Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing most liked content on 02/26/2020 in all areas

  1. 3 likes
    Der Hammer war, als ich Ende 2016/Anfang 2017 bei Schweiger ein Angebot einholte. Vom Basispreis laut mobile.de lag er auf dem Niveau von Selig etc. Meine Wunschkonfiguration enthielt Extras, die laut deutscher Preisliste etwa 6.000€ kosten. Das Angebot von Schweiger mit diesen Extras lag dann 7.000€ (!!!) über seinem mobile-Basispreis (ich sag jetzt nicht Köderpreis). Auf meine freundliche Nachfrage, ob es sich um einen Fehler handele, hieß es: Der Basispreis gilt nur für das nackte Fahrzeug. Mit Extras wird neu kalkuliert. Nun gut. Wer nicht will, der hat schon...
  2. 2 likes
    Hallo zusammen, ich konnte in diesem Forum eine ganze Reihe an Informationen für unseren geplanten Kauf eines Cali Beach einholen. Da es vielleicht unter den Lesern einige Unentschlossene oder Neugierige gibt, habe ich mir erlaubt ein paar Fotos der Free-Messe zur Inspiration online zu stellen. Vor allem den blau-silbernen findet man im Netz bislang nicht. Viele Grüße Chris
  3. 1 like
    Velospace.. Der Easyfold ist einfach 100€ teuer und keine Option auf Schiene #4 🙂
  4. 1 like
  5. 1 like
    So. Nun habe ich es auch geschafft. Ein Umfüllschlauch in der CH zu finden war ein Ding der Unmöglichkeit, entweder wurde meine Anfrage ignoriert, oder ich wurde abgewimmelt mit der Ausrede, Umfüllen sei Illegal, lebensgefährlich und überhaupt verboten. Die Ganz dreisten versuchten mir dann noch eine Campinggaz anzudrehen.😟 Bezogen hab ich den Schlauch dann im grossen Kanton bei Gase Dopp. -Hat perfekt funktioniert. Die Umfüllerei war definitiv keine Sache, kalte Empfängerflasche auf die Waage (Kenwood AT 850) Spender auf, Empfänger auf und warten. Dummerweise stellt die Kennwood nach ein paar Minuten ab, was dann halt etwas zu rechnen gab. Am Ende dann bei ca. 2100 Gramm in der Flasche Schleusen dicht (Empfänger-Spender) und fertig. Die Umfüllerei ist definitiv keine grosse Sache. Erstaunt hat mich nur die Menge Gas, welche beim abdrehen des Schlauches rauszischte. Rauchen & Grillen ist im Umkreis von 10 - 15 Meter definitiv keine gute Idee...
  6. 1 like
    Ich wohne ja recht nah zum Schweiger... Nicht mal 30min. Und auch ich habe oben genannte Erfahrungen gemacht. Der Laden wird in den Himmel gelobt. Bei Google finden sich inzwischen eindeutige Bewertungen, dass es denen offensichtlich zu gut geht. Mit dem Umbau und dem Hype vergessen manche inzwischen zu vergleichen. Dazu gehört nicht nur der Endpreis, sondern auch der Aufwand, der Service, Aftersale Betreuung usw... Und da ist Schweiger inzwischen nur noch billig und nicht preiswert. Ich habe in D bestellt und bezahle unter dem Strich nicht mehr...
  7. 1 like
    Kann ich genauso bestätigen! Bei der Free wollte er uns einen T6 schmackhaft machen. Er sagte aber nicht dazu, dass es sich nicht um das neue Modell, sondern um den „alten“ T6 handelt, der zwischen zwei T6.1 stand. Ich habs natürlich sofort gesehen, weil ich mich ausgiebig damit beschäftigt hab, jemand anders hätte sich da vielleicht etwas „verarschen“ lassen, wobei ich natürlich ausdrücklich nicht diese Absicht unterstellen möchte! Er erzählte auch, dass sie soviele Lagerfahrzeuge mit Tageszulassung und 0km haben, dass sie der größte VW-Bulli-Händler Europas sind und dass sie die besten Preise haben. Als wir dann gesagt haben, dass wir schon einen T6.1 bestellt haben, war er dann überhaupt nicht mehr an uns interessiert, sondern meinte nur: „Bei uns hättet ihr den wesentlich günstiger bekommen.“ Also ohne zu wissen was genau ich überhaupt bestellt hab, was ich gezahlt hab usw. Mir kam das ganze Auftreten absolut unseriös vor. Davon abgesehen hat mir der Schweiger damals auch ein Angebot für meine Wunschkonfiguration geschickt und war da wesentlich teurer als der Händler wo ich dann letztendlich bestellt hab.
