Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing most liked content since 06/25/2021 in all areas

  1. 27 likes
    So, nun darf ich mich nach Wartezeit mit Verlängerung am Flughafen aus dem Wartezimmer verabschieden 😄 Heute haben wir ihn beim Händler abgeholt. Das warten hat sich gelohnt, tolles Auto.
  2. 24 likes
    Auch ich verabschiede mich zumindest als Wartender hier aus dem Thread. Heute habe ich endlich unseren Cali abholen können! Vielen Dank euch allen für die sehr unterhaltsame Zeit.
  3. 23 likes
    Liebe Cali-Freunde, liebe Wartende, 😊 wie es sich gehört, melde ich mich mit ordentlichen Bildern aus diesem "Fred" ab. Am Montag habe ich das gute Stück nach der üblichen Schwangerschaftszeit (9,5 Monate) erfolgreich in Hannover abgeholt. Gleich mal gute 500 km abgespult, mit überwiegend Autobahn und max. 3.000 1/min. Verbrauch 9,1 Liter. Da geht noch was, wenn er ordentlich eingefahren ist aber für 2.604 kg Leergewicht ist das schon ganz okay 😉
  4. 22 likes
    Hallo zusammen, wir haben gestern unseren Cali beim Händler abgeholt: - Ocean Edition, 150kW, DSG 4M, div. Extras (ACC, DCC-Dynamik, AHK, Disc. Media Pro, ...) - Reimport Österreich - bestellt KW35/20 - Ankündigung Liefertermin KW18/21 - FIN KW21/21 - auf Nachfrage Verschiebung Produktionsstart KW24/21 - Info wegen Abholung KW26/21 - Abholung 16.07.2021 Uns hat das Warten auf unseren Cali Spass gemacht! Trotz Verzögerungen, bedingt durch Corona oder aufgrund von Halbleiter-Mangelverwaltung, hat der Aufenthalt hier im Wartezimmer immer für Abwechslung gesorgt. Die vielen Anregungen und Infos waren hilfreich und interessant. Die Bilder von den neuen, abgeholzten Cali‘s hier im Wartezimmer haben die eigene Spannung mit erhöht. 😆 Der Kontakt und die Infos vom Händler genauso wie die Umsetzung unserer Kundenanliegen war sehr gut. Ich verabschiede mich aus dem Wartezimmer und wünsche Euch weiterhin viel Spass und Vorfreude beim Warten auf Eure Cali‘s! Es lohnt sich! 😃👍
  5. 20 likes
    Moin Endlich war es so weit! Am Samstag konnte ich den Cali beim Händler abholen. Früher als erwartet, nämlich KW 27 statt KW 30, wie es bis heute in der Lounge steht. Kann also auch mal so laufen. Bestellt hatten wir im September 2020. Ich habe noch keine hübschen Bilder, darum nur die beiden, die ich bei der Abholung gemacht habe: Ich kann nur wiederholen, was viele vor mir geschrieben haben: Das Warten lohnt sich 🙂 Cheers
  6. 20 likes
    Ich darf mich jetzt nach 9 Monaten auch aus dem Wartezimmer verabschieden. Gestern haben wir unseren Bus bekommen. 2h interessante Einweisung beim Händler, wo wir als mehrjährige T5 California-Nutzer immer noch was gelernt haben. Anschließend ging's gleich für eine Nacht nach Lenggries in die Berge und heute morgen direkt ins (Home) Office.
  7. 20 likes
    Man Cali wann kommst Du endlich? Was VWM da macht is echt nich verständlich Wir sitzen hier, sind ewig am warten Was n die Alternative? N zelt im Garten? Mal fehlts da unten, mal da oben Ständig wird ne kw verschoben Das Forum hilft, is keine frage Irgendwann kommt er, glaubt was ich sage Dann fahrn wir los über Berg und Tal Ganz viele kms, ne große Zahl Dann sitzen wir mit kühlem Bier Am Ziel unsere Träume ganz nah bei dir Bis dahin dauerts noch ne weile aber eigentlich ham wir keine eile Es ist nur ein Auto, aber ein tolles, wenns dann da is, tja dann rollt es Dann freuen wir uns, wir hams geschafft Die Wartezeit hat uns nich dahingerafft Prost!
