Jump to content
Boogy

Vorzelt trotz Markise ist das möglich ?

Recommended Posts

Boogy

Hallo zusammen, wir haben seit 4 Wochen einen VW T6 California Ocean  und sind super happy 🙂  

Nun planen wir unseren Sommerurlaub und denken darüber nach, ein aufblasbares Vorzelt zu kaufen um dieses evtl auch mal mit dem Equipment auf dem Platz stehen zu lassen und mit dem Calli mal eine Tour zu machen. 

Was wir bisher nicht rausfinden konnten und ich auch nicht so richtig über die Suchfunktion hier im Bord ermitteln konnte - sorry wenn ich mich zu blöde anstelle oder meine Frage schon beantwortet wurde: 

Gibt es eine Möglichkeit die Markise am Auto zu lassen und trotzdem ein Vorzelt ( ein aufblasbares?) an den Bus anzubringen ? An der Markise finde ich keine Kederleiste o.ä. ? Ich habe irgendwo was von einer "Schleusenstange" gelesen ? 

Ich bin überfordert und würde mich sehr über Eure Hilfe freuen ! Danke Danke !

Share this post


Link to post
MarBo

Heb mal die Blende an der Markise an, da ist die Kederleiste. Eine Fiberglasstange in die Schleuse und mit Bändern am Markisenkasten geht auch.

Share this post


Link to post
Maroni

@Boogy Erstmal herzlichen Glückwunsch und viele tolle Erlebnisse mit eurem Gefährt 👍😊

 

Mit dieser Frage haben wir uns auch schwer getan, wie den Bus ohne viel Gefrickel mit der Schleuse verbinden. 

 

Wir haben das Outwell Scenic Road 250SA. U.a.kannst du dieses auch mit der Schleusenstange mit dem Bus verbinden. Wenn du die Schleuse da anfasst, wo sie an den Bus kommt, findest du an diesem Zelt eine über die gesamte Schleuse gehende Schlaufe. In diese wird eine dem Zelt beiliegende Metallstange eingeschoben, über die Markise gehoben und dahinter abgelegt. Die Stange muss natürlich ein gewisses Gewicht haben, damit es nicht flattert. Anschließend wird alles mit Spannschnüren abgespannt, auch damit die Stange nicht an Dach/Markise klappert und eventuell auch noch Schäden hinterlässt. 

 

M. E. die einfachste und flexibelste Variante, allerdings hat man dann, zusätzlich zum Zeltgewicht auch das Markisengewicht dabei. 

 

Aber, um deine Frage zu beantworten, ja, das geht. 

Share this post


Link to post
chris-hh

@Boogy

 

Moin und vorweg erst einmal Glückwünsche zum Ocean.

 

wir haben uns zu Beginn das Berger Busvorzelt Touring Easy-L Deluxe gekauft. Trotz Markise konnte ich dieses am Bus befestigen. Klar war dies ein wenig improvisiert, da ich halt keine Kederleiste einziehen konnte mit der Markise.

Aber es ging, hatten auch 2 Tage Regen und etwas Wind und das Zelt blieb standfest und trocken. Klar im Tunnel zwischen Bus und Zeltinnenraum war Wasser. Hatten aber so ne Gummi-Fußmatte dabei, so kam man Matschfrei ins Zelt.

Vorteil bei dem kleineren Zelt, also gegenüber so manchen 5 Meter Plus, wir haben es auch oft paar Meter vom Bus Standalone aufgestellt als Lager. So konnten wir im Sommer schön draußen vorm Bus hocken.

 

Denke Du wirst jedes Zelt irgendwie befestigen können. Kauf die ein paar Saugnäpfe mit Haken dran, so haste eventuell noch die Möglichkeit, das ein oder andere Seil am Bus zu befestigen.

 

Grüße

Chrissen

 

Share this post


Link to post
Pepi71

Herzlichen Glückwunsch!

 

Auch wir sind mit der Kombi von chris-hh sehr zufrieden. Sofern es Platz und Zeit (so ab 3 Tagen) zulässt sind wir auf Plätzen so unterwegs.

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
GedF

wir haben die größere Variante des Berger Zelts und nutzen es sowohl direkt an Markise/Bus als auch - wie auf dem Bild oben zu sehen - mit offener Markise. Ist halt abhängig von der Größe des Stellplatzes.

Die Schleuse hat an beiden Enden jeweils eine Schlaufe die man gut über die Makise stülpen kann, was ein schnelles an-/abbauen für Tagestouren ermöglicht.

Ein anderer Vorteil bei offener Markise ist, dass man den Schmutz weder in den Bus noch in das Zelt bringt.

Ein weiterer positiver Punkt ist die einfachere Durchlüftung des Calis. Die ist schwieriger wenn das Zelt direkt am Cali steht.

Share this post


Link to post
Shaun-Adventures

Moin und herzlich Willkommen auch von mir.

wir habe uns jetzt im Herbst ebenfalls ein Vorzelt besorgt. Zum Glück noch auf dem Weg zum Campingplatz. Sind da
zufällig 😉 bei Obelink vorbeigekommen. Da haben wir alles anschauen, anfassen, "testen" können und haben uns spontan ein ganz anderes Vorzelt gekauft wie gedacht.

Ist jetzt aber auch ein "aufpumpbares" geworden.

wir haben bei dem Zelt eine recht massive Schleusenstange dabei. Die haben wir auf den Markisenkasten gelegt und festgebunden.

Kederadapter hat uns ein Verkäufer von abgeraten, weil es recht aufwändig sein soll wenn man mal weg will.

Deswegen haben wir keinen Kederadapter genommen. Aber woe man hier so sieht und liest ist es ja doch nicht so schwierig.

 

 

Share this post


Link to post
Maroni

Kederadapter haben wir auch. Stimmt, das nervt total, den da reinzufummeln. Das macht man einmal, aber bestimmt nicht mehrmals, also ich zumindest nicht. 

 

Magnetadapter haben wir auch, aber das hält allenfalls bei absoluter Windstille. 

Share this post


Link to post
Patrik9666

Bei uns ist es im Keder von der Markise befestigt.
Ohne Probleme zum Wegfahren, zirka 1 Minute und beim Heimkommen sind es vielleicht 5 Minuten Arbeit.

 

lg.

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
goldkind

@Patrik9666: mir gefällt Deine Bus/ Zelt Kombi sehr gut. Was ist das für ein Zelt?
 

Share this post


Link to post
Patrik9666
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Dankeschön ☺️

Das ist das Kampa Travel Pod Touring Air VW in der Baumwolle Ausführung.

lg Patrik

Share this post


Link to post
CK1987

Habt ihr noch Vorschläge für aufblasbare Vorzelte? Vielleicht sogar mit Bild?

 

Beste Grüße und viele Dank,

 

Christian

 

 

Share this post


Link to post
Gerri
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo & guten Abend.

Kann man die Markise dann draußen lassen wenn man den Platz verlässt oder muss man Angst haben, dass der Wind alles ausreißt?

 

Gruß,

Gerhard

 

Edited by Gerri

Share this post


Link to post
Shaun-Adventures

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Moin Christian,

 

ich habe gerade mal schnell nach Bildern von unserem Vorzelt gesucht aber nur eines gefunden.

Es ist das Vacation Easy Air von Obelink.

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

 

Share this post


Link to post
CK1987

Danke, für deinen Aufwand. Seid ihr mit diesem Vorzelt zufrieden? 

 

Wie ist es wenn es windig ist? Und wie hast du es dann am Bus befestigt? 

 

Viele Fragen ;) und schonmal Danke für deine Antworten :)

 

Beste Grüße

Christian 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.