Jump to content
Sign in to follow this  
Tom50354

Crafter vs T5/T6

Recommended Posts

Hallo,

 

ja ich weiss...  Äpfel und Birnen!  Egal.. 

 

Wir haben uns in der Firma einen Crafter gekauft.  2.0 Tdi 103KW 6 Gang Schalter Frontantrieb.  

 

Da ich selber wohl oft mit dem Crafter fahre, habe ich mir auch das Trendlinepaket (Geräuschdämmung usw) gegönnt.  

Die ganzen kleinen technischen Spielereien aus dem Infotainment sind auch bestellt worden.  

 

Vorab:  Das Infotainmentsystem was ja auch im neuen T6.1 im Herbst kommt ist schon toll.  Endlich ein großer Bildschirm und endlich ein paar Fahrzeugangaben auch auf dem Bildschirm.  Nichts was man unbedingt braucht, aber trotzdem schön es zu haben.  

 

Der Parkassistent ist bei so einem Klotz wie dem Crafter eigentlich nur zu nutzen wenn die Parklücke so groß ist, dass ich fast vorwärts auch reinfahren könnte.  Spielerei - aber es war in einem Paket dabei!  Aber die Sensoren geben einen tollen grafischen Überblick beim manuellen einparken.  Auch seitlich!  Das ist schön! 

 

Die Rückfahrkamera ist so hoch montiert, dass mir beim Anblick fast schwindelig wird.  Ich hoffe das wird im T6.1 so wie es jetzt ist...  oder besser noch so wie es im T5.2 einmal war (mit den Linien, die sich mitbewegen) und keinesfalls so hoch wie im Crafter... 

 

ACC usw. ist wie jetzt beim T6 auch schon.  

 

Blind Spot Assist habe ich noch nicht begriffen...  Ist das sowas wie beim T6 der Spurwechselassistent?   Manchmal blinkt es im Spiegel... 

 

Aber nun zum wesentlichen:  Wer irgendwie auch nur annähernd hofft er bekommt mit einem Crafter einen großen T6, den muss ich enttäuschen.  Der T6 ist ein Sportwagen und eine Luxuslimousine gegenüber einem noch zu gut ausgestattetem Crafter. 

 

Ich hatte die Hoffnung, dass es eben wesentlich luxuriöser wie im Sprinter/Transit/Ducato wird.  Aber vom Fahrgefühl ist da meiner Meinung nach kein großer Unterschied.  Der Ducato ist noch was rauer und lauter.  Der Crafter ist wirklich leise...  Aber es hilft nicht!  Es vibriert und rappelt...  Der Wendekreis, die Ausmaße und diese katastrophale Blattfeder an der Hinterachse.    

 

Aber man gewöhnt sich auch schnell daran.   Man vergisst leider ganz schnell wie schön ein VW Bus war...   Schwer zu beschreiben! 

 

Wenn man mit dem Crafter mal 200km gefahren ist und dann in einen T6 California einsteigt, bekommt man fast schon Gänsehaut vor Fahrfreude!   

 

Das wollte ich nur mal loswerden...  

 

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb Tom50354:

Aber es hilft nicht!  Es vibriert und rappelt...  Der Wendekreis, die Ausmaße und diese katastrophale Blattfeder an der Hinterachse...........Das wollte ich nur mal loswerden...  

Der Grund, der uns noch lange beim Ocean bleiben lässt. Auch der neue Sprinter ist dagegen ein Lastwagen, vom Ducato ganz zu schweigen......

Share this post


Link to post

Der neue Sprinter ist ja nur eine Facelift des alten und das Fahrwerk bleibt bei der Baustellentechnik mit Blattfedern. Das Anschlussmass an die Fahrkabine ist gleich, deshalb gibt es teilintegrierte. Beim Crafter ist alles neu, deshalb ist das Angebot klein.

Ein Ducato-Triebkopf mit ALKO-Chassis hat Einzelradaufhängung hinten, ist aber teuerer.

ALKO für Crafter gibst noch nicht.

Share this post


Link to post

Zum Thema Teil/Vollintegrierte ein aktueller Crashtest aus Schweden: Hart (entspricht 90 km/h offset crash beim PKW = 64 km/h bei den beiden Womos. Ziemlich katastrophal - so was darf halt nie passieren...

 

https://www.auto-motor-und-sport.de/verkehr/wohnmobil-crashtest-schweden-2019/

Share this post


Link to post

Hallo,

 

Frontal 90km/h ist natürlich schon eine Ansage. Grundproblem fürs überleben scheint ja garnichtmal der Aufbau zu sein (auch wenn der auseinnander fällt), sondern die sehr kurze Knautschzone der Transporter. Wie wird da wohl der Cali ausschauen bei frontal 90km/h?

Share this post


Link to post

Das habe ich mir auch überlegt...Gut, die 90 km waren wohl Gewichtsumgerechnet, effektiv waren es 64 kmh. Aber die Struktur dürfte sich nicht auflösen,  und das der angeschnallte Fahrer durch das eindringende Vorderrad durchs Auto fliegt erwarte ich nicht. NCAP für den T 5 gibt es ja.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.