Jump to content
dd_rabbit

Löcher für Strom und Aufstelldach

Recommended Posts

dd_rabbit

ich habe mir den Film über die Entstehung des California angesehen - eine Sache die ich nicht gesehen habe - wann kommen die  Löcher /Ausschnitte für Strom und Aufstelldach in dem Bus? werden die auch in der Camperhalle gemacht oder sind die schon bei der Produktion (also vor der Lackierung) drin ?

P.S.:

Habe gesucht - habe aber auf die Schnelle keinen entsprechenden Beitrag gefunden.... 

Share this post


Link to post
FlyingT

Die Löcher werden vor dem Lack eingebracht und ein "Dach" hat der Cali ebenfalls nicht. Am Ende kleben sie eine Folie drüber und fahren dann von Stöcken nach Limmer per LKW.

 

Gruß Thomas 

Share this post


Link to post
hangloose69

Hallo 

 

soweit ich es weiss, sind alle notwendigen "Oeffnungen" 🙂 um einen Cali daraus zu machen schon im Werk gemacht. Sieht man eigentlich auch auf den Bilder im "Wartezimmer- Thread" ...sind die Busse mit beklebten Dach galube ich.

 

Gruss

Thomas

 

@FlyingT war als Bildgeber natuerlich schneller 😉

Edited by hangloose69

Share this post


Link to post
dd_rabbit

Danke 

für mich ein weiterer Vorteil vom California gegenüber eine nachträglich umgebauten Bus 

Share this post


Link to post
gentleman4ever

ist es auch ✌️

Share this post


Link to post
calimerlin

Hallo,

 

Ne, nicht beklebt, über dem Dachausschnitt ist beim Transport von Stöcken nach Limmer ein Kunststoffdeckel, also so eine Art Tupperdose drauf.

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

 

zumindest war das bei der letzten Califertigungsbesichtigung noch so.

 

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Seit wann das denn?

Haben die diese schönen Tupperdeckel etwa jetzt auch noch weggespart?🙄

 

gedeckelte Grüsse,

 

Stephan

Share this post


Link to post
dd_rabbit

Ihr seit super 👍

gibt es auch ein Bild von der Stromaussparung (also wie es von Werk zur Camperhalle geht) 

Share this post


Link to post
FlyingT
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ich glaube ja. Ich kann mich zumindest nicht an ein solches "Umlaufdach" erinnern. Kenne nur Folie. Ganz ehrlich, is logistisch auch ziemlich blöd. Wie kommen die Dächer zurück? Wo lagert man sie in Limmer? Wo lagert man sie in Stöcken? Beim aufsetzen und abnehmen sind mindestens 2 Mitarbeiter erforderlich... und und und... 😁 vielleicht setzt Limmer diese Dächer selber als Schutz noch drauf, wenn die Fahrzeuge länger draußen stehen aber beim Zwischentransport macht es keinen Sinn.

 

Wird Zeit für ne exklusive Werksführung NUR für Board-Mitglieder...😃

 

Gruß Thomas 

 

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
calimerlin

Hallo,

 

Jo mei, damals war die Califertigung ja auch noch eine Art Manufaktur.

Da wurden die Calis ja auch nicht in solchen Mengen wie jetzt da durchgejagt.

Da war auch noch mehr Platz für sowas in der "Brinkmannhalle".

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Och joh, früher haben wir das ja noch jedes Jahr gemacht, aber bei der letzten Führung war das Interesse dann nicht mehr so gross und wir haben es dann mal ausgesetzt.

Und dann kam diese dämliche Seuche und eine Besichtigung war natürlich leider gar nicht mehr möglich.

Ob das nun wieder gehen würde, weiss ich auch nicht, ich glaube aber eher nicht.

 

 

Gruss,

 

Stephan

 

 

 

Share this post


Link to post
hangloose69
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ich wuerde definitv dabei sein... 😉

Gruss

Thomas

Edited by hangloose69

Share this post


Link to post
calimerlin
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo,

 

Ich glaube nicht, da bei der Werksbesichtigung ja fotografieren strengstens verboten ist.

Vielleicht hat ja jemand eins, der die Dose mal ausgebaut hat.

 

Gruss,

 

Stephan

Share this post


Link to post
dd_rabbit
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

mir ging es primär darum, ob alles vor der Lackierung gemacht wird und wie es zur Camperhalle kommt.... und es interessierte mich, wie es vom Band zur Camperhalle kommt 

Finde es wirklich genial, dass alles nicht im Nachhinein gebohrt / aufgeschnitten wird - im Gegensatz z.B. wie es bei Freundship anhand eines SCA 290 Aufstelldach in YouTube gezeigt wird (soll nicht heißen, dass dies handwerklich schlecht gemacht wurde, besser ist halt nur, wenn alles vorher zusammen lackiert wird)

Share this post


Link to post
gentleman4ever

noch viel besser ist es dass seitens VWN alles vorher auch berechnet und das Dach entsprechend anderweitig im vorderen Bereich versteift wurde... nichts gegen Ausbauten durch Dritte... aber das Engineering inkl. Validierung können diese nicht leisten... ✌️

Share this post


Link to post
MarBo

Nicht nur im vorderen Bereich, der 4-teilige Rahmen (RCBR) geht rundum. 

Edited by MarBo

Share this post


Link to post
sciononscio
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hier ist ein Bild:

 

 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.