Jump to content
the2

Welches Getriebe im T6.1

Recommended Posts

the2

Hallo ,

ich bin neu hier in der Runde.

Ich stehe kurz davor mir einen California Beach 150PS Frontantrieb zu kaufen .

Die Frage ist welche Getriebeart soll ich nehmen?

Das DSG oder doch den Handschalter.
Die Tendenz ist schon zum DSG, nur was ist mit der Zuverlässigkeit/Langlebigkeit des Getriebes. 

 

Könnt ihr da eine Empfehlung aussprechen.
 

 

 

Share this post


Link to post
Benno_R

Hallo

 

das DSG fahre ich im 150PS Octavia seit 3 Generationen jeweils 100 000km ohne Probleme und sehr angenehm etwas müde im Alltag aber ich bin froh wenn es mich bequem heimschaukelt..

 

Im Bus haben wir das Schaltgetriebe mit 150PS getreu dem Motto "was nicht ist geht nicht kaputt" und Budgetlimits.

Das Getriebe schaltet sehr knackig und direkt, man kommt sich viel flotter als mit DSG vor. Ich muss zugeben, dass ich aber gerne schalte im Urlaub und froh bin wenn der Automat nicht ständig die Gänge in griechischen Bergen würfelt...

 

Mit dem Handschalter hat man lange Freude. Auch die Einscheiben Kupplung ist im Wechselfall "günstig" = 50% der Kosten von der DSG Kupplung!

Das DSG tut wohl gut seinen Dienst, wenn man das Öl frühzeitig und regelmässig wechselt und Glück hat mit den Stellantrieben.

 

Somit:

Schaltets du gerne ? > SG

Fährtst du überweigend im Alltag > DSG, 

Urlaub pur SG

 

Welche KM Leistung bis zum Verkauf hast Du im Auge ?

Unter 100 000km > egal, 100-150 000km, Kupplung kommt = DSG teuerer, 150 000 Getriebe kommt ggf => SG

 

In jedem Fall 5 J Garantieerweitertung orig VW nehmen, damit ist die Entscheidung VIEL entspannter.

Share this post


Link to post
the2

Danke für die schnelle Antwort.

 

5J Garantie Erweiterung machen ich 100%.
Derzeit fahre ich noch einen 140PS Diesel Schalter.

Wobei mir das Schalten schon Spaß macht nur wenn die Autobahn kommt und der Stau naht .. einem schon auf den Keks geht.
Wenn ich Autobahn fahre sind es meist 1500km das kommt so 4 - 6 mal ihm Jahr vor.

Der Rest bewegt sich aus Alltag.


Welche KM Leistung bis zum Verkauf hast Du im Auge ? >>>> derzeit keine , geplant bis er zerfällt eines Tages 🙂

 

Wollt mir was bequemes gönnen... nur eben die Angst vor den eines Tages den kommenden Folgekosten.

Außer das Getriebe hält seine 300tsd km ... dann sehe ich es entspannt. 

 

Share this post


Link to post
Benno_R

300 000 schaffst du bei normaler Fahrweise

mit 2 Getrieben und 1 x kpl Atm...

 

Im Ernst wenn du lange planst oder hoffst Finger weg vom Dsg auch mit "nur 150 Ps" schon wegen der Kupplungskosten.

 

SG rein raus kann jeder

DSG Kupplung ist schon spezieller

 

ps der 150Ps fährt erheblich feiner als der 140 Ps, freu dich drauf

Share this post


Link to post
chr-jakob
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo,

 

ich habe nach rund 15 zufriedenen Jahren DSG ohne Probleme (allerdings VW-PKW) den Cali aus Budgetgründen als Schalter genommen.

Ich bereue es keine Sekunde. Er lässt sich, auch aufgrund der Position des Schalthebels, sehr angenehm und "schaltarm" fahren.

Einen Vorteil habe ich zudem "wiederentdeckt": Man kann zentimetergenauer und sanfter Rangieren, gerade auch mit Anhänger.

 

Müsste ich heute neu bestellen,, würde ich wieder einen Schalter nehmen!

 

VG Christian

Share this post


Link to post
MarBo

Das unterschreibe ich.

Share this post


Link to post
Knox16

Ich finde Schalter oder DSG ist egal. Hauptsache, es gibt einen Abgang für die Kardanwelle 😜

Share this post


Link to post
the2

Ich lasse mich beim Händler von meinem Bauchgefühl überraschen.

Schalter ist solide aber der Reiz zu DSG groß.

 

Share this post


Link to post
Hermann_D

Wenn ich viel rangieren müsste, würde ich den Schalter nehmen, da ist das DSG ziemlich holprig. Bin beide Varianten vor dem Kauf leihweise mehrere tausend KM gefahren und habe dann das DSG genommen, passt m.E. besser zu der Kombination aus hubraumschwachem Motor und hohem Gewicht.

