Zum Inhalt springen

Last Call - Last Edition 2024


Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen,

 

gibt es eigentlich detailierte Infos zum Auslauf des T6.1? Ich habe geplant einen "last call" Ende 2024 zu setzen um dann ggf. den letzten Cali in 2025 ausgeliefert zu bekommen. 

 

Vielleicht kann man bei VWN eine Caliboard - "last Edition" aufsetzen. Diese Version hat dann ein Feature/ Farbe Innenraum (Der Faltebalg ist dan mit Caliboard bedruckt) das nur fuer Caliboard Mitglieder verfuegbar ist 😉

 

Ich bin mir sicher das ich da die Phantasien jetzt angeregt habe.

 

Gruss

Thomas

Bearbeitet von hangloose69

Link zu diesem Kommentar

Wahrscheinlich wird VW den Sparstift dann noch mal so richtig ansetzen und dies mit günstigem Blingbling zu kaschieren versuchen. Die Preise werden bis dahin natürlich nochmal so richtig anziehen, aber die Zitrone muss ja so richtig ausgepresst werden. Die Zeiten sind gerade günstig. Dank Vanlife-Trend zahlt der Kunde schließlich jeden Preis. 😒

Bearbeitet von Borni1977
Link zu diesem Kommentar

Den Allerletzten werden sie sich ins Automuseum oder in die Autostadt stellen... oder bei VWN in den Keller... 🙃

 

Ich schätze mal es wird sowas wie eine ÚLTIMA EDICIÓN geben... mit netten Aufklebern und 1-2 Sonderfarben. Klar könnte man sich sowas in die Garage stellen um es dann in 20-30 Jahren eventuell gewinnbringend zu verkaufen. Oder sich eben selbst dran erfreuen. Muss zugeben es reizt mich ebenfalls, hier nochmal am letzten Tag ne Unterschrift zu machen. 😁

 

Gruß Thomas 

Link zu diesem Kommentar

 Wird man nicht in 15 Jahren noch einen in Südamerika neu bestellen können? Ist da nicht gerade kürzlich noch der letzte T2 von Band gerollt?  

 

 

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Bekommst du in der EU aber nicht ohne weiteres zugelassen...

 

Gruß Thomas 

Link zu diesem Kommentar

Weiße Möbel, das wäre cool.

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo,

 

Ein weisser Schrank wie beim No Limit, dann aber bitteschön auch mit goldenem Wasserhahn.😁

 

Und natürlich Vollederaustattung.😎

 

Druss,

 

Stephan

Link zu diesem Kommentar

In weinrot 😉

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Okay, das waere natuerlich Mega wenn es einen T6.1 No Limit geben wuerde. Ware ich sofort dabei. Hatte ja selbst einen NL und vermisse schon diesen indviduellen Ansatz. Den Ipod und Bildschirm muesste ich jetzt nicht dazu bekommen 😉 aber eine NL-Iphone ware natuerlich cool.

 

VWN...bitte hier MITLESEN und UMSETZEN.

 

Gruss

Thomas

 


Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Moin, wenn es so kommt, dass die letzte Produktion des T6.1 ansteht, dann wird es beim Cali bestimmt auch eine Limited Last Edition geben. Für den Beach und auch Ocean. Das hat in Hannover Tradition. Die Preise werden bei der Inflation natürlich steigen. Aber eins ist jetzt schon sicher. Volle Hütte bei den Sondermodellen, drei Farben und eine Urkunde und Plakette für die Limitierung.  Bin mal gespannt.  Gruss aus WOB

Link zu diesem Kommentar

2022 jetzt und hier wird über 2025 fantasiert… das sind noch drei Jahre…. entspannt Euch, sonst muss ich jetzt die kommenden drei Jahre hier rein um weiter zu träumen… 😉

Bearbeitet von sciononscio
Link zu diesem Kommentar

für unsere Farbe habe ich ja quasi einen Last Edition 🤣🤣🙈🙈

Link zu diesem Kommentar
Geschrieben (bearbeitet)

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ich auch..... 😉 Dennoch ich kann mir da in 2-3 Jahren schon einen No Limit als Last Edition gut vorstellen.

Bearbeitet von hangloose69

Link zu diesem Kommentar

ist tatsächlich auch unser Gedanke... ich glaube einen Cali wie jetzt beim T6.1 wird es auch nicht mehr geben... und Ford wollte ich nie fahren... 🙈

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Moin, Ich gehe davon aus, dass wir ab 2026 frei verfügbar, uns elektrisch im ID California BulliBuzz durch die Landschaft schieben. Der ID Buzz mit langem Radstand macht da schon Sinn. Und Hand aufs Herz, bis dahin ist die Batterietechnologie voran gekommen. VW arbeitet mit Hochdruck, parallel zu TESLA, an einer neuen Batterie. Auch unabhängig von LG aus Korea. Was richtig Sinn macht, nicht wieder in Abhängigkeiten zu landen und die neue Zellenvertigung, wie z. Bsp. In Salzgitter, bringt auch Arbeitsplätze hier und nicht in Asien. Kurzum, ein ID California BulliBuzz mit einer Reichweite von 1000km in Spitze, einer Ladezeit von 30Min bis 80%, einem bezahlbaren Preis, der sich beim T6.1 orientiert, damit könnte ich leben. Gespannt bin ich schon auf die Ladestruktur auf den Camping und Stellplätzen. Ab 2030 wird es ohnhin sehr teuer, mit einem Verbrenner grosse Touren zu machen. Die Spritpreise werden dann eskaliert sein. Schaun wir mal. Grüsse aus WOB

Link zu diesem Kommentar

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Von 12 Mitgliedern gesehen

    Latzelma bin_ford4000 Bernigo Messior02 pao1o DerBussfahrer wopa Fratz klinzi frenchcleaner Simoncrafar Kathryn224
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.