Jump to content
duke192

Netz Hochbett Serienmäßig?

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen!

 

Da meine Frau, mein Sohn(zum Zeitpunkt der Reise ca. 6 Monate alt) und ich uns Ende April für eine Woche einen T5 Cali mieten wollen, um zu testen ob das unsere zukünftige Art des Urlaubs wird, und ich leider für das obere Bett zu schwer bin, müssen wir nach unten, und der kleine nach oben.

Ist ein Netz das verhindert das ein Baby oben aus dem Bett fällt serienmäßig vorhanden, oder ist das Zubehör?

 

Gruß, Christoph

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin Christoph,

das Netz ist beim Neufahrzeug dabei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin Christoph,

 

so wichtige "Kleinigkeiten" solltest Du beim Vermieter vielleicht vor Fahrtantritt klären.

 

Auch wenn das Netz bei Auslieferung dabei ist, könnte es ein Vormieter verbummelt haben und der Vermieter hat es noch nicht gemerkt. Da gibt es sicher wichtigere Dinge bei Fahrzeugrückgabe für ihn zu checken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

 

das Thema: Maximales (Lebend)Gewicht für's Hochbett ist schonmal diskutiert worden. Ich glaube schon, dass auch wir das angegebene (empfohlene) Gewicht überschreiten. Bisher hat das dem Cali nicht geschadet. Wir lassen es uns nicht nehmen, oben zu schlafen. Die Aussicht gehört uns!

 

Satte Grüße von callivan :happy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

 

Ich möchte nur mal darauf hin weisen, dass das Netz zwar ein "versehentliches Rauskugeln" durchaus verhindert, aber ein Kind das sich daran hoch zieht fällt trotzdem runter! Ich bin ganz ehrlich - für die richtige Absicherung von Kleinkindern (bei einem 6 monatigem Baby mags noch gehen) ist das Ding meiner Meinung nach nicht geeignet.

 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo zusammen!

 

Danke für die schnellen Antworten!

 

- Wir klären mit dem Vermieter noch ab, das er vorher reinschaut ob es drin ist ...

 

- Wir wollen kein Risiko eingehen, deshalb pennen wir unten ...

 

- Wir glauben auch das es für 6 monatige noch geht ...

 

 

(mal was ganz anderes: habe gestern schon gedacht mein Tablet wäre kaputt, nun verschluckt mein Rechner auch Buchstaben bei der Eingabe, hat das Problem auch jemand?)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 

 

(mal was ganz anderes: habe gestern schon gedacht mein Tablet wäre kaputt, nun verschluckt mein Rechner auch Buchstaben bei der Eingabe, hat das Problem auch jemand?)

 

Ja, ich!

Aber ich weiß nicht, ob das hier mit dem Forum zusammenhängt? Jetzt im Moment kommen die Buchstaben gar nicht oder dreifach, so dass ein Schreiben fast nicht möglich ist. Habe das immer wieder.

 

Sue

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genau das Problem hatte ich von gestern Abend bis heute morgen, jetzt ist es weg ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir schlafen inmer zu zweit mit unserer kleinsten (2 Jahre) unten, während die großen (4 & 6) oben schlafen. Da ist genug Platz, aber wir sind eher dünn und haben den Beach mit 3er Bank.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo zusammen

 

gibt es eine alternative zu dem netz?

 

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

Frage, kann ich das Sicherungsnetz für das Oberstübchen oben lassen wenn ich das Dach schliesse?

 

Grüsse

Yasmine

 

 

Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Yasmine,

 

also beim Beach ging es, ich denke beim Comfortline wird es auch funktionieren.

 

Es gibt halt Abdrücke von den Kunststoffkarabinern, aber die verschwinden auch wieder.

Es empfiehlt sich, das Netz vor dem Schließen oben auszuhängen und flach auf die Matratze zu legen.

Wenn du die oberen Karabiner eingehangen lässt vergriesknaddelt das ganze.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Duke

 

Danke für den tipp, habs genau so gemacht und hat alles geklappt!

 

Gruss

Yasmine

 

 

Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Spezialtip: leg das Netz unter die Matratze 😊

 

 

Sent from my iPhone using Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Spezialtip: leg das Netz unter die Matratze 

 

 

Sent from my iPhone using Tapatalk

 

 

Ultraspezialtipp: Leg das Teil in den Keller.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ultraspezialtipp: Leg das Teil in den Keller.....