  8. 19 likes
    Hey Freunde, es ist soweit! Ich verlasse das Wartezimmer. Es war schön, unterhaltsam und informativ bei euch und ohne euch hätte ich es bestimmt nicht geschafft!!! Nachdem der Knoten nun geplatzt war ging alles relativ schnell. Am Dienstag Info vom Händler der Wagen würde kommen! Dann kurzfristig gegen die geplante Folierung entschieden, alles nötige für die Anmeldung erledigt und das gute Stück am Freitag, kurz vor Feierabend, in komplett strahlenden Leberwurst-metallic (ich liebe diese Farbe!) abgeholt.
  9. 19 likes
    Hallo zusammen, ich bin seit März ein stiller Mitleser. Meine Story: Bestellung am 25. November in Poznan, Polen - California Coast, 150 PS, 4M, DSG, MBM. VIN erschien am 11. Juni und am 24. Juni feilte Bus im Hof beim Händler an. Morgen die ersehnte Abholung. Coast bewusst so gewählt, dass es wenig Chrom und schwarze Griffe, Spiegel und Markise gibt, die gut zu MBM passen, aber das ist Geschmackssache. Grüße an alle und ich wünsche Ihnen eine schnelle Abholung aller Cali und wunderschöne Urlaubsreisen. Zawrat
  10. 18 likes
    So, da ist das Ding. Als vorbestellter Reimport aus August / September 2020 beim Händler Autogall24 in Altensteig Ende März 2021 bestellt. Abgeholt am 25.06.2021. Fahrwerk und Felgen wurden direkt vom Händler nach meinen Wünschen eingebaut. An Ausstattung so ziemlich alles drin, was ging. (außer Fliegengitter :-)) War hier nur stiller Mitleser und finde den Threat super, um die Wartezeit zu verkürzen. Wünsche allen, das Ihr Euer Auto schnell und in Plan erhaltet. Ich verabschiede mich, und gehe in 2 Wochen mit der Familie auf Sardinienreise. Das Auto muss ans Meer. Gruß Jens
  11. 17 likes
    Hallo, ich wollte einen kurzen Erfahrungsbericht zu den derzeitigen Werksabholungen geben. Wir haben gestern unseren Ocean 110KW 2WD im Werk abgeholt und waren überrascht, das zumindest die grundlegenden Inhalte des Exclusive-Abholparket wieder möglich waren. Ich war mit meiner Frau und Baby vor Ort und wir wurden nach einer entspannten Taxifahrt am Eingang sehr nett empfangen. Nach dem Abgeben der Nummernschilder und des Fahrzeugscheins, gab es einen 20€+10% Gutschein für den Shop (haben uns Allwetterfußmatten für vorne für 25€ statt 50€UVP gekauft) und wir durften uns beide noch ein Menü auswählen, das nach 10min. fertig war und vor der Ess-Bar abgeholt werden konnte. Nach insgesamt 1 Stunde war es dann soweit und ich durfte (leider nur alleine) in die heilige Halle zu unserem Wagen. Es gab eine kurze Führung um und durch den Wagen und es wurde eine grobe Einweisung gegeben und gezeigt, wo sich die Zubehör- und Anbauteile befinden. Es gab hier eine Schwanenhalslampe und eine Mini-Taschenlampe für den Zigaretten-Anschluss als Geschenk dazu....wirklich ein feiner Zug von VW wie ich finde. Hätte ich noch Fragen gehabt, hätte ich die noch stellen können, aber ich war ja durch das Forum bestens vorbereitet. Mängel konnte ich auch nicht feststellen und alles hat super funktioniert. Also schnell mit ner Unterschrift quittiert und dann konnte ich auch schon aus der Halle fahren und Frau und Kind nach einem schnellen Kaffee im Cafe einsammeln und den 15km "langen" Heimweg antreten. Der Wagen fährt sich super und es macht einfach riesigen Spaß nach 7 Monaten endlich den Bulli zu haben. (Kurze Historie: AB 7.12.20, Auslieferung Lounge KW 26, Händleranruf das der Wagen fertig ist: KW 23 und frühestmöglicher Abholtermin wäre der 23.6. gewesen) Ich wünsche allen noch Wartenden eine kurze Restwartezeit und viel Spaß, wenn es dann soweit ist LG Steffen
  12. 17 likes
    So.... da ist das gute Stück 😍 Noch im rohen Zustand aber er ist da. Nochmal eine kurze Historie: Bestellung: 11/20 AB: 1/21 Fin: 07.06.21 Skizze: 28.06.21 Bilder: 29.06.21 Transport: 30.06.21 Auslieferung: 01.07.21 P.S. Der Kennzeichenträger ist fest an der Stoßstange.
