Jump to content
Huebi

Camper Batterien T6.1 California Coast Läd nicht

Recommended Posts

ccr21
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo wollte mich ja auch noch melden und kann durch Probieren die schwankende (kurios) Stundenzahl bestätigen.
Anzeige > 60 h  , während der Fahrt wird geladen dann 32h 20Min. , danach wieder >60h.

Aber es funktioniert alles , während der Fahrt wird die Batterie geladen. Also wurde bei uns durch das Abklemmen der Zusatzbatterie und seperatem Laden sozusagen ein Reset erzeugt.
Bis jetzt ohne Software update soweit O.K.
Bewährungsprobe nach Corona folgt!

Share this post


Link to post
Huebi
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass vw bei mir nen update draufgespielt haben. Ich gehe auch sehr stark von extern Laden + Reseten aus.

Zumindest würde das zu meiner We-Connect anzeige passen. ( Übernacht war das fenster auf + Motorhaube, Morgens gegen 10 konnte ich nicht mehr auf mein Auto Zugreifen)..

 

Aber wer weiß. Die freundlichen reden von einem Softwareupdate...kann ja auch sein

Share this post


Link to post
Flh75

Ich hänge mich hier mal ran. Hatte gestern während der Fahrt mit meinem 6.1 Beach Tour mal auf die Cteck Sense geschaut. Starter irgendwas mit 12,7 V, Versorger ebenfalls. Dann die CFX11 mal durch den Beifahrer vom Strom genommen (hängt direkt an der Versorger) und die Starter geht sofort auf über 13V. Versorger bleibt bei 12,7 V. Wie gesagt alles während der Fahrt. Ist das normal, dass ne CFX11 bei eingestellten 8°  Und gefühlten 20° im Innenraum das Laden der Batterien verhindert ? Werde das mal noch genauer testen, aber vielleicht sagt ja einer, alles normal. 

Thomas

Share this post


Link to post
BooRose

Hallo zusammen,

 

ich bin froh auf dieses Thema und eure Beiträge gestoßen zu sein.

Habe das gleiche Problem mit Meldung Batterie leer .. habe auch ein Neufahrzeug T6.1 Cali Beach und den Ärger mit der Zweitbatterie. Habe auch den Minuspol abgeklemmt und mit ctek vollgeladen. Die Funktion max. laden funktioniert nur kurz und bleibt bei 2A stehen und zeigt sich die 60 Std. Die Anzeige Batterie schwach/laden erlischt aber leider nicht. Gibt es eine bestimmte Funktion/Abfolge für ein Reset bevor ich zu VW muss und die sagen Software Update?

 

Sofern doch ein Fehler in der Software vorliegen sollte, würde das zur Neuwagengarantie gehören oder?

 

Wenn ich Landstrom ziehe, muss ich einfach nur das ctek an die zweitbatterie anschließen ohne etwas abzuklemmen oder? Die Fahrzeugbatterie bleibt unberührt und hat im Stillstand keine Funktion für  die 12V Kreise oder?

 

Schonmal vielen Dank für eure Rückmeldungen.

 

Gruß

Andreas

Share this post


Link to post
ccr21
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Andreas,

bestimmte Abfolge gibt es wahrscheinlich nicht.
Ich würde Starter und 2.-Batterie abklemmen und seperat mit dem CTEK vollladen. So hat es  unserem Cali Beach (ohne Fremdstrom-Anschluß/Außensteckdose) geklappt. Batterie Anzeige > 60 h und ansonsten danach völlig normal. Während der Fahrt wird die 2. Batterie immer ausreichend aufgeladen. Deshalb musste ich bisher mit dem Batterieladegerät nicht nachgeladen.
Anscheinend ist im Cali ein Trennrelais verbaut, wurde hier im Forum bereits beschrieben. D.h. dann könnte es auch sein, dass das Auflden über die Starterbatterie ausreichend ist, also beide Batterien geladen werden. Bedingung müsste dann abe sein, dass der Minuspol abgeklemmt und an die Fahrzeugmasse gelegt wird (so oder so sinnvoll!) . Will dies im Motorraum mit den eyelet-Ösen vom CTEK so  installieren.
Wenn hierzu einer Erfahrung hat , ob das so richtig ist-gerne.

Grüße
Claus

Share this post


Link to post
Griffon13
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Könnte die Anzeige der Entladedauer davon abhängig sein, was in dem Moment von irgendwelchen Verbrauchern an Strom gezogen wird?
Stell mir das wie bei der Reichweitenanzeige vor.

 

Share this post


Link to post
ccr21
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Diese Anzeige ist bei uns auch völlig normal , d.h. während der Fahrt werden die 32h und min angezeigt, manchmal auch weniger, je nach Ladezustand (z.B. nach  2 Wochen Garage)

Ich sehe das so wie du: >60h Ladezustand im Stehen ist ja nur der Richtwert, zeigt dass die Batterie voll ist , wie lange sie dann reicht mit diversen Verbrauchern ???
 

 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    249 members have viewed this topic:
    HugoDePayns  Mojo  Janni  nick0297jan  Professor-Lumen  Andy1983  uschi11  Watchdog2000  Almroad  OzOz79  tonitest  foxy  bob600  ThePalzFlo  Emmental  chruesi  Griffon13  f.schulz  Tim_Jochen  luki-1  exCEer  Radfahrer  ttbs  danshred  ccr21  GittiM  calimerlin  Klausi  fettweg  hpk  gerdi1  fuchsi  stiptec  EIK_3  piitsch  Rilakkuma  ran4x4  KH64  KH64  pipou  Stritzi87  Almeja  exdent  anwemuc  Bloospitt  Frits  Kakl62  Balou  CaliEndurist  tixxi  Q-Biker  thurston  aklanke  Esel3067  Rodger  Arkon  Baci  DenMen  abeschoner  WildCalPhoto  repari  kuendigj  abbovm  Ancelotta  wooris  PeterPhoton  Forthradler  BooRose  gentleman4ever  EE84  Uyak  simsim  Morre  littlefoot  Thosta  Wachmann  Caliper  Deafdiggler  RedAugust  Laer79  davem85    AxTheMax  Haechi  cleaner  Brauser  Sergio  Jürg  Jenkins  Tobitobsen  Norbert COE  rowi55  rowi55  samdust  kuhnergy  comlab  ccecom  carpe  oschie  aflpaulino 
    and 149 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.