Jump to content
maj0

Kompaktes "Vorzelt" für Markise und Heckklappe

Recommended Posts

maj0

Hallo Zusammen,

 

Ich wollte Euch mal unser "Mini-Vorzelt" vorstellen welches sich soweit eigentlich ganz gut auf den Reisen bewährt hat.

 

Es erweitert den Lebensraum auch bei Regen und flach stehender Sonne ungemein, schütz aber nicht perfekt!

Aber bezüglich dem Staumaß ist es unschlagbar 👍

 

Hauptakteur ist eine rechteckige Nylon-Picknickdecke von Bergbruder (~22€).

 

Von oben nach unten:

- Dokumententasche Größe A5 mit Reißverschluss

- Stift (nur für die Größenverhältnisse 😀)

- Bergbruder Nylon Picknickdecke

- Zeltplanen Clips bzw. Krokoklemmen

- Gummispanner mit Kugel

- Klemmzwingen

- S-Haken mit Keder

- Twist Tie / Silikonkabelbinder

 

Die Kleinteile passen alle in die Dokumententasche.

 

Die Picknickdecke kann man nun zunächst bestimmungsgemäß als Picknickdecke verwenden. 😅 🏖️

Man kann diese aber auch als Regen- / Sonnenschutz sowohl an der Markise wie auch an der Heckklappe verwenden. ☀️ 🌦️

 

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Zwei Beispiele

 

An der Heckklappe kann man die Decke mit den Klemmzwingen festmachen und runter baumeln lassen.

In den Ecken sind Taschen, da kann man dann was schweres reinmachen (z.B. Badeschuhe) das die Decke nicht hoch fliegt.

Man kann die Decke auch "halb hoch" fahren...

...oder ganz anders im Innenraum hinter den Vordersitzen als Abtrennung für "unauffälliges Übernachten" verwenden (hierzu gibt es einen Beitrag im Forum).

 

Der Fantasie und Befestigungsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt 😁

 

Funktioniert weder bei Starkwind noch schließt es perfekt rundum ab. Schütz aber vor dem "Schietwetter" von der Seite doch ganz gut...

Schnell trocken, schnell verstaut. Für uns ein guter Kompromiss, wir haben eine zweite Picknickdecke bestellt.

 

Hoffe als Anregung für Euch zu gebrauchen.

 

Gruß

 

Share this post


Link to post
GedF

Coole Lösung.

Sehe ich das richtig, dass bei der Lösung als Seitenteil, die Befestigung mit den Krokodilklemmen erfolgt? Wo nutzt du dann die Kugelspanner?

Share this post


Link to post
maj0

Hallo @GedF,

 

Ich bin gespannt, ob ich es verständlich beschreiben kann:

Die Krokoklemmen kann man an jeder beliebigen Stelle an der Decke festklemmen.

Auf der anderen Seite führt man den Kugelspanner durch das Loch und dann entweder um den Arm der Markise (oben) oder um die Stütze (vorn).

Die Schlaufe legt man dann um die Kugel. Die Gummis der Kugelspanner sind genau so lang, dass sich dabei das ganze spannt bzw. klemmt.

Die Decke verrutscht also nicht mehr - weder am Arm hin und her noch an der Stütze hoch und runter.

 

Gruß

Share this post


Link to post
GedF

Hallo maj0,

das hast du sehr gut und verständlich beschrieben ;).

Vielen Dank und Grüße

Share this post


Link to post
Yannick

Toll! Soetwas habe ich mir mit Duschvorhängen (3m x 2m und 1,5m x 2m) und einer 5m Zeltstange aus 50cm Segmenten auch gebastelt. Das geht dann einmal um die Heckklappe herum oder über die Seite der Markise.

Share this post


Link to post
maj0
Posted (edited)

@Unbekannter Ich erlaube mir hier deinen Beitrag anzuhängen.

Die Plane von Hikeman ist anscheinend super geeignet (größer & bessere Befestigungspunkte in den Ecken).

 

Was hast du für eine Abmessung genommen (210x210cm)?

 

Gruß

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.
Edited by maj0

Share this post


Link to post
Yannick

Bei mir sieht das so aus. Unten kommen noch Ösen für Heringe rein. Mit gestreckter Zeltstange kann man das auch wie in den Vorgängerbeträgen vorne oder seitlich an die Markise basteln

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
Manuuu
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Habe mir auch 2 x die Plane geholt 2.40x2.10 und 1.80x2.10 

 

das packmass is echt geil  (Foto is das 2.40x2.10)

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.