Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'neu'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • VWCAMPER Board
    • Announcements
    • Forum guidance
    • Error reports
    • Praise and criticism
    • Questions and updates around the store
  • VW California Spezial
    • VW California Diskussionen, Infos und Lösungen
    • VW California Zubehör
    • VW California Möbel und Ausbau
    • VW California Aufstelldach
    • VW California Hochdach
    • VW California Betten
    • VW California Elektrik
    • Cali-Kids
    • Kochen im Cali
    • VW California Dokumentationen
    • Der robuste Off - Road - Cali
    • Fahrzeugpflege
  • VWCAMPER Events
    • Camper Treffen
    • Basteltreffen
  • Camping und Reisen
    • Reisevorhaben
    • Reiseberichte
    • Camping- und Stellplatztipps
    • Maps
  • T5.1
    • T5.1 Diskussionen, Infos und Lösungen
    • T5.1 OBD
    • T5.1 Bordelektrik
    • T5.1 Multimedia
    • T5.1 Luftstandheizung
    • T5.1 Wasserzusatzheizung - Zuheizer
  • T5.2
    • T5.2 Diskussionen, Infos und Lösungen
    • T5.2 Multimedia
    • T5.2 OBD
    • T5.2 Bordelektrik
    • T5.2 Luftstandheizung
    • T5.2 Wasserzusatzheizung - Zuheizer
  • T6
    • T6 Diskussionen, Infos und Lösungen
    • T6 OBD
    • T6 Bordelektrik
    • T6 Multimedia
    • T6 Luftstandheizung
    • T6 Wasserzusatzheizung - Zuheizer
  • T6.1
    • T6.1 Diskussionen, Infos und Lösungen
    • T6.1 Infotainment
    • T6.1 We Connect
    • T6.1 Bordelektrik
    • T6.1 OBD
    • T6.1 Luftstandheizung
    • T6.1 Wasserzusatzheizung - Zuheizer
  • Grand California / Crafter
    • GC - General discussions, information and solutions
    • GC - Bordelektrik
    • GC - Möbel
    • GC - Multimedia
    • GC - OBD
    • Crafter allgemein
    • GC - Heizung
    • GC - Zubehör
  • International Zone
    • General VW California Chat
  • Marktplatz
    • Private Marketplace
    • Commercial Marketplace
  • Sonstiges

Categories

  • Files
  • Manuals for Boardsoftware
  • Modifications
  • POI
  • General
  • Travelling

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Calendars

  • Cali Club Meets
  • Regular Tables
  • Fairs
  • Festivals
  • Miscellaneous

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 19 results

  1. Hallo zusammen, habt ihr bei euch mal die A-Säulenverkleidung genau angeschaut? Bei mir ist im oberen Bereich wie ein „Riss“ zu sehen. Es scheint vom Spritzguss des Teiles zu kommen also wie ein Produktionsfehler. wie sieht es bei euch dort aus? anbei linke und rechte Seite hier ist auch zu erkennen, dass der Abschluss nicht ganz sauber ist
  2. Sollte ich mit dieser Info in dem falschen Faden gelandet sein, so bitte ich um das Verschieben dieser Info. Vom Händler erreicht mich gerade die Nachricht, dass der Fahrradträger, Atera Genie Pro, faltbar Art. 22780 vom Hersteller zurück gerufen wird. Weitere Details finden sich auf der Website des Herstellers.
  3. Hallo aus Luzern Ich habe ein Problem mit der Dieselstandheizung. Diese funktioniert nur wenn der California an 230V angeschlossen ist. Batterien habe ich ersetzt und die Sicherungen geprüft. Wo könnte das Problem sein?? Ich bin Neuling und freue mich auf Eure Hilfe.
  4. Boarder85

    CU Fehler 7001

    Hallo Ich habe das Solarcontollmodul Victron vo Tom gekauft u nach den Plänen montiert. Leider blinkt es in der CU immer zwischen Netzstecker und G. Und seit neustem wenn ich am Netz angeschlossen bin blinkt es zwischen Netzstecker und Batterie? Habt ihr einen Tipp? Die 2, 2A vom schalt Realise waren auch durch, was auf einen fehler hinweisst?! Währe froh um hilfe? Gruess Marco
  5. Hallo zusammen; unser T5 /BJ 2004 /TDI springt seit ein paar Wochen warm kaum noch an-wir haben den Fahler eingegrenzt; dieser wurde hier im Forum auch schon beschrieben: Nach Zündung an geht meist die ESP Lampe an, dann kein Geräusch von der Spritpumpe, und er startet nicht, trotz langem "orgeln". Kalt springt er 50/50 an; d.h. 4 x probieren, 2 x läuft er. warm siehts ganz schlecht aus- 30 x probieren, 1 x Motorstart möglich. Elektronikfehler.. Frage: muss ich eher zu einer auf Elektronikfehler spezialisierten VW-Niederlassung gehen ( gibts sowas überhaupt?) oder kann mit jemand im Bodenseeraum ne Werkstatt empfehlen; ist ja eigentlich ein Multivan-Fehler, kein California Problem. Danke
  6. Mostt56

