Jump to content
MaiersMichl

Konfigurations-Fragezeichen :-)

Recommended Posts

MaiersMichl

Hallo zusammen,

 

ihr habt mir neulich schon so toll weitergeholfen. Jetzt hätte ich nochmal eine Frage.

Hab unseren Cali soweit fertig und mir dafür einen Preis bei 

- meinauto.de -> 15,33% 

- neuwagen24.de -> 15,8%

- EU-Reimport aus Österreich über autochampion24.de -> wohl bestes Angebot, noch nicht ganz final

 

was mich jedoch an dem EU-Reimport stört, ist die Situation, dass ich zwei Zubehörkomponenten nicht zubuchen kann, weil es sie in Österreich nicht gibt.

jetzt würde mich eure Einschätzung interessieren, ob man diese Zubehöre überhaupt braucht:

- „Wasserzusatzheizung“ und

- „Stärkere Batterie und stärkerer Generator“

 

neben den beiden Optionen noch die Feage, habt ihr Erfahrungen mit EU-Reimporten? Preislich etwas günstiger als über neuwagen24.de

jetzt bin ich unsicher ob ich den letzten Euro mitnehmen soll oder in Deutschland bei neuwagen24.de bestellen soll.

 

vielen vielen Dank für Eure Hilfe,

echt wichtig für mich Neuling.

 

viele Grüsse

Michl

Share this post


Link to post
Portnoy

Moin, 

was hast du denn überhaupt bestellt? 
 

Strand, Küste oder Ozean? 😋

 

Irgendein Sondermodell? Manchmal sind die Dinge wie größere Generatoren dann als Serienausstattung dabei 

 

zu deinen Fragen gibt es auch reichlich Lesestoff hier 

 

es gibt hier auch eine Liste mit reimporteuren . Da noch mal anzufragen lohnt evtl. Auch . 
schönen Abend! 

Share this post


Link to post
MaiersMichl

Guten Morgen Portnoy,

 

Dank Dir für Deine Rückmeldung. Wollte euch nicht mit noch mehr Infos belästigen, aber gerne 😌 

Bestellen wollen wir einen VW California T6.1 Ocean 4Motion mit 150 kW in der Farbe candyweiss-copperbronze metallic.

 

Die Details laut Konfigurator auf der österreichischen VW-Seite vw-Nutzfahrzeuge.at sehen so aus:

 

Fußmatten im FH
Anhängevorrichtung abnehmbar

Radschrauben abschließbar

Sperrdifferenzial 100%, manuell

Stabilisator verstärkt,

vorne und hinten Ladekantenschutz in Edelstahl
Schriftzug "California" am Kotflügel Komfort-Schlafauflage
Frontscheibe, beheizbar
Fenster, Schiebefenster rechts vorne

Bodenbelag Wohnraum in Holzoptik

Dekoreinlagen "Bright Brushed Grey"

Parklenkassistent "Park Assist"

Fernlichtassistent "Light Assist"

Mobiltelefon-Schnittstelle "Comfort"

Küchengeschränk im Dekor "Graphite Grey"

Rückfahrkamera "Rear View"
Sitzbezug Mikrovlies "ArtVelours"
Automat. Distanzregelung ACC bis 210km/h

Verkehrszeichenerkennung

Bergabfahrassistent
Spurhalteassistent "Lane u. Side Assist"

Akustik-Dämmglaspaket im FH
Licht- und Sicht-Paket
Digital Cockpit
Radio-Navigationssystem Disc. Media Pro

Chrom-Paket

Share this post


Link to post
danshred

Hallo Michl,

 

hier findest du eine Übersicht der meisten Händler.

Für einen AT-Reimport kann ich dir Allgäu Automobile oder Schweiger in Reute empfehlen.

Der Rabatt sollte dann aber in der 20% Region liegen, da du ansonsten auch bei einem deutschen Händler mit Messerabatt ebenfalls um 15-18% liegst.

Ein Kauf über eine Internetplattform würde für mich nicht in Frage kommen.

 

Wieso den einen Ocean ? Kennst du die aktuellen Probleme mit dem hydraulischen Aufstelldach ? Siehe T6.1 Forum.

 

Ich persönlich würde immer das manuelle Dach entweder im Coast oder Beach bevorzugen. Weniger Technik - weniger Probleme 😊👍🏼

 

Viel Spaß im Forum und beim Cali konfigurieren.

 

Daniel

Share this post


Link to post
Benno_R
Posted (edited)

Hallo

 

nein ich bekomme keine Prozente in AT... aber ich würde

 

- wieder einen Coast nehmen und niemals einen Ocean, und keine ele. Türen und Klappen und Cockpits. Daher habe ich auch keinerlei (0,0) Probleme.