  13. 17 likes
    Hallo, ich arbeite in einer der größten Kläranlagen in Süddeutschland, und so bilde ich mir, ein ein bisschen Bescheid zu wissen. Ja richtig es gibt Mischkanalisation ( Regenwasser + Abwasser gemeinsam ) und Trennkanalisation ( Regenwasser + Abwasser getrennt ). Regenwasser gelangt bei Trennkanalisation direkt in den Vorfluter ( Bach, Fluß ). Bei der Mischkanalisation gelangt bei Trockenwetter ( kein Regen ) alles in die Kläranlage ( bei uns 2 - 4000 Sekundenliter ), bei Regenwetter ( bis zu 9000 Sekundenliter ) wird der erste " Dreckstoss " = Wasser mit viel Dreck ( Deck = Substanz am falschen Ort ) in Regenrückhaltebecken zurück gehalten und nach dem Regen dem Klärwerk zugeführt. Ebenso gibt es Regenüberlaufbecken bei denen dann das Regenwasser mit einem geringen Schmutzwasseranteil in den Vorfluter abgeleitet wird. Deshalb sieht man manchmal an Bächen über dem normalen Wasserstand Toilettenpapierreste in den Gebüschen hängen. In der Kläranlage könnten wir diese gesamten Regenwassermengen gar nicht verarbeiten, siehe die Starkregen in den letzten Tagen. An welcher Kanalisation der berühmte "Gulli" ( Regeneinlauf ) gerade dran hängt weiß nur der Fachmann, und es gibt leider auch genügend Fehlanschlüsse. Insofern ist es sinnvoll das Abwasser ( Grauwasser und evtl. Fäkalwasser ) nur an ausgewiesenen und zugelassenen Stellen einzuleiten. Ein unerlaubte Einleitung ist immer eine Umweltstraftat, die Abwassersatzungen der Kommunen und die sonstige Wasser - und Umweltgesetzgebung geben hier entsprechende Hinweise. Ich kann dieses Herunterspielen der Verschmutzungsgefahr nicht verstehen, zumal der Entsorgungsaufwand ja nicht sooo enorm ist, oder ? Was ist denn normaler Weise in "unserem " Abwasser enthalten ? Getränkereste ( Wein, Bier, Cola, Kaffee, Tee, Koffein, Säuerungsmittel, usw ) , Essensreste ( Soße, Fett, Emulgatoren, E irgendwas, usw. ) Körperreinigungsreste ( Fette, Alkohole, Zahnpasta, Lippenstift, usw. ) Dieses wollen wir doch "weghaben" und nicht mit dem nächsten Schluck oder Bissen wieder zu uns nehmen ? Warum also in den Erdboden, See oder Bach ? Wir messen im Labor in fast nicht vorstellbaren Größenordnungen ( Banal : 1 Würfelzucker im Tanksattelzug, Normal 1 Würfelzucker im Ozeantankschiff, Anspruchsvoll 3 Würfelzucker im Bodensee ) und das Gerichtsfest. ( Im übrigen auch für die Polizei bei Gewässerverunreinigungen 🙂 ) Vielen ist leider nicht bekannt das schon geringste Mengen an Schadstoffen verheerende Wirkungen auf Mikroorganismen und in Folge auf JEDES Lebewesen haben. Natürlich hat da so jedes Lebewesen seine Schwachstelle zb. Silber auf Fische, Asbest auf Menschen, usw. usw. . Also BITTE an ALLE Abwasser entsorgen - dort wo es erlaubt ist. Danke ! Entsorgte Grüße Uli
  14. 16 likes
    Während der Heck-Oberschrank im GC mit einem praktischen Gepäcknetz ab Werk ausgestattet ist, fehlen diese in den seitlichen Oberschränken. Ohne Schutzmaßnahmen kam uns beim Öffnen häufiger der Inhalt entgegen. Zunächst hatten wir uns mit diesen Klemmstangen beholfen: Der Nachteil dieser Stangen ist jedoch, dass diese starr sind, und das Ein- und Ausräumen von Kleidung in die Schränke dadurch erschwert wird. Zieht man zu doll an einem Kleidungsstück, kommt einem die Stange mit entgegen. Da muss es doch eine bessere Lösung geben... Beim Stöbern im Baumart habe ich Silber eloxierte Rundstangen mit einem Durchmesser von 5mm und einer Länge von 2 Metern entdeckt, z. B. hier: https://www.obi.de/profile/rundstange-silber-eloxiert-5-mm-x-5-mm-x-2000-mm/p/3310638 Diese lassen sich um ein Stück Rundholz auch mit der Hand ganz gut biegen, sind aber gleichzeitig ausreichend fest. Ergebnis der Biegeaktion: Als nächstes habe ich ein Ladungssicherungsnetz aus dem Tierbedarf passend zugeschnitten, und auf die Stange aufgezogen: Mangels Schweißgerät übernimmt ein Stück Schrumpfschlauch die Verbindung der offenen Enden. Ein im oberen Bereich eingespanntes 4mm starkes Gummiseil sorgt für die notwendige Funktionalität. Die Gesamt-Konstruktion ist nun stabil und doch so elastisch, dass sie sich ohne weitere Befestigungsmaßnahmen in die Oberschränke einklemmen lässt: Voilà, Problem gelöst. Liebe VWN-Entwickler: So wünscht es sich vermutlich die Mehrheit der GC-Käufer ab Werk!
