Zum Inhalt springen

Camper Unit T6.1 Display defekt: Blaue Streifen


roxh

Empfohlene Beiträge

Moin! Bisher war ich passives Mitglied und konnte im Forum viel über die Calis lernen. Das ändert sich jetzt mit meinem ersten Beitrag. Also die Passivität. 😁

 

Heute Morgen hat das Display unserer Camper Unit nur noch blau wabernde vertikale Streifen angezeigt, siehe Foto. 

 

2D4C9BC6-1277-4518-AEFA-33C29BA4A809.jpeg

 

Eingaben über wahllose Berührungen des Displays oder mittels Drehgeber haben keine sichtbare Veränderung hervorgerufen. Zündung An/Aus und Fahrzeug Absperren/Öffnen haben ebenfalls nicht geholfen. 

 

Meine Recherche zu der Problematik hat gezeigt, dass bei T5/6 Calis die Displays der Camper Unit extrem häufig ein ähnliches Problem hatten. Zur neuen CU im T6.1 konnte ich jedoch nichts finden. 

 

Daher meine Frage an euch: Ist schon mal jemand anders auf dieses Problem gestoßen?

 

Meine Vermutung der Ursache: Defektes Displaykabel bzw. Kabelkontakte.

 

Aufgrund meines beruflichen Hintergrundes traue ich mir eine Reparatur des Moduls tendenziell selbst zu (Dipl.-Ing. Elektrotechnik). Einzige Hemmschwelle ist derzeit der Ausbau der Einheit. Ich hab zwar schon viel an VW-Fahrzeugen gebastelt (Golf V/VI Variant: Navi nachgerüstet, komplette Tür getauscht, Seitenscheiben-Antenne angeschlossen uvm.), doch da habe ich in der Regel immer eine bebilderte Anleitung zum Lösen der Verkleidungen gefunden. Die hab ich für den T6.1 Cali bzgl. der Dachkonsole noch nicht gefunden und weil das alles aus Plastik ist, bin ich etwas zurückhaltend.

 

Für alle Erfahrungen, Hinweise und weitere Fragen bin ich dankbar.

 

Beste Grüße

roxh

Bearbeitet von roxh
Tippfehler korrigiert
Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hej,

schau mal in der Zusatz-Bedienungsanleitung zum Cali. Da ist auf S. 18 ff (Ausgabe 11/22) eine bebilderte Anleitung zum Ausbau.

 

Hast du schon mal die Sicherungen für die CU gezogen? Sieht irgendwie nach „BlueScreen“ aus. Vielleicht hilft ja ein Restart. Ich kann dazu aber wenig sagen - hatte den Fehler noch nie.  

 

Viel Erfolg!

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Moin,

 

Danke für diesen Hinweis! Mit einer Anleitung zum Ausbau im Handbuch hätte ich nie gerechnet. Ich scheine hier von dem schlecht durchdachten Notschließ-Mechanismus des elektrischen Daches zu profitieren.

 

Sobald das Wetter besser ist, werde ich das mal angehen.

 

Einen Reset der CU habe ich inzwischen durchgeführt, wie hier dargestellt:

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Das war jedoch erfolglos.

 

Sobald ich Neuigkeiten habe, poste ich ein Update.

 

Schönes Wochenende!

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Falls Du noch Garantie hast: ab zu VW, sollen die sich drum kümmern. 

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Leider sind wir da schon seit einem halben Jahr raus. 😕

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Kulanz?
Also, ein NEIN hast du schon …

Link zu diesem Kommentar

Hallo roxh, 

glaubst du, dass die CU nicht richtig mit Spannung versorgt wird? Ich stelle mir vor, dass da nur drei Kabel reingehen (Erwin weiß mehr) und die Datenleitung wird das Display ja nicht blau färben. 

Bin gespannt und wünsche dir viel Erfolg, Jochen 

Link zu diesem Kommentar

würde auch ein elektronischen Problem tippen, im besten Fall ein Kabel/Kontaktproblem im schlimmsten Fall die GPU (Grafikprozessor). 

VG


Link zu diesem Kommentar
  • 4 Wochen später...

