Zum Inhalt springen

Feuerlöscher


AndreGC680

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

führt jemand einen Feuerlöscher mit?

Welcher Typ ist das?

Wo habt ihr den befestigt?

 

Habe im Netz mal gesucht und kann ich mit Pulver nicht anfreunden.

Dann ist bei einem kleinen Brand  im schlimmsten Fall der komplette GC versaut.

 

Gefunden habe ich das Modell "Firemill".

Ist eine CO² Löscher der mit einer CO² Kartusche aus dem Wassersprudler betrieben wird.

In Deutschland werden die wohl noch nicht vertrieben.

 

Wir sind Montag beim Hersteller in Schweden etwas südlich von Stockholm und schauen uns das Teil mal an.

 

 

Danke für eure Rückmeldungen.

 

VG André

 

 

Link zu diesem Kommentar

Hallo André,

 

ich habe mir 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 hier besorgt.

Untergebracht habe ich ihn im großen Flaschenhalter in der Mittelkonsole (T5 kein GC).

 

Gruß,

 

Michael

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

wir sind auf die Feuerlöschdecke gekommen, da der Schaum evtl. den ganzen Innenraum versaut. Vielleicht nicht optimal, aber besser als nichts…

Link zu diesem Kommentar

Hallo André,

 

auch meine Meinung zu Pulver ist Finger weg. Das Zeug ist korrosiv und ruiniert alles inklusive Elektronik. Es tritt zwar nicht sofort auf, aber es tritt auf. 


Zu CO2 bedenke bitte, es verdrängt nur den Sauerstoff aus der Luft - Atemluft! Es kühlt nicht nennenswert und schafft auch keine trennende Schicht. 

 

Feuerlöschdecke: Das Handling in so engen Umgebungen wie in einen WoMo ist nicht ideal. 
 

Ich würde zu einem Schaumlöscher greifen oder zu einen Wasserlöscher. 
Der Schaumlöscher flutet nicht gleich alles. 
Der Wasserlöscher hat keine Chemie drin und mit der Zeit trocknet es ab. Sprühende Wasserlöscher sind bis 1000V zugelassen. 
 

Aber warum unterhältst Du Dich nicht mal mit jemanden der örtlichen Feuerwehr. Das sind echte Fachleute zum Thema 😉

Link zu diesem Kommentar

Hallo,

 

Das Thema hat uns auch beschäftigt. Wir haben nun griffbereit direkt an der Eingangstür

- einen

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

- und eine

Damit sind wir schon mal gut ausgerüstet, die meisten haben nämlich nichts........

Link zu diesem Kommentar

In der CH sind bei Wohnmobilen über 3.5T  6kg Feuerlöscher Pflicht. Meiner fährt im Gaskasten mit. Brauchen würde ich den nie für mein eigenes Fahrzeug. Im Falle eines Falles soll die Kiste gleich zum Totalschaden werden. Nicht mal meinen ärgsten Feinden wünschte ich, ein Fahrzeug fahren zu müssen, was gebrannt hatte.

Der Feuerlöscher kommt nur zum Einsatz, wenn  damit Menschen oder Tiere gerettet werden können. Alles andere lässt man brennen.

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Jahr später...

Hallo,

ich hole diesen alten Faden noch einmal aus der Versenkung:

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

wenn z.B. wie in CH ein 6kg Feuerlöscher vorgeschrieben ist, reichen dann auch 3 dieser e-jet-Aerosol Feuerlöscher?

In der Beschreibung steht, dass dieser Feuerlöscher einem 2kg Löscher entspricht.

VG

Günter

Link zu diesem Kommentar

Hallo, 

auf den Typenschildern von genormten Löscher findet ihr die Angabe der Löscheinheiten (LE), je höher desto besser. 

Bei der Wahl des Löschmittels sollte man beachten, daß gasförmige Löschmittels im Freien, insbesondere bei Wind, nahezu wirkungslos sind und nicht abkühlen. Rückzündung, u. U auch bei Pulver. 

Meiner Ansicht nach, am besten ein Schaumlöscher. Und selbst der sollte schon eine gewisse Größe haben, ein Pulverlöscher mit 6 kg ist z. B. nach ca. 9 sec. leer. Wenn der Brand dann nicht gelöscht ist......

 

Ich hab noch einen alten Halonlöscher. Eigentlich nicht mehr zulässig, bei Fahrzeugbränden gab's nix besseres. 

 

Gruß Thomas 

Link zu diesem Kommentar

Hallo Zhomas,

danke für deine Rückmeldung.

Die Frage, ob 3x2kg nach der Vorschrift in der CH reicht, würde ich gerne wissen.