  15. 14 likes
    Da ich meinen Cali am Freitag in Empfang nehmen konnte, traue ich mich jetzt auch mich als Zubehör-Süchtigen zu outen… 😇 Hier ein warnendes Beispiel was passiert wenn man auf sein Auto wartet und wärmendes im Zubehörmarkt stöbert! Dazu kommen noch Auffahrkeile, Fußmatten, diverses Camping-Equipment und natürlich Kleidung für die erträumten Touren. 😅
  16. 14 likes
    Endlich kann ich mich auch aus dem Wartezimmer abmelden. 💪🥳👍 85kw Beach Camper AB 05.11.20 Und gleich 'ne Testnacht mit der kleinen 😇 Erster Eindruck ist super die 110Ps reichen Locker, Radiosound völlig Ok. Vielleicht bin ich von meiner Historie da ein wenig entspannter 🤣 Das Warten würde mit einem geilen Fahrzeug belohnt!!!
  17. 13 likes
    Hallo, nachdem ich das Forum schon einige Zeit nutze um mir Informationen zu beschaffen, möchte ich heute auch etwas "zurückgeben". Mich hat es genervt, dass es für Sani-Bag und Warnwesten keinen vernünftigen Platz im Bus gibt. Einen Tipp, zu den KIIPIT Gepäcknetzen hatte ich hier im Forum gefunden. Das "Grau" der Netze ist perfekt für die Innenraumfarbe Palladium geeignet und ich hatte mir zwei dieser Netze für die hinteren Aussparungen der Vordersitze bestellt (Fotos anbei) Daher habe ich Kontakt mit dem Hersteller aufgenommen und dieser war so freundlich mir ein Sondermaß für die Aussparung an der Rückseite der hinteren Bank zu fertigen. Er will es jetzt sogar für diesen Zweck in sein Sortiment als KIIPIT XXL aufnehmen. Passt perfekt und ich denke die Lösung ist auch zur Nachahmung zu gebrauchen ;-). Aber seht selbst:
  18. 13 likes
    Dann möchte ich mich hiermit aus dem Wartebereich verabschieden. Heute war es soweit und wir konnten unseren Cali endlich in Empfang und in unsere Familie aufnehmen. Abholung und Einweisung waren super. Auf den ersten Blick waren auch keine Mängel ersichtlich. Ich wünsche auch allen anderen, die ihren Cali jetzt bekommen haben viel Spaß und allen Wartenden, dass es hoffentlich nicht mehr so lang dauert.
  19. 13 likes
    So, Freunde, eines fahrfähigen GC600, nach 7stündiger Reparatur mit dem Austausch des voluminösen Ersatzteils verlasse ich morgen frühzeitig meinen VW-Campingplatz mit dem Ziel Polarkreis. Wahrscheinlich werde ich die hier erhaltenen Hinweise auf Verlängerung der Garantie befolgen. Abschleppen, Ersatz-Turbo und Werkstattkosten - das wäre ein sehr teurer "Spass" geworden. Wenn ich hoffentlich einige tausend Kilometer problemlos vorangekommen bin, werde ich zu diesem Thema noch einen Abschlußbeitrag schreiben. Also noch einmal vielen Dank für Eure aufmunternden Worte. Ulf
  20. 13 likes
    Es werden auch noch Calis produziert. Mein Cali wurde gestern beim Autohaus angeliefert. Ich freue mich total.
