Zum Inhalt springen

habe ich eine Wasserstandheizung oder nicht?


JensCaliBeach

Empfohlene Beiträge

Guten Tag,

 

Mein Name ist Jens und ich bin frisch gebackener Besitzer eines T6.1 beach.

 

Ich hab das Winterpaket plus für 2200€ geordert und in der Tür je einen Standheizungsaufkleber von Eberspächer und einen von Webasti. Also offensichtlich 2 Standheizungen, eine für die Luft und eine fürs Kühlwasser?

 

Die Luftheizung läuft auch prima, aber wie bekomme ich das Kühlwasser vor der Fahrt warm? Finde keine Bedienmöglichkeit, wo liegt mein Denkfehler?

 

Danke und Gruß

Jens

Link zu diesem Kommentar

Hallo,

schau mal in die Camperunit am Dachhimmel - dort solltest Du auswählen können zwischen Luft- und Wasserstandheizung. Zumindest ist das bei mir so. Ich habe 2 Standheizungen explizit bestellt.

Grüße

Link zu diesem Kommentar

Und im Cockpit findest Du auch keine Taste für eine Standheizung? Vgl. Betriebshandbuch Multivan(!). Ich hab überhaupt keine Tasten im Cockpit die mit Standheizung zu tun haben.

Im Zweifel fährst Du zum Händler und fragst mal.

Link zu diesem Kommentar

Nix zu finden. Übersehe ich da etwas?

 

2 Aufkleber bedeutet eigentlich luft und Wasserheizung?

 

Die Wasserheizung sollte beim Winterpaket plus dabei sein?

 

Werde weder aus dem Konfigurator noch aus der Betriebsanleitung schlau...

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Moin Jens,

 

im Winterpaket Plus ist die Luftstandheizung enthalten, zusätzlich u.a. die beheizbare Frontscheibe.

Du hast zwei Aufkleber in der Tür, weil der Zuheizer für die Warmwasserzusatzheizung bereits verbaut ist, aber eben nicht die "Bedienbarkeit als Standheizung".

 

VG Christian

Link zu diesem Kommentar

Ja, hätte ich auch gesagt. Hab auch zwei Aufkleber. Eine Webasto mit 5kW (Thermo Top Evo) und eine Eberspächer mit 3,5kW (Airtronic M2).

Im Winterpaket ist neben der Luftheizung von einer "krafstoffbetriebenen Zusatzheizung" die Rede - was auch immer das ist.

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Jetzt verstehe ich es entlich!

 

Das man den Zuheizer nutzbar machen kann als Wasserstandheizung hab ich auch schonmal gelesen irgendwo.

 

Danke fürs Licht ins Dunkel bringen!

 

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Nein. Die Kombination beider Standheizungen kann man extra bestellen. Wie oben geschrieben, ist im Winterpaket Plus die LSH kombiniert mit der Frontscheibenheizung. Habe selbst diese Kombination und das Abtauen der Scheiben klappt prima.

 

Vielleicht noch zum Verständnis sollte das deine Intension der Warmwasserzusatzheizung gewesen sein: sie erwärmt von Werk aus nicht den Motor vor, lediglich einen kleinen Kühlwasserkreislauf zum Abtauen der Scheiben und Aufheizen des Fahrerhauses.

Link zu diesem Kommentar

Kurz zusammengefasst:

 

Den Zuheizer hat jeder drin (kann man auch über das Infotainmentsystem an-/abwählen).

Der Zuheizer in Verbindung mit einer WWZH ist optional bestellbar genauso wie die LSH.

Hat man beides im Bus, kann man über die CU am Dachhimmel auswählen, welche Heizung man ansteuern will.

Bearbeitet von CherryBuzz
Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

nicht ganz - der kraftstoffbetrieben Zuheizer ist eine abgesteckte WWZH - man kann nie beides zusammen haben 

man kann den Zuheizer zu einer Standheizung aufrüsten - siehe Kit  

You do not have the required permissions to view the link content in this post.