Die kleinen Dinger lassen sich wesentlich besser verstauen/verteilen.

VG

Günter

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ja es reicht, müssen einfach 6kg sein. Also auch 3x2.

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ich habe den 6kg so montiert:

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Damit ich trotz Heckauszug und vielen Kisten einen schnellen Zugriff habe, wurde hinten eine Öffnung ausgeschnitten.

 

 

 

Abgedeckt und gedichtet mit einer Holzkonstruktion, am Griff hochziehen, hängt unten aus und kann beiseite gestellt werden. Gegen verrutschen innen gesichert mit einer aufgeschraubten Leiste.

Link zu diesem Kommentar

Hallo @Tiffi79,

danke, sehr schöne Lösung.

Hat das dein Gasprüfer genehmigt?

(gasdichte Abdichtung etc. ?)

Dort steht zZt noch mein Cobb-Grill, aber das könnte man ja ändern!

VG

Günter

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ja, Gastest wurde nach dem Umbau gemacht.

Link zu diesem Kommentar

Also ich habe so ein lösch-spray dabei: Reinold Max stop fire 750: 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

bei meinem damaligen Recherchen schnitt es ganz gut ab. Es ist kompakt und kann angeblich diverse Brandarten bekämpfen.

 

ansonsten bin ich auch Freund von einer ordentlichen Löschdecke. Die Dinger werden nur nicht mehr verwendet, weil die Leute zum Beispiel nach einem Fettbrand zu früh die Decke wieder entfernt haben. 
Ich hatte zu Weihnachten leider erst das zweifelhafte Vergnügen, ein in Brand stehenden Esstisch zu löschen, auf dem der Adventskranz lichterloh brannte. Ich hatte keine Löschdecke da, habe in der Hektik kein Feuerlöscher gefunden, und es dann aber mit einem dicken Hoody hinbekommen, der zufällig in der Nähe lag.

 

Bearbeitet von iwashere
Tippfehler
Link zu diesem Kommentar

Hallo,

zunächst bin ich auf der Suche nach Lösungen, die die Vorschriften in den verschiedenen EU-Ländern entsprechen:

nur als Beispiel: muss ich einen Feuerlöscher dabei haben? JA oder NEIN wenn ja wie groß muss er sein? (CH = 6kg = Non-EU auch 3x2kg sind ok)

die Beantwortung dieser Frage hat für mich Priorität 1 allein wegen der ggf. drohenden Strafen.

 

weitere Fragen, die sich mir aufdrängen:

1. bin ich wirklich in der Lage einen Brand im GC zu löschen? (keine feuerwehrtechnische Ausbildung)

2. Ist der Feuerlöscher an einem Ort, an den ich im Falle eines Brandes herankomme?

3. welche Brände können auftreten? (Kabelbrand, Fettbrand, ... )? und ist der mit dem vorhandenen Feuerlöscher zu bekämpfen?

 

zur Frage 2: da wäre ich für eine Verteilung der Feuerlöscher! Nachteil: wahrscheinlich zu klein, wenn man sich für die e-jet-Dinger entscheidet.

 

Spaß machen die unterschiedlichen Vorschriften nicht! Eine einheitliche Lösung wäre für uns alle einfacher.

 

Schöne Ostertage wünscht

Günter

 

 

Link zu diesem Kommentar

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Von 226 Mitgliedern gesehen

    Klippenkotzer FitandFeeling Norwegenfreund Kalli-Camper Steffmuc Eric600 Rene2209 Bo1848 Caligula jekyll B.Liechti die_gute_Seite Nullzwozwoeinser kalgrub Michlz Tiberius888 jeanpouet2 remidreams andre1601 gueldner69 Tobibass camac Schroe lykka Jerawi swoosh ALFornia MD_998 HungrySailfish fritzmchn CeesDJNG Moritz_1511 thnbd Flatlander WuRie rage_0815 nemo Bekay Mifoss20 AgentSmith TheJanno n.t5 nick0297jan MarBo silversurf GC-Freund CaliUli AndreGC680 Ekki-Hamburg talonmies Vooyo lutzha Jorichter aderci leon-loewe chruesi bustrip Emmental Greekfan Aktionjackson91 Fabe califranjo tonitest radrenner Flo83 _FKO patseeu StevieBee Dr. Lu Lekloev Flh75 Bertram-der-Bulli Flanders Obersulm VWFan Berfuc paulrasch eisenhauer654 Semmel200 Moasta Hyperion MarioRS callilui RonnyGC velomox FrankScherer California600 Steff007 toulouse JTT S8-Stefan Ranger MUC_Cali kleinermarc gosswald Bulli53 dedetto Mainline sten208 apfelquark +126 Mehr
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.