 

:)

 

Ich suche gerade eine stabile Möglichkeit, den Aufgang in der Nacht einfach zu versperren. Eine Art Gitter oder Brett... Da habe ich auch gleich mehr Platz oben in der Nacht. Wurde sowas schon mal diskutiert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:)

 

Ich suche gerade eine stabile Möglichkeit, den Aufgang in der Nacht einfach zu versperren. Eine Art Gitter oder Brett... Da habe ich auch gleich mehr Platz oben in der Nacht. Wurde sowas schon mal diskutiert?

 

Warum versperren? ben jij bang dat wij wereldkampion woorden?:D

Es gibt noch ein anderes Netz für oben als Ablage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:)

 

Ich suche gerade eine stabile Möglichkeit, den Aufgang in der Nacht einfach zu versperren. Eine Art Gitter oder Brett...

 

Ohauerha...wozu denn nur?

 

Schläfst du unten und hast Angst vor Gespenstern, die vielleicht um Mitternacht vom Dachgeschoss herunterkommen?

Oder schläfst du oben und hast Angst, dass jemand nach oben kommt und deine Nachtruhe stören könnte?...:D

 

Ist doch ganz einfach: Rollo zu und gut ist...;)

 

 

 

verschlossene Grüsse,

 

Stephan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Im Großen und Ganzen wäre es ganz schön, wenn man ein bisschen mehr Platz hat mit mehr Kopffreiheit in der obersten Etage. Dies ist der erste Punkt. Zum zweiten schlafen wir auch oben mit unserem einjährigen Baby. Unsere Tochter ist ziemlich agil, und ich sehe nicht dass das Netz viel aushalten wird.

Deshalb denke ich mir, dass ein Brett oder ein Gitter uns zum einen mehr Platz oben gibt, wenn man es richtig belasten kann und unserer Tochter vor dem Absturz schützt.

 

Das Rollo hält nicht so viel aus.

 

 

Chris

 

 

Sent from my iPhone using Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 

Das Rollo hält nicht so viel aus.

 

 

 

Hallo,

 

Da hätte ich bei dem Kind keine Bedenken.

Guck die die Konstruktion vom Rollo mal genau an.

Da sind auch noch Aluprofile zur Verstärkung drin.

Das Ding ist stabiler, als es auf den ersten Blick aussieht.

 

 

Gruss,

 

Stephan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Im Großen und Ganzen wäre es ganz schön, wenn man ein bisschen mehr Platz hat mit mehr Kopffreiheit in der obersten Etage. Dies ist der erste Punkt. Zum zweiten schlafen wir auch oben mit unserem einjährigen Baby. Unsere Tochter ist ziemlich agil, und ich sehe nicht dass das Netz viel aushalten wird.

Deshalb denke ich mir, dass ein Brett oder ein Gitter uns zum einen mehr Platz oben gibt, wenn man es richtig belasten kann und unserer Tochter vor dem Absturz schützt.

 

Das Rollo hält nicht so viel aus.

 

 

Chris

 

Hey,

 

also beim Netz würde ich mir auch keine Sorgen. Die Kunststoff-Karabiner im Zweifel gegen Metall-Exemplare tauschen.

Unsere fast Einjährige lag schon mehrmals im Netz.:eek: Scheint recht bequem zu sein, jedenfalls hat sie geschlafen wie ein Stein.:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ultraspezialtipp: Leg das Teil in den Keller.....

 

Bei einem Junior wie unser, brauch ich das Netz 😜 würde auch darauf verzichten, aber eben 😁

 

 

Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann das Netz eigentlich während der Reise zwischen Aufstelldach und Matratze platziert werden oder bekommt man das Dach dann nicht mehr zu?

 

Wie transportiert ihr das Netz?

 

Viele Grüße

Coolmade

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

 

unser Netz bleibt immer oben dran. Das Aushaken ist mir zu aufwendig...

 

Beim Runterfahren des Daches achte ich darauf, dass innen alles korrekt ineinander fällt und passe auf, dass die Kunststoffaufhänger des Netzes sich nicht gegen das Dach verkeilen. Es lässt sich aber auf der Innenseite des Dachs nicht vermeiden, dass die Kunststoffaufhänger Abdrücke geben. Das Dach hat bei mir aber immer geschlossen und ist unbeschädigt (bis auf die Abdrücke).

 

Grüße,

Andy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.