Jump to content
Tom50354

Zuziehhilfe

Recommended Posts

Tom50354
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

kapier ich auch nicht!  Bitte Info, wenn du mehr weisst! 

Share this post


Link to post
indmir

Stand der Dinge ist nach meinem Messebesuch in Düsseldorf folgender:

Die Zuziehhilfe lässt sich tatsächlich nur beim GC 680 einbauen, nicht jedoch beim GC 600.

Die Fa. AST hat z. Zt. auch keine andere Lösung in Aussicht, leider.

 

Grüße von einem Düsseldorf-Ansässigen!

 

indmir

Share this post


Link to post
Flanders

Moin.

 

Nur zur Sicherheit: eine Zuziehhilfe ist auch (immer?) eine Aufziehhilfe? Meine Frau bekommt die Tür von innen nicht auf und krabbelt dann über die Beifahrertür raus. Vor allem wenn wir leicht schräg nach vorn stehen.

 

Den hier im Thema erwähnten Zwischenstopp finde ich im Forum, oder? (sorry, wenn ich schon mal beim Tippen bin und bevor ich nochmal fragen)

 

Gruß Ned

Share this post


Link to post
indmir

Wenn ich das System richtig verstanden habe, dann wird die Schiebetür über einen innen an der Tür angebrachten Bolzen mittels Exzenter an die Karosserie gezogen.

Dass das Ding auch beim Öffnen hilft, habe ich noch nicht gehört. Kann eigentlich auch nicht, weil der Schließmechanismus von einen Kontakt in (an) der Tür einen 

Impuls zum Schließen bekommt. Du hast natürlich recht, die Schiebetür ist verdammt schwer. Zur Zuziehhilfe gibt es aber bei youdingsbums einen Videoclip vom

Hersteller.

 

Gruß Detlef (indmir)

Share this post


Link to post
Flanders

Das YT Video von der REHA Firma in Berlin (hier unter #20) zeigt ja sogar das automatische Öffnen per Fernbedienung und beim manuellen Öffnen scheint der Türgriff sehr locker/leicht zu bedienen. Evtl. ja auch von innen?

Share this post


Link to post
candylo

Wir haben die ZZH von Ast jetzt an mehreren Crafter/TGE 6m verbaut. Klasse!

You do not have the required permissions to view the video content in this post.
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Das ist mir neu. Warum? Was hat der 680 was der 600 nicht hat an der Stelle? LG Kurt

Passt alles. Man muss allerdings die Innenverkleidung bearbeiten und hat eine Aufgabe den Kasten / Antrieb (steht Ca 20mm in den Innenraum) zu verkleiden. Ist lösbar. Der Campingnachbar dankt es jedenfalls. LG aus der Eifel. Kurt

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
SaKy

Leider ist nicht der Innenraum das Problem, sondern die Ausbuchtung, die wegen der Querbettes außen übersteht 😢 somit hat der 600er tatsächlich etwas, was der 680er nicht hat 😔

Share this post


Link to post
candylo

N’Abend, das ist zwar korrekt, hat aber keinerlei Einfluss auf die ZZH. Diese greift erst, wenn die Türe fast geschlossen ist. Wo soll da das Problem sein? Blech- und Türseitig ist bis auf den längeren Ausfallarm alles gleich dem 680. Verstehe ich also immer noch nicht. Wie dem auch sei: Beide Autos sind hier. Morgen guck ich nochmal. LG K.

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ich habe auf dem CCS vom Inhaber eine andere Aussage bekommen. Wir haben daraufhin drei ZZH (2xMAN TGE, 1x VW GC600) gekauft. Die beiden MANs laufen bereits. Beim GC suchen wir noch eine saubere Lösung für die Innenverkleidung. LG K.

Edited by candylo

Share this post


Link to post
SaKy

Das wäre natürlich richtig toll wenn das klappt! Ich bin gespannt! 

 

Share this post


Link to post
snuggles
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Komisch, ich habe auf dem CCS auch mit ihm gesprochen, mir hat er gesagt, dass es beim GC600 nicht geht.

Der Grund ist auf deinem Foto zu erkennen:

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Die Metallnase kann an dem herausgewölbten Kunststofffenster des GC600 nicht vorbei fahren.

Der AST-Inhaber meinte allerdings, evtl. gäbe es ein alternative Öffnungsscharnier von VW, mit dem die Tür weiter rausklappt. 

 

Bin mal gespannt, ob sich da doch noch eine Lösung findet!

Share this post


Link to post
candylo
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ihr habt Recht. Ich messe das morgen. Das wird spannend. LG K.

Share this post


Link to post
candylo
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Also es funktioniert fast. Der Türrahmen kommt dem Verbreiterung erst auf den letzten 7cm des Weges zu nahe. Ggfs gibts einen Stopper. Ich meine das beim Crafter schon gehört/gesehen zu haben. 

Share this post


Link to post
Waldkaeuzchen

Also den gibt es definitiv! Es gibt die Originalteile von VW und die im Forum beschriebenen Varianten mit Filz, dann stoppt die Tür in Höhe des Küchenblocks.  Ich habe die von VW und kann sagen, dass es in der Mitte der Öffnung einen Ruhepunkt gibt. Jetzt müsste man für die letzen 7 cm den Puffer verlängern, dann scheint es auch beim 600er zu klappen. 
Danke candylo für Recherche und Bemühung. Ich prüfe das am WE noch einmal.

Für mich stellt sich noch die Frage der Öffnung der Spülenabdeckung. Hier gibt es in jedem Fall eine Einschränkung.

Share this post


Link to post
candylo

Also die Chefin hat entschieden. Keine Zuziehilfe! Sie möchte keine Einschränkung der Türöffnung. Nun denn: ein komplettes Set OVP mit Rechnung vom CCS der Fa AST zu verkaufen. Interesse? Bitte PN. Ach ja: 100,- Nachlass plus 7,- Versand. 🤓

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.