    KabelSatz ALWR

    Hallo zusammen , bin neu hier . Baue gerade meinen T5.1 auf T6 komplette Elektrik um . Ich habe einen kabelsatz der u.a für die Alwr zuständig ist . Nun weiß ich nicht wo der im Innenraum verbaut wird . Laut Etka NR .4 siehe Bild Stecker für Innenraum . weiss zufällig jemand wo dieses Kabel in Innenraum angeschlossen wird ? Bild anbei
  7. Hallo zusammen, ich habe seit einiger Zeit beim App connect (Composition Media, T6 Beach) das Problem, dass es sich nach 1 Stunde aufhängt und einen Neustart durchführt. Danach fällt es eigentlich in 5 Minuten Rhythmus aus und führt wieder einen Neustart durch. Bisher habe ich im Forum nichts passendes gefunden. Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Schon mal vielen Dank! frank
  8. Bei unserem neuen T6.1 Ocean Liberty schliessen die Fahrer- und Beifahrertür nicht richtig zu. Wir müssen jedesmal sehr szark zuschlagen, damit die Tür wirklich ganz zu geht, ansosnten bleibt immer ein Spalt offen. Ist es bei Euch auch so? Kann man dagegen was machen, beispielsweise etwas einstellen? Besten Dank für Eueren Rat.
  9. Hallo zusammen, meine CU zeigt leider keinen Füllstand an. Demnach ist der Tank leer obwohl er randvoll ist. Habt ihr eine Idee woran das liegen kann? Kommt unterm FahrerSitz evtl. eine Steckverbindung hierzu an? Der wurde kürzlich mal aufgrund eines Wassereinbruchs ausgebaut um den Teppich trocken zu legen. Oder könnte die Anzeige einfach „hängen“? Auf den Wagen ist noch Garantie. Hmm... Danke und viele Grüße Andreas
  10. Hallo liebe Community! Ich habe einen Calitop Heckauszug in meinem T5.1 verbaut, der seit einigen Tagen Probleme macht. Und zwar stelle ich fest, dass die Schienen nicht mehr einrasten bzw. nur noch sehr sporadisch. Ich habe das gesamte Gebilde heute auch etwas inspiziert und dabei folgende Beobachtungen gemacht: 1) beim Reinschieben bewegt sich die rechte Schiene, die linke dagegen ist fest. 2) die Entriegelungshebel funktionieren auf den ersten Blick, die Scharniere bewegen sich. Aber mir fällt auf, dass dienSchienen arretieren, wenn ich die Hebel nach unten drücken und umgekehrt, ich kann die Schiene rausziehen, wenn ich die Hebel nicht betätige. Eine erste Sichtüberprüfung hat keine erkennbaren mechanischen Defekte gezeigt. Haben Sie einen Tipp für mich, woran das liegen könnte. Mit freundlichen Grüßen Stefan
  11. Hallo ich bin ziemlich frisch auf diesem Forum Ich bin seit einem Jahr ein glücklicher Besitzer eines VW California Coast, aber ich habe kürzlich eine Biegung am Rand des Daches bemerkt und es macht mich schläfrig. Ich war bei meinem Händler, er machte Fotos und schrieb an den Hersteller, als Antwort hörte ich, dass ich das Dach falsch schließen musste, und ich sagte das habe Ich alles nach den Anweisungen gemacht Habt jemand ahnliches Problem , Auto naturlich Garantie bis Mai 2021 hat Mit freundlichen Grussen Adam
  12. Hallo, mein T6 hat heute dreimal nach kurzem abstellen des Motors beim losfahren kein Gas angenommen. Zwei dreimal Gaspedal schnell getreten, dann kam er irgendwann langsam. Zum Fahrzeug: T6 MJ 19, 26.000km. 146kw 4Motion mit DSG. Tatort: 2100m und auf 2500m Höhe (Großglocknerstraße). Hatte zuerst das Getriebeupdate (wegen Anfahrschwäche) in Verdacht, aber Maxxcamper ging es auf dieser Tour mit 150kw Motor und 4Motion DSG ohne Getriebeupdate ebenfalls so. kennt jemand das merkwürdige Verhalten? Im Fehlerspeicher ist nichts und über die Suche habe ich nichts passendes gefunden. Danke. Viele Grüße Andreas
  13. Hallo zusammen, kennt jemand von euch vielleicht folgendes Problem? Bei mir am Cali T5.2 knaxt beim Fahren ständig der Rollo zum Hochdach und die Verkleidung der B Säule Fahrerseite, also rechts neben dem Küchenblock. Hat da jemand von euch eine Idee, was man hier tun könnte? Vielen Dank schon mal. Gruss Wolfgang
