Jump to content

Duke

Members
  • Content Count

    699
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Duke

  • Rank
    Expert

Persoenlich

  • Biografie
    ja, Hauptsache es rollt.
  • Wohnort
    westliche Wälder
  • Interessen
    Familie, Beruf und alles bei dem ich was lernen kann
  • Beruf
    Wirtschaftsingenieur
  • Stellplatz
    NEIN

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T5.2 California
  • Erstzulassung
    11.03.13
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach
  • Farbe
    Salsa Red
  • Getriebe
    6 Gang 4Motion
  • Motor
    R4 2,0L CR 132KW
  • Zugelassen als
    PKW
  • Extras
    1D2 2MF 4C2 7VG 7X2 8T1 8WH 9WE KH3 P1I PXE YAE YTW Z1G Z1H Z2A Z4A ZE7 ZR9 ZV3
  • Umbauten und Zubehoer
    mobiles Solarpanel, BCB 8/10

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Duke

    Ladebooster

    Hey, ich habe einen Büttner BCB 8/10 bei mir im Beach in der Sitzkonsole vom Beifahrersitz verbaut. Habe ich auch hier im Forum mal beschrieben, inkl. Anschluss an das Trennrelais. Ist für den Beach meines Erachtens nach ausreichend. Wenn Fragen sind einfach mal melden.
  2. Bitte schön. Es ist eine Bohrung eingebracht für das Verspannen, je nach deinem System benötigt es das ja aber nicht zwingend. Grüße in die Spargelstadt. 2013_11_02 Zeichnung Distanzblock Zurrschiene.pdf
  3. Hey ich erinnere mich dass ein Forianer danach Wasser in der Heckklappe hatte. Die ist für stehendes Wasser auf der Klappe nicht dicht genug. Insofern würde ich davon abraten. Aber es gibt ja Heckzelte die die Klappe nach oben abdichten. Vielleicht wäre das etwas für dich.
  4. Hey, was meines Erachtens super wäre ist ein Teil das die Stufe der Sitzschienenabdeckung ausgleicht. So etwas braucht man eigentlich immer sobald man etwas in den Schienen befestigen will. Man spart sich eine Auflagefläche auf den normalen Boden und reduziert das Risiko das sich die Sitzschienenabdeckung verbiegt. Ich habe so etwas mal für einen Fahrradhalter benötigt und ein sehr freundlicher Forianer hat es für mich gefräst. Aber als Druckteil wäre das wahrscheinlich auch super. Hätte auch noch eine Handskizze dazu.
  5. Hey, lastabhängige Bremskraftverstellung?
  6. Ganz einfach: unter Volkswagnis... Um die Neuankömmlinge nicht zu verschrecken fange ich gar nicht erst an über meine tiefgreifend erschütternden Erfahrungen mit VW und seine "Service -Partner" zu berichten. Klaus TDI und die anderen haben einfach nur Recht. Für die Neubesteller sei aber gesagt, das solche Montagefehler in der Fertigung mit Veröffentlichung der TPI auch in der Produktion abgestellt werden. Aber VW übt sich ja im Service-Limbo... Man soll nicht nur denken das es andere besser machen: Mit BMW landete es nach einem Leasing vor Zivil- und Strafgericht (der Verkäufer wurde zu einer Haftstrafe verurteilt) und das Auto hatte auch seine Macken. Am wenigsten Probleme hat noch der Opel gemacht.
  7. Hallo Leute, setzt mich bitte auch auf die Liste. Korrosion am Dach und am Spoiler, Salsared, EZ 03/2013, Werksabholung. Mittwoch ist der Termin zur Begutachtung des Volksschrott. Ich berichte wie es weitergeht.
  8. Hallo Forianer, ich plane unseren Bus mit einer elektrischen Motorvorwärmung von Calix auszurüsten. Das Thema wurde in einem anderen Thread schon mal andiskutiert, allerdings hat sich der Themenstarter damals für eine Aufrüstung des Zuheizers entschieden. Im Thema ist damals auch eine Aussage zur richtigen Position bzw. zum richtigen Anschluss des Heiztopf getroffen worden. Ich habe mal mit dem deutschen Importeur Kontakt aufgenommen. Und tatsächlich wird der Heiztopf zwischen Ölkühler und dem genannten 4/2-Wege-Ventil verbaut. Details kann ich gerne per PN zukommen lassen, der Importeur war so freundlich und hat gleich die Einbauanleitung mitgeschickt. Nun meine konkrete Frage: Ist bei dieser Einbausituation der Verbau einer zusätzlichen Umwälzpumpe möglich bzw. ratsam? Das kann ich leider aus der Antwort nicht rauslesen, da ich nicht weiß welche Bauteile im kleinen Kühlkreislauf liegen und welche im großen Kreislauf bzw. wo das Thermoventil sitzt. Vielleicht kennt jemand den Kreislauf oder hat ein Kreislaufdiagramm so dass ich mich selber mal einlesen könnte.
  9. Hey, in meiner Version ist von der Teilenummer 7H0 827 550 B 03S die Rede. Die soll 1080N Federkraft haben. Ist denn die Heckklappengeometrie bei T5 und T6 gleich geblieben? Mein Freundlicher meinte damals dies wäre schon die höchste Federkraft die für den T5 verfügbar ist.
  10. Hey, wer sich kappeln will bitte die Argumente vor sich auf den Tisch legen und dann raus gehen. Die Argumente werden dann vom Rest gesichtet und bewertet. Schwarzer Kanal, Erdogan, Trump? Ihr solltet euch beide mal eine Auszeit nehmen...
  11. Hey, das sieht ja mal gut aus. Bei dem ersten Link ist die Volumenabweichung zwischen Frisch- und Grauwasser mit 30 Liter Differenz aber sehr groß. Die Lösung für den Abwassertank im zweiten Link funktioniert nicht mit Allrad. Der Abwassertank sitz dort wo bei Allradantrieb das Differential und die Haldex-Kupplung sitzen (liegen ja in einem Gehäuse). Aber wie kommen die Leitungen/ Schläuche durch den Boden?
  12. Hey, es gibt auch eine Variante mit in der breite einstellbaren Schulterteilen. Ob die auch in der Höhe einstellbar sind weiß ich allerdings nicht.
  13. Duke

    Solarmodule auf dem Dach

    Servus, was für Module hast du verwendet? Danke.
  14. Hey Marc, also zunächst mal Respekt für deinen Durchhaltewillen und den Weg zur Lösungsfindung. Liest sich für mich mindestens nach Amateurschrauber. Ich kann dir zwar keine verbindliche Antwort zur Pumpe geben, aber Thomas Magnete ist ein etablierter Lieferant für die großen deutschen Premiumhersteller, ich unterstelle also mal, dass das teure Webasto-Originalteil ziemlich gleich zum preiswerteren Ersatzteil ist. Und ganz ehrlich, das Risiko das die Pumpe wieder kaputt geht ist ja nur 20€. Dafür stehen 40€ Ersparnis auf der Chancenseite. :-)
  15. Hey, was für ein Schalensitz wird es denn? Passen alle Porsche-\ VW AG-Sitze? Bleibt bei deinem Umbbau die Drehfunktion erhalten? Zum Airbag: Ohne jetzt jemandem etwas unterstellen zu wollen, aber hat dein Bus einen Seitenairbag? 2010 war das m. E. nicht Serie.
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.