Jump to content
and.wi

Meine Beach-'Elektrifizierung'

Recommended Posts

and.wi
Posted (edited)

Hallo allerseits

 

Ich bin schön länger stiller Mitleser - aber langsam wird's ernst! Seit Oktober können wir nun auch endlich einen T6 Beach unser Eigen nennen! 😄

 

Ich bin nun bereits ziemlich fortgeschritten in der Planung des Elektroausbaus (ist ein Beach ohne werkseitigen Landstromanschluss). Dies vor allem Dank zahlreiche Threads und ettlichen Stunden von Lesearbeit 🙂 

 

Theoretisch steht alles - Teileliste steht auch. Nun wird das ganze noch visualiert, damit ich schön nach Plan vorkonfektionieren und Einbauen kann 😉

 

Der grobe Plan:

  • 230V über DEFA in Stossstange auf FI/LS im Batteriekasten
  • Unter den beiden Sitzen dann Abzweigedosen für Kühlbox (hinter Fahersitz) und Votronic (Beifahrersitz) und je eine Berker-Dose in der B-Säule fahrerseitig und Blende beifahrerseitig hinten
  • Berker-USB-Ladebuchsen in B-Säule fahrerseitig und Blende beifahrerseitig hinten
  • 12V in Blende beifahrerseitig hinten
  • Votronic-Batteriecomputer in B-Säule fahrerseitig
  • 2 Soloara-Module auf dem Dach (ggf. dann auch erst später)
  • Und viel kleiner Krimskrams (USB-Buchse verlegen in die kleine Ablage, Summer bei Landstrom und Motor-Ein, LED-Anzeige bei den 230V-Dosen bei anliegendem Landstrom, etc.)

 

 

Ein paar Detailfragen hätte ich aktuell aber noch, die ich so nicht zu 100% beantworten oder nachlesen/finden konnte:

 

  • Was für Sicherungen (50A für Starter und 40A für Bord) habt ihr bei den 10mm2-Leitungen zum Votronic benutzt? Kann man da über einen freien Platz auf dem originalen Verteiler gehen?
     
  • Ich habe gelesen, dass die Minusleitung der Bordbatterie auf Karosse zu knapp bemessen sei - korrekt? Habt Ihr da eine zusätzliche gezogen oder die bestehende gegen eine grössere getauscht (welchen Querschnitt)?
     
  • Darf über die +86 am Votronic direkt (natürlich mit Absicherung) auf 2 12V LEDs gegangen werden (Anzeige für Landstrom)? Oder müsste da ein Relais dazwischen, so dass +86 nur den Impuls gibt?

 

 

Das wären vorerst die Fragezeichen die noch rumgeistern - freue mich über Eure Antworten.

Selbstverständlich wird das ganze dann auch entsprechend dokumentiert! 😄

 

Liebe Grüsse

~Andy

Edited by and.wi

Share this post


Link to post
Knox16

Was ist denn bei dir der „Votronic“?

Ladeautomat, Solarregler, Ladebooster oder Kombination daraus?

Share this post


Link to post
and.wi
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Beim Votronic meine ich das VBCS 30/20/250 Triple (siehe bspw. 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
).

Eine Kombination aus Ladewandler, Netzladegerät und Solarregler.

 

Wäre klasse wenn mir jemand diese Fragezeichen noch 'lösen' könnte - dann kann ich Material bestellen und loslegen 😄

 

 

Share this post


Link to post
redone

Hallo Andy,

 

Was für Sicherungen (50A für Starter und 40A für Bord) habt ihr bei den 10mm2-Leitungen zum Votronic benutzt? Kann man da über einen freien Platz auf dem originalen Verteiler gehen  -----

Welche Sicherungen du brauchst, steht in der Installationsanleitung des Votronic. Ich habe hier jeweils eine Breitbandsicherung sehr nahe an den Batterien verbaut.

 

Ich habe gelesen, dass die Minusleitung der Bordbatterie auf Karosse zu knapp bemessen sei - korrekt? Habt Ihr da eine zusätzliche gezogen oder die bestehende gegen eine grössere getauscht (welchen Querschnitt)?

Ich habe an der Masse (Minus) nichts verändert. Den Votronic Tiple minusseitig direkt an die Batterie geklemmt.

 

Darf über die +86 am Votronic direkt (natürlich mit Absicherung) auf 2 12V LEDs gegangen werden (Anzeige für Landstrom)? Oder müsste da ein Relais dazwischen, so dass +86 nur den Impuls gibt?

Hier weiß ich nicht, was du meinst.  86 ist die Klemmenbezeichnung an einem Relais.

