Jump to content
froschtreter

Serviceintervalle GrandCalifornia

Recommended Posts

froschtreter

Hallo zusammen, nach wieviel km muss der Grand California zum Inspektionsservice? Wird das irgendwie am Display angezeigt?

 

 

Share this post


Link to post
tonitest
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

vermutlich ja.

Und im Handbuch sowie Serviceplan ist dies auch zu lesen.

Share this post


Link to post
GC-Interssent

Guten Morgen

Solltest Du auch in der WE Connect App bei den Fahrzeuginformationen sehen können. 

Share this post


Link to post
FlorianA

Kann man denn über die ungefähren Wartungskosten schon etwas sagen? 

Ist es ähnlich wie beim T6? 

Über den Crafter findet man im Netz nur sehr wenig.

Share this post


Link to post
KA-lifornia
Posted (edited)
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Kannst Du im Media System unter "Car" > "Service" sehen.  Hatte erst heute nachgeschaut, da mich der DGVU Prüfaufkleber (gewerblicher Betrieb <- warum auch immer der an meinem GC aufgeklebt wurde) mit Fälligkeitsdatum 05/2021 an der Fahrertür verwirrt hat.

(Serviceheft ist ja digital und im Handbuch sind verschiedene Optionen dokumentiert. Vermutlich ist bei allen GC Ölwechsel und Inspektion auf "flexibel nach Serviceintervallanzeige"  werkseitig eingestellt/codiert.)

 

Edited by KA-lifornia

Share this post


Link to post
KA-lifornia
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Sorry da fehlte noch ein Schritt "Car" > Einstellungen  Fahrzeug (Symbol Zahnrad mit Auto) >"Service"

Share this post


Link to post
RawShore

Ich habe mein Fahrzeug gerade beim 🙂 um die div. Rückrufaktionen durchführen zu lassen und da wir schon 23000Km drauf haben, lasse ich auch schon den ersten Service machen, dieser wäre eigl. erst nach 50.000Km oder Ende des Jahres (was dann bei mir ca. 26 Monaten entsprochen hätte) dran wie mir mitgeteilt wurde, aber einmal frisches ÖL gerade bei einem werksfrischen Motor kann nicht schaden. 50.000Km kam mir auch extrem lang vor, beim PKW kennt man ja so alle 25.000-30.000Km.

 

Über die Kosten konnten Sie mir nichts sagen, aber da wohl auch Gasprüfung und div. Spülarbeiten an Frisch- und Abwassertank durchgeführt werden, befürchte ich eine ziemlich gesalzene Rechnung 🙈

Share this post


Link to post
FlorianA

Ja würde mich echt interessieren, was da bei der 1. Inspektion raus kommt. 

50.000km mit einer Ölfüllung finde ich schon extrem lange, aber das würde ich in 2 Jahren auch nicht schaffen.

Mein Spaßfahrzeug kriegt jährlich eine Inspektion, da sind dann nur 2500km auf dem Tacho. 

Share this post


Link to post
RawShore

Ich habe heute mein Fzg zurück bekommen. Service und Öl Wechsel ohne weitere Arbeiten am Camping Aufbau, Schlappe 450€, ich bin bald umgekippt. Die Ölfüllmenge war 7,4l, normal kenne ich bei 2l Motoren eher sowas im 4,X Liter Bereich, weiß jmd die genaue Füllmenge? Hat ein Nutzi Motor wirklich so viel mehr Öl? Ein 3L TDI im A6 hat ähnliche Mengen aber auch 2 Zyl mehr 🙈

Share this post


Link to post
AndreGC680

Hallo RawShore,

 

habe mich vor kurzem in das Thema eingelesen, weil ich überrascht war, dass ich nach 2500 km einen Liter nachfüllen musste.

 

Ja, bei meinem 680 4 M gehen 7,4 Liter Öl rein.

 

Meines Wissens kannst Du Öl in der jeweiligen notwendigen Spezifikation mit zum Ölwechsel bringen.

Die Literpreise finde ich beim Freundlichen echt sportlich.

 

VG André 

Share this post


Link to post
GC-Freund
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Dieses Thema hat schon viele KFZ-Foren gefüllt …

 

Manche Werkstätten machen das, aber verlangen dann eine Servicepauschale, gesonderte (hohe) Entsorgungskosten für das Altöl und/oder einen Zuschlag beim Arbeitslohn. Kommt oft nicht viel günstiger!

Share this post


Link to post
redone

Hallo,

........, was nicht zulässig ist. Aber, sie können den kompletten Auftrag ablehnen. Möchte die Diskussion aber nicht führen müssen. Grüße Charly

Share this post


Link to post
MarBo

Ich bringe inzwischen das Öl mit plus einen leeren Kanister und nehme das Altöl wieder mit. Kein Problem,  etwas anderes würde ich mir nicht gefallen lassen...

Share this post


Link to post
RawShore

Interessanterweise ist die Befüllung mit 0W30 das ist quasi Wasser. Würde das nächste mal gern etwas mit mehr Schmierwirkung haben. Hat sich schon jmd. mit den Spezifikationen auseinander gesetzt?

 

statt LongLife z.B. Festintervall I.Ä.

Share this post


Link to post
MarBo

Ich denke Du hast schon Öl bekommen und kein Wasser...

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.