Zum Inhalt springen

Solar lädt Batterie nicht auf


Jiggedy

Empfohlene Beiträge

Liebe Community, - Grand Katastrophia

BITTE DRINGEND UM HILFE

kurz zur Erklärung der Dringlichkeit: wir stehen in Südfrankreich an einem wirklich sehr abgelegenen Strand (wer Beauduc kennt, weiß was ich meine), nächste Zivilisation ca. 2 Autostunden entfernt, incl. 2,10m Breitenbeschränkung (was bedeutet Spiegel abschrauben um durch zu kommen).

 

Das Problem: 

Der Strom vom Solarpanel (Original) kommt offensichtlich nicht an der Batterie an (soweit meine Laiendiagnose) 

Wir sind vorgestern mit voller Batterie (12,7V) angekommen. Gestern war den ganzen Tag volle Sonne, 29 grad, Solarpanel zur Sonne ausgerichtet, einziger Verbraucher: Kühlschrank auf Stufe 1.  So stand ich in den letzten Jahren min. 1 Woche, bis die Batterie leer war. 

Gestern Abend dann Batterie bei 11,9V,

Heute morgen (Kühlschrank lief über Nacht weiter) Batterie komplett leer, CU flackerte nur noch. 

Ich hatte gestern Abend noch 2 Stunden alle Foren durchsucht und bin heute morgen auf Fehlersuche gegangen: im Technikschrank die 15A Sicherungen getauscht (augenscheinlich in Ordnung), Hauptschalter und KFG ausgeschaltet. Nach 10 Minuten wieder ein: plötzlich zeigt die CU wieder 12,7V (wäre ja toll, wenn es so einfach wäre) 

Das Problem: alle Verbraucher aus, CU zeigt -1A. Sonne scheint. Beim Votronic Solarregeler leuchtet MPP und (etwas schwächer) CHARGE. Beide gehen nach ca. 20 Sekunden kurz nacheinander aus und leuchten dann wieder 20 Sekunden. 

Also charge verstehe ich so, dass hier etwas lädt. Nur zeigt die CU (bei voller Sonne) weiter -1A. 

 

Ich bitte um Entschuldigung, dass ich jetzt auf allen Kanälen schreibe, nur wenn die Batterie weiter nicht geladen wird, ist der Urlaub schneller vorbei als gehofft. 

 

Vielen Dank im Voraus für jede Hilfe

IMG_1318.jpeg

IMG_1317.jpeg

Nachtrag: 

mit Hilfe einer lieben - und technisch versierteren Camperin mit Spannungsmessgerät eine Erkenntniss: 

 

In dem Moment wo die Lampen des Solarrelers erlischen, ist hier auch die Spannung weg (sonst ca. 19 V) 

 

Den solarregler in Ihren Camper eingebaut, dort leuchten die Lampen dauerhaft. 

 

Der Fehler scheint also nicht im Solarpanel oder der Solarregler zu liegen sondern in einem Relais? Oder einer Sicherung? 

Habe alle Sicherungen und Relais gegeneinander getauscht - ohne dass sich etwas ändert. 

Link zu diesem Kommentar

Hallo, 

miss nochmals die Spannung des Solarpannels am Eingang des Solarregler. 
Du schreibst dass sie 19V ist wenn abgeschaltet und 0V wenn der Regler einschaltet. 
Die 19V sind bei voll Sonne eigentlich zu wenig. 
Und bei dem hier oft berichteten Fall eines defekten Solarpanels bricht die Spannung typ. auf 0,5V unter Aufbau Batterie Spannung zusammen. 
 

Ich fürchte trotzdem, dass dein Solarpanel defekt ist 😣. Haben hier sehr viele. 
 

Du könntest den Regler noch ausschließen, indem du die Leitungen vom Solarregler ( richtig gepolt) direkt auf die Leitungen zur Batterie klemmst und misst ob nun Ladestrom fließt. 
Damit betreibst du das Solarpanel zwar nicht am optimalen Arbeitspunkt sondern hart bei 12V. Aber das ist ja erst mal egal.

Grüsse Kai

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.


hey Kai,

Vielen Dank für deine Antwort. Genau das hab ich im Urlaub versucht - also Solar direkt an Batterie, ohne den Regler. Es kam leider gar keine Spannung an. Es passt also leider alles gut zusammen für ein defektes Solarpanel. 
 

wenn ich es denn schon tauschen muss, gibt es dann eventuell direkt ein stärkeres, was an den gleichen Ort passt?  Oder ist das in Form und Größe mit den abgerundeten Ecken einzigartig für die Position am Cali?