Wenn du wissen willst, ob die Landstromversorgung funktioniert, bzw. der Votronic mit Landstrom läd, dann stecke in einen Zigarettenanzünder ein USB Voltmeter. Hier siehst du sofort, wenn du den Landstromstecker koppelst ob der Votronic läd.

 

Gruß Charly

Share this post


Link to post
and.wi

Genau, das ist 40 und 50A. Dann kaufe ich aber noch 2 Breitband-Sicherungshalter dazu - dann laufe ich sicher nicht Gefahr, dass mir dann noch was fehlt 😉

Dachte, es gäbe da ggf. die Möglichkeit, dass auf einem originalen Plus-Verteiler noch freie Plätze vorhanden wären.

 

Perfekt, danke. Und wenn, dann wäre da eine zusätzlich Masse schnell mal noch nachgerüstet.

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Das Votronic bietet einen Ausgang "+86", welche beispielsweise eine optische Anzeige von anliegendem Landstrom signalisieren kann (12V).

Gemäss Schaltplan sieht es aber aus, als dürfte man hier einen Verbraucher (12V LED) direkt anschliessen (ohne Relais dazwischen).

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

 

 

Möchte mir bei den 230V Dosen unter der Berker-Abdeckung drum eine eine Anzeige einbauen, die zeigt, dass die Dose Saft hat. Sowas:

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Share this post


Link to post
redone

Hallo,

hm, wenn ich mir die Bedienungsanleitung von VBCS Triple-CI   finde ich keine Kl 86  sondern CI. Auf CI kannst du die Kontrolle klemmen.

86+ finde ich nur bei VAC Triple.

Share this post


Link to post
and.wi
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hey Charly! 

 

Genau den meine, Votronic VBCS 30/20/250 Triple (oben verlinkt). 

 

Der hat die 86+ Klemme. Ich meine, da drauf kann ich auch zwei 12V LED direkt Klemmen oder? 

 

Gruss

Share this post


Link to post
redone

Jawohl, sehe ich so.

Share this post


Link to post
BulliWien
Posted (edited)
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Servus Andy servus Charly,

 

ich will Euch ja nicht die Laune verderben, aber Charly hat schon recht: Beim aktuellen VBCS Triple ist an der Stelle ein Anschluss für CI-BUS oder VBS (Votronic-Bus-System) vorgesehen, auszuwählen mit Schiebeschalter 5. die aktuelle Montage- und Bedienungsanleitung dazu. 

 

Dein Screenshot oben (der wegen möglichen Copyrightverstoßes evtl. demnächst wieder verschwinden wird?) scheint von einer älteren Version zu stammen. Zum Spaß habe ich die Anleitung zu meinem 45/30/350 aus dem Jahr 2018 physisch herausgesucht (deshalb kein Foto). Dort steht es so drin, wie in #5 (noch) abgebildet: "+86" mit der von Dir beschriebenen Erklärung einer Fahrzeug Start-Sperre. Entsprechend ist der Schiebeschalter 5 bei mir "ohne Funktion". Der Text erklärt: "An dieser Klemme wird ein 12 V-Signal geliefert solange der VBCS Triple am Netz angeschlossen ist." Damit sollte sich u.a. auch die von Dir geplante und in Wahrheit in beiden Versionen der Anleitung abgebildete "optische Anzeige 'Netzanschluss vorhanden'" darstellen lassen.

 

In der neuen Version der Anleitung steht da jetzt: "Anschluss an ein CI-BUS-Bordmanagementsystem zur Anzeige aller relevanten Daten auf einem zentralen Fahrzeugdisplay. Je nach Konfiguration des CI-BUS-Bordmanagementsystems können hierüber die Funktionen „AC Power Limit“ (Netzbetrieb) und/oder „Limit II“ (Lade-Wandler-Betrieb) geschaltet werden. Der VBCS Triple muss vom Fahrzeughersteller, Ausbaupartner bzw. einem Systemintegrator in das CI-BUS-Bordmanagement eingebunden werden!" Ich kenne mich mit CI-BUS Systemen null aus, aber wie das immer noch die abgebildete "optische Anzeige 'Netzanschluss vorhanden'" treiben soll, kann ich nicht nachvollziehen.

 

Vielleicht kannst Du an Votronic schreiben und nachfragen? Mir fallen nämlich nur die folgenden drei Erklärungen/Lösungen ein:

  1. Du kannst auch den CI-BUS der VBS zum Anschließen Deiner Anzeige nehmen - da hätte ich wieder was gelernt
  2. Votronic hat bei Umstellung von +86 auf CI vergessen im Anschluss-Schema die Grafik anzupassen und man kann an die neue Version KEINE optische Anzeige anschließen - deppert....
  3. Sie haben noch ein Paar von der alten Version auf Lager - alles palletti

Liebe Grüße,

Martin

 

 

 

 

Servus nochmal, Andy!