  21. 13 likes
  22. 12 likes
  23. 12 likes
    Eigentlich läuft es in der Produktion... wohl aber nicht durchgehend bis Auslieferung, keine Ahnung was da los is...man sieht das Gras inzwischen wuchern.... 🙈 Normal wären so 3-4 Wochen. Leider werden auffälig wenig Calis verladen, ich wollte schon letzte Woche ein Foto machen, da gab es aber nur Transporter und Multivans zu sehen... 🙄 Calis stehn sich grad mehr oder weniger die Reifen platt...
  24. 12 likes
    Hab sie gefunden
  25. 12 likes
    Was lange währt wird hoffentlich gut. Bestellt am 20.9.2020 ist er nun gestern endlich fertig geworden. Ich bin hellauf begeistert. Das Warten lohnt sich. Da sind der Lackfehler an der Heckklappe und die deformierte Kappe der Markise nur kleine Dämpfer die noch ausgebessert werden
  26. 12 likes
    Verabschiede mich aus dem Wartezimmer : Bestellt 02/2019 - geliefert 06/2021 EU Import Luxemburg. Sind gleich los nach Schweden und freuen uns am neuen .... - jetzt müssen die Scheiben noch foliert und schönere Felgen angebaut werden.... Euch allen alles Gute und irgendwann wird es schon. Habt einfach Geduld
  27. 11 likes
    Liebe Cali-Freunde, ich habe meine im Anfang dieses Themenblocks dargestellte Idee zur Erweiterung des Wohnraums endlich realisiert und auch stark vereinfacht. Inspiriert auch durch Neulings Umbau habe ich Folgendes umgebaut. Bevor ich es allerdings beschreibe möchte ich nur kurz betonen, dass dieser Umbau von allen Massnahmen, die ich in meinem Cali bereits gemacht habe, die absolut wirkungsvollste und beste Maßnahme zur Verbesserung des Wohnkomforts gewesen ist. Die Vorteile sind: - man kommt nun tagsüber an alle Oberschränke einfach heran ( das aufgeklappte oder heruntergeklappte Mittelteil stört sonst die Erreichbarkeit der Oberschränke) - man gewinnt enorm viel an Bewegungsfreiheit im Mobil - die freie Küchenablage verdreifacht sich - die problematisch Nähe von Spüle und Bett ist beseitigt - an die Schubladen (wenn man sie einbaut) kommt man nun ohne Probleme - das Mobil wirkt innen deutlich großzügiger etc. Ich habe gegenüber dem Umbau von Neuling und meinem ersten Entwurf folgende Änderungen vorgenommen: Das vordere Brett (78cm x 50 cm) wird umgekehrt als Küchenablage genutzt. Die Matratze wird einfach nach hinten gerollt. Da ist ein Gummigurt der die Matratze hält. Zur Abdichtung zur Spüle hin ist ein senkrechtes foliertes Brett, das einfach zwischen Matratze und Spüle eingeklemmt ist und auch als Stütze für die Küchenablage dient. Es stört nicht und bleibt dort immer stehen. Die Schubladen habe ich unterteilt in zwei Schubladen. Es fehlt sonst eine Abstützung des sonst frei hängenden Kopfteils des Betts. Jetzt kann dadurch in der Mitte ein senkrechtes Brett zwischen den Schubladen eingebaut werden, dass das Bett abstützt. Auch kann die rechte Schublade mehr Höhe bekommen, da der Wassertankeinbau das auf der Seite zulässt, so dass man Stauraum gewinnt oder zumindest durch die Aufteilung der Schubladen nicht weniger Stauraum zur Verfügung hat. Hier ein paar Bilder, die den Umbau verdeutlichen sollen. Bei der Folienwahl habe ich nicht mehr auf den genauen Weißton geachtet, da sowieso sehr viele Weißtöne im Cali verwendet werden - das könnte man allerdings optimieren. Das hintere Brett des Mittelteils des Bettes habe ich hinten links mit einer klappbaren Stütze versehen, so dass man es ebenfalls leicht herausnehmen kann. Alles ist weider leicht rückbaubar.
