Jump to content
geronimo

Unterschiede T6 Beach vs. T6.1 Beach

Recommended Posts

geronimo
Posted (edited)

Wir haben seit zwei Wochen unseren neuen Cali, nachdem der alte leider weichen musste.

Nachfolgend zähle ich mal alle Dinge auf, die sich aus meiner Sicht zum T6 verändert haben (positiv und negativ):

 

+ Faltenbalg dunkel

 

- Bedienung Standheizung und Innenleuchten ("Campingmodus") nun über Touchscreen, langsam und träge. Kann mir nicht vorstellen, dass das in 15 Jahren noch funktioniert.

- Leistungsbegrenzung LSH hatten wir ja schon ausführlich hier

- habe noch nicht rausgefunden, wie die Wohnraumleuchten beim Öffnen der Türen aus bleiben

- Schiebetür lässt sich nicht mehr über Knopf an der Tür selbst verriegeln (stört mich beim nächtlichen Öffnen, wenn alle anderen Türen verriegelt sind muss ich mich jetzt immer zum Schalter an der Fahrertür durchhangeln...da stehen die Kindersitze nachts drauf... etc.)

- Schalter für Beleuchtung in der Heckklappe wird durch Kopfkissen gedrückt und dann ist die ganze Nacht im Kofferraum Licht an

- Verriegelungsmechanismus der Seitenscheibe fummelig und für Kinder quasi nicht zu öffnen

- Türgriffe  nicht mehr verchromt

- Batterie im Motorraum statt längs jetzt quer eingebaut - mein liebstes Ablagefach für Kabel, Klochemie etc.. unter der Motorhaube gibt es damit nicht mehr

- keine Batterieabdeckung mehr

- das obere Bett hat Tellerfedern statt Lattenrost - kein Stauraum mehr unter den Latten (da lag bei uns immer das Rausfallschutz-Netz)

- jede Menge frei hängende Kabel unter dem Beifahrersitz. Damit so nicht mehr als Stauraum nutzbar, da Abreiss-Gefahr

- Batterieabdeckung Fahrersitz wurde eingespart - man kann die Batterien jetzt offen sehen

- Auslieferung ohne Fussmatte und Abdeckkappe der Anhängerkupplung

- Bei Bestellung eines Leder-Lenkrades bekommt man trotzdem den billigen Gummi-Schaltknüppel

(- KFZ Steuer wird nun nach CO2 bemessen. Zahle nun statt 350 knapp 600 EUR pro Jahr Steuern, obwohl ich von 204PS auf 150 PS downgegraded habe)

 

Vielleicht hat der ein oder Andere ja ein paar Tipps für mich, die Abhilfe schaffen.

Ehrlicherweise überwiegt nicht Freude, sondern Enttäuschung beim neuen Auto - das Alte war einfach einfacher und praktischer.

Leider hatte es 150 TKM und ist jetzt verkauft...

 

 

Edited by geronimo
.

Share this post


Link to post
Lhasa
Posted (edited)


Na immerhin ist der Faltenbalg jetzt dunkel.

 

😀

Edited by Lhasa

Share this post


Link to post
Nickman_83

+ Faltenbalg dunkel Nicht nur das, er ist kann jetzt auch vorn geöffnet werden, wenn man das nicht einspart

 

- Bedienung Standheizung und Innenleuchten ("Campingmodus") nun über Touchscreen, langsam und träge. Kann mir nicht vorstellen, dass das in 15 Jahren noch funktioniert. Sehe ich anders. Modern und intuitiv, wie es in die Zeit gehört. Der Marco Polo macht das übrigens immernoch wie vor 10 Jahren.

- Leistungsbegrenzung LSH hatten wir ja schon ausführlich hier Kann man so sehen. Uns reicht die neu LSH.

- habe noch nicht rausgefunden, wie die Wohnraumleuchten beim Öffnen der Türen aus bleiben Campingmodus aktivieren und alle Haken weg lassen

- Schiebetür lässt sich nicht mehr über Knopf an der Tür selbst verriegeln (stört mich beim nächtlichen Öffnen, wenn alle anderen Türen verriegelt sind muss ich mich jetzt immer zum Schalter an der Fahrertür durchhangeln...da stehen die Kindersitze nachts drauf... etc.) Klar, ist blöder als vorher. Aber kannst du das Öffnen nicht durch die FB machen?

- Schalter für Beleuchtung in der Heckklappe wird durch Kopfkissen gedrückt und dann ist die ganze Nacht im Kofferraum Licht an

- Verriegelungsmechanismus der Seitenscheibe fummelig und für Kinder quasi nicht zu öffnen

- Türgriffe  nicht mehr verchromt Meine sind verchromt. Habe das Komfortamaturenbrett

- Batterie im Motorraum statt längs jetzt quer eingebaut - mein liebstes Ablagefach für Kabel, Klochemie etc.. unter der Motorhaube gibt es damit nicht mehr

- keine Batterieabdeckung mehr

- das obere Bett hat Tellerfedern statt Lattenrost - kein Stauraum mehr unter den Latten (da lag bei uns immer das Rausfallschutz-Netz) naja, du ignorierst hier aber die Vorteile der Tellerfedern

- jede Menge frei hängende Kabel unter dem Beifahrersitz. Damit so nicht mehr als Stauraum nutzbar, da Abreiss-Gefahr

- Batterieabdeckung Fahrersitz wurde eingespart - man kann die Batterien jetzt offen sehen

- Auslieferung ohne Fussmatte und Abdeckkappe der Anhängerkupplung Was meinst du? Welche hast du denn? Die starre?

- Bei Bestellung eines Leder-Lenkrades bekommt man trotzdem den billigen Gummi-Schaltknüppel Naja, steht doch aber auch nix anderes da, oder?