  14. Hallo allerseits, wer kennt folgendes Problem: bei meinem T6 California, Bj.2017, fällt die Batteriekapazitätsanzeige (in der Camper Unit) nach Ausschalten des Motors direkt auf 80%, bzw. auf 70% ab. Steht der Wagen über Nacht, dann zeigt die Anzeige nur noch zwischen 40% und 60% an (selbst nach Langstreckenfahrten). Die Batterie wurde vom Freundlichen geprüft und für total in Ordnung befunden. Die Erklärung, die ich bekommen habe: Batterien seien im Winter stärker beansprucht als im Sommer. Aus diesem Grund würde sich die Batterie nicht ganz aufladen können, bzw. so sei der hohe Kapazitätsverlust in so geringer Zeit zu erklären. Weiter wurde mir gesagt, dass die Kapazitätsanzeige in der Camper Unit nur einen ungefähren Wert abbildet (ist mir auch klar, weil 10er Schritte) und ich im praktischen Betrieb (beim freien Stehen ohne Strom) so gut wie keinen Unterschied merken würde in Bezug auf die Dauer der vorhandenen Stromversorgung. Mir ist natürlich bekannt, dass Batterien mit kalten Temperaturen "zu kämpfen haben"; allerdings kommt mir dieser enorm starke Abfall nach so kurzer Zeit eher "spanisch" vor. Kennt jemand das Problem? Wer hat Erfahrungswerte? Ich bin für alles Hilfreiche echt dankbar! LG Christoph
  15. Ich habe mal eine Frage: In der Camper Unit ist das Symbol eines Busses mit einem Thermometer dargestellt, die Aussentemperaturanzeige. Diese blinkt, das habe ich so noch nie gehabt. Ist das eine Fehlermeldung oder warnt mich das System, dass ich bei niedrigen Temperaturen noch Wasser im Tank habe? Der Bus war in der Werkstatt - oder kann es ein, dass die Batterie abgeklemmt war und da ein sporadischer Fehler entstanden ist Vielen Dank für Eure Tipps.
  16. Hallo zusammen, ich brauche für meinen T4 Cali BJ95 2.0 Benziner neue Sommerreifen inkl. Felgen. Hat jemand Tipps wo man diese am günstigsten bekommt? Wohne in Berlin. Lieber gleich alles neu und man hat somit ein paar Jahre Ruhe oder kann man auch gebrauchte Felgen + Reifen empfehlen? Was ist bei gebrauchten Felgen und Reifen besonders zu beachten? Freue mich auf Antworten! Beste Grüße Mike
  17. Servus, da uns bei 4 Reisenden der Stauraum wichtiger ist: Porta Potti Qube 335 Neu und unbenutzt, ich habs nur befüllt mit den chemikalien die als Probe dabei sind und dann einen Urlaub durch die gegend gefahren. Selbstabholung in Leipzig, evtl. auch ein Treff an der AB bei Durchreisenden möglich. Preisvorstellung 85 Euro, dazu gibts als Bonus einen ebenso neuen und vollen Packen Sanitärkristalle Bigsan 350gr aus dem Shop hier (kostet knapp nen Zehner) Grüße Stan
  18. Neu, originalverpackt, unbenutzt keine Gebrauchsspuren. Originalzubehör von VW. Die Box fasst ca. 32 Liter und sorgt dank der 48 Watt für die richtige Temperatur. Auch 1-Liter-Flaschen können stehend transportiert werden. Die Kühlbox kann sicher, komfortabel und schnell im T5 Schienensystem angebracht werden. Alternativ kann die Box auch in jedem andere Fahrzeug genutzt werden. Einfach die Befestigungsplatte für die Schienenbefestigung abschrauben. VB 399€ Farbe: anthrazit mit Batteriewächter (Box schaltet sich bei zu niedriger Batteriespannung automatisch aus) Fassungsvermögen: 32 Liter Eigengewicht: 14 Kg Lieferumfang: 1 Stk. Kühlbox incl. Befestigungsplatte für die Schiene und Kabel VW Teilenummer: 7E5 862 801
  19. Hallo, wer braucht demnächst günstige Sommerreifen für den Bus. Sie wurden direkt vom VW Händler bei Übergabe abmontiert (Winterreifen montiert). Der Wagen hatte bei ÜBergabe 14 km auf dem Tacho. Es sind 215/656R16C 102/100H von Bridgestone Druavis 410 Bauwoche 23/13 Fairer Preis 425 Euro ! Abholung wäre nähe TRIER oder per Ilox für 49.90 Euro. Grüsse Juppi
  • Member Statistics

    38,227
    Total Members
    2,314
    Most Online
    deejay150674
    Newest Member
    deejay150674
    Joined
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.