- wieder in Reutte kaufen. die Werkstatt ist ein Traum dort, wenn wirklich mal etwas ist (unser Faltenbalk kam neu nach 1 Monat) wird es dort kompetent und flott gemacht, unser VW Händler könnte das nicht

- die 5 Jahres Garantie von VW ist unschlagbar günstig

- Gesamtpreis ca 1-2000 über Luxemburg, dafür nicht nur Händler sondern Autohaus

- und nur dort gibt es AB WERK die Unterbodenversiegelung, wer das will.

 

>> Ich kaufe bei solchen Beträgen nur bei rneomirten Adressen und kann Reutte 100% empfehlen. Von der Lieferzeit ganz abgesehen :)

 

zum Thema Komfortelektrik meine Meinung: Natürlich sollte das was man bezahlt funktionieren (in meinem Octavia nagelneu geht rein gar nichts zuverlässig). Ein jeder Leser hier ist aber  reichlich gewarnt und informiert, dass es nicht immer alles reibungslos tut wie es soll bei VW. Dann wird aber trotz der möglichen Nebenwirkungen gekauft und danach bekommt Ihr graue Haare, weil VW es nicht geregelt bekommt. Die Assistenten rate ich jedem vorher zu testen! Ein Lane assist ist toll auf breiter Strasse, bei uns am Land der totale Krampf weil man niemals genau mittig fährt und di Strassen zu kurvig und schmal sind. Nun kann man ihn aber nicht dauerhaft deaktivieren, und ärgert sich jeden Tag. Lösung: nicht ordern.

Ebenso ist es mit den anderen: Testen was man braucht und gut ist!

 

Kamera... top.

Fernlichtassist : Kommt viel zu spät bei kurviger Strasse, nervt den Gegenverkehr. and so on

Radschrauben abschliessbar entsorge ich zuerst... Wenn nötig fehlt die Spezialnuss und stabil ist alles andere. Wenn dann wird der Bus geklaut kpl :(

 

Edited by Benno_R

Share this post


Link to post
Griffon13
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Wenn dir die Heizung fehlen sollte, kann man den immer verbauten Zuheizer zur WWZHz aufrüsten. Gibts s von Webasto oder DANHAG.  

Share this post


Link to post
Knox16
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Da ist nur die Starterbatterie etwas größer. Leider nicht die Bordbatterien. Brauchst du eigentlich nicht. Außer vielleicht wenn du in ganz kalten Regionen wohnst.

Den stärkeren Generator brauchst du auch nicht wirklich. Es sei denn, du willst eine ganz große Bordbatterie-Anlage verbauen und einen Ladebooster mit mehr als 50A.

Aber das macht eigentlich keinen Sinn. Dann lieber das Geld in Solar investieren. Ggf. auch nur eine mobile Solartasche...

 

Share this post


Link to post
MaiersMichl
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Daniel,

 

vielen herzlichen Dank. Hatte heute schon Kontakt mit Schweiger in Reute. allerdings sind die doch ca. 3-4.000 Euro teurer als ein AT-EU-Reimport-Händler in der Nähe von München.

Das irritiert mich jetzt etwas. Das Gespräch war total super, aber 3-4.000 Euro sind schon eine Nummer. 

 

Den Ocean hatte ich mir ausgeguckt, weil ich die Spiegel mutlackiert haben wollte 😉 und dachte, naja elektrisches Dach braucht man nicht unbedingt, aber praktisch (hatten es im Miet-Bulli über die Osterferien) war es doch wieder praktisch.

Drüber hinaus wollte ich das "Chrom"-Zusatzpaket. Ich weiß, alles nichts was man unbedingt braucht, aber irgendwie war der Bulli ein so lang ersehnter Traum, der soll jetzt genau so sein, wie ich ihn mir vorstelle... Ihr könnt jetzt gerne über mich lachen 😉

 

Die Schiebetüre würde ich tatsächlich auch ohne Elektrik beim Ocean nehmen...

 

Viele Grüsse

Michl

 

Share this post


Link to post
danshred
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Die elektrische Zuziehhilfe würde ich aber auf alle Fälle nehmen, ich glaube die ist beim Ocean eh schon Serie.

 

Hast du dir die Berichte zum Aufstelldach beim T6.1 angeschaut ?

Share this post


Link to post
MaiersMichl

Ach so, da habe ich mich falsch ausgedrückt. Die Zuziehhilfe auf jeden Fall, aber keine komplett elektrisch schließende Aussentüre meinte ich damit 😉

Bei meinem Telefonat mit dem Autohaus Schweiger in Reutte (BulliShow) habe ich das Thema mal angesprochen, der Leiter der BulliShow meinte, dass er noch keinen einzigen Kunden hatte, der Probleme mit dem elektrischen Dach hatte....Weiß jetzt auch nicht....

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Benno,

 

Dank Dir für Deine Hinweise.