Ich hatte beim Kauf meines California Beach vor 2 Monaten genau das gleiche Problem. (Siehe Video:

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

  )

Alles rumbasteln, neustarten und Batterien nachladen hat nicht geholfen. Die CU war kaputt. Wurde bei VW getauscht. Danach wieder alles i.O. 

Der Vorbesitzer hatte den Cali vier Monate ohne nachladen in der Garage stehen. Die Zweitbatterie war fast komplett runter. Er hatte dann versucht, diese direkt mit einem Ladegerät zu laden. Keine Ahnung, ob er dabei einen Kurzschluss verursacht hatte oder nicht. Ich hab den Cali dann mit kaputter CU trotzdem gekauft. 

Tausch bei VW hat 725€ gekostet.

 

Link zu diesem Kommentar

Hallo 

hierzu fällt mir ein dass ich selbst schon Steuergeräte gegrillt habe durch den Puls-Modus von Ctek und Co bei Recondition oder tiefentladenen Batterien.

 

Wenn also kpl leer, unbedingt abklemmen für die erste Minimalladung, auch wenn dann der Cu einige AH fehlen

 

Ps mit dem Dino Billiglader habe ich letzte Woche wieder eine auf 9v entladene Batterie beim Nachbarn geladen, alle anderen Automatiklader verweigerten den Dienst 👍

Bearbeitet von Benno_R
Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ja mi Glück ist es ein Kontakt fehler, Displays werden meist mit Flachband angesteuert. schlimmstenfalls wie erwähnt die GPU, vielleicht hat sich schon jemand auf die Reparatur spezialisiert, sonst wird es wirklich teuer


Link zu diesem Kommentar
  • 4 Wochen später...

Hallo,

 

habe seit gestern das gleiche Problem.

hatte bis jetzt nur einmal kurz blaue Streifen. sonst funktioniert funktioniert das display mit einen starken Blaustich und abgeschnittenen Rändern.

Kühlschrank konnte ich anschalten, da wir heute 3 Wochen in den Camping Urlaub fahren. 

War eben bei VW, die können mir natürlich auf die schnelle nicht helfen.

Ich hoffe jetzt das die CU in den 3 Wochen nicht komplett ausfällt.

Zum Glück habe ich ein manuelles Dach.

Aber eine Frag, da früher der Kühlschrank ab und zu ausviel.

Kann man den auch ohne die CU irgendwie starten?

Und kann ich Hoffnung haben, das die CU in dem aktuellen Zustand die 3 Wochen noch durchhält?

Zum Glück habe ich ein Coast, sodas bei mir nur der Kühlschrank und ggf Niveauregulierung und der Campingmodus wichtig sind.

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Bearbeitet von SM78
Link zu diesem Kommentar
  • 7 Monate später...

Hab jetzt auch diese tollen Streifen im Display, hat das jemand repariert bekommen oder hilft da nur der Display Tausch?

 

Link zu diesem Kommentar

Reparatur nicht erfolgreich. Tausch mit Teilkulanz von VW nach viel Druck. War aber immer noch ein teurer Spaß. 

Link zu diesem Kommentar

Danke, für die Info.

Hab jetzt auch Reklamiert bei VW, die übernehmen 100% Materialkosten auf Kulanz, das ich das noch erleben darf...

Link zu diesem Kommentar

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Von 75 Mitgliedern gesehen

    Bea59 Loosi peter.clausen schabot roxh Daddel86 pablotrabajo Morre Guldahl Endamt Nepokadneza ruedigerZ denazarij RedLeffer Tomtom2503 cs90 Sirbendo BenneNol78 martn p.eter T3-4-5 sunshower Sandraeb talonmies GerSchi Uwe1969 toulouse pseudonym Bo209 magicrunman Tim_Jochen BjoernH Sofasurfer Lienad exCEer Emmental 4cheers stiptec McIntyre motorpsycho msk gorkal14 patseeu Heiko_W GruenNdB Hyperion Bertram-der-Bulli ThorstenLu Floo HolCo JohannaHuber JoFe UI107 Alexis dedetto Benno_R brezli Langer Schiffschaukelbremser classicline2009 Mummel Michelle-Elke matte70 Thosch lou_lublin OlanCali FreeDriver BulliSuse trogganon calimerlin FlyingT lepse ktmchris comlab Doug_Heffernan
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.