 

was mich irritiert ist der Begriff "Standheizung für Fahrerhaus und Laderaum mit Funkfernbedienung und kraftstoffbetriebene Zusatzheizung" => aus meiner Sicht ist das die Luftstandheizung und der Zuheizer => beim Ocean aus meiner Sicht Standard 
die Option "Standheizung für Frontscheibenenteisung und Erwärmung/Lüftung des Fahrerhauses " ist dann die Wasserstandheizung 
die Option "Zwei separate Standheizungen mit Funkfernbedienung" ist dann beides - also Wasserstandheizung + Luftstandheizung

Link zu diesem Kommentar

Exakt so ist es! Und der Zuheizer wärmt NICHT den Motor vor, wenn man das Sperrventil belässt…

Bearbeitet von Benno_R
Link zu diesem Kommentar

Sorry, ich dachte vor einem Jahr, ich hätte es kapiert - aber jetzt bin ich doch wieder verwirrt:

 

Ich habe explizit beide Standheizungen (Wasser und Luft), weshalb ich u.a. nicht per WeConnect die Standheizung abfragen/programmieren kann (das war das Thema mit den unterschiedlichen Steuergeräten, über das wir uns ja schon aufgeregt hatten - hab ich abgehakt).

 

  • Wenn ich im Bus stehe, schalte ich per CU Dauerheizen an - nur dann läuft die (Luft-)Standheizung die Nacht durch. Per Funkfernbedienung darf ich das nicht, sonst greifen Beschränkungen und ich muss u.U. nach einer kalten Nacht erst mal wieder ein Stück fahren.
  • Wenn ich den Bus morgens vom Balkon aus vorheizen (speziell die Scheiben abtauen) will, mache ich das per Funkfernbedienung. Dann läuft die Luftstandheizung an.
  • Ich kann in der CU gezielt die Wasser-Standheizung einschalten, erkenne aber den Sinn darin nicht. Wozu habe ich das (ich bin doch dann schon im Auto und will entweder gleich losfahren oder aber Dauerheizen)? Und wenn ich das eingestellt habe, kann ich es doch auch wieder nur per CU zurückstellen - was bringt das?

Was leistet denn jetzt die Wasser-Standheizung und wie kann ich sie ergonomisch nutzen?

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

eine Wasserstandheizung ist primär zum Vorwärmen des Motors und zum Enteisen der Scheiben gedacht (es wird das Gebläse der Scheibe aktiviert) 

Luftstandheizung heißt nur den Innenraum - Enteisen zwar damit indirekt auch die Scheiben - dauert aber länger 

Luftstandheizung nutzt man eher beim Campen, wenn das Fahrzeug nicht in den nächsten Minuten bewegt werden soll und die Heizung ggf. länger laufen soll 

Link zu diesem Kommentar

Moin!

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.


Nein, das ist für viele vielleicht ein gewünschter Effekt, der aber ab Werk so nicht erfüllt wird.

Vielleicht wird der Motor etwas schneller warm, wenn das vorgewärmte Wasser aus dem kleinen Kreislauf in den Großen läuft, aber es ist kein „aktives Heizen“.

 


Das definitiv und zum Erwärmen des Fahrerhauses.

 

VG Christian 

Link zu diesem Kommentar

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Von 126 Mitgliedern gesehen

    Rotwild77 tobi550 JoachimS mazm Johnny_Fly palmestgt mafia603 jimmirain PaulW Kramer1 Cali247 Finny mmarkovsky Onicaah JTT gentleman4ever vespaachim comlab EwaldTx FranzlLechner Mucmonika Schiffschaukelbremser jens.c mimo76 JensCaliBeach mokusch Arkon Scholi dd_rabbit t3bulli Startlinetdi Wuestinger Fohlencalli Friesenfrauke wgrf GerSchi ailenrocrelseah Oli_S. jumperger T3-4-5 Afrimi graf.berve Frankie72 franzfinanz Daniel-Tim Mike07 happymac VolkerM Kaasaa shoulders exCEer mpglueck Canislupus CherryBuzz lunasquare rowcalicamper Schuli Toby-e36 Lhasa Emmental Joe chr-jakob Maffy calimerlin Ozeaner _michi Lagodi WillnenCali magicrunman p.eter Benno_R GER193 heiligsblechli chrischö Stefo hofx23 radlrob Hyperion bin_ford4000 ASI Flo83 chruesi thomasvo DieselZugvogel Knox16 macsteven Abraun GECO Dieselschnüffler Jspi uteundolaf miq motorpsycho Mainline MagicOAL hamu58 truebulli Berti21 Amonteiro UI107 +26 Mehr
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.