Zum Inhalt springen

Maximale Betriebsdauer anpassen-OBDeleven


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich habe bereits viel über eine Aufrüstung des Zuheizers gelesen aber noch nichts darüber die maximale Betriebsdauer mittels OBDeleven anzupassen. 
Klar wäre es toll die Wasserheizung aufzurüsten, jedoch geht es mir primär darum nicht Nachts aufstehen zu müssen um kurz den Motor laufen zu lassen, nur um die maximale Betriebsdauer erneut komplett nutzen zu können um dann wieder aufzustehen. 
In der OBDeleven App habe ich bei Steuergerät 18 (parking Heater), unter Anpassungen die Möglichkeit die „Aktivierung der Funktion Heizzeitbegrenzung“ zu deaktivieren, was die Heizung, nach aktuellem Testlauf länger als 120 Minuten laufen lässt. Lieber würde ich die maximale Heizzeit von 180 auf 240 erhöhen aber da wird mir angezeigt, dass die Funktion nicht verfügbar ist. 
Kennt sich jemand von euch damit näher aus, beziehungsweise kann mir jemand sagen ob ich damit der Heizung schade?

 

Viele Grüße 🖖 

Link zu diesem Kommentar

Eine Sache habe ich vergessen. Man kann auch die Abschaltzeit des Steuergeräts einstellen. Wie sieht es damit aus?

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Monate später...

Also die Warmwasserzusatzheizung ist doch gar nicht für den Dauerbetrieb ausgelegt?!

 

Die Luftstandheizung schon.

 

Man sagt doch Pi mal Daumen Dauer heizen mit Warmwasserzusatzheitzung = Fahrdauer um den Akku wieder zu laden. Also eine Stunde heizen = eine Stunde fahren.

 

Die Komponenten der WWZH verbrauchen viel mehr Energie als die LSH.

 

Ich würde da eher erwägen eine elektrische externe Heizoption wie einen Ecomat2000 dazu zu nehmen evtl. mit externer PowerUnit wie einer kleinen EcoFlow

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Wochen später...

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hi!

Willst du damit sagen, dass deine Wwzh nun länger als 120min am Stück läuft?

 

Link zu diesem Kommentar

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hi,

 

nein nicht am Stück. Wir lassen die Heizung wenn dann immer 20/30 Minuten laufen und wenn es wieder zu kalt ist, erneut 20/30 Minuten. Aber auch mit diesem Vorgehen lässt sich die Heizung nach insgesamt 120 Minuten nicht mehr einschalten. Ich will quasi die maximale Zeit erhöhen damit ich mehr Intervalle habe und damit durch die Nacht komme. 

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ok. Das heißt im 6.1 kann man nicht mehr nach 120min Laufzeit einfach wieder einschalten, oder?

 

Reicht dann Zündung an, damits wieder geht, oder muss man eine gewisse Zeit fahren?

 

 

Und hast du mit codieren was erreicht?

Bearbeitet von Kramer1
Link zu diesem Kommentar

Man muss ein kleines Ründelein fahren. Die WWZH ist aus verschiedenen Gründen, aber vor allem wegen dem hohen Strombedarf auf die Starter-Batterie einfach nicht sinnvoll als Standheizung zu nutzen. Aber das wurde jetzt ja auch schon oft genug gesagt...

 

Wenn man den Zuheizer erst nachträglich über eine Nachrüstlösung zur WWZH aufbohrt, müsste übrigens ein längerer Lauf möglich sein, denke ich. Mit allen Vor- und Nachteilen, aber ich wiederhole mich.

 

VG

Link zu diesem Kommentar

Hi zusammen, nein auch das "aufbohren" bringt keinen Laufzeitzuwachs. Es bleiben die 120 Minuten Sofortheizen. Eine Wasser-Standheizung ist nicht für den Dauerbetrieb gedacht, aber ich glaub das wurde schon geschrieben :D :D :D 

 

Das Problem ist so alt wie die Wasser-Standheizung selbst...

Alternative ist nur eine Luftstandheizung nachrüsten, dann klappt das auch mit der Batterieladung ;)

 

vG


Link zu diesem Kommentar

Ja ja....

Es wurde hundertmal gesagt!