Share this post


Link to post
Flo83
Posted (edited)

Ich hätte jetzt auch eher zum DSG tendiert, da ich grundsätzlich den Bulli jetzt nicht als "Schaltwagen" empfinde, da ist er irgendwie zu schwer um wirklichen "Fahrspaß" zu erleben. Bei einem BMW M4 würde ich sagen kann man Schaltgetriebe wg. Fahrfreude gelten lassen. Reisespaß finde ich kommt eher mit DSG zum Tragen. 

Das Rangieren mit Anhänger und mehr Präzision würde ich tatsächlich dem Handschalter beimessen. Wobei ich mit Hänger oder bei Auffahren auf Keile mittlerweile schon geübt bin. 

Für die Urlaubsfahrt jedoch ist DSG mit ACC ein Träumchen. Reinsetzen Tempo einstellen und wenn die Bahn frei ist kann es schon mal vorkommen dass du eine Stunde kein Pedal trittst.

Die Kosten der Wartung und der Anschaffung sind höher, das muss man einfach bedenken. 

Am Ende ist es tatsächlich eine Glaubens- und Bauchfrage. 

Ich bin halt eher so ein "full optional" Typ und denke mir wenn mein auto soviel automatisch kann, dann soll es auch selber schalten :D

 

MfG

Edited by Flo83

Share this post


Link to post
Forthradler
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Dass beim DSG im Cali die Kupplung auf Grund von Verschleiß getauscht werden muss gehört in den Bereich der Gerüchte, die in diesem Getriebe verbaute Nasskupplung arbeitet verschleißfrei. Das Getriebe im Octavia mit 150 PS könnte das DQ200 mit Trockenkupplungen sein - da sieht die Sache schon anders aus! Das DSG in meinem Touran (77kW, DQ250) mit Nasskupplungen läuft nach 165.000 km mit dem ersten Öl und ohne Störungen - natürlich mit den ersten Kupplungen. Auch bei dem Fuhrpark in der Firma sind mir keine Probleme bekannt - und das sind Versuchsfahrzeuge mit Laufleistungen teilweise >200.000 km.

Gerade im Urlaub auf längeren Fahrten würde ich nicht auf das DSG verzichten wollen, es fährt sich einfach entspannter. Und für Bergstraßen kann man immer noch in den manuellen Modus wechseln.

 

Gruß

Klaus

Share this post


Link to post
Flo83

Dem schließe ich mich an, wobei es ja nicht so ist, dass ein Kupplungstausch beim DSG mega extrem kompliziert ist. Getriebe müsste so und so raus und dann kann man das Kupplungspaket tauschen.

Share this post


Link to post
Nickman_83

Die Angst vor einer toten Kupplung würde mich auch nicht mehr dazu treiben, einen Schalter zu kaufen.

Ersten hast du, wie du schreibst, die 5 Jahre Garantie im Blick und kannst allein schon daher einfach mal jeden Monat 25€ extra beiseite packen, falls dich eine mögliche Reperatur ängstigt und zweitens planst du doch eine Anschaffung wegen der Vorzüge dieser Anschaffung und nicht wegen der Risiken.

Denn sonst dürftest du keinen Cali kaufen, bei all den Mängeln, die der California 6.1 hier allein schon auf der Mängelliste stehen hat.

Share this post


Link to post
Benno_R
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo KLaus

 

Asche auf mein Haupt, Bus und aktuelles 7 Gang DSG sind nass, das sollte eine Zeit halten :) Bleibt dennoch die Stromgeschichte. Jeder nach Gusto, für mich ist weniger mehr darum bevorzuge ich jegliche Mechanik, vorzugsweise aus dem letzten Millenium.

Share this post


Link to post
the2

hallo ,

hier sind so viele tolle antworten gekommen von euch in de kürze der zeit.

wow danke !!!!

 

bin hin und hergerissen.

 

5 jahre garantie neheme ich , das steh schon fest.

 

jetzt geh geh ich davon aus das ich mit dem wagen in 5 jahrn ca 80.000 fahre , mehr wird es glaub nicht.

 

da bin ich , hoffe ich weit von einem verschleiß eines dsg entfernt 

 

aber dann raus aus der garantie 

 

jetzt kommt fall x und es wird teuer.... oder auch nicht wer weis das schon 

 

mit dem sparstrumpf anlegen ist ein guter plan , was ich jetzt auch schon mache....

 

nur kann man sich das geld bei einem schalter für andere dinge aufheben oder .....

 

ich weis einfach nicht .....

 

sehr schwer das ganze... sich zu entscheiden....

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.