Jump to content
Duke

Elektrische Motorvorwärmung von Calix

Recommended Posts

Duke

Hallo Forianer,

 

ich plane unseren Bus mit einer elektrischen Motorvorwärmung von Calix auszurüsten.

Das Thema wurde in einem anderen Thread schon mal andiskutiert, allerdings hat sich der Themenstarter damals für eine Aufrüstung des Zuheizers entschieden.

Im Thema ist damals auch eine Aussage zur richtigen Position bzw. zum richtigen Anschluss des Heiztopf getroffen worden.

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Ich habe mal mit dem deutschen Importeur Kontakt aufgenommen. Und tatsächlich wird der Heiztopf zwischen Ölkühler und dem genannten 4/2-Wege-Ventil verbaut.

Details kann ich gerne per PN zukommen lassen, der Importeur war so freundlich und hat gleich die Einbauanleitung mitgeschickt.

 

Nun meine konkrete Frage: Ist bei dieser Einbausituation der Verbau einer zusätzlichen Umwälzpumpe möglich bzw. ratsam?

 

Das kann ich leider aus der Antwort nicht rauslesen, da ich nicht weiß welche Bauteile im kleinen Kühlkreislauf liegen und welche im großen Kreislauf bzw. wo das Thermoventil sitzt.

Vielleicht kennt jemand den Kreislauf oder hat ein Kreislaufdiagramm so dass ich mich selber mal einlesen könnte.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.