Darum ging's mir auch nicht. Ich hab momentan eine Wwzh mit Standheizfunktion und die reicht mir völlig. (95% vorwärmen (Dank umcodieren auch Motor)im Winter)

Der neue bekommt wieder so eine.

Jetzt (Mj18/T6) ist es möglich nach 120 min wieder neu zu starten wenn es gaaaanz selten mal benötigt wird. Das geht solange bis die Spannung der Starterbatterie absinkt. Das finde ich praktikabel. Anscheinend ist es halt jetzt bei denT6.1 nur einmal bis 120 min möglich was ich unsinnig finde, wenn eh die Spannung der Starterbatterie überwacht wird.  Noch unsinniger ist, dass sie nicht wie die Luftstandheizung auf der zweiten Batterie hängt. Aber das ist halt VW Logik....

 

Die Frage war eben NICHT ob man mit der Wasserheizung die Luftheizung ersetzten kann!

Die Frage war ob d_avidm es geschafft hat die Laufzeit per codieren zu verlängern. Zumindest konnte man seine Aussage so verstehen

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

 

Schöne Grüße

 

 

 

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Da hast du Recht. Aber du hast auch die Zusatzfrage nach der Zündung gestellt... Bitte, gern beantwortet, inklusive ungefragter Meinung oben drauf 😉. Wem die WWZH reicht, kann damit sehr gerne glücklich werden, habe ich kein Problem mit.

 

VG

 

PS: Hier ist die Sofortheizen-Funktion auch nochmal auf Seite 5 des angehängten PDFs von der AMAG beschrieben:

 

 

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo

 

Meine bescheidene Logik (da keine Ahnung von Cali-Heizungstechnik) ist, dass nicht jeder Tx einen Campingausbau mit zweiter und dritter Batterie hat. Deshalb.

 

Grüsse

Nicole

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Sofortheizen bezieht sich vermutlich nur auf die Luftstandheizung.

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Nein.

 

VG

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Monate später...

Gibts da noch garkeine Lösung,...bezüglich auf das Thema 120min Max Heizdauer? Finde die aktuelle Lösung man muss nach den 120min ,  30 m fahren bei Schritttempo  eher als schlechten Scherz !!!

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Das mag sein, dass das für deinen individuellen Fall so ist, aber das Anwendungsgebiet der WWZH ist schlicht und ergreifend nicht das einer Dauerstandheizung - da wäre halt die Luftstandheizung die richtige Wahl gewesen. Aber das wurde hier ja schon hoch und runter diskutiert... Ich finde es nur immer wieder interessant, dass etwas zweckentfremdet wird und sich dann darüber beschwert wird, dass es nicht so funktioniert, wie man sich das rosarot vorstellt. Ich kann mir vorstellen, dass die Laune noch viel schlechter wäre, wenn nach einer schön mit der WWZH durchwärmten Nacht das Auto nicht mehr startet, weil sie halt nicht für den Dauerbetrieb gedacht ist und durch das Gebläse unverhältnismäßig viel Strom verbraucht...

 

VG

Link zu diesem Kommentar

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Von 91 Mitgliedern gesehen

    linus_muenchen themrg Friesenfrauke ghostdex Poldyfornia Heinzi20 Pat89 Slicer2k Haraldo Aeropancho GerSchi Kramer1 franzfinanz jumperger Beachmark T6b p.eter Emmental Hyperion marchugo hans_771 Westumer Dieselschnüffler luki-1 Kaasaa CherryBuzz Canislupus calimerlin motorpsycho toulouse krueschan76 KlausKoeln fritzmchn Mainline EwaldTx msk Gringo84 PaulW Franz T. mob tommasini WillnenCali firefly_t5 exCEer Christoph1234 FlyingT chruesi trooy Grete56 Michael 7 rowcalicamper WildCalPhoto Kermit72 UI107 Rzro Mojo Simoncrafar Pitflit -michaR- Stritzi87 stiptec ASI quas Dandy676 Anti ruedigerZ GMark Stev bonoborider d_avidm Olfener nilreb MM15 Beachcamper83 mmarkovsky gervais mimo76 Oli_S. T3-4-5 MarcoTT schmidiegloff Ukulist Semmi Cadde Chrigel Wurstblinker gentleman4ever bennigecko Cali-MD HansMark geist663
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.