 

Dr. Google hat in den Untiefen des Netzes doch noch ein Link zum damaligen

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
 der Montage- und Bedienungsanleitung gefunden. Da kannst Du das oben Beschriebene alles selbst nachvollziehen. Die neue CI-Version hat die Nr. 3242, Du willst die alte Nr. 3241.  Wenn wie es online ausschaut Offgridtec noch die alte Version lagernd hat, trifft sich das für dich ja ganz gut. Vielleicht kannst Du für die Altware sogar einen Rabatt herausschlagen?!? 😉

 

Viel Erfolg beim Schrauben...

 

Liebe Grüße,

Martin

Edited by BulliWien

Share this post


Link to post
and.wi
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hi Martin

 

Vielen Dank für deine Antwort... nun verstehe ich, was mit dem CI gemeint ist. Habe nicht gewusst/gesehen, dass da mittlerweile ein Nachfolger raus ist.

 

Habe nun doch mal flott eine Anfrage an Votronic gesendet - interessiert mich nun doch, ob der CI immer noch für die Anzeige genutzt werden kann. Ob ich nun den alten 3241 oder den neuen 3242 bekomme ist mir eigentlich egal, wobei die neue Version wahrscheinlich auch sonst noch 'interne' Optimierungen hat. Wenn man bedenkt, dass das Gerät seinen Dienst über längere Zeit verrichten soll, bin ich von der neuen Version auch nicht abgeneigt 😉

 

Gebe auf jeden Fall Bescheid, wenn ich Feedback vom Hersteller habe!

 

Share this post


Link to post
and.wi
Posted (edited)

 

 

Es gibt News - ich habe nun Feedback von Votronic Deutschland bekommen - deine Variante 2 ist korrekt: Das Anschluss-Schema in der Anleitung wurde noch nicht angepasst - der CI kann also nur zum Anschluss eines Bussystem genutzt werden - anliegender Landstrom kann nicht mehr 'ausgegeben' werden - siehe hier:

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Ich schaue nun, dass ich noch einen 'alten' Votronic erhalte 😉

 

Edited by and.wi

Share this post


Link to post
BulliWien
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Stand eben gerade hat Offgridtec noch immer 3241er

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
. Wobei ich da sicherheitshalber noch mal anrufen würde - die Änderungen zum 3242er sind so überschaubar, vielleicht haben die vom neuen Modell noch gar nichts mitbekommen und haben in Wahrheit die Version mit CI-Schnittstelle auf Lager und haben nur die Website nicht aktualisiert?

 

Viel Erfolg! Beste Grüße,

Martin

Share this post


Link to post
and.wi
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Habe bestellt und noch nachgefragt wegen der genauer Modellnummer. Mal sehen was sie liefern, habe aber deponiert, dass ich gerne noch den 3241er hätte 😉

 

Mal sehen!

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    219 members have viewed this topic:
    kaffeezombie  Aaron  Mojo  Aires  Hansen  Hhw  frausaa  MaxPower01  Jan089  texas  NIK525  ambri  Endamt  Globi  ofamily_travels  el_kuno  MatthiasR  mabup  hbilke  ttbs  schusta  Wuestinger  Erich-ch  Andi84  exdent  Bo209  Keinbaum  Dr. Lu  karmantx  Alexis  Friesenfrauke  mc-dope  jeddeloh  staudtinger  bayerflyer  aderci  tile  tonitest  climber_bs  Sepp62  Bushaltestelle  chruesi  carphone  L4R5  FOE  f.schulz  Arkon  radrenner  Martin1967  Carschdi  Suedtirolbz  mrx  Donut-Dieter  piitsch  Rikus  calimerlin  Nowito  Stevethetiroler  Flh75  kaerwagott  Emmental  4cheers  Berkano  masc  calieber  Rollerpilot  benikrama  ulf_rau  Explorer  vieuxmotard  marrlo  superkiter  Knox16  Segelsonne  Segelsonne  BulliWien  stiptec  Bertram-der-Bulli  and.wi  caliguso  Huey  -michaR-  dufu75  simisch  Alcali  Wudoc  Cali-Franky  marchugo  Der_Billa  kayuwe  Stoni  Mainline  H-Bird  malder  firefly_t5  frank-1976  greasypete  Semmi  Dagobert_14  c9420 
    and 119 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.