 

viele Grüße 

joris

Link zu diesem Kommentar

Hallo Joris,

das Orginal Sobian Panel ist leider leicht trapezförmig.

Du wirst deshalb kein anderes Panel finden, was sauber in die vorhandene Form passt. 

Falls du keine Garantie mehr hast, schau dir mal diese Lösung an .

Du könntest auf dem Dach zwei Wattstunde Panels verbauen und das defekte Sobian einfach drauf lassen. 
Wäre günstiger und du sparst dir das mühsame Ablösen des alten Panels. 
Grüsse Kai

 

 

Link zu diesem Kommentar
  • 5 Monate später...

@Jiggedy was war jetzt genau des Problems Lösung? War deine Solaranlage tatsächlich defekt?


Link zu diesem Kommentar

Moin Zusammen,

auch bei mir nun keine Ladung über Solar mehr (Victron MPPT 75/15). Die LEDs sind aus, die Victronapp zeigt Mist an.

Hat jemand eine Idee auf welcher Sicherung der Solarregler aufgelegt sein könnte? Sonstige Lösungsansätze? Könnte mit einem Update zusammenhängen, zu dem die App aufgefordert hat, bin aber nicht sicher ob das ein zeitlicher Zufall war.

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Link zu diesem Kommentar

Hallo,

Check mal die obere der beiden 15A Sicherungen ,

Der Victron hat links neben den Anschüssen auch noch eine 20A Sicherung. 
Wenn du ein Voltmeter hast, wären die Spannungen am Ein- und Ausgang des Victron interessant. 
Grüsse Kai

Link zu diesem Kommentar

Also die Sicherungen sind beide i.O., Spannung Batterie und PV liegen beide an, so um die 12 V (habe nur ein einfaches Spannungsmessgerät mit LED-Skala).

 

Ich fürchte der Laderegler ist tot, oder hat noch jemand eine Idee?

Bearbeitet von mpknight
Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

12V am PV ist eigentlich zu wenig - hört sich eher nach einem defekten Solarpanel an.
Allerdings müsste sich dann der Victron per Bluethoot melden ?!
Kannst ihn ja mal von Batterie + und PV + trennen, damit er neu startet (oder du ziehst bei Dunkelheit mal die obere 15A Sicherung ).
Miss auch nochmals die Spannung am PV Eingang, wenn die Sonne auf das Panel knallt. Dann müssten min. so 18-20V anliegen. Evtl. lohnt der Kauf eines 12€ Voltmeters beim großen A.
Grüße Kai

Bearbeitet von Monstercali
  • Mag ich 1
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar

Guten Morgen Kai,

 

das Ziehen von Batt+ und PV+ hat’s gebracht, jetzt geht’s wieder. War mir nicht bewusst, dass man den Regler so neu starten kann.

Vielen Dank für den Tipp!

ich liebe dieses Forum, nur schade dass man Bier noch nicht virtuell ausgeben kann,

viele Grüße 

Reinhard

Link zu diesem Kommentar

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Von 122 Mitgliedern gesehen

    sten208 breuermo Hummel2 Nitzi67 Ollyhu plumpsack bluewatercat TimoB fischoni1966 bullibeach LutzK Monstercali Rene2209 Rodion Baumi1 Ekki-Hamburg gueldner69 n.t5 amc-ldw Jiggedy GCharly MIKWI Obersulm mpknight Hugodriver Jerawi Bekay fritzmchn CeesDJNG California600 AndreGC680 nick0297jan CaliUli AgentSmith callilui Semmel200 leon-loewe Berfuc MarioRS WuRie Moasta Flanders VWFan Emmental Jorichter Flo83 wobie _FKO karl-heinz66 TDE-Udo Mifoss20 califranjo phantomghost GC-Freund ufo61 Rockiebal Moritz_1511 paulrasch bustrip patseeu Flh75 donneahi Hesthens Karli_Camper GCuser JaexMex T6b Vicot chris2008 eisenhauer654 Flatlander lutzha Logoflash85 Sternie Cali-on-tour unixjoe Steffen67 Hartmut53 Bart7974 jocbus andre1601 ToG1410 S8-Stefan D.Fleischer stewe SteveBob Bartleby lepse Adddi Nickman_83 GECO Zephyr4711 diana.surf bangkok4 MrHomn maze911 Knubbig Rockykelly GeMa Fram +22 Mehr
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.