Jump to content
SvenW

Alarmanlage

Recommended Posts

SvenW

Ich möchte das Thema "Sicherung" des GC noch einmal neu anstoßen. Ich habe bereits ein Baerlock und eine VW-Alarmanlage und frage mich, wie sicher das System ist. Der Schlüssel lässt sich wohl relativ leicht Klonen und damit wäre das elektronische Sicherungssystem leicht zu umgehen. Die Firma Stüven Kfz-Alarm empfiehlt eine CAN-Bus Alarmanlage Cobra 46 Pro mit Fensterkontakten, Ultraschall und GPS-Ortung mit Alarm sowie einem Lagesensor. Vielleicht hat jemand Erfahrungen oder eine fundierte Meinung zu dem Thema. 

Share this post


Link to post
Benno_R

Hallo Sven

 

meine Gedanken, vielleicht lassen sie Dich ruhiger schlafen:

Aus Oldtimer Erfahrung und Untersuchung der Diebstähle weiss ich > Das Auto darf nicht fahren, damit sind 90% gelöst. Da hast Du gut vorgesorgt. Nur im abgelegenen Bereich kommt hinz: Das Auto darf nicht schleppbar sein.

Ich persönliche halte es mit Abschreckung. Der Dieb ist entweder elektronisch gerüstet, oder mechanisch, oder beides. Zeit hat er entweder begrenzt > Abschreckung, geht zum nächsten Objekt, oder endlos > Alle Sicherungen am Ende sinnfrei.

Für die Abschreckung tuts in meinem Cabrio ein einfacher Kniff: beim Start-Versuch geht die Hupe an und die Benzinzufuhr ist getrennt. Die Hupe ist getrennt verbaut.

Nun weiss der Interessent, ab hier wird es mühsam und langwierig, und wendet sich hoffentlich leichterer Beute zu. Akkuflex, CanBus Dongel, Datenlogger, alles Moderne ist doch in Minuten passee..

 

Bis dato fahre ich sorglos reise ebenso sorglos (aber nicht naiv), im Bus ohne Zusatzvorkehrung, ist auch schon "alt" unser T6, und langweilig weiss ohne BlinK BLink..

 

Besten Gruss

BennoR

Share this post


Link to post
SvenW

Danke für Deine Einschätzung. Meine Überlegung, v.a.D. für den GPS-Tracker ist, das damit das Fahrzeug zu orten ist. Die Cobra hat Transponderkarten, die nicht einfach klonbar sind und zudem Wasserfest und als Schlüssel verwendbar. Auch ein Vorteil, wenn man z.B. am Strand ist.

Share this post


Link to post
Benno_R
Posted (edited)

… das ist Nachsorge, wenn das Auto schon weg ist… dafuer habe ich VK.

 

Alternativ warum nicht ein altes Handy und Alfred app ins Auto? Meldet sich bei Zugriff ebenso.
 

Wünsche sorgenfreies Reisen

BR

 

Althandy zur Druckerüberwachung mit Alfred, und man sieht nichts davon…

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Edited by Benno_R

Share this post


Link to post
Hinkelstein

Was oder wer ist denn Alfred 😕

Share this post


Link to post
CaliUli
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Das ist eine Überwachungs-APP für Handys. Ich nutze sie ab und zu mit Android.

Gruß

Uli

Share this post


Link to post
SvenW

Ich habe das Gefühl, das dass kein wirkliches Thema ist. Vielleicht ist es auch blöd, das öffentlich zu diskutieren. Mein persönliches Fazit ist: die originale Alarmanlage langt nur bedingt, Safelock ist super, Baerlock ein muss, eine weitere, zusätzliche Alarmanlage in der jetzigen Situation (erheblich steigende Preise, hohe Attraktivität der Womos, Lieferfristen über  1 Jahr) aus meiner Sicht eine sinnvolle Investition. „Dich habe fertig“ 😜

Share this post


Link to post
DaniB77

Also ich kann eine Pandora Camper Mini nur empfehlen…. 😉

Share this post


Link to post
SvenW
Posted (edited)

Ein russische Alarmanlage, APP-basiert, mit einem Server in Tschechien - kommt für mich nicht in Frage. 

Edited by SvenW

Share this post


Link to post
hpzimmer

Ne sehr günstige und effiziente Lösung zumindest für IPhone oder IPad User ist, ein paar Apple AirTags zusätzlich zu den üblichen Sicherungsmaßnahmen im Fahrzeug zu verstecken. Die Teile kosten pro Stck so ca 25-30€, Batterie hält über ein Jahr und ist ne handelsübliche Knopfzelle. 
Damit ist zumindest das Fahrzeug ortbar. 
 

Grüße hpz

Share this post


Link to post
Jaron

Ich klinke mich hier mal ein, weil ich mich auch gerade mit dem Thema beschäftige.

Ursprünglich hatte ich die Pandora Camper Pro favorisiert. Die kommt jetz für mich aus den Gründen, die Swen oben genannt hat, aber auch nicht mehr in Frage.

Mein aktueller Favorit ist jetzt die Thitronik WiPro iii safe.lock.

 

Dazu gibt es z.B. dieses Video:

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

Bisher habe ich über diese Alarmanlage noch nichts Negatives gehört oder gelesen.

Die Airtag-Lösungen u.ä. sind für mich keine wirkliche Alternative zu einer vernünftigen Alarmanalage.

Share this post


Link to post
DaniB77

Was sagt denn der Hr. Stüven? Wenn ich es richtig weiß, dann vertreibt er doch beide Produkte.

Share this post


Link to post
CherryBuzz
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Schreib ihn doch mal an, den Herrn Stüven, die Antwort kannst du gerne teilen.

Danke im Voraus.

Share this post


Link to post
DaniB77
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Brauch ich nicht, da das Thema Alarmanlage für mich erledigt ist…..

Share this post


Link to post
CherryBuzz
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Na dann, hast du ja scheinbar 100% Vertrauen in deine russische Pandorra 😅

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.