(- KFZ Steuer wird nun nach CO2 bemessen. Zahle nun statt 350 knapp 600 EUR pro Jahr Steuern, obwohl ich von 204PS auf 150 PS downgegraded habe) Aber dafür kann doch der Beach nix.

 

 

 

Share this post


Link to post
gervais
Posted (edited)

Und das merkt er sich dann ?  Ist mir bislang noch nicht aufgefallen, ich vermisse einen einfachen Schalter und möchte das der Hallo Wach Krempel dauerhaft ausbleibt.

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Sehe ich genauso.  Wenn etwas hohe Fehlerquoten im KFZ hat, sind das Displays und Touchdisplays. (Kontaktierung, Leitergummis,Pixelfehler usw.) Da braucht man nur nach Streifenfehler usw. zu suchen. Auch meine Mercedes Command waren betroffen.

Edited by gervais

Share this post


Link to post
Lhasa
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.


- wenn man vorne aufmacht wird’s aber hell, es kann ziehen und der Reissverschluß wird nicht ewig halten.

 

 

Share this post


Link to post
gervais
Posted (edited)

Kann man ja geschlossen lassen. Ich habe darauf verzichtet, weil das Zusammenlegen bei mir schon ohnehin nicht so gut funktioniert,wie im Video und da faltete der Balg mit zus. Reissverschluss halt noch schlechter, wie mir ein VWN Vertriebler unfreiwillig demonstrierte. Da ich aber ohnehin (talentfrei) stets Stellplätze ohne nennenswert schöne Aussicht nach vorn erwische, fiel der Verzicht auch nicht so schwer.

Edited by gervais

Share this post


Link to post
Nickman_83

Also das verstehe ich nicht. Wenn ich in den Menüpunkt des Campingmodus gehe, sind alle Haken deselektiert, so wie ich es irgendwann mal voriges Jahr eingestellt habe.

Ich brauche also nur in das Menü und dann den Button "Campingmodus aktivieren" und fertig ist der Lack.

Na wenn ich mir deine Fahrzeughistorie anschaue, wird der 6.1 schon wieder woander sein, bevor das Display die Hufe hochreißt. Also, was kümmerts dich?

Noch dazu gibt es zahlreiche Autos, wo die Displays auch noch nach 10 oder 20 Jahren funktionieren.

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Seltsame Logik. Wenn du die Seitenfenster aufzippst, wirds auch hell.

Ersten kann man es zu lassen, wenn man es dunkel haben mag und zweitens kann man damit tausend mal besser lüften, wenn es mal wieder bullig heiß im Dach geworden ist. Für mich ein klares Plus, was ich im Sommer nicht missen möchte.

 

Share this post


Link to post
Heinzi20

T 6.1 verkaufen. Hilft allen 🤣

Share this post


Link to post
gervais

Das ist sicher so. Dieser jedenfalls. Der nächste auch. Vielleicht auch der Übernächste. Aber was soll man als California Freund denn ab 2024 machen. Irgendwann ist Schluß mit dem Konzept und dann lerne ich auch bei diesem Langzeitmängel kennen, um die ich mich bislang oft drücken konnte.

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Mach ich doch schon, regelmäßig. Wie alle anderen davor. Hilft aber primär mir. Bei den Gebrauchtmarktpreisen. 🤑

Share this post


Link to post
Flo83

Wir sind auch von T6 auf T6.1 umgestiegen. Beim Coast ist das ganze irgendwie ähnlich. 

Des Cali wurde zwar "digitalisiert" das ganze aber eindeutig finanziert durch Kosteneinsparungen. 

Im ersten Moment scheint es wie wenn es eine Weiterentwicklung wäre. Nach 50 Nächten im T6.1 erkennen wir jetzt was eigentlich beim T6 ganz in Ordnung war. 

Man kann es nicht so direkt konkret fassen, sondern es ist die Masse der Kleinigkeiten. 

 

VG 

Share this post


Link to post
Mario2u
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

das obere Bett hat Tellerfedern statt Lattenrost - kein Stauraum mehr unter den Latten (da lag bei uns immer das Rausfallschutz-Netz)
 

-> also wir haben auch den t6.1 beach mit tellerfedern und unter der original matratze auch den auffangschutz.. keine Probleme beim Dachschliessen (manuelles Dach)

Share this post


Link to post
Kaasaa

Ich stimme den Meinungen hier insgesamt vielfach zu, auch wenn ich vieles nicht so schlimm finde. Um noch Unterschiede zu nennen:

 

+ Der Spannungswandler hat jetzt 300 W und nen schönen Sinus

+ elektromechanische Lenkung ist wunderbar (und, wers mag, dem ermöglicht sie mehr Assistenz)

+ H7 Scheinwerfer Serie (auch wenns natürlich noch besser geht)

+ Radio mit Android Auto/Apple Carplay Serie

(- die Navis haben dafür gerne Macken)

+ die Tellerfedern im Dach ermöglichen wackelfreieres Nebeneinanderschlafen (so man das macht)

+ die Beleuchtung im Innenraum ist LED und dimmbar (die Bedienung aber teils echt merkwürdig)

o bei Beachs mit Miniküche fällt die CO2-Steuer als Womo nicht ins Gewicht

- die Ablagefächer im Armaturenbrett sind (noch) mieser geworden

 

VG

Share this post


Link to post
danshred

Man meckert einfach lieber als die positiven Dinge zu sehen. Nur ein plus Punkt ist schon mager 🤷‍♂️

Share this post


Link to post
Lhasa
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.


Hmmm, sorry ich dachte der große Ironie-Smiley ploppt von alleine auf.

 

 

Share this post


Link to post
Knox16

Ging bei meinem auch. War das ein getarnter 6.1?

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Womo-Umschreibung hilft...

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.