Zum Inhalt springen

Nachrüstung LiFePO4 als weitere Bordbatterie - Idee zur Diskussion


OPAWIT

Empfohlene Beiträge

hallo gemeinde, 

 

hat schon mal jemand eine z.b 50 mm2 leitung von der aufbaubatterie zum technikschrank gezogen ? machbar oder katastrophe?  

 

ps: kommende woche wird die erste 150 ah eingebaut als 1:1 ersatz für die aufbaubatterie 😎

 

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Link zu diesem Kommentar

Hallo Allerseits,

 

sagt einmal, da ich technisch nicht mehr gut folgen konnte,

was muss ich denn noch ergänzen für einen 1:1 Tausch LiFePo,
beheizt 150 ah im Motorraum wie Jens_E es vorhat.

Brauche ich wirklich einen Booster?

Muss ich den Solarregler anpassen?

 

Ziel: Minimumeingriff - keine Umbauten oder 2. Batterie im E-Schrank hinten.

 

Könnte mir bitte jemand eine Empfehlung aussprechen?

Das wäre sehr freundlich.

 

Gruß, Ranger

 

 

 

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ich habe aus der Motorraum einige dünne Leitungsquerschnitte für meinen Batteriecomputer nach hinten verlegt, daher kenne ich diesen Kabelweg.

 

Es ist einfach, ein Wellrohr vom Motorraum unter dem Fahrzeugboden hindurch bis nach hinten zur Öffnung unter dem Fahrzeugboden für die Zwangsentlüftung zu verlegen. Das Wellrohr lässt sich mit Kabelbindern gut unter dem Fahrzeug befestigen, man benötigt auch kein Hebebühne da unter dem GC genug Platz ist.

 

@n.t5 hatte kürzlich ein Foto veröffentlicht, wie man auch mit einem dicken Kabelquerschnitt von der Zwangsentlüftung weiter zum Technikschrank kommt.

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

...danke. das bild von norman kenne ich. durch den innenraum keine chance? vom technikschrank bis zur truma heizung müsste doch eigentlich gut funktionieren. danach, wahrscheinlich alles raus ?

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Bis unter die Sitzbank ist es einfach, ja.

Von der Sitzbank bis unter den Fahrersitz ist es schwierig, wahrscheinlich machbar. Vom Fahrersitz müsstest du dann durch die Spritzwand, mit den Risiken möglicher Undichtigkeiten. Der Weg über den Fahrzeugboden ist m. E. viel einfacher.

 

Bearbeitet von snuggles
Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Falls du die SOG Entlüftung hast, könntest du auch im Bad am Abluftrohr für die SOG raus. Bilder findest du im Thread für das el. Grauwasserventil.
Grüße Hans-Peter

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Aber nicht mit einer 50 mm2 Leitung. Des wird a bissl eng 🤣.

 

VG

Norman 

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ich bin gespannt mit deinem Vorhaben. Maddin ( kennst wohl auch aus Facebook ) hat das ja auch gemacht mit der Lifepo von supervolt sowie Master…. Oder so . Den Solarregler kannst einfach am Dipp auf Lifopo stellen. 
Wau kannst mal die Spezifikation der Batt teilen , wo steigt das BMS den aus, Obergrenze? 

 

Greetz

 

Marc 

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

...danke für die hinweise. habe es gerade kurz angeschaut. ab dem kasten in dem die truma sitzt, wird's spannend. so wie das aussieht, müssen für die verlegung des  kabel, die sitze inkl. konsole und boden raus

...gerade nochmal das ladeverhalten mit und ohne booster taste geloggt und ausgewertet. für den test war die batterie leider recht voll. daher floß nicht so viel ladestrom. bei einer anderen messfahrt, konnte ich kurzzeitig ströme um 140 amp sehen. das energiemanagement vom auto lässt sich in jedem fall auch anpassen / codieren. das belasse ich aber erstmal so wie es ist in mache weitere logfahrten sobald die neue batterie verbaut ist

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Die spezifikation ist noch nicht vollstänstandig aktualisiert. BMS Schaltet bei 14,8 bis 14,9 volt ab. Ladestrom 200 A peak, 120 A dauerhaft

Link zu diesem Kommentar

..ich habe heute mal etwas mit unserem tester gespielt und gesehen, dass ich im kfg steuergerät sowohl die fahrzeugbatterie, also auch die aufbaubatterie unterschiedlich codieren lässt. wenn z.b. eine 150 ah verbaut wird, lässt sich die kapazität hier anpassen und die cu sollte korrekte werte anzeigen.

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Batterieanpassung 3 ist die Fahrzeugbatterie:

 

 

bei einer 100 ah lifepo4 ist bzgl. der kapazität keine anpassung notwendig. bei mehr, sollte entsprechend angepasst werden. in wie weit sich die änderung der batterietechnologie auf "lipo" auswirkt, wird sich zeigen. bei porsche ändert diese einstellung die maximale ladespannung und begrenzt den ladestrom. 

Bearbeitet von Jens_E
Link zu diesem Kommentar

Ich bin gespannt auf deinen Erfahrungen und ersten  Messfahrten .

Und ob die BAT ohne die Aktivierung des Tasters voll lädt.

Falls du das Über BT mit überwachst, wäre das Feedback interessant, da du ja den Ladestrom und die Volt siehst….

 

wenn du einen 2te Batt einbaust , must du mit der Masse zurück auf den Messchand.

 

Greetz

 

Marc 

 

 

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

...wenn es soweit ist, werde ich sowohl über das BMS via bluetooth messen, als auch über den tester langzeit loggen. starte aber erstmal mit einer 150er, vorne im motorraum.

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ja, das hat @Tom50354 vor einiger Zeit bereits ausprobiert. Die codierten Werte hatten damals keine Auswirkungen und wurden von der KFG-Software quasi nicht beachtet.

Vielleicht hast du mehr Glück.

 

Link zu diesem Kommentar

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Von 314 Mitgliedern gesehen

    lutzha SimonUK Mifoss20 dervoeti hoddel2000 plumpsack Andrey Ranger n.t5 hulk66 chris.coss VWFan -carlos gosswald Siddhartha_1969 DaniB77 nick0297jan heiligsblechli _FKO wooris toulouse Sternie Eges Dexter baysicneeds WuRie bustrip GC-Freund firefly_t5 DuKD Eddweb Workingdogs aare07 Marci-Marc Steffmuc domineli Mainline snuggles Moasta Flanders Klaus_1 SirFer Emmental Berfuc rayminator Michael-AB Bart7974 Jens_E Flockey GCharly Haa2ee TheJanno Obersulm Jen_SLH MikeB Mat5 Kalli-Camper NeleTami IngoBirgit Tahow AndreGC680 Ekki-Hamburg ChrisG Eber123 Artu KarstenA Bobby59 Schimmic hambe Hexemer calimerlin Hegau hpzimmer dextroaktiv Jspi Benno_R Christian_ Jerawi California600 hjd Frankn Jorichter chruesi snah750 Brummdad Ernesto Emils_Rudel Marc_K Flatlander Nickman_83 maj0 voelligahnungslos jjon PaulW Le_Bruno ms1003 Schmiddi87 Klaus5 CaliUli Silviu +214 Mehr
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.