  28. 10 likes
  29. 10 likes
    Hallo, das tut mir erstmal leid. Allerdings, nimm's nicht persönlich, sind fast alle negativen Punkte das berühmte Haar in der Suppe! Du hast Punkte genannt, die einfach deiner Konfiguration geschuldet sind. Möchtest du Fußmatten oder verchromte Türgriffe, musst du sie nur bestellen. 🤷🏻‍♂️ Das Gleiche gilt für den Schaltknüppel. Dann hast du Punkte genannt, mit denen du dich scheinbar zu wenig auseinander gesetzt hast: bspw. Campingmodus (Wohnraumleuchten) oder auch den Tellerfedern - dort lagert bei mir der Rausfallschutz, er kann sogar eingeknöpft werden. Dass man aus einer Ecke im Motorraum ein Ablagefach macht und den "Entfall" negativ bewertet ist sehr relativ - lt. Betriebsanleitung darf nichts im Motorraum gelagert werden - daher existierte das entfallene "Fach" faktisch nie. Und ob Displays x Jahre halten oder nicht, Kabel abreißen oder nicht sind einfach nur Mutmaßungen. Abschließend zum Fenster: Ich bin Rechtshänder und kann es, während ich parallel mit dem Handy filme, mühelos mit Links bedienen - auch hier verstehe ich die Kritik nicht. IMG_1479 (1).mov 15 negative Punkte zu einem positiven Punkt verzerren das Bild gewaltig. VG Christian
  30. 10 likes
    Moin! Hier noch mal ein aktuelles Bild vom Cali in seiner vollen Pracht! Hoffe für alle Wartenden, dass ihr auch bald erlöst werdet.
  31. 10 likes
    Anhängerkupplung Abdeckung gedruckt und installiert. Quelle: https://www.thingiverse.com/thing:4871206
  32. 9 likes
    Ich habe mittlerweile auch meinen Heckschrank reisefertig gemacht. Er ist lackiert, ich habe ein Rollo als Öffnung (den Bremsmechanismus ausgebaut, damit es immer gespannt ist in der Seilbremse unten) und hinten auf die Freifläche einen etwas elastischen Stoff gesäumt/getackert. Mit etwas Glück sieht amn im unteren Boden die beiden Bohrungen, da wird der Schrank mit zwei großen Rändelschrauben auf dem Staukasten befestigt, in Einschlaggewinden, die ich von unten eingeschlagen habe. Im Bus schaut es so aus, mit der Stirnlampe als Leselampe, mal sehen, ob ich da noch etwas installiere - das Licht an der Säule ist verdeckt. Oben ist noch Platz für Brille, Bücher usw. Da ist auch zu sehen, dass ich dem Staukasten 2 zusätzliche Klappen verpasst habe, damit man weiterhin an den Inhalt kommt. Der Schrank wiegt jetzt komplett knapp 8 Kilo und hat mich etwa 130 € gekostet, mit allen Schrauben und Farben und den Staukastenanpassungen. Mit der Spüle sieht es jetzt so aus Der Einflammer geht noch auf, das war der Plan. Die Kühlbox steht während der Fahrt hinter dem Fahrersitz auf einem Brett mit Haltegurten, über nacht kommt sie, wenn sie brav ist, auf den vorderen Staukasten. Eine Wochenendtour hat die Kombi jetzt überstanden, in ein paar Wochen kommt der erste echte Test. Ich freue mich schon drauf 😊
  33. 8 likes
    Da geht mir auch einiges zu durch den Kopf als großer Fan. Lohnenswert finde ich Landvergnügen schon und so ganz zum Nulltarif soll es auch nicht sein. Geld kann man im Hofladen lassen. Aber ja, die Idee dahinter wird von beiden Seiten manchmal etwas konterkariert. Einige Stellplatzanbieter nutzen den Eintrag im Buch und in der App, um sich bekannter zu machen, verlangen dann aber trotzdem ein Entgeld. Was aber tatsächlich in meinen Augen dann meist angemessen ist, vor allem, wenn man z.B. die Sanitäranlagen mit nutzen kann. Benefit ist ja immer noch, dass man bei Landvergnügen nicht „übereinander“ liegt, wie bei so manchen Campingplatz. Einige Landvergnügen Nutzer benehmen sich aber leider wohl auch so, als wenn sie auf einem bezahlten Campingplatz sind und nicht wie bei einer Familie zu Besuch. So hatte mir vor kurzem eine Anbieterin etwas gefrustet erzählt, deren Klo und Dusche demoliert worden sind. Das geht natürlich gar nicht. Bisher habe ich nur einen Platz gehabt, den ich bis auf den riesigen Hofladen nicht empfehlen könnte. Ein Landwirtschaftsbetrieb, man steht auf einem staubigen Schotterplatz in der Einfahrt an denen abends bis 23 Uhr und morgens ab 5 Uhr riesige Traktoren, Mähdrescher etc. an- und abgefahren sind. Für kleine Kinder der Hammer für mich die Hölle 😉 Summa summarum überwiegen die schönen Plätze und vor allem die Menschen dahinter. Oft mit ganz anderen Lebensmodellen und das erweitert den Horizont ganz ungemein. Und so wie auf dem Bild hier kann man z.B. auch stehen. GRÜßE
  34. 8 likes
    …und noch etwas: Kühlboxoptimierung mittels einer Filtermedienauflagen aus der Aquaristik für etwa 10€ von Amazon. In wenigen Minuten zugeschnitten. Ist ca. 1,5 Zentimeter dick.
