Jump to content
hannesjo

Luftstandheizung bei Wasserdurchfahrten

Recommended Posts

hannesjo

Hi,

 

eigentlich hatte ich zu dem Thema schon in einem anderen Thread nachgefragt, aber nachdem mir das Thema doch recht speziell und komplex erscheint und ich hierzu auch noch keinen Thread gefunden habe war ich mal so frei dazu einen eigenen Thread aufzumachen, hoffe das ist okay.

 

Ich würde gerne für mehr Watttiefe aufrüsten, Getriebeentlüftungen höherlegen lassen, Zuluft der Wasser-Zusatzheizung höherlegen (Terranger) und Zuluft der Luft-Standheizung  höherlegen lassen (https://www.terranger.de/epages/62914780.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/62914780/Products/TA-T5-604-20-002).

 

Aber ich habe leider nicht die Originale Standheizung sondern die Planar 2D nachgerüstet.

Nach einem Telefonat mit dem Händler (Tigerexped), wurde mir aber nahe gelegt, damit keine Wasserdurchfahrten zu machen,

da das Gehäuse selbst auch nicht wasserdicht ist und die Elektronik nicht abgekapselt.

Auch die Luftschläuche der Planar 2D sollen nur aus Alu-kaschierter Pappe bestehen und nicht naß werden.

Dann würde mir das Umbaukit von Terranger auch nichts bringen und auch alle anderen Umbauten zur Erhöhung der Watttiefe kann ich dann eigentlich spritzen, da ich die Heizung ja nicht schrotten will.

Bei der originalen Standheizung ist das wohl etwas besser gelöst, vor allem die Platine besser geschützt, wirklich wasserdicht sollen die aber auch nicht sein, da gehen die Meinungen wohl auseinander, naja irgendwo wird der höhere Preis wohl auch gerechtfertigt sein.

 

Da die mangelnde Wasserfestigkeit der Planar 2D mich nun doch sehr limitiert habe ich mit dem Gedanken gespielt die Planar gegen die Originale zu tauschen, vorbereitet ist ja alles schon …

Ins Fahrzeug verlegen spielt sich nicht, der richtige Ort dafür wäre wohl unterm Beifahrersitz, da ist aber kein Platz mehr.

Andere Alternative wäre eventuell sowas:

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

Ob man so einen Kasten wasserfest abdichten könnte?

Plus dann halt Elektrik abkapseln und die Pappschläuche tauschen.

 

Welche Standheizung habt ihr denn verbaut, bzw. welches Modell ist denn die Originale?

Soweit ich weiß gibts ja Eberspärcher und Webasto, welche ist denn die Robustere bezüglich wasserfestigkeit?

Welches Erfahrungen habt ihr denn hier gemacht, bis jetzt alles ohne Probleme?

Vllt. kann ja sogar wer von Wasserdurchfahrten mit der Planar 2D berichten?

 

Grundsätzlich hab ich ja keine extremen Furten vor, aber die Heizung ist halt doch sehr niedrig und auch bei tiefen Pfützen schnellmal unter Wasser. Das wäre dann halt sehr ungut mit Frau und Kindern im eisigen Bus zu sitzen …

 

Vielen Dank, lg

Hannes

Edited by hannesjo
vertippt

Share this post


Link to post
OnKeLjOsE

Hi Hannes,

 

ich selber hab die Planar verbaut und damit schon diverse Male durch Wasser gefahren, bis jetzt läuft sie ohne Probleme und auch die Schläuche haben sich noch nicht aufgelöst. Allerdings hab ich die Heizung nach dem furten immer mal wieder laufen und ordentlich durchheizen lassen, das sollte schon helfen die Feuchtigkeit zu beseitigen.

Bei Spritzwasser von Pfützen würd ich mir erstrecht keine Gedanken machen, die ist da schon recht gut geschützt vor.

 

Greets

Robert

Share this post


Link to post
hannesjo

hi robert,

 

danke fürs teilen deiner erfahrungen.

hast du die zuluft von der planar auch höhergelegt oder sonst irgendwelche vorbereitungen fürs furten getroffen?

ich bilde mir ein mal gelesen zu haben, dass mache den abgasschlauch der heizung verschließen, damit da kein wasser in die heizung rinnt.

 

bezügl. spritzwasser mach ich mir auch keine gedanken, das muss sie schon abkönnen, sonst wäre ja der einbau unterflur generell völlig ungeeignet.

ich denke da schon an situationen wo die luftstandheizung komplett unter wasser ist, viel brauchts da ja auch nicht.

 

danke, lg hannes

Edited by hannesjo

Share this post


Link to post
OnKeLjOsE

Hi Hannes, 

 

sorry für die verspätete Antwort hier, bin nicht mehr so aktiv.

 

Nein, ich hatte bei meiner Planar keinerlei Vorkehrungen getroffen, weder Zu- noch Abluft verschlossen und die ersten Furten waren vor knapp 2 Jahren, also bis jetzt auch keine "Langzeitschäden" erkennbar. Aber schaden kann es sicherlich nicht wenn man Vorkehrungen trifft.

 

Greets

Share this post


Link to post
hannesjo

hi,

 

habe das mal mit meinem ausbauer durchgesprochen. er meinte umrüstung auf originale geht natürlich, aber da gibts auch keine garantie, dass die wasserdurchfahrten ohne schäden übersteht.

besser wäre vielleicht wirklich die planar in so eine box zu bauen:

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

und dann alles abzudichten und halt pappschläuche gegen wasserfeste zu tauschen.

 

hat jemand sowas schon mal gemacht?

jetzt warte ich mal auf das angebot bezügl. tausch gegen originale, dann schau ich mal was das kosten würde.

aber wenn ich das mache, welche sollte ich dann nehmen, webasto oder lieber eberspärcher?

was habt ihr denn verbaut?

 

danke, lg

hannes

Edited by hannesjo

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    155 members have viewed this topic:
    syncro  EMD  saihtam  yawa  Stritzi87  calisax  c00k13m0nst3r  cleaner  Andi84  hannesjo  calichiller  Oscar1  balalu  piitsch  hexle  Paddelfan  pjnh  Bulliro  Chris_86  marcjun  nana  maj0  matyo  camperfan  california_1991  i319  Rentner2019  Filixluan  BenBsp  RedHuntet  mimo76  suffbuggel  Ma1hias  tebege  SambaOnTheBeach  Genius730  Bebix  minoT6  Schwaze  hoddel2000  chruesi  Arkon  Friesenfrauke  frbe  HansMark  BulliTraum2020  Stephan_II  kermit_t_f  DieselZugvogel  Mojo  Suedtirolbz  OnKeLjOsE  RunnigCali  nick0297jan  firefly_t5  Hakorette  Griffon13  nemo  msk  f.schulz  Buero-Bus  Plindner  aderci  BIM  chris2008  Die 3T  Timberwolf  cali-blue  Nanawo  bvddobb  pejot  Cali_Nue  WildCalPhoto  Emmental  powstria  frank-1976  klar2226  sheene  ThorstenLu  Dalarna  Mainline  MalteL  motte9697  bkel  tillster  Przemek  mg86  michael.kaupat  Binou  WillnenCali  Gerry82  Tomcali  Dschoggi  Kalliforniadream  Ranger77  Mar-kus  Andy1983  felixw  Kaleu  oimara 
    and 55 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.