Bei Reutte hat mich irritiert, dass die ca. 4.500 Euro über zwei anderen Angeboten liegen.

Hätten jetzt für mich nicht die günstigsten sein müssen, aber bei 4,5 TEUR....

 

Viele Grüsse

Michl

Share this post


Link to post
Norbert aus W

Wie Daniel schon geschrieben hat, habe ich mich auch nun bei 2 neu bestellten Callis in den letzten 5 Jahren gegen

das hydraul. Dach entschieden und den Coast mit relativ viel Ausstattung bestellt (aktueller LP. 90 K)

 Ich hatte es selber schon, finde den Komfortgewinn nicht

sehr groß für über 2.000€ Mehrkosten. Es ist extrem laut, wenn Du irgend wo spät ankommst oder früh abfährst,

VW hat die Probleme seit 15 Jahren nicht in den Griff bekommen ( siehe auch erster Leitartikel unter 6.1)

und es geht dann auch nicht schneller, als mit dem manuellen. Einziger echter Vorteil ist bei der Nutzung von Dachlasten,

die dann mit geliftet werden. Einen Ocean kann man zur richtigen Bestellzeit mit bis zu 25% Nachlass bekommen,

meist so um die 20%. Eigenimporte z. B. aus L oder B ohne Reimport Händler erlauben auch Nachlässe über 20%.

 

Was man dann macht, muss jeder selber entscheiden. Aus AT ist die sehr günstige GV ein großer Vorteil, den man

bei der Preiskalkulation berücksichtigen sollte, wenn man eine GV möchte. Bei meinen Anfragen in den letzten

Jahren hatte ich bei Schweiger die selbe Erfahrung wie Du gemacht, er lag immer 5 % mehr Prozent über

anderen Angeboten. Sicher auch verständlich, irgendwie muss sein Gelände und die Bullishow auch bezahlt

werden. Ich persönlich bin/wäre aber so fair und würde da nicht zur Beratung hinfahren, um dann woanders zu

kaufen, aber auch das muss jeder für sich entscheiden. Ich selber habe ohne jegliche Beratung eines Händlers

immer bestellt und auf den Preis geschaut. Habe auch nicht immer den günstigsten genommen. So ist z. B.

ein großer Reimporteur in Nord D, auch ein großer VW Händler (VW Kornkoog, Niebüll). Da hatte ich dann

lieber mit 1% weniger Nachlass bestellt, als bei anderen. Ich kann ihn auch uneingeschränkt empfehlen,

der preisliche Angebotsrahmen ist aber schwankend, je nachdem woher er seine Autos bekommt. Vor

5 Jahren hatte ich dort 25% auf einen Coast bekommen, vor 1 1/2 Jahren wären nur 19% möglich gewesen.

 

Viel Spaß bei Deiner Entscheidung.

 

Norbert

Share this post


Link to post
Benno_R
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo

 

4.5 ist ein Brett aber ich vermute ohne 5 Jahres Garantie. Die ist in meinen Augen ein Muss und zahlt sich auch ggf beim Vk aus später. 
also Frage: 4.5 blank oder mit 5 Jahren VW (nicht Allianz ua) Garantie?

 

Greets

 Benno

 nun on the road

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
MaiersMichl
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Benno,

 

hoffe ihr habt das Wetter schön genossen heute. War ja ein Traum....ich war auch „on the Road“ mit dem Motorrad 🙂

 

Wenn ich es richtig gelesen habe, ist es dort ohne 5 Jahre. Sind die beim Schweiger immer dabei? 
 

Was mich irritiert ist, dass sowohl bei den Stuttgarter Anbieter als auch beim Schweiger die Preise für die Zusatzkomponenten auf den Euro identisch. Der einzige Unterschied, Schweiger rechnet noch die 19% MWst drauf, beim Stuttgarter ist sie inclusive. Hab schon den Verdacht, dass sich der Schweiger da evtl. verhauen hat mit dem Angebot. Wären beim Schweiger sonst nur 12%, beim Stuttgarter 20%

Share this post


Link to post
Benno_R

Hallo

 

die Garantie ist ein extra Posten

seinerzeit ca 900€ gegenüber 3000(!!) bei nachträglichem Abschluss eines anderen Reimports. Dies würde ich mit aktuellen Zahlen die andere besser wissen nochmals prüfen

 

Guten Abend
Bennor

Share this post


Link to post
chr-jakob
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Michel,

 

lt. deiner Konfiguration hast du neben der LSH (Serie beim Ocean) die beheizbare Frontscheibe gewählt, daher kann ich hier mit NEIN antworten.

Ich wüsste keinen Einsatzzweck, wo die WWZH einen entscheidenden Mehrwert bietet - zumindest nicht im Cali, wo es vom Werk aus keine Motorvorerwärmung gibt.

 

VG Christian

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.