  35. 8 likes
    So gesehen habt Ihr natürlich Recht, ein Nutzfahrzeug ist es nicht und ein Campingfahrzeug schon gleich gar nicht. Und ich Trottel dachte anfangs, dass MQB die modularen Querbetten sind 😎
  36. 8 likes
    Es kommt neuer Schwung in die Geschichte... eben hat mein Autohaus angerufen... VW hätte sich bei ihnen gemeldet und sie bitten mich das Fahrzeug kommende Woche für 2 Tage erneut in die Werkstatt zu bringen... der Werkstattleiter und ein VW Techniker werden zur Übergabe anwesend sein... ich bin gespannt... anscheinend haben meine penetranten Anrufe und Schreiben bei der Hotline doch was bewirkt... Ich werde euch auf dem Laufenden halten... 😎✌
  37. 8 likes
    Nach nun über drei Jahren, davon 2,5 mit Euroboxen, habe ich nun endlich einen Heckschrank. Ich habe lange geschaut was es so gibt und war verwundert das fast alle eher eine Heckküche haben, oder komplett als Küche funktionieren. Ich koche aber lieber draußen. Qubiq GX oder Q System fand ich da am besten, weil es unterschiedliche Module gibt und diese auch auf die Schienen im Innenraum passen. 2800 Euro sind aber auch recht teuer, aber bestimmt jeden Euro wert. Die haben das schon echt super durchdacht. Daher habe ich hier meine Ansatz gefunden. Anfangs, habe ich noch Überlegt von Ikea die die Küchenmodule zu nehmen, die 60 tief und 40 breit sind. Da gibt's dann fertige Schubladen und man müsste nur ein wenig kürzen und hier hier und da anpassen. Korpus und Co wiegen aber wirklich ne Menge und wenn die Module dann aus dem Ikea Sperrholz sind, ist die Frage wie lange das Material hier hält, bzw mitmacht. Also beim Kumpel der ne Tischlerei hat angerufen und Birke 12mm, sowie eine 5mm für Möbelbau und ne Siebdruckplatte, sowie Auszüge für Schubladen bestellt. Die Auszüge mit Push to open und mit einer Belastung von 50kg. Leider stellte sich im Einsatz nun raus, daß diese nicht die beste Wahl waren, aber da überlege ich mir noch was. Das Problem ist, das bei der Fahrt durch ruckeln die Schubladen sich quasi auch öffnen können und einem entgegenkommen wenn man die Heckklappe öffnet. Aber das ist nicht so schlimm. Ansonsten schon Super, endlich Platz, alles praktisch und Super zugänglich im Gegensatz zu zu den Euroboxen. Zudem kann ich mir noch andere Module bauen, zb. für die CFX 35 Kühlbox, wenn ich weniger Platz hinten brauche. Habe mit meinem Schwager vier Tage gebastelt und gewerkelt bis die Fertig waren zzgl Ölen/Wachsen.
