Jump to content
Ernesto

Sitzbezüge für den GC

Recommended Posts

Ernesto
Posted (edited)

Es gibt zwar einzelne Beiträge für Sitzbezüge, insbesondere Lederumbauten. Aber einen eigenen Beitrag für Bezüge habe ich nicht gefunden. Daher aus aktuellem Anlass, heute kamen meine Drivedressy Überzüge. Früher als angekündigt, aber die Lieferzeit ist aktuell schon recht lang.

 

 

 

 

 

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Edited by Ernesto

Share this post


Link to post
Navigar

Hallo Ernesto,

 

sieht sehr gut aus….an Drive Dressy hatten wir auch erst gedacht, wir wollten aber eine zügige Auf und Ab Möglichkeit und so suchten wir so eine Art Sitzhusse. Diese bietet die Cowan Textiles aus Guben für die klassischen Wohnmobilstühle anderer Hersteller aus Microfaser schon an, aber nun erst auch für unsere Fahrzeuge, wir waren das Unikat und testen diese gerade in unserem Urlaub und sind ziemlich begeistert. Haben uns dort auch die Matratzen mit Autobezugsstoff beziehen lassen…

 

Gruss Jörg

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
Ernesto

Hallo Jörg

Es wird wohl schnell weitere Anbieter geben. Wir testen jetzt mal die Drive Dressy. Wenn sie nicht taugen, fliegen sie wieder raus. Dann wird wohl ein Sattler Arbeit bekommen. Kommt Zeit, kommt Erfahrung. Von der Ästhetik her sind eure noch nicht so toll, das braucht noch etwas Anpassung.

 

Share this post


Link to post
Mat5

Hallo Zusammen

 

schon zu T4 T5 Cali Zeiten habe ich nicht verstanden warum man bei Brandruo Schonbezüge in original VW Stoff und Muster kaufen konnte. Und quasi den selben Stoff über den Sitz zieht, wie der, der schon drauf war ....

 

Wozu benötigt Ihr die Drivedressy Bezüge denn?

- Schonung der originalen, wegen Wiederverkauf ?

- Reinigung leichter ?

- Optik ?

 

Wenn man dagegen Sitze mit einem Velours / Fell / Leder bezieht verstehe ich das, da es sich anders anfühlt am Hintern

Die Frage soll nicht zum Streit einleiten

 

Wir sind recht happy mit dem original Sitz, auch Flecken gehen leicht raus

Eine Voll - Belagerung wäre schon toll, aber eben teuer und ggf gar nicht so Wohnmobil tauglich 

Eine Design Änderung ist wie immer Geschmacksache 

Share this post


Link to post
n.t5
Posted (edited)

@Mat5

Also wir haben die Schonbezüge rein aus Hygiene und der besseren Reinigung drauf.

Aus optischen Gründen haben wir die von Brandrup gewählt.

Man muss ja bedenken, dass es in der Nutzung ein Wohnmobil ist und sich doch, gegenüber einer normaler Pkw Nutzung, mehr Schmutz/Staub in die Polster setzt. Besonders gut sieht man dies wenn Wasser, z.B. durch Regen, auf die Sitzbezüge kommt. Oder mit nasser Badehose auf die Sitze, ist auch so ein Klassiker.

Hier entstehen dann wunderschöne Schmutzflecken, welche sich schlussendlich nur noch durch Komplettreinigung entfernen lassen.

Auch gibt es Flecken, welche nicht sich mehr so easy entfernen lassen (Ketchup, Rotwein).

Mit den Sitzbezügen ist es da recht einfach, abziehen, in die Waschmaschine, aufziehen und sich wieder über saubere Sitze freuen.

Edited by n.t5

Share this post


Link to post
Ernesto
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Das stimmt, Flecken gehen raus, aber nicht alle und daher sind abnehmbare und waschbare Überzüge angenehmer. Wir nutzen unser Wohnmobil bis zu 120 Nächte im Jahr. Das ist schon recht strapaziös. Vor allem sitzt man in den kühleren Jahreszeiten und im Winter vermehrt drinnen. Da wird gegessen, getrinken, gespielt und halt auch mal gekleckert. Daher Sitzüberzüge und Teppiche. 

Share this post


Link to post
Grande

Auch wir sind mit den DiveDressy Bezügen zufrieden. Verschmutzungen ziehen nicht gleich ein und lassen sich leicht abwischen!

Share this post


Link to post
Berfuc

Wir haben uns für Bezüge von 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
 entschieden. Wir sind super zufrieden damit.

Share this post


Link to post
AndreGC680
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Berfuc,

 

Hast Du bitte Bilder der montierten Bezüge?

Wie ist das Thema mit der Rückenlehne an der Zweierstitzbank gelöst?

Reißverschluss an der Seite oder muss die Bank losgeschraubt werden.

 

VD André

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.