Jump to content
mensinka

Safelock nachrüsten

Recommended Posts

n.t5
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

In Fahrer-/Beifahrertür ist gemäß dem Stromlaufplan das Ansteuerungskabel von Türsteuergerät zum Stellmotor Safe Funktion schon vorhanden und somit wäre kein zusätzliches Kabel erforderlich. 

 

Beim Schiebetürschloss ist es etwas anders, dieses hängt am Bordnetzsteuergerät.

Und bzgl. der Ansteuerungsleitung für den Stellmotor Safe Funktion ist es hier etwas komisch. Laut dem Stromlaufplan geht dieses nur bis zur Trennstelle Kontaktschalter Schiebetür und in der Schiebetür wäre dann ein zusätzliches Kabel erforderlich.

 

Ps: das ganze wird jetzt sehr OT. Eventuell sollten wir das Thema Nachrüstung Safe Lock Funktion unter der Rubrik Bordelektronik weiterführen.

Share this post


Link to post
Brummdad

Hallo Zusammen,

 

die Themenüberschrift lautet "Wartezimmer Grand California"!

Der Übersicht halber fände ich es super, wenn man für artfremde Themen auch ein entsprechendes neues Thema starten würde!

 

Vielen Dank!

 

Share this post


Link to post
snuggles
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Du hast völlig recht, hat sich spontan so entwickelt.

 

An die Boardadmins und Moderatoren: 

Könntet ihr vielleicht die Beiträge #1301 - #1306 und #1308 - #1317 in ein neues Thema "Nachrüstung Safe Lock Funktion" in die Rubrik Bordelektronik verschieben?

 

Share this post


Link to post
n.t5
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Habe mir mal den Stromlaufplan angeschaut und naja, leider haben die wieder mal mal einen Bug genau in der Schnittstelle der Kontakleiste Schiebetür.

Hier ist die Pinbelegung und die Kabelzugehörigkeit leider etwas vertauscht. Wie so was passieren kann.... keine Ahnung.

Aber leider fehlt das Kabel vom Bordnetzsteuergerät T73a/37 auf die Kontaktleiste Pin 5 B-Säule und von dort aus fehlt auch das Kabel in der Schiebetür von dem Pin2 Kontaktleiste Schiebetür auf den Pin 4 vom Schiebetürschloss.

 

Bild Stecker Kontaktleiste Schiebetür. Hier fehlt das Kabel auf Pin 2.

 

Bild Stecker Kontaktleiste B-Säule. Hier fehlt das Kabel auf Pin 5 welches vom Bordnetzsteuergerät Pin T73a/37 kommt.

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Edited by n.t5

Share this post


Link to post
Ernesto

Bedeutet, dass ein einfaches Nachrüsten nicht möglich ist. Aber vielen Dank für die Forschungsarbeit.

Share this post


Link to post
snuggles
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Schade. Zwar nicht unmöglich, dass nachzuziehen, aber es erhöht den Aufwand. Bevor man das macht, muss erstmal getestet werden, ob das Steuergerät überhaupt die passende Software draufhat und nach Umcodierung versucht, den Befehl zu senden. Es gibt ja auch noch eine Interaktion mit dem STG 17 (Schalttafel), da wird ja diese Warnung angezeigt, dass Safelock aktiv ist.

 

Das es überhaupt zwei Varianten (mit und ohne Safelock) gibt, scheint etwas mit den unterschiedlichen gesetzlichen Regelungen in den einzelnen Ländern zu tun zu haben. Bei der Suche bin ich auf einen Hinweis gestoßen, dass in den USA z. B. wohl Safelock verboten ist.

 

Für die Schlösser an sich existiert auch ein breiter Markt an alternativen Herstellern, die Schlösser für die Fronttüren bekommt man im Handel mit Safelock schon um die 50,- Euro. 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.