrei. 

Im T6 werde ich die Delta 2 zwischen den Sitzen unterbringen und unter dem Fahrersitz einen Victron DC-DC Wandler von 12 auf 24 (bis zu 30) Volt bei 15 Ampere (also bis zu 450 Watt) einbauen. 

 

Und um dem RedWhiteMonkey den Thread nicht weiter mit, für ihn, irrelevanten Kram zuzuspammen, vielleicht hast Du Interesse meinem eigenen Thread input zu geben? 

Würde mich freuen:

 

 

Link zu diesem Kommentar
  • 10 Monate später...

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Danke für die Infos!

Ich habe genau Gleiches vor: Aluplatte von Grünthal und Solarpanel das 130Wp Bosswerk bei GreenAkku (

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

Der MPPT Regler ist auch schon ausgewählt.

Was ich nicht ganz verstehe: Sind beim Solarpanel nun schon Kabel dran oder nicht? Kommen die wie auf deinem letzten Bild zu sehen sind?

Man kann beim Kaufen des Panels noch zwischen 2 MC4-Anschlüssen wählen, ich nehme an die sind dann pro Ader am Ende des Kabels installiert? Was ist hier zu empfehlen?

Insg. löst das Thema Verkabelung bei mir noch Fragezeichen aus...wie hast du das gelöst? Selbst gebastelt? Fix-fertige Lösung?

 

Link zu diesem Kommentar

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Von 135 Mitgliedern gesehen

    brezli maiersen rameda thekraken CaliOvali ali4020 denazarij DL4Y Filou04 Kiwiflavoured Fram reisender grisu100 nicb6 kabee p.eter geh.raus.und.spiel fregatte MUC_Cali twistercali Mitmog tom united mb0610 freeeze gorkal14 abbovm Tim_Jochen Ozeaner Go321 Nobby_D Nanu Sachathill Mike07 MrHomn Avante snurb ktmchris OlanCali Tango_0 Feli sunshower motorpsycho Thosch Famous13 JeffreyAtkins happymac Sofasurfer GerSchi talonmies redone Sverje-Paul reapoplex nick0297jan Semmel200 matte70 patseeu Emmental patttmannn Flo83 IMMU fritzmchn marchugo magicrunman Cali4emotions buz77 fuetti Aury73 Bea59 Carben84 hansi999 mani1102 nerox1988 Nilu89 Zylinderkopf simisch Carstenv71 pingu fredi405 Baci F.B. Skanker Martin106 schmad MeCa21 firefly_t5 DaWI84 namenik Winki oli-99 heiko244 Glane1909 strojnik1 AndyWIL Wurstblinker Pat89 Wuestinger Mrtakiby BulliSuse Buana Alexis +35 Mehr
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.