  8. 1 like
    Welch eine Frage, das macht er selbst!!!!!😄
  9. 1 like
    Hallo, noch so ein Tip von mir ...habe die Schubladen vor kurzen verbaut zwar im T6 aber was mir dabei aufgefallen ist, hilft bzw. solltest Du zusaetzlich pruefen. Wenn der Schienenanschlag (Nippel) nicht vollstaendig in die vorgestanzten Oeffnungen der Schubladen einrastet stehen die leicht vor. Ich habe an den Schubladen das vorgestanzte Loch mit einem Falchschraubendrehe leicht aufgeweitet...und damit erreicht, dass die Schubladen besser sitzen. siehe Skizze
  10. 1 like
    Für das haben wir uns jetzt auch entschieden ;) Bin gespannt, berichte dann nach dem ersten Einsatz. Lg Christian
  11. 1 like
    Hallo Jo-68, es kommt immer darauf an, was man für Sachen auf dem Fahrradträger transportieren möchte. Ich packe mein Zelt + div. Teleskopstangen + Sonnensegel in einen (oder mehrere) Schwerlastmüllsäcke und sichere alles mit drei Spanngurten auf dem Träger. Als Schutzmatte untendrunter habe ich mit sogenannte "Bautenschutzmatten" besorgt und zugeschnitten. Schon hab ich viiiel Platz IM Bus ... wenn ich kein Bike mitnehme. Deshalb bin ich z. Zt. am überlegen, ob ich mir zusätzlich noch den THULE BACK-PAC beschaffe. Bike auf dem Kupplungsträger + Zelt u.a. auf dem Heckträger.. Gruß Albertix
  12. 1 like
    Ja richtig wir haben auch bei ihm bestellt. Hatten Anfang Januar die Info bekommen das er kw06 aufs Band geht und wenn alles gut geht ihn im März haben, aber seither nichts mehr gehört. Aber dann wird es hoffentlich nicht mehr allzu lange dauern 😊
  13. 1 like
    Das meinte ich mit „Datenlage verdichten“ 😉
  14. 1 like
    Hallo Klaus, habe erst jetzt deine Anfrage gelesen. Ich weiß nicht, ob du inzwischen von Tom50354 schon Hilfe erhalten hast. Mein Einbau liegt ja schon etwas zurück. Wie du richtig festgestellt hast, kann beim T5.2 nicht nach Einbauanleitung verfahren werden. Das Geschränk vom T6 hat offensichtlich auch andere Abmessungen. Deshalb kann man nach Aussage von Tom auch nicht die Türen vom T6 in den T5.2 einbauen. Ich hatte Tom damals noch meine "Einbauanleitung" geschickt. Die Positionierung der Schienenpakete kann nicht nach Anleitung erfolgen. ... Ich habe zunächt beide Schienenpakete im Schrank li/re positioniert und anschließend die 3 Schubladen (untere zuerst, obere zuletzt) ohne Probleme eingesetzt. Dann die Schubladen bis zum Anschlag des rechten und linken Schienenpaketes eingeschoben, ggf. die Position des rechten oder linken Schienenpaketes korriegiert und dabei erreicht, dass die Schienenpakete gleiche Position in der „Tiefe“ haben. Anschließend die Schienenpakete in der Tiefenposition so korriegiert, dass die Schubladen den notwendigen Abstand zur Schranktür haben. Als Orientierungshilfe habe ich die oberste 4. Schublade genutzt. Nach Entfernen der oberen Schublade der Schienenpakete habe ich die Positionen der Schienenpakete markiert, dann auch die beiden untersten Schubladen entfernt und die Schienenpakete eingeklebt. ... Hoffe das hilft dir. Viel Spass leo
  15. 1 like
    Hi, ich habe bei meinem Multi auch von 24mm auf 28mm umgebaut - endlich Ruhe beim Fahren und den Kindern wird nicht mehr schlecht. Ich habe mir mal früher notiert: ALT : 7H5 511 407 C NEU:7E5 511 407A Verbaut habe ich 7E5 511 407A im 110KW TDI, Serienfahrwerk. Im Sportfahrwerk (20mm) ist der Standard. Beim Multi halt. Gruß Tobi
  16. 1 like
    Hallo, meine Teilenummer für den verstärkten hinteren Stabi war anders: 7E5 511 407A. Ist aber auch ein anderes Fahrzueg, MJ 2017, TSI-Benziner.
  17. 1 like
    Wie versprochen, hier die .STL für die passende Schachtel für das GOK Euro-Füll-Set D1 - 4 - Datei herunterladen - .flv in .zip umbenennen - Entpacken - Drucken 😉 Adapterschachtel-zip.flv
  18. 1 like
    Hier sind alle Stellplatztipps der Boardmitglieder auf den entsprechenden Länderkarten/Satellitenansichten zu sehen. Für Informationen über den Platz einfach auf das Symbol (auf Karte oder Liste) klicken. Mit den + - Buttons in der rechten, unteren Kartenecke könnt ihr dann bis in die unmittelbare Umgebung des Stellplatzes ranzoomen/wegzoomen .....oder mit Doppel-Liksklick auf einen bestimmten Punkt in der Karte denselben vergrößern. Außerdem habe ich in mehreren Ländern den CP- und Stellplätzen eine Wetterinformation angehängt. Ihr könnt also sehen wie sich das Wetter in den nächsten Tagen an Eurem potentiellen Zielplatz entwickelt. Zu den Symbolen: Wilder Stellplatz, möglichkeit für Markise, Tisch und Stühle Wilder- oder Offizieller Stellplatz nur Parkmöglichkeit Offizieller Stellplatz, möglichkeit für Markise, Tisch und Stühle Stellplatz an einem Gasthaus Campingplatz Deutschland und Berlin Österreich und Hardcoretreffen in Ehrwald Schweiz Italien Frankreich Großbritannien Irland Benelux Dänemark Norwegen Schweden Finnland Spanien Portugal Griechenland Slowenien Kroatien Bosnien und Herzogowina Abanien Polen Baltikum Rumänien ...und etwas außerhalb Europas: Marokko Kommentare und Empfehlungen bitte HIER
This leaderboard is set to Berlin/GMT+01:00
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.