Jump to content
lampla

Was ich schon immer über den T6.1 Ocean und Coast wissen wollte und nicht zu fragen wagte - aka - Cali for Dummies

Recommended Posts

der_alp

Hi,

 

imho ist einer der "Beghrenzungspfähle" die Stromstärke in Ampere, die der CP dir zur Verfügung stellt. Soll heißen, wenn z.B. 6 A zur Verfügung stehen, sind das rund 1300 Watt.

 

Hat das Gerät eine höhere Leistungsaufnahme, könnte der Sicherungsautomat des CP anspringen. Ist mir mal in grauer Vorzeit mit 'nem Elektro-Tischgrill in Dänemark passiert, mit radikalen, weil dunklen Folgen, für alle in der Reihe😀

 

Daneben mag es natrürlich noch eine Belastungsgrenze für die interne Installation geben, die habe ich aber noch nicht herausgefunden (bzw. finden brauchen).

 

Gruß

Harald

Share this post


Link to post
Kaasaa
Posted (edited)

Ja, in der Dose ist einfach durchgeschleust, im Gegensatz zur Steckdose unter dem Fahrersitz. Haben mit der hinteren Steckdose auch schon öfter bei kaltem Wetter geföhnt. Nur sehr leistungshungrige Gerätschaften können je nach Campingplatz durch deren Setup begrenzt sein.

 

Ansonsten Faustregel alles hinter der B-Säule ist Campingbatteriebetrieben und eben auch der Spannungswandler unter dem Fahrersitz. Der geht allerdings nur bis 300 W und wenn man eh gerade Strom von außen hat, wäre es natürlich maximal ineffizient, den Wandler zu nutzen. Ach ja, die USB-Anschlüsse, die der Beach am Beifahrersitz hat, sind denke ich auch an der Campingbatterie.

 

VG

Edited by Kaasaa

Share this post


Link to post
chr-jakob
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ja, sind sie! 👍🏻

Share this post


Link to post
Flo83
Posted (edited)

Vor 5 Jahren zu Beginn unseres California Einstiegs, wäre man mit solchen Fragen noch angeraunzt worden... "Suchfunktion benutzen, erste mal Profil ordentlich ausfüllen!" :D :D :D

 

So verändert sich die Zeit! ;)

Edited by Flo83

Share this post


Link to post
BobBuilder
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Na dann gleich die nächste Frage...was fehlt denn in meinem Profil? Braucht es noch irgendwelche Infos um im Forum "annerkanntes und akzeptiertes" Mitglied sein zu dürfen? Und wenn du mir hilfst, mit welchen Schlagworten ich nach Antworten auf meine Frage suchen könnte, wäre ich echt dankbar! "Wieviel Strom kommt aus der Steckdose?" und "kann ich mich auch im Bus föhnen?" fand ich irgendwie doof...😉

Share this post


Link to post
FlyingT
Posted (edited)

Ich gehe jetzt von aus das es wie im Coast ist. Man kann alles anschließen was man auch zuhause in eine Wandsteckdose stecken kann, solange es nicht zu viel Strom zieht...Industriesager z.B. aber Fön, Wasserkocher, Carrerabahn... alles schon gemacht.😁

 

Anbei, finde den Tread sehr gut, gibt keine blöden Fragen, nur blöde Antworten und die muss man leider dann immernoch selber filtern 😉

Edited by FlyingT

Share this post


Link to post
calimerlin

Hallo,

 

Dein Profil ist wunderbar, da gibt es nix dran auszusetzen.👍

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Nein, man sollte halt irgendeinen  Cali haben, oder vielleicht auf einen warten, oder wenigsten dran Interesse haben.😜

Du bist damit also (steht ja auch in deinem Profil) Mitglied.

Und zwar von höchster Stelle nun ganz offiziell auch "anerkannt und akzeptiert".😎

 

...was @Flo83  mit dem zitierten Beitrag uns sagen wollte, bleibt mir gerade auch ein wenig rätselhaft.:confused:

 

 

Gruss,

 

Stephan

Share this post


Link to post
BobBuilder
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Danke! Das hilft mir doch dann weiter!

Share this post


Link to post
der_alp
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hi,

 

imho ist das ein Kompliment für die seit dem eingetretene Einhaltung der Nettiquette hier im Forum.  😀

 

Gruß

Harald

Share this post


Link to post
BobBuilder
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

:danke:

Share this post


Link to post
FlyingT
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Streber!😛

Share this post


Link to post
Alcali

So hatte ich das auch verinnerlicht.

 

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Das ist mir wiederum neu. Ist das eine Besonderheit/Neuerung beim T6.1? Oder war das schon beim T6 so?

Ich habe mir extra einen 12V-Doppel USB-Stecker besorgt und immer an der 12V-Buchse hinter der B-Säule betrieben, weil ich dachte, dass ich sonst beim Laden das Tablets/Smartphones die Starterbatterie unnötig belaste.

Habe eine USB-Buchse in der Comfort-Schnittstelle und eine im Handschuhfach. Laufen die etwa beide über die Verbraucherbatterie?

Share this post


Link to post
Flo83
Posted (edited)

ich habe es extra mit drei lachenden Emojis markiert... das nächste Mal markiere ich es mit "Ironie"

Der Satz kommt schon recht häufig von erfahreneren Kollegen hier: "Bitte Suchfunktion benutzen" geht eben einher mit "Profil ausfüllen" und "Man stellt sich erst mal vor". 

 

Trägt ja alles zum guten Ton bei, ist ja nicht schlecht. Wollte es humorvoll selbstironisch unterstreichen! 

Edited by Flo83

Share this post


Link to post
Kaasaa
Posted (edited)
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Bin kein Beach-Experte, aber ich spreche von den T6.1 USB-A-Buchsen am Beifahrersitz - unten bei den kleinen Staufächern seitlich. (Bei Coast/Ocean sind sie an der Stirnseite der Küche zum Fahrersitz) Die T6.1 USB-C-Buchsen im Armaturenbrett, die mit dem Radio verbunden sind, gehen auf die Starterbatterie und werden nach einer gewissen Standzeit von 15-30 Minuten ohne Zündung deaktiviert - ich denke, analog Radio.

 

VG

Edited by Kaasaa

Share this post


Link to post
MM15
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Laut Handbuch sind es 2500 W beim Ocean (ich gehe davon aus das es beim Beach auch so sein wird) die der Schuko Steckdose am Küchenbloch entnommen werden können.

Wie du schon sagst wird in der Regel die 6A Sicherung auf 1380 Watt limitieren.

Jedoch bitte ich zu bedenken das man zu Hause 3680 W (16Ax230V) entnehmen kann. Also ganz so wie zu Hause ist es nicht.

Es geht aber mit Landstrom deutlich mehr als mit dem Wechselrichter, 300W (T6.1) und 150W (T6) und starke Verluste.

Bitte korrigiert mich wenn die Werte des Wechselrichters im T6 nicht stimmen sollten.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.