  38. 8 likes
    Habe gerade mit unserem Händler gesprochen, unser Bus wäre tatsächlich unterwegs und wahrscheinlich können wir ihn ende nächster Woche abholen. 🍻🤗👍
  39. 8 likes
    Haben am Wochenende unsere Chalkbags von Decathlon ausprobieren können. Die Teile sind ja für Bergsteiger gedacht, aber so beschwerlich ist der Aufstieg ins Oberstübchen natürlich nun auch nicht 😉 Bei uns halten sie die Getränkeflaschen während der Nacht. Brille und Handy kann man ja noch gut oben ablegen, aber immer wieder kam es vor, dass unsere großen 1 l Nalgene Trinkflaschen nachts abgestürzt sind. Jetzt werden sie zuverlässig in den umfunktionierten Bags gehalten. Eingehakt mit Karabiner in der Dachsicherung stören sie nicht beim Auf- oder Abstieg und günstiger als die teuren Ablagen als Zubehör sind sie sicher auch. 👋
  40. 8 likes
    Ikea hat eine sehr interessantes Material in einem Rollo namens Hoppvals verarbeitet, nämlich ein sehr kompaktes Wabenmaterial mit hervorragenden Dämmeigenschaften. Die 60 x 155cm Variante lässt sich perfekt für die Frontscheibe des T6 umändern. Auf den Bildern ist ist noch ein Klettband eingenäht, das war die erste Idee die ich hatte, ist aber nicht nötig...lässt sich perfekt hinter der linken A-Säule einklemmen.
  41. 7 likes
    Komisch, funzt grad nich so mim Handy und Hochladen, naja egal. Das erste Foto zeigt die Stelle von Montag mit dem grün/weißen Schweden... alle weg 😉 Anscheinend hat mal jemand aufgeräumt.
  42. 7 likes
    Nur zur Info für die vielen Neugierigen, Wartenden und Diskutierenden: bei mir (Ocean Edition, 150kw, 4M) hieß es seit ein paar Monaten konstant „Auslieferung KW 28“. Am Sonntag änderte sich die Anzeige zu „auf dem Transportweg“. Heute Anruf vom Händler: das Fahrzeug wird mir am Mittwoch übergeben.
  43. 7 likes
    Achja und die Oma hat was für den Nachwuchs genäht (damit der gleich mit dem Bulli Virus infiziert würd)
  44. 7 likes
    T 6.1 verkaufen. Hilft allen 🤣
  45. 7 likes
    Irgendwann, mein Herr...Irgendwann...wird jemand wortlos an Ihren Schreibtisch heran treten, ihnen in aller Ruhe die Tastatur aus der Hand nehmen, diese mit Wucht auf dem Boden schmettern, darauf herumlaufen bis nur noch kleine Schnipsel übrig sind, ihnen noch einen schönen Tag wünschen, ihr Arbeitszimmer ansonsten wortlos verlassen...und in einem VW Bus davon fahren... Irgendwann...da bin ich ganz sicher!
  46. 7 likes
    Hallo Zusammen, ich darf mich demnächst hier verabschieden. Es hat sehr lange (fast ein Jahr) gedauert bis die positive Nachricht kam, dass mein Cali fertig produziert wurde und auf den Weg nach Brüssel ist. Nachdem ich gestern den Fahrzeugbrief bekommen habe, machte ich mich gleich auf die Suche nach der richtigen Versicherung. Da hat mir dieses Forum sehr gut geholfen. Es gibt gewaltige Unterschiede. Meine bisherige PKW-Versicherung (VHV) wollte 3 mal soviel als die RMV. Am Montag werde ich ihn anmelden und am Dienstag in der Nähe von Frankfurt abholen. Ich wünsche euch auch, dass das grausame Warten bald ein Ende hat. VG Rudi
  47. 7 likes
    Hello from Romania I made an extension of the upper bed from plywood,foam and covered with fabric (stapled together in order to look nice and be more practical and comfy) the metal brackets are from hardware store in 'z' shape and are strong enough to hold the weight of the head, pillow and the ideas inside the brain . the only thing is that you need to help them to go down (to put ladder in place ) because ladder cannot stay there when is in place. Silviu and the rest of pics
  48. 7 likes
    Jetzt bin ich happy. Seit heute ist der Pferdeanhänger nun offiziell Saunawagen. Der TÜV Ingenieur hat sich die letzten zwei Wochen viel Mühe gegeben und heute dann seinen Segen dazugegeben.
  49. 7 likes
    Heute die neue Solaranlage montiert. Ordentlich Fummelkram, aber dank kompetenter Unterstützung alles installiert und zum laufen gebracht.
  50. 7 likes
    Moin! Seit heute Früh habe ich die Bulli-Bilder und das Bordbuch. Fahrzeug soll zum Händler geliefert werden. Mal sehen wie lange es noch dauert. Ich hoffe, dass wir den Cali in 2-3 Wochen übernehmen könnten 🙂 (Bestellung Sept. 2020) Cheers und schönes Wochenende
This leaderboard is set to Berlin/GMT+02:00
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.